Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 258

Thema: AMD Ryzen - Diskussionsthread

  1. #76

    Standard

    Ich hatte ja schon etwas zur Performance von Ryzen bei Anwendungen wie Premiere Pro und DaVinci Resolve geschrieben, zum 6900k kein nennenswerter Unterschied, 5820, 6800 und 6850 haben nicht den Hauch einer Chance gegen den 1800X. Ich hab Samstag noch footage von einer Amira (4k ProRes 4444) und 8k einer Red weapon getestet, wenn man aus dem footage content in 1080p erstellt, rechnet der 1800X einen 6900k in Grund und Boden. Nun hat Puget Ryzen ebenfalls getestet und kommt zu einem ganz ähnlichen Ergebnis. Ich hab mir vorhin auch noch erlaubt, Matt Bach eine mail zu schicken, weil die beim warp stabilizing einen riesigen Bock geschossen haben.

    Premiere Pro CC 2017 AMD Ryzen 7 1700X & 1800X Performance

  2. #77
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Interessante Aussage vom AMD CEO :

    Ryzen R7 1800X News - AMD CEO Says 'Forward Thinking' Gamers Will Choose Ryzen Over Intel

    “I think what Ryzen allows is those folks to do something more than just gaming. So your gaming CPU might only uses four cores,
    but if you are doing video editing or streaming it will do a lot more. So I think what we’re trying to address is maybe the forward thinking users,
    not just the today gamer.”
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  3. #78
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Das war doch schon immer die Aussage zu Ryzen wenn es um Spieler ging, dass man vor allem die Streamer im Blick hätte.
    Sah man doch auch immer bei ihrem LoL (oder war es Dota?) Videos wo auch immer der Stream mitlief.

    Die Frage ist doch nur:
    Ist diese Gruppe ausreichend als Zielgruppe um das Produkt allgemein zu Rechtfertigen.
    Denn sind wir mal ehrlich, Streaming ist noch kein Massenphänomen.

  4. #79
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Die Frage ist doch nur:
    Ist diese Gruppe ausreichend als Zielgruppe um das Produkt allgemein zu Rechtfertigen.
    Denn sind wir mal ehrlich, Streaming ist noch kein Massenphänomen.
    Stimmt , aber wenn man so nach Links und Rechts schaut wird man sehen das es einige gibt die gern in besserer Quali streamen würden/wollen.
    Aus dem Bekanntenkreis auf Steam werden es immer mehr die auf YT , Hitbox , Twitch etc. aktiv sind.
    ich habe um die 80 Leute aus der Freundesliste in den letzten gutem Jahr entfernt , weil spams kamen a la Sub to My Channel on YT , watch my new Vid , i am streaming now watch me playin' usw.

    Ich hab' auf sowas null Bock , weil ich sporadisch mir mal ein Gameplayauf twitch , Hitbox oder YT ansehe.

    Und ich glaube , das AMD bei dieser Gruppe mit dem 1700 gut bedient ist.

    -----

    @Ralf

    Sorry , hab' dies hier erst eben gesehen :

    Was ist notwendig, um einen 7600k auf 4,5GHz zu peitschen?
    Multi 44 , BCLK 103 , Spannung von 1,35 Volt setzen , dann nach unten testen bis wann es Stabil läuft und eine LLC Stufe aussuchen.(Bei ASRock soll bis Stufe 3 okay sein)

    wird dann ein bissle mehr als 4,5 Ghz...
    Geändert von Second_Strike (06.03.2017 um 17:38 Uhr)
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  5. #80
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Auf jeden Fall. Power to those people.
    Und genau denen hat AMD ja jetzt etwas an die Hand gegeben.
    Das will und werde ich nicht abstreiten.

    Nur du hast ja selbst schon die Frage gestellt:
    Ist das der übliche Spieler (wenn wir denn mal Spieler betrachten)?
    Reicht es aus zu sagen: Twitch-Streamer sind glücklich, also müssen allgemein alle Spieler glücklich sein?
    Das ist wie die Frage: Ist Vulkan gut, weil Doom gut war?
    Bringt der Ryzen 7
    Aktuell - zum aktuellen Preis - verglichen mit einem Kaby Lake i5 oder i7 - als (fast) reiner Spielerechner ohne Streamingambitionen
    weiter?

    Und genau hier sehe - zumindest ich - die Rechtfertigung für Ryzen zumindest für Ryzen 7 noch nicht. Stichwort Preis/Leistung.
    Ryzen 5 muss sich über die zwei zusätzlichen Kerne rechtfertigen, denn gegen einen i5 wird er Preislich nicht viel gegenhalten können.
    Und Ryzen 3 wird sich über die Preis/Leistung rechtfertigen müssen, quasi als Lückenfüller zwischen dem Pentium und i5.

  6. #81
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Bringt der Ryzen 7
    Aktuell - zum aktuellen Preis - verglichen mit einem Kaby Lake i5 oder i7 - als (fast) reiner Spielerechner ohne Streamingambitionen
    weiter?
    Momentan würde ich nein sagen und lieber auf die weiteren Modelle warten.

    Ryzen 5 muss sich über die zwei zusätzlichen Kerne rechtfertigen, denn gegen einen i5 wird er Preislich nicht viel gegenhalten können.
    Werden wir sehen und wenn nicht der 1600X dann vielleicht der 1400x mit nur 4 Kernen.

    AMD muss Intel doch gar nicht schlagen , nur Preislich besser Positionieren und eine angemessene Leistung liefern.
    Gibt ja auch Leute die Spontan wechseln , wie ich damals von AMD zu Intel , einfach so.

    ---

    War damals auf der Suche nach einem Prozzi der AC Unity einigermaßen schafft und da fiel mir der i5 4690 ins Auge.
    FX Bullis kurz Recherchiert , Ergebnis poor Single Core Performance = aufs Abstellgleis und hello Intel and bye AMD.

    Meinen Phenom II X4 955BE konnte ich damals auch noch gut verkaufen.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  7. #82
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Momentan würde ich nein sagen und lieber auf die weiteren Modelle warten.
    Dito

    AMD muss Intel doch gar nicht schlagen , nur Preislich besser Positionieren und eine angemessene Leistung liefern.
    Sie müssen ihr Produkt rechtfertigen, dass ist was AMD machen muss. Das ist leider der Unterschied zu Intel.
    Und rechtfertigen können sie über Preis oder über Leistung.

    Was sie machen werden wir sehen.
    Gegner erwarte ich wie gesagt die i5's und den Pentium.
    Die Alternative müssen sie bieten und AMD steht gut da.

  8. #83
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.888

    Standard

    Zum Thema Vollbestückung mit hohem Takt, hat GSkill nachgelegt --> G.Skill Flare-X und Fortis DDR4. Höherer RAM-Takt für Ryzen
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - AMD Ryzen - Diskussionsthread

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - AMD Ryzen - Diskussionsthread
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  9. #84
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Den Pentium sehe ich weniger als Konkurrenz , weil der halt nur ein Dual Core ist und falls das Spiel schlecht optimiert ist oder sehr Intensiv ist geht der in die Knie.

    Ich denke das AMD gegen den eine APU auf die Beine stellen wird die die Herzen der e-sports Gamer höher schlagen lassen wird , weil man sich dann eine dedizierte GPU sparen kann.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  10. #85

    Standard

    Zum Thema Vollbestückung
    Schau mal in mein posting #66. Da meine Kollegen die bereits einsetzen (allerdings nackig, ohne Kühlkörper als Vorserienmodelle) auch da paar Infos:
    - die kleineren Modelle der FlareX sind bereits in USA im Handel und lagernd
    - preislich liegen die unterhalb der Trident Z
    - leider ist damit zwar eine Vollbestückung mit 4x16GB möglich, auf 3.200MHz lässt sich dann der 1700 ÜBERHAUPT nicht mehr takten, womit sich auch hier der Kreis der Diskussion mit @Sascha schließt

  11. #86
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.533

    Standard

    Hmmm, die Fortis sehen ja mal echt schick aus... ob ich mir auch nen RyZen-System bastle...
    Gruß Mav
    Spoiler

  12. #87
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    @ Mav, zum Zocken wird deine Sandy immer noch reichen. Da würde ich erstmal die nächsten Monate abwarten, was sich da noch tut. (edit: Ach, zweites System übersehen. *g* Das reicht noch viel mehr. ^^)

    @ Ralf, warten wir mal die nächsten BIOSe ab. Und zum Glück würden mir schon 2x 16GB reichen.

  13. #88
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

  14. #89
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    Danke, das ist sehr interessant. Mein Englisch ist zwar nicht perfekt aber habe ich da verstanden, dass der Multi direkte Auswirkungen auf den Speichercontroller hat?
    Das Thema scheint dem Kerl ja echt die Haare zu Berge stehen zu lassen.

  15. #90
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Was der Youtuber sagen wollte ist das G.Skill das nur per trick 17 geschafft hat auf 3466 MHz zu kommen und die Sub Timings grauenhaft sind , weil man extra die BCLK auf 120 ~ stellte und das sonst Nativ gar nicht klappen würde , also wollte der das als Marketing Gag abstempeln , da es mit einer BCLK von 100 , die Standard ist , nicht klappen kann.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  16. #91
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    Habs mir nochmal angesehen. Er meinte den Speicher-Multi... hab ich beim ersten Mal falsch verstanden.

    Der BCLK ist doch gar nicht das Problem, wenn ich ihn richtig verstehe. Klar, du brauchst ein Board mit einem externen Taktgenerator, was nicht das Problem sein sollte. Das Problem laut seiner Aussage ist doch, dass der Speicher-Multi von 3:40 auf 3:44 umgestellt werden muss, was die Speichertimings verändert und eine schlechtere Performance, Kompatibilitäsprobleme usw. zur Folge hat. Jetzt frage ich mich allerdings, was sind seine Quellen? Weil wenn das stimmen würde, gäbe es ja nur zwei Möglichkeiten. Man bleibt beim 3:40 Multi und 1. findet sich mit max. DDR4-2.666 ab oder 2. man erhöht den BCLK auf 120MHz und nutzt DDR4-3.200.
    Ohne den BCLK anzufassen, würde schnellerer Speicher als DDR4-2.666 ja gar keinen Sinn machen.

  17. #92

    Standard

    Auch hier: BCLK mal eben auf 120MHz ist nicht bei jeder CPU. Das wird dir sofort mit PCIe-Komplettausfällen gedankt.

  18. #93
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    Das ist schon klar. OC ist immer etwas Glückssache.

    Meine Einkaufsliste hat sich schon geändert. Nun das ASUS ROG Crosshair VI Hero.

  19. #94
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    @Ralf
    Stimmt es eigentlich auch, dass sich die PCIe-Generation von 3.0 auf 2.0 ändert wenn man den BCLK anhebt.
    Meine ich hab da mal was gelesen, aber finde es gerade nicht mehr...vor allem in welchen Zusammenhang genau.

  20. #95

    Standard

    Das sich der Datendurchsatz dadurch derart ändert? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Problem ist halt, dass du beim takten übern BCLK derzeit noch sofort einen völlig instabilen Betrieb erhältst- USB-Ports die aussteigen, Graka die ihren Betrieb einstellen, M.2-SSD die nicht mehr erkannt werden. Der Fairness halber muss ich allerdings sagen, dass wir dazu das Asus-UEFI benutzen, das ist eh noch völlig verbugt. Außerdem fehlt uns für manuelles Feintuning einfach noch die Erfahrungswerte und schlimmer- überhaupt noch kein Gefühl dafür was geht und was nicht. Ob das andere besser machen?

  21. #96
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Problem ist halt, dass du beim takten übern BCLK derzeit noch sofort einen völlig instabilen Betrieb erhältst- USB-Ports die aussteigen, Graka die ihren Betrieb einstellen, M.2-SSD die nicht mehr erkannt werden. Der Fairness halber muss ich allerdings sagen, dass wir dazu das Asus-UEFI benutzen, das ist eh noch völlig verbugt.
    Auf welchem Board getestet? Auf dem Prime?

  22. #97

    Standard

    Auf allen die wir zur Verfügung hatten, mittlerweile einschl. des Gigabyte gaming K7 der US-Kollegen. Bei uns auch mit allen 20 CPUen.

  23. #98
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    elmor hat einen ersten Guide zum Crosshair veröffentlicht: ROG Crosshair VI - HWBOT forum

  24. #99

    Standard

    Hatte ich komplett vergessen- die mit Abstand besten und technisch versiertesten Hinweise habe ich bis dato von unserem finnischen Guru gelesen- was ein Unterschied zu den ganzen OC-Kinderverarschern.

    Ryzen: Strictly technical - AnandTech Forums

  25. #100
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.263

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Auf allen die wir zur Verfügung hatten, mittlerweile einschl. des Gigabyte gaming K7 der US-Kollegen. Bei uns auch mit allen 20 CPUen.
    Auf den wenigen Boards mit eigenem Taktgenerator sollte doch aber eigentlich genau das verhindert werden.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 24.02.2017 - Ryzen, Ryzen, nichts als Ryzen
    Von Xeelee im Forum Chaosecke
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 01:58
  2. Diskussionsthread MF Tipper
    Von Jones im Forum Sport
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:49
  3. SSD Diskussionsthread
    Von Sascha im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 21:28
  4. Diskussionsthread zum Grakathread
    Von xpate im Forum TV-Karten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 09:39
  5. Der Rechenknechte-Diskussionsthread
    Von Jonny im Forum Modding
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 09:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •