Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?

  1. #1

    Standard Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?

    Hallo,

    ich wollte von euch wissen, welchen Anbieter ihr mir empfehlen könntet und zwar möchte ich schnelleres Internet haben. Mein aktuelles ist recht langsam, ein Download dauert ewig und der Ping bei manchen Spielen ist sehr nervig weil ich oft aus Games raus fliege deswegen.

    Kennt ihr günstige aber auch gute Anbieter für Internet und Telefon? Meint ihr Vodafone Deutschland ist gut? dort gibt es 100MBit und Telefon zusammen für 19,99 Euro.

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    39.215

    Standard

    wenn du was schnelles haben wilslt, solltest du als erstes prüfen was und wer bei dir überhaupt möglich ist...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.946

    Standard

    moin!
    du solltest vllt auch prüfen, ob es nicht an etwas anderem liegt, dass dein ping so schwankt. ist der rechner vllt über wlan verbunden und sind viele andere netze in der nähe, die vllt auch noch auf dem gleichen Kanal funken? oder irgendwelche hintergrundprogramme, die ständig irgendwas senden/empfangen? irgendwas selbst installiertes firewallmäßiges? bist du der einzige Nutzer der Leitung?

    ein freund von mir, der eine 100000er Leitung hat, flog kürzlich auch ständig vom Server wegen des zu hohen pings, was er sich nicht erklären konnte. später stellte sich raus, dass seine Freundin, während er spielte sich Videos und Fotos im inet angeguckt hatte.

    ich habe z.b. auch "nur" eine 16000er Leitung, aber über den ping kann ich mich nicht beschweren (zwischen 30 und 40), jedenfalls würde ich es nicht drauf schieben, wenn ich in battle field über den haufen geballert werde.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  4. #4
    Private Avatar von Loli-Loveless
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    27

    Standard

    Also wichtig ist natürlich erstmal was verfügbar ist, mehr zaubern kann dir leider keiner. Und für einzelne Privatpersonen reißt sich auch kein Anbieter einen Arm aus. Mit Vd hab ich nur schlechte Erfahrungen, nur Lug und Betrug. Kabeldeutschland bietet meist tolle Leitung 100k aber inkompetenten Service, hatte nachher 3 Verträge die nicht liefen. Sehr zufrieden bin ich nun seit mehreren Jahren mit 1&1. Preiswert für Telefon und Internet, schnelle Hilfe als mal was defekt war. Vertragsanpassung lief auch schnell und unkompliziert.

  5. #5
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.993

    Standard

    Wenn mit Vd Vodafone gemeint ist, das ist nun eins mit Kabel Deutschland.
    Ich persönlich kann hier garnicht meckern.
    Preis/Leistung bei TV, Internet und mobil sind für mich ok.

    Dafür höre ich von 1&1 durch Kollegen nix gutes.
    Ist evtl auch regional unterschiedlich.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  6. #6
    Private Avatar von Loli-Loveless
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    27

    Standard

    Das mit Vodafone ist auch gut 7Jahre her mag sein, dass sich da auch was getan hat. Das ich es mit Kabel Deutschland probiert habe 4Jahre. Ja, mir ist auch hier bekannt, dass 1&1 ein zweischneidiges Schwert ist. Support ist eben Call-Center, Schulungen sind dürftig und Vorwissen keine Voraussetzung. Man kann dort Leute haben dumm wie ..... ,aber auch unter den Kunden Leute, wo man sich fragt wie sie so wie sie sind überleben können. Deshalb habe ich auch nur die Sachen genannt wie es bei mir lief. Und ja ich habe in so einem Call-Center gearbeitet, jedoch nicht in der DSL Technik, sondern Mobilfunk.

  7. #7
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    327

    Standard

    Zu jeden ISP kannst du hundert Leute fragen, du wirst keinen Anbieter dabei haben der 100% zu überzeugen weiß. Von daher sind solche "Wer ist der beste"-Fragen immer sehr wischiwaschi, weil der ISP den man selbst nutzt ist "natürlich" logo immer der beste (man will sich ja nicht selbst die Blöße geben). Wenn man da wirklich ernsthaft vergleichen will muss man ins Kleingedruckte schauen und sehr skeptisch diese "19,99¤"-All_inklusive Angebote hinterfragen.

    Niemand hat was zu verschenken und wenn ich bei meinen Kabel-ISP zb. für fast die gleiche Leistung wie VD sie anprangert fast das doppelte bezahlen muss dann frag ich mich doch warum das so ist und siehe da, ein Blick ins Kleingedruckte und Klicks auf "Sternchen" und "Fragezeichen" zum ANGEBOT offenbaren -> Drosselklausel, P2P-Filter, Volumenflat, usw. usf. ..vergleicht man dann die "Leistung" die da dann im Endeffekt noch übrig bleibt mit der Leistung eines anderen ISP dann fällt einen plötzlich auf, die 19,99¤ sind nicht mehr günstig sondern teuer. Willst du dann über "Zusatzoptionen" zu der gebotenen 19,99¤ Magerquarkkost auf das Level gelangen wofür du bei den anderen ISP 40¤ bezahlst, kann es dir sogar passieren das du -welch Wunder- bei VD dann plötzlich sogar 50¤ zahlen musst. Diese Geiz_ist_geil Lockvogel Angebote zielen immer nur auf eines ab -> ordentlich abzukassieren. Was du bekommst ist ein kastriertes Grundangebot auf untersten Level, erweiterbar über ein Baukastensystem wo jedes Steinchen oben drauf dann extra kostet. Sehr mit Vorsicht zu genießen, für VD aber absolut lukrativ weil jeder liest ja nur: "Wow, 19,99¤!!"

    Zweiter Trick und das ist auch kein Zufall sondern volle Absicht, wenn dir zb. nach ein paar Monaten auffällt das du mit dieses oder jenes nicht hast bzw. höher brauchst, kein Problem, zubuchen! Jep, kein Thema, aber jede optionale Zubuchung und mag sie noch so unbedeutend sein -> Neubeginn Vertragslaufzeit.

    ..also, du solltest wirklich sehr genau vergleichen und nicht immer nur nach den günstigsten Crap schauen.


    ps: Kleiner Tipp. Bevor du dich über Festnetz von solchen "100 Mnit"-Versprechen blenden läßt, schau erst einmal via T-Kom Verfügbarkeitsprüfung zu deiner Festnetzadresse nach was die dir max. anbieten. Dann hast du einen sehr guten Indikator dafür, was wirklich dauerhaft stabil drin sein muss, denn die T-Kom aggiert da schon seriös. Ich hatte vor meinen Kabel-ISP im laufe der Jahre 4 Festnetz-ISP, KEINER von denen konnte über den Zeitraum der Mindestvertragslaufzeit den bei Vertragsabschluss vollmundig zugesicherten Stream wirklich stabil erbringen. Alle nach Mindestvertragslaufzeit wieder gekündigt, alle Schrott!
    Geändert von spieluhr (31.10.2016 um 20:26 Uhr)
    konfigookx9 - Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche GTX 960 4GB könnt ihr empfehlen ?
    Von Bramdal im Forum Grafikkarten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 17:26
  2. RAM für P5Q-E, was könnt Ihr empfehlen?
    Von Alex78 im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 21:07
  3. Welche Festplatte könnt ihr empfehlen
    Von Aroree im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 11:14
  4. Welchen Druckerhersteller könnt Ihr empfehlen?
    Von dj-attic im Forum Drucker & Scanner
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 20:39
  5. Welchen 19 Zoll TFT könnt ihr mir empfehlen
    Von M00pel im Forum Displays
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 06:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •