Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: TT 26.10.2016 EVGA=doch nicht so gut?

  1. #1
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard TT 26.10.2016 EVGA=doch nicht so gut?

    EVGA - EVGA Thermal Pad Mod Request

    -----------------------------------

    Heute ist die Heul-den-Mond-an-Nacht.
    aaaahhhhuuuuhhhh

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    Doch. Die erstellen extra ne Seite dafür.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - TT 26.10.2016  EVGA=doch nicht so gut?

  3. #3
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.109

    Standard

    Das EVGA so schnell reagiert spricht doch nur mal wieder für den guten Support den diese Firma bietet...
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
    | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
    | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
    | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |
    5751604170 - TT 26.10.2016  EVGA=doch nicht so gut?

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.932

    Standard

    moin!
    hm, interesant. was hat tom`s hadrware denn schlimmes festgestellt?...
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  5. #5
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Hier ist der Artikel von Tom's Hardware:
    [NEU] EVGA GeForce GTX 1080 FTW - [UPDATE] Pascal-Roundup: GeForce GTX 1070 und GeForce GTX 1080 im Vergleich

    Ist natürlich sehr überspitzt das ganze Szenario, aber 106,8°C auf dem VRM ist definitiv nicht gesund.

    Bei PowerColor gibts ein ähnliches Problem. Dort soll man auch die RX 480 Red Devil nicht unter Furmark betreiben, weil das gleiche passiert; viel zu viel Last auf die VRM

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.932

    Standard

    ich finde das auch gut, dass evga so mit dem "Problem" umgeht.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  7. #7
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Absolut.
    Muss mal sehen ob MSI das Thema auch ernst nimmt, die haben ja ähnliche Probleme.

    Aber trotztdem ist in meinen Augen das Kind erst mal im Brunnen, denn wenn man sieht was Palit oder KFA² bei ihren Karten schaffen, ist das schon schwach bei EVGA.
    Unabhängig davon, dass sie es jetzt angehen wollen.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.569

    Standard

    EVGA ist aber nicht der einzige, der Blödsinn verzapft. Der Support dagegen scheint weiterhin vorbildlich.

    Ich erinner nur an die Tahitis (HD79x0),wo die Hersteller gern mal den Speicher mit zuviel Spannung versehen haben und dieser deswegen gern ausfiel oder die Asus-Karten (R9 290), wo man einen blöden Kühler verbaute, dass die Karte ständig drosselte. Abhilfe gabs von den herstellern nicht wirklich, bei der R9 290 von Asus konnte man sich wenigstens durch Bastelei ohne Garantieverlust behelfen.

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Aber trotztdem ist in meinen Augen das Kind erst mal im Brunnen, denn wenn man sieht was Palit oder KFA² bei ihren Karten schaffen, ist das schon schwach bei EVGA.
    Unabhängig davon, dass sie es jetzt angehen wollen.
    emm.. ich sehe bei EVGA keine 1080 FTW+ , ich denke die werden bis Weihnachten bestimmt noch eine ausm Hut Zaubern und die Überarbeitung als
    ACX3.0+ deklarieren.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  10. #10
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.109

    Standard

    Eher wird man glaub ich ne 1080ti sehen
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
    | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
    | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
    | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |
    5751604170 - TT 26.10.2016  EVGA=doch nicht so gut?

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Wuhan des Nordens (HH)
    Beiträge
    1.639

    Standard

    @Nino

    no doubt
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  12. #12
    Lieutenant Avatar von elnino
    Registriert seit
    08.02.2012
    Ort
    Diedrichshagen bei Rostock
    Beiträge
    4.109

    Standard

    EVGA - Products - Graphics - GeForce 10 Series Family - GTX 1080

    oh nein keine hydro copper mehr auf basis der classified, schade -> leider nur noch auf der FTW basis -.-
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
    | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
    | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
    | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |
    5751604170 - TT 26.10.2016  EVGA=doch nicht so gut?

  13. #13

    Standard

    aber 106,8°C auf dem VRM ist definitiv nicht gesund.
    Ist es eigentlich so schwer, mal in die Datenblätter der Wandler zu schauen? Dann würde man ganz schnell feststellen, dass die 107°C völlig harmlos sind und ganz weit weg (um genau zu sein 43 K) von dem, was die Wandler abkönnen.

    http://www.onsemi.com/pub_link/Colla...NCP81382-D.PDF

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.932

    Standard

    ich denke das größere Problem ist nicht, dass sie selbst so heiß werden, sondern, dass diese Hitze nicht abgeführt wird. die Umgebung heizt sich mit auf und diese kann vllt keine 150° ab. wenn das so unproblematisch sein sollte, könnte evga auch einfach auf dieses datenblatt verweisen und das Thema wäre gegessen. sie bieten aber kostenlose abhilfe... mag aber natürlich auch andere gründe haben, wer weiß.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  15. #15
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich so schwer, mal in die Datenblätter der Wandler zu schauen? Dann würde man ganz schnell feststellen, dass die 107°C völlig harmlos sind und ganz weit weg (um genau zu sein 43 K) von dem, was die Wandler abkönnen.
    Wie schon geschrieben sind wohl eher die umliegenden Bauteile betroffen. In der Nähe der VRM's sind wohl VRAM-Bausteine, die sich dadurch auf leicht über 95°C aufheizen können und jene wurden nur bis 95° freigegeben.

  16. #16

    Standard

    Mir gings nur um die Schlussfolgerung '106,8°C ist definitiv nicht gesund' und die ist nur eines: Blödsinn.
    Außerdem bin ich mal gespannt, wieviele Nutzer das Angebot von EVGA letztendlich wahrnehmen, wieviele sich den Umbau überhaupt zutrauen und welche Karten das betrifft (von der 1060 liest man da überhaupt nichts). Ein wenig bedauerlich finde ich es auch, dass man derart lange gebraucht hat und erst einen Test von Igor, um eine Lösung anzubieten. Ist ja mitnichten so, dass das Problem erst seit einigen Tagen bekannt ist.

  17. #17
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    @bschicht86: Da ist eigentlich immer genug Platz zwischen
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - TT 26.10.2016  EVGA=doch nicht so gut?

  18. #18
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Genau solche Aussagen sind es, die ich meine Ralph.

    Ein Blick ins Datenblatt wäre nötig gewesen und das wäre alles gewesen – zumindest bezüglich dieser Aussage.

    Keine Ahnung was dir diese Praxis sagt, mir sagt sie folgendes:

    „107°C sind auf jeden Fall heiß und schlecht, weil bei 100°C Wasser kocht. Meine Hand wäre verbrannt und was nicht gut für meine Hand ist kann nicht gut für die Karte sein.“

    Eine Nachvollziehbare Assoziationskette eines Redakteurs mit „technischer Erfahrung“.

    Die KontrollerID wurde zwar gepostet – nachgeschaut wurde wohl nichts.
    Die Frage ist jetzt wieso nicht.
    Denn die Notwendige geistige Arbeit um den Kontrolle zu googlen um ein paar zusätzliche Infos zu bekommen ist jetzt nicht wirklich enorm.
    Also entweder wurde hier eine Grenze gezogen, aus welchen Gründen auch immer, oder es wurde als unnötig verworfen.
    Darüber kann man denken was man möchte – wenn man sich das leisten möchte nimmt man aber besser die Aussage bezüglich der Temperaturverträglichkeit raus – dann muß man sich auch nicht als Idiot vorkommen wenn die Rückschlüsse vom interessiert-kritischen Leser hinterfragt werden und man, zur allgemeinen Klärung, den Gedankengang rekapitulieren läßt. Gleichzeitig sorgt es dann auch dafür, daß der Leser eine solide Antwort erhalten könnte anstatt Sozialetikette einfordernes Diskreminierungsgeflame.
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  19. #19

    Standard

    Wir können froh sein, Redakteure wie Igor (Wallossek) und Hilbert (Hagedoorn) zu haben, die eben auch mal den Finger in offene Wunden legen! Hilbert hatte bereits im Juli? die hohen Temperaturen bemängelt, Igor ist es letztendlich zu verdanken, dass Hersteller reagieren. Die Schlußfolgerung von Xeelee war hat falsch (die übrigens nicht den Folgerungen von Igor entspricht), bei der GTX1060 wurden auch die temps bemängelt und hier auch völlig richtig darauf hingewiesen, wie die Bauteile spezifiziert sind. Die Temperaturen an den Kondensatoren und am VRAM sind tatsächlich derart hoch- so dicht an der thermischen Kotzgrenze darf man solche Karten einfach nicht bauen. Deshalb meine Schlussfolgerung: Hut ab, klasse Journalisten!

  20. #20
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Das EVGA Marketing hat jetzt Möglichkeiten.
    Die könnten im Zubehörshop Tassen und Pfannen anbieten, am besten gleich als Set.

    Beschreibungstext:
    Koch dir deinen Kaffee selbst und brat dir noch ein Spiegelei!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 16.05.2016 - Bobbycar ist doch auch was feines!!
    Von spieluhr im Forum Chaosecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 01:24
  2. Das kann doch nicht sein..
    Von ScriptJester im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 16:59
  3. Pfeiton und doch nicht der Lüfter?
    Von DreamScreamer im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 11:40
  4. Eigentlich doch nicht so schlimm
    Von Muchti im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 18:51
  5. Zusage und doch nicht da
    Von Ruppertxt im Forum Bestellungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 12:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •