Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues Soundsystem für TV

  1. #1
    Sergeant
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard Neues Soundsystem für TV

    Hi Forum

    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Soundanlage für meinen Samsung TV (UE40C6000).

    Zur Ausgangslage: Aktuell habe ich eine 2.1 Anlage im Bundle mit einem BlueRay Player (Samsung HT-C5200) Leider hat der eine Lautsprecher nach bald 5 Jahre Störungen. Darum ist es Zeit für was neues.

    Ich denke über eine 5.1 System nach, also wo auch hinten Lautsprecher sind. Es würde ja auch noch 7.1 geben, ich weiss aber nicht, ob sich das für lohnen würde (Sitzabstand TV ca. 3-4 Meter.)

    Der BluRay Player funktioniert eigentlich problemlos. Also müsste ich nur eine neues Boxensystem haben. Ich hätte aber bei einem guten Angebot auch kein Problem, alles zu ersetzten.

    Es muss jetzt nicht eine Anlage sein, die 1000 und mehr kostet. Ziel ist es so wenig wie möglich aus zu geben, jedoch trotzdem hohe Qualität zu erhalten, damit die Nachbaren ein bisschen gestresst werden können, wenn ein gutes Konzert oder ein geiler Action Movie läuft Vergesst nicht, aktuell habe ich ein 2.1 System, welches 500 Watt hat und es hat grundsätzlich nicht übel geklungen. Die Ansprüche sind also nicht, oder noch nicht so hoch

    Perfekt währe natürlich, wenn die hinteren Lautsprecher kabellos sind, ansonsten müssten diese mind. 10 Meter Kabel haben. Was muss ich diesbezüglich achten?

    Ich bin jetzt mal gespannt, welche Analgen ihr mir empfehlen würde und danke euch für weitere Tipps
    Geändert von db1986 (08.05.2016 um 10:57 Uhr)

  2. #2
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    440

    Standard

    Ist Dir beim Sitzabstand zum TV eine 0 reingerutscht, odser schaust Du mit nem Opernglas
    Und 500 Watt hört sich super an, macht aber meißtens nur Radau.

    Ich selber hab bei mir am TV ne 5.1 Kombi aus Yamaha Receiver und Bose Boxenset.
    Am PC sind die Boxen von Teufel.
    Ist aber beides schon 10 Jahre alt .... daher wahrscheinlich nicht mehr upToDate
    Grüße Taifun

  3. #3
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    nur eine falsche Zahl 3-4 Meter Abstand zum TV sind es

    Hast du konkrete Vorschläge zu deinen Produkte Empfehlungen?

  4. #4

    Standard

    Der BluRay Player funktioniert eigentlich problemlos. Also müsste ich nur eine neues Boxensystem haben.
    So funktioniert das nicht- du benutzt ja ein Kombigerät aus 2.1 AVR und BR-Player. Der kann nicht plötzlich 5.1 (brauchst doch nur auf die Anschlüsse schauen: 2xfront+sub)

    Wenn dein jetziges System Deinen Ansprüchen genügt, bleib doch bei ähnlichen Komplettsystemen. Willst du mehr- gib mehr Geld aus. Einfach mal paar Vorschläge, Qualität entsprechend aufsteigend

    1. 5.1 Kompaktsystem AVR mit integriertem BR-Player und kabelloser Anbindung der rears
    Samsung HT-J5550W
    Preis um ¤400,-

    2. 5.1 Kompaktsystem AVR mit separatem BR-Player und Anbindung der rears über Kabel
    Yamaha YHT-1810 + BR-Player nach Gusto
    Preis um ¤500,-

    3. 5.1 Kompaktsystem AVR mit separatem BR-Player und Anbindung der rears über Kabel
    Onkyo HT-S3705+ BR-Player nach Gusto
    Preis um ¤450,-

    4. 5.1 aus Einzelbausteinen
    Yamaha RX-V475 250,-
    BR-Player 80,-
    Jamo 626 (5.0-set) 450,-
    Jamo SUB 210 170,-
    Summe: 950,-

    5. 5.1 aus Einzelbausteinen
    Denon AVRX1200 380,-
    BR-Player 80,-
    Nubert Nubox 313 320,-
    Nubert Nubox 483 550,-
    Nubert CS413 250,-
    Nubert AW443 380,-
    Summe: 1960,-

  5. #5
    Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    1. 5.1 Kompaktsystem AVR mit integriertem BR-Player und kabelloser Anbindung der rears
    Samsung HT-J5550W
    Preis um ¤400,-
    überzeugt mich jetzt direkt, Preis voll i.O., Kabellos hintere Lautsprecher, 5.1, 1000 Watt,

    Warum ist dies so günstig zu haben? Mir ist klar, kann man nicht mit einem 2000 teuren System vergleichen. Aber im Vergleich zu meiner 6 jährigen 2.1 System ein riesen Fortschritt?

  6. #6

    Standard

    Dein jetziges und das neue System lassen sich nicht vergleichen, das Gesamtsystem ist, immer in Relation zum Preis gesehen, viel erwachsener.
    Wäre ich Du, würde ich mir das Samsung und das Yamaha- und Onkyo-System mal in irgendeinem Markt anhören. Kannst ja beim Onkyo/ Yamaha deinen alten BR-Player über die Line-Eingänge anbinden, so sind die Systeme fast preisgleich.
    Ausprobieren musst Du die kabellose Anbindung der rears beim Samsung eh, weil 'kabellos' ja nur bedeutet, das es keine Verbindung AVR zu den rears als Kabel gibt. Das besorgt eine Weiche, die vom AVR über Funk angesprochen wird- die Verbindung Weiche (die auch einen Stromanschluss benötigt) zu den rears erfolgt dann ganz konventionell über Kabel. Dabei ist die Funkverbindung immer wieder problematisch, je nach baulichen Gegebenheiten (und Mobiliar).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TV + 2.1 Soundsystem
    Von madjastick im Forum Heimkino, TV & Beamer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 16:04
  2. neues Soundsystem benötigt - 5.1 oder doch lieber 2.1 ?
    Von Sandra-B im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 18:36
  3. Soundsystem TV
    Von db1986 im Forum Heimkino, TV & Beamer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 19:32
  4. suche PC 5.1 Soundsystem
    Von Patty85 im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 18:02
  5. Empfehlenswertes 2.1-Soundsystem?
    Von Joe im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 16:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •