Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste Leistung?

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    432
    Post Thanks / Like

    Standard Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste Leistung?

    Hi habe eine Corsair H110i GT 280 mm fertig Wakü und finde die recht gut ( Kommt lange nicht an echte Waküs ran aber nun weis ich wie toll es ist den Platz frei zu haben wo normal ein riesen Kühlkörper hängt)

    Nutze ein Phanteks Enthoo Primo Gehäuse

    Nun frage ich mich wo macht man am besten den Radiator hin um die beste Kühl Leistung zu erreichen?

    Habe in Momentan im Deckel montiert aber ist das nicht unpraktisch da die hitze der Grafikkarte nach oben steigt und damit den Radiator aufheizt?

    Wie wäre es z.b. wen man den Vorne montiert am Gehäuse wo Kalte Luft angesaugt wird?

    vlt. kann ja einer sagen ob es sich lohnt umzubauen oder ob ich mir das sparen kann

    Danke

  2. #2
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.090
    Post Thanks / Like

    Standard

    das problem mit dem enthoo primo ist das du in dem langen gehäuse es nicht schafst den Rad vorne im Gehäuse zu installieren, da die tubs der 110i GT zu kurz dafür sind. somit ist das erstmal die einzige lösung die du hast.
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | 2xNvidia TitanX(Pascal) | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova 1000 P2 |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | AMD RYZEN 7 1700x | 16 GB G.Skill FLARE X DDR4 3200 |
    | 960 EVO NVMe M.2 250 GB SSD | ASUS X370 CROSSHAIR VI HERO |
    | Nvidia GTX 1080 | Magewell Pro Capture Quad HDMI | CORSAIR RM550x |
    | Noctua U12SE | Asus Xonar Essence STX II |
    5751604170 - Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste  Leistung?

  3. #3
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    29.907
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Ayane Beitrag anzeigen
    Wie wäre es z.b. wen man den Vorne montiert am Gehäuse wo Kalte Luft angesaugt wird?
    Du willst also die Grafikkarte, welche in einem gamingrechner die meiste arbeit leistet, die warme luft des Prozessors zupusten? Gerade in bezug auf die turbo boost keine gute idee dann lieber der Prozessor etwas wärmer.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste  Leistung?

  4. #4
    Private
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    Morgen,
    ein Radiator sollte wenn es geht immer die kalte Luft von draussen abbekommen, also die Kalte Luft von draussen durch den Radiator ins innere pusten oder ziehen, du willst den Radiator doch kühlen...
    Also wenn du die warme Luft von innen durch den Radiator nach draussen pustest, dann wird der und damit auch der CPU unnötig wärmer...
    Also kurz gesagt die position ist garnicht unbedingt so wichtig, wichtiger ist das du die kalte Luft durch den Radiator kriegst, also achte auf die Richtung der Fans des Radiators...

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    2.701
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Suppe Beitrag anzeigen
    Morgen,
    ein Radiator sollte wenn es geht immer die kalte Luft von draussen abbekommen, also die Kalte Luft von draussen durch den Radiator ins innere pusten oder ziehen, du willst den Radiator doch kühlen...
    Also wenn du die warme Luft von innen durch den Radiator nach draussen pustest, dann wird der und damit auch der CPU unnötig wärmer...
    Also kurz gesagt die position ist garnicht unbedingt so wichtig, wichtiger ist das du die kalte Luft durch den Radiator kriegst, also achte auf die Richtung der Fans des Radiators...
    Ich glaube du hast das grundlegende Wirkungsprinzip einer Wasserkühlung nicht verstanden.
    Denn in deinem Fall würdest du doch die Wärme die du erst mühsam vom Chip über das Wasser abgeführt hast wieder zurück ins Gehäuse blasen...

  6. #6
    Major Avatar von Ralf1963
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    6.063
    Post Thanks / Like

    Standard

    Vielleicht sollte man das einfach einmal ausprobieren, um dann am Ende des Tages festzustellen, dass es vollkommen egal ist, ob man den Radi in die Front saugend oder im Deckel ausblasend montiert. Die Temperaturunterschiede für Graka/ CPU sind sowas von marginal. Außerdem hat elnino schon richtig bemerkt- die wenigsten Gehäuse erlauben einen Fronteinbau für die AiO-Wakü, weil die Schlauchlängen nicht ausreichen- außerdem sieht es völlig bescheuert aus.

  7. #7
    Master Sergeant Avatar von Minaty
    Registriert seit
    25.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    843
    Post Thanks / Like

    Standard

    Xeelee, das stimmt nicht.
    Es ist tatsächlich so, dass nur geschlossene Grafikkarten, so wie die Founders von nVidia von der erwärmten Luft weniger profitieren, als Custom Designs. Es ist viel fataler, wenn der Radiator die warme Luft von der Grafikkarte abkriegt, als die Grafikkarte die warme Luft vom Radiator. Dazu gibt es wirklich viele Tests und ich selber habs auch mal probiert.

    Fazit war, Radiator vorne mit HOF 1070 = 70 grad Grafikkarte, 6700k geköpft 43 grad unter Last.
    Radiator oben: Grafikkarte 68 grad und CPU 54 grad.

    Aber ja, der Radiator vorn sieht ziemlich bescheiden aus, man sollte ein gestauchtes Gehäuse dafür haben. Aios sind halt einfach Sch....
    Hardware ist emotionslos und doch pflegt man sie so, als wären sie Götter.

  8. #8
    Private
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    @ xeelee... nee, du hast falsch gelesen oder so... "kalte luft von aussen durch den radiator" also da steht doch das ich die kalte luft nehme, nicht die warme.

  9. #9
    Lieutenant Avatar von Matti38
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    4.720
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Suppe Beitrag anzeigen
    @ xeelee... nee, du hast falsch gelesen oder so... "kalte luft von aussen durch den radiator" also da steht doch das ich die kalte luft nehme, nicht die warme.
    Mir erscheint das irgendwie etwas unlogisch, da du ja dann die gesamte Luft im Inneren des PC erwärmst die dann auch erst wieder nach

    draussen befördert werden muss oder sehe ich das falsch ?
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage) Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x4GB Kingston HyperX DDR3 1333Mhz
    Graka: EVGA GTX 970 Superclocked ACX 2.0/ CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  10. #10
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.090
    Post Thanks / Like

    Standard Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste Leistung?

    Matti wenn der Rad vorne installiert ist wird logischerweise das Gehäuseinnere erwärmt, aber nicht extreme ,so dass man einen Ausfall der Komponenten rechnen muss zumal der pc beim Einsatz dieser AiOs auch etwas leiser wirkt.

    Dies ist aber mit seiner AiO nicht möglich da die tube- länge zu kurz ist für das enthoo primo
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | 2xNvidia TitanX(Pascal) | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova 1000 P2 |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | AMD RYZEN 7 1700x | 16 GB G.Skill FLARE X DDR4 3200 |
    | 960 EVO NVMe M.2 250 GB SSD | ASUS X370 CROSSHAIR VI HERO |
    | Nvidia GTX 1080 | Magewell Pro Capture Quad HDMI | CORSAIR RM550x |
    | Noctua U12SE | Asus Xonar Essence STX II |
    5751604170 - Fertig Wakü wo Radiator Anbringen für beste  Leistung?

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    2.701
    Post Thanks / Like

    Standard

    Eben...es ging doch die ganze Zeit darum, dass die AIO nach oben müsste, weil vorne die Schläuche nicht reichen.
    Und jetzt erklärt mir bitte wie in dieser Konfiguration das "Ins Gehäuse pusten" irgendeinen Sinn macht.
    Einfache Thermodynamik. Man arbeitet gegen den natürlichen Luftstrom und unterbindet im schlimmsten Fall auch noch den Gehäusestrom, weil der Hecklüfter nur noch Luft nach außen fördert die die Lüfter des Radiators nach innen schaufeln.

    Vorne brauchen wir nicht reden, da ist die Konfiguration auf jeden Fall sinnvoll, weil man ja mit dem Gehäuse- und auch mit dem natürlichen Luftstrom arbeitet.

    Aber warme Luft von oben nach unten pusten?

  12. Gefällt mir elnino gefällt dieser Post
  13. #12
    Private
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    ich blick grad nicht mehr durch... was soll an meiner variante falsch sein ? nochmal: vorne kommt kalte luft durch den radiator ins innere... der obere hintere lüfter pustet es raus... was soll daran unlogisch sein ? ich hatte es sogar schon anders herum, aber das ist kacke, wenn ich die warme luft vom inneren durch den radiator nach aussen puste dann kocht der radiator und der cpu nach ca ner std zocken, weil natürlich die luft im inneren wärmer ist und ich damit warme luft durch den radiator gepustet habe...
    mit dem kalte luft vorne rein und hinten/oben raus sind meine temperaturen ein traum.... der luftstrom ist super, der kühlt sogar meine gpu mit, was soll daran unnatürlich sein ? also wenn ich gerade nicht was völlig falsch verstehe dann weiss ich auch nicht.... vorallem habe ich in meinen fall nur die möglichkeit 3 gehäuselüfter anzubringen, und davon sind 2 schon am radiator....
    da gibts auch 1000 videos zu:
    zbs. Does Radiator Placement Matter? Hint: YES - YouTube
    und push oder pull macht null unterschied....

  14. #13
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    2.701
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich zitiere mal @elnino aus Post #2

    das problem mit dem enthoo primo ist das du in dem langen gehäuse es nicht schafst den Rad vorne im Gehäuse zu installieren, da die tubs der 110i GT zu kurz dafür sind. somit ist das erstmal die einzige lösung die du hast.

  15. #14
    Private
    Registriert seit
    13.03.2017
    Beiträge
    10
    Post Thanks / Like

    Standard

    @ Xeelee

    ich hab das nur geschrieben weil du geschrieben hast:"Ich glaube du hast das grundlegende Wirkungsprinzip einer Wasserkühlung nicht verstanden." und "Und jetzt erklärt mir bitte wie in dieser Konfiguration das "Ins Gehäuse pusten" irgendeinen Sinn macht."

    sorry, wenn es dem ursprünglichen postersteller nicht hilft, aber das video sollte ihm helfen.... aber das wollte ich so nicht auf mir sitzen lassen, vorallem wollte ich es erstmal verstehen was du meinst, für mich schreibst du unlogisches zeug......

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AIO Wakü Corsair H110I GT Radiator beschädigt?
    Von Ayane im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 05:35
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 21:22
  3. Wakü umbau mit mora Radiator ^^
    Von elnino im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 18:29
  4. "Fertig"-WaKü - nur für CPU - Ihr seid gefragt!
    Von smashie im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 21:14
  5. TT 13.03.2008 - Die WaKü ist endlich fertig!
    Von WinKiller im Forum Chaosecke
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 00:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •