Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: TT 11.12.2016 - besinnlicher Adventstag heute

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard TT 11.12.2016 - besinnlicher Adventstag heute

    Wetter ist zwar Mist, aber Weinachtsstimmung tröstet drüber weg.
    Weinachten wurde sowieso nur erfunden damit die Leute im Dezember nicht deprimiert rumrennen und sich über Kälte und Finsternis ärgern.

    Die armen Wölfe sind kräftig am Wunden lecken.
    Hauen und stechen beginnt.
    Wolfsburgs-Versagen-ist-eine-Steilvorlage-fuer-VW

    Netzfund des Tages.
    Ist doch der Hammer, wie hoch NRW verschuldet ist. Kann man gar nicht glauben.

    schulden.JPG

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Dezember nicht deprimiert rumrennen und sich über Kälte und Finsternis ärgern.
    Ach ich finde den Dezember gut

    -----------------

    Sonntagsfrage: Was sagen Sie zum wachsenden Einfluss von Fake-News im Internet?

    I vote for :

    Ich lese ausschließlich Qualitätsmedien wie den Postillon und bin daher mit der Problematik nicht vertraut
    .
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  3. #3
    Private Avatar von Loli-Loveless
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    27

    Standard

    Schönen 3. Advent euch allen.

    Jetzt habe ich für Dezember erstmal wieder einen Job, aber dadurch kaum noch Zeit XD, aber gut Advent/Weihnachten und Gastronomie, mehr muss man wohl nicht sagen.
    Ich hoffe das ich das Video mit den Benchmarks nach Weihnachten endlich fertig machen kann. Vielleicht schaffe ich es auch an meinen "freien Tagen".
    Aber gut alles ist besser als Hartz 4 und es gibt sogar 9,60¤ /h.

    Ansonsten Katzen mein Bob + Bob und Resi # wenn sich gleich 2 Katzen auf deinen Schoß quetschen
    15311036_1481576621857084_1617563995_o.jpg
    15494138_1492155800799166_1048629106_n.jpg

  4. #4
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Man kann es zwischen deinen Zeilen Lesen , denn jede Aktion die eine Integration begünstigt hälst du für mist.
    Hast du nicht kürzlich in einem TT geschrieben : Wech mit der Integration , in den Reiswolf damit und es war nur ein Experiment oder so?
    Bin ehrlich zu faul jetzt zu suchen , aber auch ohne diese kleine Info kenne ich dich mittlerweile gut genug.
    Falls ich das geschrieben haben sollte, war die Aussage mit Sicherheit in eine kluge Argumentation eingebaut.
    Hab aber auch keine Lust zu suchen.

    Es kommt drauf an was mit Integration gemeint ist. Kriegsflüchtlinge müssen nicht integriert werden.
    Die fliehen innerhalb ihres Landes oder maximal in ein Nachbarland. Dort werden sie versorgt.
    Warum? Ganz einfaches Beispiel. Die irakische Armee befreit ein Dorf bei Mossul vom IS.
    Kaum sind die Kämpfe abgeklungen kehren die ersten Bewohner zu ihren Häusern zurück. Sie können sofort zurück weil sie in räumlicher Nähe abgewartet haben und nicht 3000 Kilometer über Meere, Kontinente und zehn Länder an das andere Ende Welt geflohen sind. Irgendwie logisch, oder?

    Wenn in Hamburg Unruhen sind und du fliehen musst, dann wirst du ja auch nicht bis nach Japan latschen nur weil du denkst, das es da am schönsten ist.
    Ansonsten fang schon mal an Japanisch zu lernen.

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Es kommt drauf an was mit Integration gemeint ist. Kriegsflüchtlinge müssen nicht integriert werden.
    Die fliehen innerhalb ihres Landes oder maximal in ein Nachbarland. Dort werden sie versorgt.
    Warum? Ganz einfaches Beispiel. Die irakische Armee befreit ein Dorf bei Mossul vom IS.
    Kaum sind die Kämpfe abgeklungen kehren die ersten Bewohner zu ihren Häusern zurück. Sie können sofort zurück weil sie in räumlicher Nähe abgewartet haben und nicht 3000 Kilometer über Meere, Kontinente und zehn Länder an das andere Ende Welt geflohen sind. Irgendwie logisch, oder?
    Nein , Populistischer Blödsinn , nach den Genfer Konventionen können sich Flüchtlinge einen sicheren Hafen suchen.
    Ein Krieg wird nicht in Paar Monaten heutzutage Beendet , deren Kinder benötigen Schule , die Leute eine Perspektive , denn das leben geht weiter.
    Ist der Krieg zu Ende , die Luft rein , können die entweder Freiwillig gehen oder werden falls die hier nicht Fuß gefasst haben auf eine Abschiebeliste gesetzt.

    Grigi , ich weiß wie du tickst.Hast du nicht im Politik Thread Bejubelt als eine Wohnung im Osten von Rechten Spinnern abfackelt wurde , weil da Asylanten einziehen sollten ?!
    Erinnere mich noch gut als du es als Triumph sahst und ich fragte dich auch warum du solch eine Kriminalität gutheißt , aber von dir kam keine Antwort.

    Außerdem ist deine Berichterstattung nur einseitig ergo nur wenn es irgendwo knallt und Ausländer beteiligt waren.
    Daraus kann man locker schließen das dies nur billige Meinungsmache ist und so Gewinnt deine doch so geliebte AFD Wähler.
    Den Leuten etwas wiederholt vor die Nase halten , aber selber keinen Plan haben und aus der Ferne Bericht erstatten , was anderes können die eh nicht.
    Im Osten habt ihr ja wenig Ausländer und in deinem Umfeld der Uckermark gerade mal 2 % , gehe mal davon aus das Mehrheitlich es Polen sind.

    Des weiteren hast du noch nie in einem Ghetto gelebt und ich habe dir gesagt das einem kein Haar gekrümmt wird so lange man nicht Provoziert.

    Deine prompte Antwort war wie für einen Populisten typisch.Ein Paar Links zu Vorfällen über die Gebiete posten und die Propagandamaschinerie ihren lauf lassen. ( habt ihr ja hinter der Mauer von den Russen nicht anders erlebt und gelebt.)

    Um es dir mal klar vor Augen zu halten- Vorfälle passieren , nirgendwo gibt es perfekte Menschen und solche Vorfälle Spiegeln nicht den Alltag.
    Zudem ist die Kriminalitätsrate bei Ausländern Prozentual gesehen geringer als bei Deutschen.
    Und über Vorfälle auf Asylanten oder gar Heime Höre ich von dir nichts.
    Und ja , kannst mich jetzt als blöden Gutmenschen oder so dissen , juckt mich nicht , ist deine Meinung und muss ich wohl oder übel akzeptieren.
    Aber ist auch einfach Leute auf dieser Schiene zu Kritisieren , denn Leute die sich für Projekte einsetzten gab es schon immer , nur die AFD und Pegida Idioten haben hier etwas gefunden worauf die beharren.
    Genauso mit der Presse wenn die denn Tatsachen vor die Nase halten = Lügenpresse.


    Wenn in Hamburg Unruhen sind und du fliehen musst, dann wirst du ja auch nicht bis nach Japan latschen nur weil du denkst, das es da am schönsten ist.
    Ansonsten fang schon mal an Japanisch zu lernen
    Warum sollte ich nach Japan fliehen und warum denn fliehen , ist doch alles jut hier.
    Ich scheiß mir nicht so schnell in die Hosen.
    Außerdem wenn ich wirklich fliehen müsste käme Kanada in Frage.
    Letzte Demokratische Bastion in Nordamerika , USA wird Rechts z.Z. Regiert und Mexico wird von Drogenbaronen inoffiziell Dominiert.
    Geändert von Second_Strike (11.12.2016 um 21:45 Uhr) Grund: tippfehler gefunden...
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  6. #6
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    - Nach Artikel I der Genfer Flüchtlingskonvention ist ein Flüchtling... Das heißt, sie können sich nicht mehr das Land aussuchen
    - Es-gibt-kein-Recht-sein-Asylland-selbst-zu-waehlen
    Kannst du gerne mal versuchen Striki. Druck dir ein Exemplar der Genfer Flüchtlingskonvention aus und wedle damit im Land deiner Wahl herum.
    Mal sehen was die Kanadier dann zu dir sagen.

    Und wo hab ich mich über ein Feuer gefreut?
    Gib mal bitte Link.

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Wenn du etwas verlinkst solltest du auch den ersten Satz Lesen.

    "1. Jedermann hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen.
    Kannst du gerne mal versuchen Striki. Druck dir ein Exemplar der Genfer Flüchtlingskonvention aus und wedle damit im Land deiner Wahl herum.
    Wieder ein billiger Versuch deinerseits diese Konvention als nichtig zu erklären.
    Alle Staaten die diese Konvention Unterschrieben haben sich damit bereit erklärt dem Flüchtling Schutz zu Gewähren.
    Eine Legale Einreise ist so gut wie unmöglich , weil die EU sich selbst nicht daran hält bzw. diese Konvention mit Maßnahmen umgeht.
    Aber trotz alledem hat der die Finanziellen Mittel hat die Chance sich seinen Sicheren Hafen auszusuchen.
    Erfolgt nicht Legal , aber auch nicht gerade illegal ergo eine Grauzone , da er Flüchtling ist und nicht dafür Verurteilt wird.
    Billig, sicher, eigentlich erlaubt- Flucht per Flugzeug wäre möglich

    Europa ist ein guter Ort für Flüchtlinge. Zumindest in der Theorie. Wer in seiner Heimat verfolgt wird, findet in Europa Schutz. Ein Visum ist nicht notwendig, um Asyl zu beantragen. So steht es in der Genfer Flüchtlingskonvention, die alle EU-Staaten unterzeichnet haben.
    Tatsächlich hat die EU aber längst einen Weg gefunden, die Flüchtlingskonvention formal zu befolgen, ohne wirklich Schutz zu bieten. Sie hält Flüchtlinge so fern, dass diese sich gar nicht erst auf die Konvention berufen können. Dabei hilft ihr eine Richtlinie, die verhindert, dass Asylbewerber einfach ein Flugzeug oder eine Fähre nehmen, um nach Europa zu kommen. Es geht um die Richtlinie 2001/51/EG.

    vielleicht macht es jetzt klick?!


    Und wo hab ich mich über ein Feuer gefreut?
    Gib mal bitte Link.
    Darfst du selbst suchen , ich hab' da keinen Bock zu , weil der Politik Thread riesig ist.

    Mal sehen was die Kanadier dann zu dir sagen.
    Wäre nicht so schwer
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  8. #8
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Da steht nicht --> Jedermann hat das Recht im Land seiner Wahl Schutz oder Asyl zu suchen.
    Wenn du die Konvention genauer untersuchst hat der Schutzsuchende die Pflicht sich sofort bei den Behörden des ersten sicheren Landes zu melden, ansonsten gilt er als illegaler Grenzverletzer. Desweiterein haben sich (wie von dir richtig angemerkt) die EU Staaten mit zusätzlichen Abkommen gesichert damit nicht das eintritt was du hier so forsch über die Konvention ableiten willst.
    Nämlich das sich Schutzsuchende das Land aussuchen dürfen. Nein, dürfen sie nicht.

    Insofern ist es unsere Regierung die sich weder an Dublin noch an die Konvention hält.
    Mit den allesamt bekannten Folgen, wie Spaltung der Gesellschaft, europaweiter Rechtsdruck, AFD 13%, zerfallende EU, Brexit usw. usw.
    Aber ich denk das wurde schon oft genug durchgekaut.
    Wir werden sehen was passiert. Bis dato waren alle meine Aussagen richtig bzw. wurden von der Realität noch übertroffen.

    Wenn du frühere Aussagen deiner Diskutanten anführst, sollte ein Beleg verfügbar sein.
    Mal als Tipp.

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Da steht nicht --> Jedermann hat das Recht im Land seiner Wahl Schutz oder Asyl zu suchen
    hat er wenn man begreift das flüchtlinge kein visum benötigen.


    grigi , du kannst versuchen es so lange zu drehen wie du willst , aber damit wirst du und deine afd keinen erfolg haben.
    Deutschland zählt zu diesen Ländern die diese konvention unterschrieben ergo hat der das recht hier einen asylantrag zu stellen
    und angeklagt werden kann er auch nicht , da er als flüchtling kein visum benötigt einzureisen.
    Und das Dublin abkommen ist ja auch so gut wie geschichte und belastet nur die eu außengrenze, daher ist diese Verordnung eh für die Tonne , da man die für syrer z.b. gar nicht anwendet.
    Ich weiß genau das du überhaupt keine flüchtlinge in ganz Europa sehen willst , aber an euren Populismus wird Europa nicht zu Grunde gehen sondern viel eher durch die Imperiale Ausdehnung.( so fiel aus das römische reich)



    Wenn du frühere Aussagen deiner Diskutanten anführst, sollte ein Beleg verfügbar sein.
    Mal als Tipp.
    Belege sind doch da - nur suchen kannste auch alleine oder vielleicht sogar daran erinnern.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  10. #10
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.893

    Standard

    Nachträglich nen schönen 3. Advent
    Bei 18°C wirkt Weihnachten surreal
    2079c46f3b0cb2a12849040ea62c87f8 - TT 11.12.2016 - besinnlicher Adventstag heute
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - TT 11.12.2016 - besinnlicher Adventstag heute

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - TT 11.12.2016 - besinnlicher Adventstag heute
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  11. #11
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    hat er wenn man begreift das flüchtlinge kein visum benötigen.

    grigi , du kannst versuchen es so lange zu drehen wie du willst , aber damit wirst du und deine afd keinen erfolg haben.
    Deutschland zählt zu diesen Ländern die diese konvention unterschrieben ergo hat der das recht hier einen asylantrag zu stellen
    und angeklagt werden kann er auch nicht , da er als flüchtling kein visum benötigt einzureisen.
    Und das Dublin abkommen ist ja auch so gut wie geschichte und belastet nur die eu außengrenze, daher ist diese Verordnung eh für die Tonne , da man die für syrer z.b. gar nicht anwendet.
    Ich weiß genau das du überhaupt keine flüchtlinge in ganz Europa sehen willst , aber an euren Populismus wird Europa nicht zu Grunde gehen sondern viel eher durch die Imperiale Ausdehnung.( so fiel aus das römische reich)
    Haha - herrlich. Ein typischer Strik.
    Im übrigen hat deine Argumentation einen Schönheitsfehler.
    So-menschlich-war-die-Politik-der-offenen-Grenzen-nichtl
    Über die Politik der offenen Grenzen sagt Sebastian Kurz:
    So menschlich war sie nicht, denn es sind fast 4000 Menschen ertrunken im letzten Jahr.
    Auch in diesem Jahr sind auf der Mittelmeerroute nach Italien mehr als 4000 Menschen gestorben.
    Wir müssen den Schleppern die Geschäftsgrundlage entziehen, und wir müssen das Ertrinken stoppen.
    Vor der australischen Küste dagegen sei das Ertrinken gänzlich beendet worden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 25.11.2016 - Worum soll es heute gehen...
    Von Maverick64 im Forum Chaosecke
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 02:57
  2. TT 08.08.2016 - Heute kupferne Hochzeit Tag
    Von grigi im Forum Chaosecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 02:35
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 23:27
  4. TT 07.06.2016 - heute mal zeitig
    Von ChuckYaeger im Forum Chaosecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 01:39
  5. TT 20.04.2016 - TT mal etwas früher heute
    Von IT-Alexander im Forum Chaosecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 21:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •