Nun hat es auch Intel mal erwischt. Aufgrund der Umsatzeinbrüche der letzten Zeit muss Intel jetzt auch etwas "umstrukturieren". Inwiefern dies jetzt umgesetzt wird, ist allerdings noch nicht klar. Eventuell sind auch mal wieder Arbeitsplätze gefährdet. Betroffen sollen laut Gerüchten bis zu 16.000 Stellen sein, die zumindest umstrukturiert werden sollen (wie auch immer).

Den Artikel dazu gibt es hier: http://www.computerbase.de/news/wirt...stellen_intel/