Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  2
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Schwankende Framerates mit RX 480

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard Schwankende Framerates mit RX 480

    Hallo zusammen,

    auf meinem kürzlich zusammengebauten Rechner (GPU: Radeon RX 480, CPU: i5-6500) muss ich leider immer wieder feststellen, dass die Framerates im Hinblick auf die verbauten Komponenten relativ niedrig ist. Das macht sich etwa bei Mass Effect Andromeda bemerkbar, das auch mit allen Settings "nur" auf High nie über 45 FPS hinauskommt, stellenweise sogar unter 30 FPS. Erschreckend wird es aber bei Witcher 2, immerhin schon 6 Jahre alt, wo die Framerate auch auf unter 30 FPS etwa bei Regenfall einbricht. Irgendetwas kann doch hier nicht stimmen. Muss ich hier an irgendwelchen Settings schrauben? Und wenn ja, wo und wie?

    Als Monitoringtool verwende ich MSI Afterburner. Weitere Infos lasse ich gerne folgen, doch mit meinem noch beschränkten Wissen kann ich das Problem leider nicht selbst diagnostizieren.

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    36.274
    Post Thanks / Like

    Standard

    ne handvoll infos zur kiste wären schpn ganz nützlich...

    /moved
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Schwankende Framerates mit RX 480
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Nicht nur zur Kiste sondern auch zu deinen Spielen/Programmen und zu deinem Auslesen.

    Verwendest du den aktuellen Grafiktreiber.
    Welche Programme laufen im Hintergrund noch?

    Die Afterburner Log-Datei wäre nicht schlecht.
    Hast du vielleicht bei Riva eine FPS-Begrenzung eingeschaltet?

    Dann wäre es interessant was du genau bei ME:A bei den Grafiksettings laufen hast.
    Hast du Teserlation ausgeschaltet? Das mögen die AMD-Karten nämlich überhaupt nicht.
    Sind gleich mal 10FPS was man damit verliert.

    Gleiches gilt für Witcher.
    Was hast du hier eingestellt?

  4. #4
    Master Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    544
    Post Thanks / Like

    Standard

    Und schau mal bitte mithilfe von GPU-Z (Reiter Sensoren) und dem Task-Manager wie die Auslastung von CPU, RAM, GPU und VRAM während des Spielens ist.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hier die Specs:

    MSI H170A PC MATE
    Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz
    8GB MSI Radeon RX 480 Gaming X
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
    1000GB Seagate Desktop
    250GB Samsung 750 Evo

    ME:A Settings:
    Texture Quality: Ultra
    Anti-Aliasing: Temporal AA
    Ambient Occlusion: SSAO
    Post Process Quality: High
    Texture Filtering: High
    Lightning Quality: High
    Shadows Quality: High
    Effects Quality: High
    Mesh Quality: High
    Shader Quality: High
    Terrain Quality: High
    Vegetation Quality: High

    Hab hier auch nur an den In-Game Settings geschraubt, also nichts direkt im Config-File geändert.

    Witcher 2-Settings auf Pre-Setting Ultra, also:

    Texture Downscaling: None
    Texture Memory Size: Large
    Shadow Quality: Ultra
    Number of Shadowed Lights: Ultra
    LOD Distance: Normal
    Bloom: Enabled
    Light Shafts: Enabled
    AA: Enabled
    Blur Effects: Enabled
    DoF-Gameplay: Enabled
    Vignette: Enabled
    Wet Surfaces Rain Effect: Enabled
    SSAO: Enabled
    Motion Blur: Disabled
    Cinematic DoF: Enabled
    DoF-Cutscenes: Enabled
    Dangling Objects Limit: Disabled
    UberSampling: Enabled
    V-Sync: Enabled
    Decals: High spec

    Nach weitergehender Recherche scheint UberSampling wohl ein Performance-Killer zu sein. Werde es mal ohne versuchen.

    Die GPU-Auslastung liegt bei bis zu 100%, die CPU kommt nur selten über 50%, RAM etwa 15%.

  6. #6
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Wie gesagt.
    Schau mal in Crimson nach was für Andromeda als Teserlation eingestellt ist.
    Da sollte 16x besser sogar noch 8x stehen und nicht wie manchmal 64x.
    Damit können die AMD-Karten nämlich nichts anfangen und es kostet nur Leisung.

    Nichts desto trotz sind das schon sehr niedrige FPS für Andromeda.
    Wenn ich mich noch richtig an meine Test erinnere - hab die Ergebnisse leider gerade nicht hier - lag die RX 480 auf Ultra ziemlich genau auf der 60FPS-Linie Avg. mit Min. bei 50FPS.
    Und den damals noch vorherrschenden Ruckler bei den AMD-Karten. (Keine Ahnung ob es die immer noch gibt)
    Das wäre schon ein ziemlich deutlicher Unterschied.

    CPU schließe ich mal aus, die hat in Andromeda keinen merklichen Effekt. Alles ab einem guten 2-Kerner ist ausreichend.

    Jetzt gilt es heraus zu finden woran es liegt.

    Hast du mal die Taktraten der GPU beobachtet. Nicht dass hier das Problem liegt?
    Hast du das Problem der geringen Leistung überall oder nur speziell in den beiden Titeln?
    Hast du mal einen Benchmark z.B. Firestrike laufen lassen. Wie sind hier die Resultate?

  7. #7
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.070
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von NotPaulAvery Beitrag anzeigen
    Das macht sich etwa bei Mass Effect Andromeda bemerkbar, das auch mit allen Settings "nur" auf High nie über 45 FPS hinauskommt, stellenweise sogar unter 30 FPS.
    Viel mehr scheint aber auch nicht drin zu sein bei der RX 480: Mass Effect Andromeda im Benchmark-Test - ComputerBase
    Gruß Mav
    Spoiler

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
    Hast du mal die Taktraten der GPU beobachtet. Nicht dass hier das Problem liegt?
    Hast du das Problem der geringen Leistung überall oder nur speziell in den beiden Titeln?
    Hast du mal einen Benchmark z.B. Firestrike laufen lassen. Wie sind hier die Resultate?
    Die Taktraten hab ich bisher nicht überprüft, kenn mich hier aber leider auch nicht aus. Was wäre denn bei meiner Konfiguration empfehlenswert?

    Explizit aufgefallen ist es mir zuerst bei ME:A. Da brach die Framerate im Inneren der Tempest teilweise auf unter 30 FPS ein. Anschließend ist es mir beim Witcher aufgefallen, wobei das Problem hier nach Ausschalten des UberSampling (hoffentlich) gelöst zu sein scheint.

    Ich habe 3DMark 11 laufen lassen. Mit Licht- und Schatteneffekten hat sich die Karte schwer getan (ca. 40 FPS im Schnitt), die Tests zur Tessellation liefen aber sehr flüssig (60 FPS minimum), einzig in Verbindung mit Schatteneffekten ging die Framerate wieder runter. Die CPU bekam beim Physiktest höchstens 20 Frames auf die Beine.

    Scores:

    Graphics Score
    10 175

    Physics Score
    6 759

    Combined Score
    6 892

    Im Vergleich werden mir 9 056 als Score angezeigt, ein "Gaming-PC" als Referenz mit i5-4590 und GTX 970 hat wohl einen Score von 12 034. Da erscheint mir mein Ergebnis im Vergleich ziemlich niedrig, oder nicht?

  9. #9
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Die Taktraten hab ich bisher nicht überprüft, kenn mich hier aber leider auch nicht aus. Was wäre denn bei meiner Konfiguration empfehlenswert?
    Na das was MSI auf der Karton drauf gedruckt hat:
    1316 MHz (OC Mode)
    1303 MHz (Gaming Mode)
    1266 MHz (Silent Mode)

    Ich habe 3DMark 11 laufen lassen. Mit Licht- und Schatteneffekten hat sich die Karte schwer getan (ca. 40 FPS im Schnitt), die Tests zur Tessellation liefen aber sehr flüssig (60 FPS minimum), einzig in Verbindung mit Schatteneffekten ging die Framerate wieder runter. Die CPU bekam beim Physiktest höchstens 20 Frames auf die Beine.
    Das Ziel ist bei dem Test ja nicht 60FPS zu erreichen, sondern aus den gegebenen FPS einen Index zu bilden.

    Graphics Score
    10 175
    Das wäre definitiv zu wenig.
    Die RX 480 sollte mind. 13.000 Punkte erreichen: AMD Radeon RX 480 Review - Performance

    Die CPU dagegen liefert richtige Werte:
    Intel Core i5-6500 Processor Review - Performance

    Von daher würde ich definitiv sagen, dass mit der Karte irgendwas nicht ganz stimmt.
    Sie steckt aber schon im obersten PCIe-Slot oder? Nicht dass das des Rätsels Lösung ist.

    Hast du einen zweiten PC zur Hand oder einen Freund mit einem wo du die Karte mal quertesten kannst?

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
    Sie steckt aber schon im obersten PCIe-Slot oder? Nicht dass das des Rätsels Lösung ist.
    Grade mal nachgeschaut: sie steckt tatsächlich nicht im obersten Slot. Ich hätte schwören können, ich hätte drauf geachtet. Ich werd sie später umstecken und sehen, inwiefern das was bringt.

  11. Gefällt mir Xeelee, madwursd  Schwankende Framerates mit RX 480 gefällt dieser Post
  12. #11
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hast du schon was rausgefunden?

  13. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Leider muss ich den Post nach drei Monaten wiederbeleben.

    Ich dachte, ich hätte das Problem gefunden, als Hellblade nach anfänglicher niedriger Framerate und anschließender Reinstallation der GraKa-Treiber flüssig lief und auch seitdem keine Beschwerden auftraten. Leider gibt es jetzt wieder Probleme, diesmal mit Shadow of War.
    Ich habe nochmal einen Benchmark laufen lassen, diesmal Fire Strike. Hier der Score: AMD Radeon RX 480 video card benchmark result - Intel Core i5-6500 Processor,MSI H170A PC MATE (MS-7971)

    Im Vergleich mit anderen Scores des gleichen Setups ist der einfach viel zu niedrig. An den Treibern kann es diesmal ja eigentlich nicht liegen, dafür hat der DDU gesorgt. Nach weitergehender Recherche konnte ich auch kein Bottleneck in meiner Hardware ausfindig machen (Specs s.o.). Oder sieht da jemand Schlaueres mehr als ich?

    Ansonsten hab ich keine Ahnung, woran es liegen kann, deshalb wär ich euch für eine Hilfestellung sehr dankbar.
    Geändert von NotPaulAvery (10.11.2017 um 03:09 Uhr)

  14. #13
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das wird ja immer weniger...
    Grafikkarte hast du umgesteckt und als Treiber Radeon Software Crimson ReLive 17.9.3 drauf?

    Wenn ja, würde ich fast vorschlagen das ganze mal so wie hier auch der MF zu kommunizieren.
    Normalerweise kannst du denen die Karte einsenden und die schauen dann selbst ob sie das Verhalten reproduzieren können.

  15. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Sorry für die Wartezeit, hatte über das Wochenende unterwegs kein Netz.

    Jo, die Karte steckt im obersten Slot, seit ich das geschrieben habe, und installiert ist Crimson ReLive 17.10.3 bzw. gleich 17.11.1 nach dem Update.

    Wenn sonst keinem was einfällt, bleibt mir wohl nix anderes übrig. So'n Mist.

  16. #15
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    MF ist informiert, mal schauen, was draus wird.

  17. #16
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Als Antwort kam 'ne automatisierte Mail mit Infos zur Reklamation. Hattest du das so gemeint, Xeelee? Einfach als normale Reklamation einsenden und die überprüfen, ob sich die Karte bei ihnen auch so verhält?

  18. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich nochmal. Ich habe gelesen, die Reparatur kann über 8 Wochen dauern. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht und kann was dazu berichten? Den Zeitwert als Gutschrift möchte ich lieber nicht, da geht zuviel verloren.

  19. #18
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    36.274
    Post Thanks / Like

    Standard

    wie man mehrfach im forum schon lesen kann, liegt das ganz beim hersteller. wenn der sagt, das teil ist nicht reparabel und kann auch nicht gleichwertig ersetzt werden, gibts die gutschrift

    und ja worst case kann schonmal bei 8 wochen liegen
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Schwankende Framerates mit RX 480
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  20. #19
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.029
    Post Thanks / Like

    Standard

    Wie B&W schon schrieb, das ist so einfach nicht zu sagen wie lange es dauert und was gemacht wird.

    Aber ich würde sagen, jetzt soll sich die Mindfactory erst mal das Problem ansehen ob sie es reproduzieren können.
    Und dann sagen sie dir schon was dann weiter gemacht wird.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stark schwankende Preise
    Von sebi707 im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 13:27
  2. Stark schwankende Spannung
    Von Delio_MaN im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 09:59
  3. Schwankende Preise / Welcher gillt ???
    Von bastelhamster im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 11:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •