Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"

  1. #1

    Standard Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"

    Meine Bewertung zur o.g. Bestellung:

    Die Artikel sind alle einwandfrei und die Lieferung erfolgte prompt. Es war alles gut uns sicher verpackt.

    Zum Thema "Bezahlen per PayPal" muss ich sagen, dass ich mich hier etwas über den Tisch gezogen fühlte.
    Der Button "Direkt mit PayPal bezahlen" der neben "zur Kasse gehen" steht sollte man nicht benutzen, da hier eine zusätzliche Gebühr verlangt wird. PayPal Express, damit man seine Daten nicht noch einmal beim Bezahlvorgang eingeben muss, durfte ich über 18 EUR bezahlen. DAS ist es definitiv nicht Wert. Also besser zuerst zur Kasse gehen und dort dann PayPal auswählen.
    Meiner Meinung nach hätte man das bei dem Button "Direkt mit PayPal bezahlen" erwähnen sollen, dass hier Zusatzkosten berechnet werden. Hinterher habe ich gesehen, dass es irgendwo auf der Seite steht, wenn man genauer danach sucht.

    DAS war definitiv für mich eine üble Masche. Dabei weiß ich nicht, ob man das Mindfactory oder PayPal anlasten soll.

    Grüße
    Frank Pfenning

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.445

    Standard

    Hinterher habe ich gesehen, dass es irgendwo auf der Seite steht, wenn man genauer danach sucht.
    die versandkosten stehen unter der infoseite "versandkosten" aufgelistet: Versandkosten -> Rund um den Versand -> Info-Center

    paypal selbst erhebt diese gebühr, die mf reicht diese nur 1:1 an den kunden, der diese dienstleistung seitens paypal wünscht, weiter. somit muss nichts auf die artikel selbst umgeschlagen werden, wie bei der konkurrenz, die dies anders handhabt. bezahlen müssen sie jedoch alle an paypal...

    Die Artikel sind alle einwandfrei und die Lieferung erfolgte prompt. Es war alles gut uns sicher verpackt.
    danke für das lob
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Gesperrt Mindfactory AG
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Nur um es auch klarzustellen: es ist auch egal, ob du dabei direkt zu PayPal oder über die Kaufabwicklung gehst. Die Gebühr fällt bei PayPal in beiden Fällen an.

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard Nachtrag zu Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPa

    Nachtrag zu Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen", da das Thema zu schnell geschlossen wurde.

    Ich möchte noch auf den letzten Eintrag seitens Mindfactory eine Bemerkung hinterlassen.

    Auf meiner Rechnung stehen Zahlungsmittelkosten, obwohl Paypal für mich als Bezahler (Kunde) gebührenfrei ist.
    Ich finde es nicht in Ordnung, dass Mindfactory deren Kosten für Paypal an Kunden weiterberechnet.
    Siehe Screenshots
    Bild1
    bild1.jpg

    Bild 2
    bild2.jpg

    Bild3
    bild3.jpg

    Bild 3 zeigt, dass meine Versandkosten von 11¤ wie in Bild 1 auf 29,02¤ berechnet wurden. Die Differenz sind die 18,02¤ Gebühr für Paypal, was meiner Meinung nach der Verkäufer zu tragen hat.

    Grüße
    Frank

  5. #5
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.445

    Standard

    /merged

    was meiner Meinung nach der Verkäufer zu tragen hat.
    mit der meinung stehst du sicher auch nicht alleine da, ABER wenn kunde x eine dienstleistung wünscht, dann muss diese auch entlohnt werden. dies wird hier völlig offen und transparent dadurch geregelt, dass die kosten 1:1 weitergegeben werden. anderenorts werden diese gebühren eben auf die artikelpreise aufgeschlagen und somit erstens versteckt und zweitens auch auf kunden abgewälzt, die diese dienstleistung nicht möchten, denn zu letzteren gehöre auch ich und ich zahle sicher nicht deine extra wünsche...

    man sollte eben auch sehen, dass hier nicht nur eine zahlart möglich ist, wie bei anderen, wo diese eine zahlungsart natürlich dann gratis ist, klar, die artikel sind ja dann auch teurer...ein schelm, wer dann denken könnte, dass die gebühren dann einfach aufgeschlagen und aufgerundet wurden.

    da die mf oft die günstigsten preise bietet, soll sie also von dem wohl eh schon relativ geringem gewinn auch noch deine gewünschten extra leistungen bezahlen und ggf dank deines paypal-wunsches verlust machen am verkauf? ich glaube nicht, dass das auch nur irgendein händler machen würde, da sollte man einfach mal drüber nachdenken...

    das thema ist zudem nicht neu, eher uralt und jedesmal kommen die gleichen argumente und auch gegenargumente, also bitte dazu einfach mal die suchfunktion des forums nutzen

    Ich finde es nicht in Ordnung
    wie schon gesagt, ist das deine meinung. dann hättest du aber einfach mal vorher unter den infos diich belesen können zu den kosten oder hättest die bestellung bei der letzten prüfung immer noch ändern können, aber hast du ja nicht, ergo hast du EINGEWILLIGT diese kosten zu tragen. wo ist nun das problem?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    das Problem, oder auch mein Problem, je nach dem wie du es sehen willst, steht in meinem ersten Thread
    ... hätte man das bei dem Button "Direkt mit PayPal bezahlen" erwähnen sollen, dass hier Zusatzkosten berechnet werden. Hinterher habe ich gesehen, dass es irgendwo auf der Seite steht, wenn man genauer danach sucht.
    Klar ist es mein Problem, dass ich es nicht vorher gesehen habe.

    Aber ich will noch einmal betonen, Ware und Versand war/ist einwandfrei. Mein Junior hat sich mühsam die Komponenten zusammen gespart und dann kommt eben diese Gebühr zu den Versandkosten hinzu.

  7. #7
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.885

    Standard

    Man muß sich das immer genau durchrechnen.
    Wo spare ich wirklich.
    Wenn die gesamte Bestellung, inkl. der Versandkosten und Gebühren für zusätzliche Dienstleistungen, bei der MF immer noch billiger ist, als bei den Mitbewerbern, dann kann ich auch bestellen.
    Die Versandkosten kann ich sparen, wenn nach 0 Uhr bestellt wird und der Wert hoch genug.

    Bleibt also nur die Gebühr für Sonderwünsche, sofern mir die wichtig sind.

    Vergleichen ist wichtig.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  8. #8
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Konnte das geschilderte Problem nachstellen.
    Es geht darum das man unbeabsichtigt in eine PP Gebührenfalle tappt, weil während des Bestellprozesses kein Hinweis darauf erfolgt.

    Nehmen wir einen typischen Mittelklasse Rechner Warenkorb im Wert von 692,90 Euro.
    Am Ende des Warenkorbes bietet der Shop zwei Bezahlwege an.

    Direkt zu Pay Pay oder Zur Kasse gehen

    pp01.JPG

    Geht man zur MF Shop Kasse und wählt PayPal als Zahlungsmittel wird in roter Schrift auf die Gebühren hingewiesen.
    Zusätzlich werden die PayPal Gebühren als Posten in der Zusammenrechnung der Gesamtsumme angezeigt.

    pp03.JPG

    In dem Fall kann nun wirklich niemand behaupten das er diese deutlichen Hinweise übersehen hat.
    Ein ganz anderes Bild bietet sich, wenn man vom Warenkorb aus auf die Schaltfläche "Direkt zu Pay Pal" klickt.

    Es erscheint eine PayPal Einwahlmaske und links ein Fenster in denen die Kosten aufgelistet sind.

    pp02.JPG

    Mindfactory listet hier die Artikel und Versandkosten auf.
    Jedoch kein Hinweis auf Gebühren.
    Der Endpreis wird mit 700, 89 Euro angegeben, real sind jedoch 717,06 Euro zu zahlen.

    Artikelwert: 692,90 Euro
    Versand: 10,99 Euro
    PayPal 13,17 Euro
    ----------------------
    Gesamt 717,06 Euro

    Die PP Maske zeigt eben nur 7,99 Euro Versand plus Warenwert = 700, 89 Euro
    Der Käufer wird also später mit überraschenden Kosten konfrontiert, die ihm während des Bestellprozess nicht angezeigt werden.
    Dabei dürfte es auch keine Rolle spielen ob die Zusatzkosten in der AGB oder in einem Kundeninformationscenter stehen.

  9. #9
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.445

    Standard

    auch wenn das bis dahin so ist und wohl auch so nicht ganz richtig ist, wäre der nächste schritt interessanter gewesen, denn paypal darf nicht mehr abbuchen, als einem angezeigt wird, ergo dürften die gebühren wohl im nächsten schritt ebenfalls angezeigt werden...

    da wäre es dann sogar noch offensichtlicher, wenn vorher ohne gebühren und dann plötzlich ein höherer betrag dasteht
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  10. #10
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    auch wenn das bis dahin so ist und wohl auch so nicht ganz richtig ist, wäre der nächste schritt interessanter gewesen, denn paypal darf nicht mehr abbuchen, als einem angezeigt wird, ergo dürften die gebühren wohl im nächsten schritt ebenfalls angezeigt werden...
    Fettung deiner Zitatstelle durch mich.
    Genau darum geht es.
    Entweder die Kosten stehen überall immer richtig da oder man lässt sie bei der Einwahlmaske einfach weg.
    Du kannst doch jetzt nicht argumentieren --> Aber auf der nächsten Seite steht es wieder richtig da.

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.185

    Standard

    Ich lass es prüfen, ob man das zukünftig transparenter gestalten kann.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Bestellung 4666145-Achtung vor "Direkt mit PayPal bezahlen"
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  12. #12
    Gesperrt Mindfactory AG
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Erledigt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bestellung noch "offen" weil 1 Artikel "nicht lieferbar" ist
    Von EagleThunder im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 15:32
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 11:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 11:14
  4. wofür bitte "Level Gold" bezahlen ???
    Von Toastbrot im Forum Bestellungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 08:28
  5. Wass heist denn:"DHL Vorkasse noch bezahlen"(Auftr
    Von bisschoff im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 18:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •