Danke Danke:  2
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Audio- und Videostreaming PC

  1. #1
    Sergeant
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Frage Audio- und Videostreaming PC

    Hallo zusammen,

    es wird ein ein PC benötigt für Live-Videostreaming.
    Die Anforderungen sind:
    - FullHD Video Streaming mit Wirecast Pro
    - Drei Monitore sollen angeschlossen werden können
    - Gigabit Netzwerk
    - SSD (RAID 1 gewünscht, falls eine ausfällt)
    - i7 soll es sein
    - gedämmtes Gehäuse
    - Preislimit liegt bei 1300 Euro, Erhöhung auf 1500 eventuell möglich, wenn notwendig

    Ich habe mal eine Beispielkonfiguration zusammengestellt (vorerst ohne RAID), die aber bestimmt noch optimierbar ist:
    Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

    Was meint ihr? Geht das schon in die richtige Richtung?

    Danke und Gruß
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  2. #2
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Geht das schon in die richtige Richtung?
    Nein, weil ich nichtmals verstanden habe, was du da vorhast. Du nutzt also eine broadcasting-Software. Wo kommt denn der Input sprich das Videosignal her? Wird das reines Desktop-streaming?
    Zu den Komponenten vorab schon etwas:
    - Kühler zu teuer
    - RAM zu lahm und zu teuer
    - board zu teuer
    - SSD ist ein OEM-Modell, lass den Krempel mal andere kaufen
    - was soll die quadro? Deine broadcasting-software arbeitet mit DirectX und für 3xDisplayPort reicht eine 200,- RX470 oder sowas.

    Das mit dem Raid-Verbund müsstest du noch erläutern. Was soll da drauf? Die aufgenommenen streams?

  3. #3
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.090
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ralf meinte er nicht er braucht raid 1 somit werden das warschein sensible daten sein. man solte den kunden vielleicht mal erläutern das ein reines raid 1 system bei ssds keinen sin macht weil der trimm verloren geht und deine ssd sau langsam wird wenn man ein raid bei ssds macht erstellt man entweder nen raid 0 oder nen raid 10.
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | 2xNvidia TitanX(Pascal) | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova 1000 P2 |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | AMD RYZEN 7 1700x | 16 GB G.Skill FLARE X DDR4 3200 |
    | 960 EVO NVMe M.2 250 GB SSD | ASUS X370 CROSSHAIR VI HERO |
    | Nvidia GTX 1080 | Magewell Pro Capture Quad HDMI | CORSAIR RM550x |
    | Noctua U12SE | Asus Xonar Essence STX II |
    5751604170 - Audio- und Videostreaming PC

  4. #4
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Na ja- dann pack die sensiblen Daten halt auf 2 HDD und lass die im Raid1 laufen?! Die broadcasting software schreibt doch motion jpg, mehr wie 50 oder 60MB/s sind das doch bei 1080p60 eh nicht.

  5. #5
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das schwierige an der ganzen Sache ist, dass ich selber nicht genau weiß, was benötigt wird. Ich persönlich arbeite nicht damit, kenne auch die Software nicht.

    Ich versuche mal, alle Fragen zu beantworten:
    - Der Input für das Streaming ist eine IP Kamera, Full HD, 30 Frames. Wie genau der abgegriffen wird: Keine Ahnung
    - Ich dachte an eine Quadro, weil die ordentlich Leistung hat und mein "Auftraggeber" meinte, das alte System würde sehr oft mit CPU und GPU an 100% Last kommen
    - SSD soll es sein wegen der Geschwindigkeit (System soll drauf)
    - RAID nicht wegen Datensicherheit, sondern eher wegen Ausfallsicherheit. Da soll das Betriebssystem drauf. Bei defekt soll alles weiterlaufen. Ob das sinnvoll ist oder nicht: Keine Ahnung.

    Das Streaming ist also schon der Haupteinsatzzweck für den Rechner, und dafür brauche ich eine Konfiguration.
    Leider bin ich in der PC Technik nicht immer so auf dem aktuellen Stand und hab von Komponenten nur bedingt Ahnung, weshalb ich hier auf Hilfe hoffe.
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  6. #6
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.090
    Post Thanks / Like

    Standard

    also wenn mit der ssd nix is hält die mal ebend 5-10 jahre ohne probleme durch im normal gebrauch.
    ich hab hier noch ssds im Stream-PC von 2011 ^_^ (Corsair GT Serie)
    ich würd zwecks qualität eine capture card + spiegelreflex oder halt ne canon logria einsetzen die normalen cams kannste vergessen was qualität angeht
    und bei der Grafikkarte würd ich ne GT 720 nehmen das reicht dicke da spielt die grafikkarte eher weniger die rolle und als CPU entweder geld ausgeben und 1800x oder schauen ob der 1700 reicht von amd.
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | 2xNvidia TitanX(Pascal) | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova 1000 P2 |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | AMD RYZEN 7 1700x | 16 GB G.Skill FLARE X DDR4 3200 |
    | 960 EVO NVMe M.2 250 GB SSD | ASUS X370 CROSSHAIR VI HERO |
    | Nvidia GTX 1080 | Magewell Pro Capture Quad HDMI | CORSAIR RM550x |
    | Noctua U12SE | Asus Xonar Essence STX II |
    5751604170 - Audio- und Videostreaming PC

  7. #7
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Okay, neuer Versuch:

    Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

    Beim RAM brauche ich Hilfe, da verliere ich den Überblick...

    Mit Graka bin ich mir auch unsicher, es sollen drei Monitore betrieben werden können!
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  8. #8
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Bitte nicht über Programme schreiben, von denen man noch nie etwas gehört hat, elnino.
    Hier wird nicht OBS oder sowas benutzt!
    Ok Kaminari, Aufgabenstellung ist klar. IP-Kameras arbeiten i.d.R. mit RTSP als Protokoll, für einen livestream wird man in der Regel RTMP nutzen. Nur und nur dafür brauchste Wirecast überhaupt. Einen Ryzen kannste bei dem Programm unter Windows knicken, motion jpeg (das ist das Bildformat, was wirecast schreibt), skaliert nicht sehr gut über Vielkerner (die Mac OS- Version von wirecast allerdings kann super mit Vielkernern). Ist das nur eine einzige Videoquelle? Dann mal als Vorschlag und Diskussionsgrundlage mit geteilter SSD für OS/Programm und die Videodaten und Graka mit 3x Displayport

    Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

  9. Danke Kaminari Hat sich für diesen Post bedankt.
    Gefällt mir elnino gefällt dieser Post
  10. #9
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Vielen Dank soweit!

    Es handelt sich nur um eine einzige Videoquelle und es wird ausschließlich live gestreamt, sodass eine zweite SSD wahrscheinlich nicht notwendig ist, aber das ist das kleinste Problem, werde es abklären.

    Mit Graka hab ich auch wenig Erfahrung, aber wird schon passen.
    Was Netzteil und CPU-Kühler betrifft, bin ich absoluter be quiet! Fan, aber das ist dann meine Sache ^^

    Weitere Meinungen zu dem von Ralf vorgeschlagenen Warenkorb?
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  11. #10
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Netzteil kann ich verstehen, beide Fabrikate nehmen sich nicht so arg viel. Beim Kühler allerdings würde ich den be quiet-Aufschlag für ein leider nur mittelmäßiges Produkt nicht zahlen.
    Bei der SSD musste ein wenig aufpassen- die meisten broadcaster lieben cache getrennt von OS/Programm. Am einfachsten ist es halt, cache und media auf der einen und OS/Programm auf der anderen SSD zu haben. Das kannste allerdings auch simpel selbst ausprobieren und erstmal nur eine (kleine) SSD für alles einsetzen und dann eine weitere SSD für cache/media später nachzurüsten. Zur Graka: Wirecast ist es völlig schnuppe, ob AMD oder Nvidia (hauptsache DirectX). Zur SSD vielleicht als Hinweis (deshalb die Frage nach den Videoquellen): max. 5-6 IP-Kameras in 1080p an eine SSD, alles weitere dann über NVMe-SSD oder Raid0.

  12. Danke Kaminari Hat sich für diesen Post bedankt.
  13. #11
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Dann wird es wahrscheinlich so werden:
    Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  14. #12
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Wenn du die beiden SSD tatsächlich im Raid1 laufen lassen willst- ganz fürchterliche Idee!

  15. #13
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Nein, das lasse ich sein. Mein "Auftraggeber" will die Platte klonen und in Schrank legen... Soll er meinetwegen machen
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  16. #14
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    AAAAh ok- die Idee ist nichtmals schlecht!
    Vielleicht zu deiner Grundidee 'Raid1' noch ein paar Worte: die Aussage von elnino, dass TRIM nicht unterstützt wird ist falsch. Problem ist, dass du OS und Daten auf diesen SSD hast. Damit die überhaupt als Bootmedium fungieren können, musst du zwingend den Raidverbund auf Bios-Ebene anlegen. Bei jedem bios-update geht dann schon das zittern los. Das nächste ist, dass die Consumer-SSD keine power-loss-protection haben- bei jedem kurzzeitigen Stromausfall bekommst du viel Freude! Zum Schluss: ich arbeite zwar viel mit Raid-Systemen, hab aber nichtmals eine Vorstellung davon, wie man ein Windows Consumer-OS im Raid 1 auf Bios-Ebene überhaupt installiert.

  17. #15
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    471
    Post Thanks / Like

    Standard

    so wie ein raid 0/stripe.
    in bios auf "raid" modus weckseln. beim booten eine hot key benutzen was alles mögliche sein kann. gewünschten raid erstellen.
    es wird in normalfall keine zusätzlichen treiber oder sonst was benötigt. also windows install starten und installieren.

    diese fake raid controller sind nicht viel anders als raid controller und auch nicht so schlecht wie ihr ruf damals!

  18. #16
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich hab das auch noch nie gemacht für eine Systemplatte, wie gesagt, es wird auch nicht gemacht :-)
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  19. #17
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Gibt es vielleicht für die Graka Alternativen von nvidia?
    Ähnliche Leistung und mit drei DisplayPort? Oder zumindest für drei Monitore, auch unterschiedliche Anschlüsse?
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

  20. #18
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    5.971
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ist zwar völlig bescheuert- aber ja. Man könnte eine GTX1060 einsetzen. Willste eine Firma mit ähnlich gutem Service wie ihn Powercolor für AMD bietet- Zotac oder EVGA. Ist halt beknackt, für die schlechtere Karte ¤50,- mehr zu zahlen.

  21. #19
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    83
    Post Thanks / Like

    Standard

    Okay, okay, hab verstanden
    Wird so bestellt. Danke nochmal an alle!
    Für Beiträge jeglicher Art wird keinerlei Gewähr übernommen

    Aktuelles Systemprofil

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asus P6TSE Deluxe: front Audio - ja, rear Audio - nein
    Von Vadym im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 23:47
  2. Front Audio
    Von Ford75 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 22:50
  3. XP Audio Fehlermeldung
    Von Kaefer Karl im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 01:36
  4. Audio CDS konvertieren ?
    Von Vortilion im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 16:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •