Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fransenflügler im Monitor

  1. #1
    Sergeant Avatar von Tobits
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    68
    Post Thanks / Like

    Standard Fransenflügler im Monitor

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    gestern Mittag habe ich einen kleinen, ca. 2 Pixel großen schwarzen Fleck entdeckt, mitten auf dem Bildschirm.

    Zuerst dachte ich, dass es ein Dreck-Fleck ist, deshalb Monitor aus und mit Monitor-Reiniger gereinigt. Leider war der Fleck immer noch vorhanden.

    Als zweiter war ein Pixelfehler meine Vermutung, aber beim genaueren Betrachten konnte man erkennen, dass der Fleck "zu weit vorne" war.

    Nach kurzer Recherche im Internet war mir klar, was das ist, ein Fransenflügler bzw Gewitterfliege. Wie es aussieht, ist das Insekt bereits tot, eventuell beim Reinigen des Monitors habe ich das Ding getötet.

    Nun ist da fast direkt im Sichtfeld dieser schwarzer Fleck, welcher sehr Störend ist.

    Jetzt weiß ich nicht, wie ich das Ding da raus bekommen soll. Habe schon versucht das Insekt weg zu klopfen, leider kein Erfolg.

    Es bleiben für mich nur 3 Optionen:
    • Irgendwie das Insekt dort weg bekommen, was aber sehr schwierig wird, da es zerdrückt aussieht und somit trotzdem noch Flecken am Bildschirm bleiben.
    • Monitor auseinanderbauen und versuchen so das Insekt zu entfernen
    • Neuen Monitor kaufen (ungerne)

    Damit Leben will ich nicht, das sticht immer wieder ins Auge und stört sehr. Vielleicht habt Ihr noch irgendwelche Ideen.

    Der Monitor ist ein Samsung S27B370H und über 4 Jahre alt, Garantie fällt somit weg.
    Case: Zalman Z9 MB: ASRock Z87 Extreme4 CPU: i7 4770k Kühler: Thermalright HR-02 MachoRAM: HyperX FURY schwarz DDR3-1866 DIMM CL10 GPU: 8192MB EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX SSD: 128GB Plextor M5 Pro HDD: 1000GB Seagate PSU: 550W CoolerMaster VS Series Monitor: Samsung S27B350H Headset: HyperX Cloud Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502 Boxen: Logitech Z906 Sound: Asus Xonar DGX
    TV: Samsung UE65JU7590, AV-R: Onkyo TX-NR 414, Boxen: Elac 5.1 Cinema XL Set III, 3D BR-Pr: Onkyo BD-SP30

  2. #2
    Lieutenant Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    9.749
    Post Thanks / Like

    Standard

    Nun da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    1. Einen Zauberer aufsuchen, der das tote Insekt weg zaubert.
    2. Scotty fragen, ob er das da raus beamen kann.
    3. Ein Loch ins Deckglas bohren, Insekt rausnehmen und danach vom Scheibendoktor wieder schließen lassen.
    4. Warten, bis das tote Insekt verwest ist.

    Nee, ernsthaft, was willst du machen. Leb damit, oder zerleg' ihn. Von alleine geht das nicht weg.
    Wenn eh keine Garantie mehr drauf ist, mehr als danach doch neu kaufen kann eh nicht passieren.
    Gruß Mav
    Spoiler

  3. Gefällt mir madwursd   gefällt dieser Post
  4. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.803
    Post Thanks / Like

    Standard

    moin!
    an meinem Arbeitsplatz habe ich beim zweitmonitor das gleiche Problem gehabt. nur hatte ich vier dieser fliegen drin. die eine ist von alleine weggekrabbelt. 3 sind aber an verschiedenen stellen verreckt. eine von den dreien ließ sich gleich wegklopfen, die beiden letzten mumifizierten nach ein paar Wochen (wurden nach einer zeit wohl... "schlanker") und rutschten auch nach unten durch. was ich damit sagen will, du könntest auch versuchen zu warten und immer mal wieder drauf klopfen. sonst... Pech...
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: SyncMaster P2450H

  5. #4
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Tobits
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    68
    Post Thanks / Like

    Standard

    Kurzes Update.

    Wollte mir sowieso ein neuen Monitor mit 144 Hz holen, habe dies auch getan. Konnte mir sehr günstig einen BenQ XL2720Z schießen (für unter 300¤ neu).
    Den alten habe ich mittlerweile auseinander genommen und den Fleck entfernt, steht jetzt als Ersatz da.

    Jetzt habe ich ein kleines Problem mit dem BenQ. Wenn ein Spiel gestartet wird (egal welches), kann es passieren, dass der Monitor sagt "Signal außerhalb des Bereiches". Das Spiel muss beendet und der Monitor aus und wieder eingeschaltet werden, dann habe ich wieder ein Bild. Wenn das Spiel dann erneut gestartet wird, gibt es keine Probleme (ohne irgendwelche Einstellungen zu ändern).

    Angeschlossen ist der Monitor via Displayport mit folgendem Kabel und in den Einstellungen (Windows und Nvidia) ist FullHD 144Hz eingestellt.
    Woran kann das liegen, ist das Kabel eventuell zu schlecht?

    Werde eventuell zu Testzwecken ein gutes Kabel holen, Lindy-DP-Kabel

    Sonst läuft der Monitor ohne Probleme und bin damit sehr zufrieden.
    Case: Zalman Z9 MB: ASRock Z87 Extreme4 CPU: i7 4770k Kühler: Thermalright HR-02 MachoRAM: HyperX FURY schwarz DDR3-1866 DIMM CL10 GPU: 8192MB EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX SSD: 128GB Plextor M5 Pro HDD: 1000GB Seagate PSU: 550W CoolerMaster VS Series Monitor: Samsung S27B350H Headset: HyperX Cloud Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502 Boxen: Logitech Z906 Sound: Asus Xonar DGX
    TV: Samsung UE65JU7590, AV-R: Onkyo TX-NR 414, Boxen: Elac 5.1 Cinema XL Set III, 3D BR-Pr: Onkyo BD-SP30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Monitor bis max. 200¤
    Von nrgryder im Forum Displays
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:20
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 12:55
  3. monitor
    Von Endragon im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:42
  4. Monitor 4:3
    Von Cluhn im Forum Displays
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 14:38
  5. Monitor
    Von X_Master im Forum Displays
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 19:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •