Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35

Thema: Radiator Position?

  1. #1
    Sergeant Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard Radiator Position?

    Hey Leute,

    Ich habe eine Frage bezüglich der Position eines Radiators (240er AiO für CPU, ich denke die Marke ist hinsichtlich der Position irrelevant)
    Ist es prinzipiell schlecht einen Radiator in der Front zu platzieren, wo er Luft ansaugt und somit kühlt allerdings die Abwärme ins Gehäuse pustet? Oder kommt es darauf an, ob eventuell noch ein anderer Lüfter "Kalte" Luft ins Gehäuse befördert?

    Oder seid ihr der Meinung, dass es wesentlich besser ist eine AiO im Deckel zu platzieren? (Mein Problem ist dabei dass es mich stört den Radiator im Febster zusehen )

    Achja das Gehäuse wäre ein Nzxt H440
    (In der Front können 3x 120er Lüfter angebracht werden (Radiatoren Support ist auch gegeben) und im Deckel das gleiche Spiel 3x120)

    Ich freu mich auf eure Hilfe!
    Grüße Salvator

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Naja wie du ja schon richtig angesprochen hast, würdest du bei der Montage in der Front natürlich das Problem bekommen, dass du die warme Luft wieder in das Gehäuse pustest.
    Von daher ist es natürlich besser wenn man einen Radiator dort plaziert wo die warme Luft keine Probleme macht und trotzdem noch ausreichend kalte Luft zur Kühlung bereit steht.
    Der beste Fall für einen Radiator ist natürlich die Montage außerhalb des Gehäuses, denn dann ist das Problem komplett erledigt, ist aber - vor allem mit den AIO - vermutlich keine Option.

    Also wenn er dich wirklich oben nervt, dann würde ich in vorne einbauen.
    Erst mal wirst du ja aller wahrscheinlichkeit nach auch ein Monster an Grafikkarte in dem Tower haben die aber - ebenfalls geraten - mit Luft gekühlt wird. Stimmts?
    Und wo steigt warme Luft hin?
    Genau; nach oben, direkt über deinen "nicht gekühlten" Prozessor und dann hinten und oben aus dem Case heraus.
    Von daher ist es ziemlich Banane ob jetzt 50° warme Luft von der GPU oder zusätzlich noch 50° warme Luft vom Radiator durch dein Gehäuse wandern.
    Temperaturen addieren sich ja nicht so einfach.

  3. #3
    Staff Sergeant Avatar von ChuckYaeger
    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    224

    Standard

    wie Xeelee schon sagt ist das eigentlich egal. Solltest vllt. einfach mal testen wie du am besten mit dem Temps hinkommst.

    Gruß Chuck
    Gehäuse: Corsair Obsidian 450d Lüfter BQ CPU: I5 6600K @4,4 Ghz Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4
    CPU Kühler: BQ Dark Rock TF RAM: 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-2400 SSD: 2x 240GB SanDisk Ultra II
    Netzteil: 600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold Grafik: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Xtreme Aktiv

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.582

    Standard

    kalte luft rein, warme raus, ergo radiator hinten oder oben montieren. in der front ist das ziemlich sinnfrei...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  5. #5
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Da hast du natürlich recht, also grundsätzlich würde erstmal nichts dagegen sprechen ihn schön verpackt in die Front zupacken? Außerdem würde der unterste Lüfter immernoch Kalte Luft ins Gehäuse befördern, was denke ich der Grafikkarte zu gute kommt.

    Probleme mit anderen Komponeten würden auch nicht auftreten? Bspw. Mit den Ram Riegel oderso?

    B&W weshalb gibt es die Möglichkeit die Radiatoren in die Front zustecken? Ich dachte auch, dass es einige Leute geben würde welche Radiatoren auch in der Front montieren

    Ich fand die Erklärung von Xeelee eig. ganz plausibel

    Grüße

  6. #6
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Nun meine Erklärung funktioniert aber nicht wenn du beim Austritt der warmen Luft einen Hitzestau erzeugst.
    Sprich wenn du das Gehäuse langsam aber sicher mit warmer Luft flutest, weil die Lüfter mehr warme Luft hinein wie hinaus blasen.
    Denn dann hast du den Fall, dass deine Kühlung gegen sich selbst arbeitet.
    Du schaufelst dann nämlich warme Luft über die CPU, die WaKü nimmt teile davon auf, zusammen mit der Abwärme der CPU selbst.
    Dann leitest du sie zurück auf Start um sie wieder in das Gehäuse zu blasen.

    Radiator in der Front funktioniert, solange dein Gehäuse mehr warme Luft abführt als du zuführst, aber sowie dieses Gleichgewicht kippt, stehst du mit heruntergelassenen Hosen da.

  7. #7
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Da kann man mit laufruhigen Lüftern arbeiten welche im Deckel unauffällig angebracht sind diese würden die Hitze sehr gut abführen oder nicht?

    Grüße Salvator

  8. #8
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.889

    Standard

    Denk daran, dass es bei der aio Kühlung nur den Prozessor kühlt.
    Die Komponenten daneben bekommen nix davon ab, sorgen bei Überhitzung aber ebenso für eine Notabschaltung oder lassen den Takt zum Schutz runter schrauben.
    Da muss am besten direkt vom der Seite Frischluft zugeführt werden.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Radiator Position?

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  9. #9
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.582

    Standard

    es gibt leute, die packen nen radi in die front, ABER die haben dann meist auch alle anderen positionen mit radis bestückt UND die haben eine vernünftige wakü, die auch im großen und ganzen ALLE wirklichen hotspots damit kühlt. da funktioniert das ganze durchaus gut.

    sicher gibt es auch solche, die nur einen in die front packen, aber die holen dann eben nicht das beste aus ihrem paket raus und verschwenden einen teil der leistung, was ziemlich sinnfrei ist

    du darfst aber auch gern andersherum fragen: warum packen manche denn ihren radi AUßERHALB vom case, evtl kommst du dann auch von selber drauf
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  10. #10
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Haha ja klar Außerhalb wäre natürlich das allerbeste ich meine es ist halt nur ein wirklich kleines Optik Problem ich kann es ja probieren (Mit gründlichen Temperatur Kontrollen und Tests natürlich) und im schlimmsten Fall schraub ich den Radiator halt in den Deckel dann dürfte es keine Temperatur Probleme mehr geben da dann volle 3 Lüfter kalt Luft einblasen und die anderen halt raus.

    Danke für eure Hilfe

    Grüße Salvator

  11. #11
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Probier es oben aus und schreib die Werte auf.
    Dann baust du sie in die Front und schreibst die Werte wieder auf. (Oder merkst sie dir)
    Jetzt kannst du entscheiden ob du zurückwechselst oder nicht.
    Und ganz zum Schluss postest du hier die Werte, denn das dürfte sicher interessant sein.

  12. #12
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Dazu müsste die AiO ersteinmal bestellt werden ich wollte mich im Vorfeld schonmal informieren aber ich denke ich werde sie bestellen und es dann testen da ich von der Kühlleistung überzeugt bin und es eben nur um die Position ging Danke an alle !

    Grüße

  13. #13
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Dann lass es. Wenn du es nicht hast tust du dir damit den besten GEfallen!
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Radiator Position?

  14. #14
    Private
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    22

    Standard

    wenn du doch 3 x 120 mm platz vorne hast und der radi 240mm hat, pack ihn doch VORNE OBEN hin und schraub die lüfter so an, dass er vorne rausbläst.

    Dann machst du VORNE unter den radiator einen lüfter der kalte luft reinzieht und im Boden (falls möglich) auch noch einen der kalte luft reinzieht.

    Dann hat die graka auch genug kalte luft, der airflow ist gegeben und du hast nicht die komplette warme luft, die du hättest wenn der radi im deckel wäre.

    hört sich zwar doof an, aber kann man ja mal ausprobieren.

    die lüfter im deckel/hinten die rausziehen können dann da bleiben wo sie sind.

  15. #15
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    BigWhoop eine Begründung würd ich dazu ganz toll findenRadiator Position?Weshalb sollte ich es lassen?
    Was spricht denn alles dagegen, deiner Meinung nach?

    @schnurboy
    klingt aufjedenfall interessant und man könnte es durchaus ausprobieren, stelle mir diese Kombination aber irgendwie Komisch vor, weil die Lüfter ihre Luft aus einem "Schlitz" an der Seite der Front ziehen und da würde dann kalte und warme luft aufeinander treffen (Vermutlich) aber wie schon gesagt einen Versuch Wert.

    Grüße Salvator

  16. #16
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.582

    Standard

    gegen diese aio teile spricht so ziemlich alles...wenn überhaupt, dann kaum bessere performance, höhere lautstärke durch unsichere pumpentechnik, keine oder nur schwache erweiterbarkeit...da kommt man mit guten lukü deutlich besser weg. ansonsten kauft man sich ne richtige wakü und nicht so einen mummpitz.

    sieht man zb auch wieder schön: All-in-One-Wasserkuhlungen (AiO) im Test (Seite 1) - ComputerBase

    zumal man bei einer tdp von meist nichtmal 100w bei der cpu und bei meistens über 150w nur die cpu mit einer "wakü" kühlt, der hat den eigentlichen sinn dahinter noch nicht verstanden

    ps: achja: sind die schläuche überhaupt lang genug, um die teile in der front zu montieren? sieht mir bei den meisten eher nicht danach aus...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  17. #17
    Staff Sergeant Avatar von ChuckYaeger
    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    224

    Standard

    das kann ich nur Bestätigen. Eine AIO Wasserkühler ist werder Effizienter als eine Luftkmühlung geschweige denn ruhiger. Die Lüfter die bei diesen Sets dabei sind, sind zu 90 % mist.

    Wenn Wasser dann bitte richtig mit einer Custom Wasserkühlung.
    Ansonsten guten Luftküher her und in Ruhe am Rechner sitzen.

    Gruß Chuck
    Gehäuse: Corsair Obsidian 450d Lüfter BQ CPU: I5 6600K @4,4 Ghz Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4
    CPU Kühler: BQ Dark Rock TF RAM: 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-2400 SSD: 2x 240GB SanDisk Ultra II
    Netzteil: 600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold Grafik: 4096MB Gigabyte GeForce GTX 970 Xtreme Aktiv

  18. #18
    Private
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    22

    Standard

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen.

    Es ist zwar ein Vorteil bei den RAM, aber du musst für zusätzliche Kühlung am Board sorgen.

    Ich bin im mom auch stark am überlegen, was es wieder wird.

    Ich hatte bisher die Corsair H110, also noch nen älteres Modell, alles top gewesen.
    Jetzt gibts die H115i, wozu ich tendiere oder doch ne Kraken X61 ?

    die H110 hatte die CPU nicht viel Kühler als ein DarkRock3, daher hab ich den DarkRock3 Pro auch im Visier.

  19. #19
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Zitat Zitat von schnurboy Beitrag anzeigen
    die H110 hatte die CPU nicht viel Kühler als ein DarkRock3, daher hab ich den DarkRock3 Pro auch im Visier.
    Ist ein super Kühler mit der bescheidensten Montagetechnik.

    Und den Vorteil beim RAM für WaKüs sehe ich mal überhaupt nicht.
    Erst mal: Wer so etwas dämliches wie diese Hahnenkämme auf den RAM-Riegeln benötigt, der verdient es nicht anders als dass ihm der Kühler probleme macht.
    Unter so ziemlich jeden Kühler passen normale RAM-Riegel ganz problemlos. (Die Kühlerhersteller würden sich ja ins eigene Bein schießen, wenn dem nicht der Fall wäre oder wer glaubt, das würde gute Presse geben, wenn nichts mehr passt.)
    Außerdem reichen die meisten Kühler nie weiter als über den ersten RAM-Slot hinaus, die Riegel stecken aber i.d.R. in 2 und 4.

  20. #20
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Was mich eben stört sind diese riesigen Tower Kühler bspw. BeQuiet Dark Rock Pro oder die High End Kühler von Noctua.
    Deshalb möchte ich eine AiO einbauen damit der Blick aufs MoBo schön frei ist und ein mMn aufgeräumterer Eindruck entsteht.

    @ B&W
    Ich habe die Tests von CB schon gelese Radiator Position?Dennoch entscheide ich mich für eine AiO, da die Kühlleistung gut ist und Geräusche durch niedrigere Umdrehungszahlen auch weniger werden. Ich bin mir dem also bewusst

    @ Xeelee
    Stimm ich dir zu jeder normale RamRiegel funktioniert genauso wie ein Ram Riegel mit überdiemensonalem Kühler.. (Aber da gibts ja auch wieder Leute, die es Optisch schöner finden)

    Grüße

  21. #21
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.582

    Standard

    und Geräusche durch niedrigere Umdrehungszahlen auch weniger werden. Ich bin mir dem also bewusst
    da man die meisten pumpen gar nicht drosseln kann, nutzt einem ein gedrosselter lüfter null, aber mach du ruhig deine erfahrungen mit dem krempel, ich steig sicher nie mehr im leben auf sowas herab
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  22. #22

    Standard

    Lass dich mal nicht ins Bockshorn jagen wegen der Bemerkungen. Die AiO-Wasserkühlungen haben ganz enorm an Qualität gewonnen.
    Zu den einzelnen Punkten:

    - Front oder Deckel
    wenn ich hier die Theorien lese, möchte ich die Physiknoten der Leute nicht wissen und deren Erfahrungen mit dem H440 erst recht nicht.
    Kombi in der Font mit einem zusätzlich einblasenden Lüfter geht nicht, auf Grund des Radiators würdest Du den 3. Lüfter nicht montieren können. Lüfter auf dem Radi ausblasend und frontmontiert- so einen Schwachsinn habe ich noch nie gelesen, dann spielt die Frontabdeckung Hammondorgel. CPU-Temps sind bei Frontmontage (saugend versteht sich) natürlich besser, die Temps der Graka verändern sich dadurch nur um einige wenige Grad. Was mir bei der Frontmontage nicht gefällt- die Schläuche sehen hässlich aus (Schlauchlängen bei den Corsair H110 und den NZXT Kraken reichen auch für eine Frontmontage aus). In den Deckel passt eine Kraken X61 relativ problemlos und die Schläuche lassen sich feiner verlegen.

    - Lautstärke
    Auch da wieder das alte Vorurteil- eine der wenigen Nachteile, die heute relativ hochwertige AiO-Wakü haben sind Preis und die serienmässigen Lüfter. Eine Kraken oder Corsair kommt mit anständigen Lüftern über die 180,- Grenze, also weit mehr als doppelt so teuer wie Luftkühler-Monster feinster Machart. Andererseits machen die in solch einem Gehäuse optisch weit mehr her als ein Luftkühler- wenn das Geld also nicht stört- warum nicht. Pumpen sind beim Kraken regelbar (die Lüfter eh)- paar anständige Lüfter drauf und los gehts.

  23. #23
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.582

    Standard

    Auch da wieder das alte Vorurteil- eine der wenigen Nachteile, die heute relativ hochwertige AiO-Wakü haben sind Preis und die serienmässigen Lüfter. Eine Kraken oder Corsair kommt mit anständigen Lüftern über die 180,- Grenze, also weit mehr als doppelt so teuer wie Luftkühler-Monster feinster Machart. Andererseits machen die in solch einem Gehäuse optisch weit mehr her als ein Luftkühler- wenn das Geld also nicht stört- warum nicht. Pumpen sind beim Kraken regelbar (die Lüfter eh)- paar anständige Lüfter drauf und los gehts.
    naja sorry, aber entweder kauft man sich nen guten lukü, den bekommt man locker für 60-80¤, du sagst eine brauchbare aio-version würde 180¤ kosten. warum kauft man sich dann nicht gleich eine vernünftige custom-wakü? auch wenn cpu-only totaler quatsch in nem gaming-sys ist, wäre man da mit sehr guten teilen gerade mal bei geschätzten 300¤ und hätte dann niedrige lautstärke UND hohe leistung UND eine kühlung, die man problemlos erweitern kann UND dessen pumpe man steuern kann? was will ich dann mit ner aio-kiste, die mir kaum was davon bietet? kann ich beim besten willen nicht verstehen
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Radiator Position?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  24. #24

    Standard

    und hätte dann niedrige lautstärke UND hohe leistung UND eine kühlung, die man problemlos erweitern kann UND dessen pumpe man steuern kann?
    Ich habe bis dato nicht verstanden, warum es so wenige Fertiglösungen gibt, die Deine Kriterien erfüllen. Der Käufer von AiO will sich keinen Kopp um geeignete Pumpen, Schlauchsysteme, Fittings und den ganzen Kleinscheiss machen sondern dem gehts um Optik und nichts anderes und so eine relativ gute AiO lässt sich halt viel leichter montieren als z.B. ein dark rock pro, ganz zu schweigen von einer custom Wakü. Du kennst meine Meinung ja nun seit einigen Jahren- meine Söhne habe ich ausgelacht wegen dem AiO-Dreck, den die für teures Geld erstanden haben. Die Qualität hat sich allerdings stark gewandelt in relativ kurzer Zeit. Wenn die Hersteller denn mal zu dem Preis direkt anständige Lüfter draufpacken würden (die sind zumindestens bei den Kraken und Corsair, die ich kenne völliger Müll)- Leute geben 800,- für ne Graka aus- dann sind 180,- für ne Wakü, die ungleich besser in dem H440 aussieht wahrlich nicht zu viel Geld.

  25. #25
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von S4LV4T0R
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    88

    Standard

    Genau das ist es.. ich habe mich schon informiert über eigene Wasserkühlsysteme allerdings ist mir das dann doch alles zuviel Aufwand und Planung, ich muss mich über jedes einzelne Teil informieren dazu passende Größen finden, alles selbst verkabeln, die Ausgleichbehälter anbringen, schauen ob das Case kompatibel ist mit all dem, vorallem aber muss ich das auch selber auffüllen... Den ganzen Aufwand möchte ich mir da lieber doch nicht machen, obwohl ich diese Custom WaKü's wirklich sehr schön finde

    Grüße Salvator

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4138130 Bitte eine Position ändern!
    Von Tyrone Power im Forum Bestellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 16:51
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 08:45
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:14
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 19:29
  5. Neue Position in Warteliste durch Nachbestellung?
    Von DasSchaf im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 12:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •