Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: PC Aufrüsten [AMD FX 9590]

  1. #1

    Standard PC Aufrüsten [AMD FX 9590]

    Hey Community,

    ich möchte gerne mein System noch etwas aufrüsten.
    Derzeit:
    Prozessor: AMD FX 8350 (4ghz)
    Grafik: AMD Radeon R9 380X Nitro
    Ram : 16 Gigabyte
    Mainboard: Gigabyte 970

    Ich wollte aufrüsten auf den 9590 der soll laut Testberichten ein vielfaches schneller sein als der AMD FX 8350 jedoch frage ich mich welchen Kühler er läuft nähmlich mit 220TDP?
    Ich möchte ihn natürlich Kühl halten, zudem wollte ich Fragen stimmt es wirklich das wenn man eine Wasserkühlung nutzt die komplette Garantie erlischt?
    Also könntet ihr sehr sehr gute Lüfter empfehlen (50-100¤)

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Hi lexioms
    Ich wollte aufrüsten auf den 9590
    Warum?
    der soll laut Testberichten ein vielfaches schneller sein als der AMD FX 8350
    Wo hast du denn das her. Wir reden hier vom max. 10%, eher weniger.
    frage ich mich welchen Kühler er läuft nähmlich mit 220TDP?
    Den größten Kühler den du findest; etwa so:
    Noctua NH-D15 Tower Kühler - Hardware, Notebooks
    40261 - Noctua NH-D14 Tower Kühler - Hardware,
    be quiet! Dark Rock TF Topblow Kühler - Hardware,

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    28

    Standard

    Wo hast du denn das her. Wir reden hier vom max. 10%, eher weniger.
    ??

    Laut benchmarks und Testberichten in manchen Spielen 50FPS mehr als der 8350

  4. #4
    Gunnery Sergeant Avatar von Oromis
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    Der bringt nur dann 50 FPS mehr, wenn der 8350 schon von selbst 200 liefert

    Der 9590 ist nichts weiter als ein übertakteter 8350, das kannst du auch selber machen.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    28

    Standard

    Fragt sich nur wie man Ihn Vernüpftig auf 4,7ghz bekommt

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von Oromis Beitrag anzeigen
    Der 9590 ist nichts weiter als ein übertakteter 8350, das kannst du auch selber machen.
    Vorausgesetzt du erwischst einen Jackpotchip

    Nachtrag:
    Sockeltemperaturen beachten. Kommt drauf an was du für nen CPU Kühler hast und wieviel der schafft. Notfalls muss noch n kleiner auf die VRMs pusten.

  7. #7
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Zitat Zitat von lexioms Beitrag anzeigen
    ??

    Laut benchmarks und Testberichten in manchen Spielen 50FPS mehr als der 8350
    Das interessiert mich jetzt aber immer mehr, denn:
    UserBenchmark: AMD FX-8350 vs FX-9590
    AMD FX 9590 vs 8350
    AMD FX-9590 Prozessor im Test (Seite 6) - ComputerBase
    AMD FX-9590 im Test: Was bringen 5 Gigahertz Takt? [Artikel des Monats August 2013]
    nirgends ein starker Vorteil zu sehen.

    Außerdem nur mal so zum nachdenken:
    FX9590+Kühler = 300¤
    i5 4460+Kühler+MoBo = 300¤
    Bei fast gleicher Leistung...

  8. #8
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.639

    Standard

    Zitat Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
    Außerdem nur mal so zum nachdenken:
    FX9590+Kühler = 300¤
    i5 4460+Kühler+MoBo = 300¤
    Bei fast gleicher Leistung...
    Stimmt! Bei "fast" gleicher Leistung. Denn meistens ist der i5 sogar schneller. Zumindest in Spielen. Nur bei Anwendungen und theoretischen Test (die völlig irrelevant sind) ist der FX schneller.
    Wer sich so einen FX9590 kauft, der ist entweder ein absoluter Intel-Hasser, ein totaler AMD-Fanboy oder hat von der ganzen Thematik 0 Ahnung.
    Gruß Mav
    Spoiler

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    28

    Standard

    Okey, ja wenn man einen guten I7 mit Kühler Mainboard + guten 144hz Bildschirm für rund 500-600¤ bekommen könnte wurde ich natürlich umsteigen.
    Aber problem ist ich habe ja eine AMD Graka und ist dann kein leistungsverlust?

  10. #10
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.891

    Standard

    Ein intel kann prima mit jeder Grafikkarte umgehen...sowie ein AMD auch...alles Märchen, wenn jemand was anderes erzählt.
    wozu der i7?...nimm nen xeon wenn du auf das HT aus bist
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - PC Aufrüsten [AMD FX 9590]

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - PC Aufrüsten [AMD FX 9590]
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Ich hab jetzt 2 Xeons bestellt (Einmal Skylake und einmal Haswell)
    Morgen kommt nun alles an.

    Und ich erwarte Null Leistungsverlust. Der Haswell Skylake wird mit einem R9 380 verbunden

  12. #12
    Gunnery Sergeant Avatar von THM
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    376

    Standard

    Da muss man aber aufpassen: Während die Haswell Xeons mit den consumer-chipsätzen noch einwandfrei funzen, braucht man bei Sjylake mittlerweile die Server-Chipsätze (C-irgendwas )


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
    Case: Nanoxia DS1, CPU: Xeon 1231 V3, MB: Gigabyte Z97X-UD3H-BK, Grafikkarten: Palit GTX 970 Jetstream, Asus GTX 970 D2OC Black Edition, RAM: Crucial DDR3 1600Mhz 16gb, SSDs: Sandisk Ultra II 960Gb, Crucial MX200 500Gb, PSU: Bequiet Straight Power 10, Cooler: Thermaltake Macho 120

  13. #13
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von THM Beitrag anzeigen
    Da muss man aber aufpassen: Während die Haswell Xeons mit den consumer-chipsätzen noch einwandfrei funzen, braucht man bei Sjylake mittlerweile die Server-Chipsätze (C-irgendwas )


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
    Jep, hab die richtigen. C232 werden in consumerboards verbaut. C236 verwenden die meisten

  14. #14
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.639

    Standard

    Zitat Zitat von lexioms Beitrag anzeigen
    Okey, ja wenn man einen guten I7 mit Kühler Mainboard + guten 144hz Bildschirm für rund 500-600¤ bekommen könnte wurde ich natürlich umsteigen.
    Was hat denn die CPU-Leistung jetzt mit dem Monitor zu tun? Und warum ein i7? Selbst ein i5-4460 ist schneller beim spielen...
    Gruß Mav
    Spoiler

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Review FX-9590 BOX WaKü
    Von maximusoptimus im Forum PC Komponenten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 18:05
  2. Review - AMD FX 9590 (WaKü)
    Von Luigi im Forum PC Komponenten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.04.2015, 13:01
  3. Review FX 9590 - Produkttester
    Von Seb_94 im Forum PC Komponenten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 15:10
  4. Review AMD FX-9590 Wasserkühlung
    Von 0semir0 im Forum PC Komponenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 01:05
  5. Amd fx-9590
    Von DerGunsula im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •