Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Hanbrake lastet CPU nicht aus

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard Hanbrake lastet CPU nicht aus

    Hey,

    ich wollte mal testweise eine TV-Serie, in DVD Form vorliegend, mit Handbrake rippen.
    Nun dachte ich, da es ja doch recht lange dauert, ich unterstütze meinen Desktop PC indem ich die Hälfte der Folgen per Laptop (Dell XPS 13 Early 2015) rippe.
    Nun funktioniert das leider nicht so wie erhofft, dass das Laptop weniger Leistung hat als der Desktop PC ist mir klar, aber das Problem ist ein anderes.

    Als CPU ist im Dell ein i7 5500U verbaut, der aber leider nur mit einem Takt von 1,36ghz läuft statt mit 2,4ghz.

    In den Windows Energieeinstellungen habe ich keine passende Einstellung gefunden, es scheint mir ja der Turbo Takt nicht gefahren zu werden.

    Meines Wissens, hatte ich im BIOS/UEFI auch alles notwendige aktiviert (werde aber sonst noch mal nachsehen) und es ist außerdem das Profil Höchstleistung aktiv.

    Allerdings läuft er gerade nur per Akku, aber eigentlich sollte der Turbo Takt ja auch im Akku Betrieb zur Verfügung stehen.

    Hat einer eine Idee?

    LG
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.583

    Standard

    da muss man erstmal wieder die üblichen fragen stellen: mit was hast du den takt ausgelesen? cpuz?

    weil 2,4 ist ja nichtmal der turbo, denn das wären eher 2,9 bei volllast bzw 3ghz bei last auf einem kern...was du da also ausgelesen hast, ist irgendeine stufe knapp über idle

    wie sieht denn die auslastung cpuseitig aus?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Hanbrake lastet CPU nicht aus
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    wichtig ist auch nicht nur "mit was" sondern auch: wann wurde gemessen?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Hanbrake lastet CPU nicht aus

  4. #4
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Ich habe mit AIDA64 nachgeschaut. Es springt ja nicht mal der Lüfter an von daher wird kaum Leistung abverlangt würde ich annehmen.

    Hatte das mit den 2,4ghz dann wohl falsch im Kopf.

    Selbst, wenn ich Prime95 anwerfe, dann kommt der CPU Takt nicht über die knapp 1,4ghz hinaus.

    Laut Taskmanager ist die CPU Auslastung bei knapp über 50%

    Laut AIDA sind die Kerne jeweils zu ca. 85-100% ausgelastet.
    Aber vielleicht gilt das auch nur im Verhältnis zum aktuellen Takt?
    Die Spannung liegt laut AIDA auch nur bei ca. 0,78v.
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  5. #5

    Standard

    Schreib bitte mal Deine Einstellungen in den thread und von den Filtern in handbrake hätte ich gerne einen screenshot.

  6. #6
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Von welchen Einstellungen meinst du? Vom Reiter "Video" und "Filter"?
    Also nur von denen aus Handbrake und nicht von den Energiespareinstellungen aus der Systemsteuerung?
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  7. #7

    Standard

    Vom Reiter "Video" und "Filter"?
    Exakt die beiden waren gemeint, ja.

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.583

    Standard

    Selbst, wenn ich Prime95 anwerfe, dann kommt der CPU Takt nicht über die knapp 1,4ghz hinaus.

    Laut Taskmanager ist die CPU Auslastung bei knapp über 50%

    Laut AIDA sind die Kerne jeweils zu ca. 85-100% ausgelastet.
    Aber vielleicht gilt das auch nur im Verhältnis zum aktuellen Takt?
    Die Spannung liegt laut AIDA auch nur bei ca. 0,78v.
    also da stimmt schon was nicht...auslastung prime nur bei 50% ist nicht korrekt. sofern der takt nie über 1,4ghz geht,m solltest du mal im bios die standards laden ggf, denn da scheint was verbastelt zu sein...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Hanbrake lastet CPU nicht aus
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  9. #9
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Also ich hatte am WE wenig Zeit, aber hier kommt meine Rückmeldung.

    Ich habe zum einen das BIOS zurückgesetzt und zum anderen noch den Energiesparplan "Höchstleistung", den ich verwenden wollte, die anderen sollten da ja keinen Einfluss drauf haben.
    Den Screen von Handbrake mit den Filtereinstellungen habe ich noch nicht gemacht, denn der Problem tritt ja nicht nur hier sondern auch bei Prime bzw. überall auf.

    Leider hatte das Zurücksetzen auf default im BIOS sowie das des Energiesparplans keinen Erfolg gebracht.

    Ich habe es lediglich geschafft, per anderer Einstellung im Performance Abschnitt des BIOS, die CPU auf 2,4ghz festzunageln.
    Das ist aber ja irgendwie nicht der Sinn der Sache, könnte es sich um ein Treiberproblem handeln? Dass die CPU gar nicht entsprechend hochtaktet?

    Edit:

    Im Bios gibt es unter Performance die Funktionen:
    -HyperThread Control (bezieht sich ja auf die 2 emulierten Kerne, aber die werden mir ja auch angezeigt im Gerätemanager)
    -Intel TurboBoost (sollte sich ja eher auf das Takten bezeihen, wenn nur ein oder zwei Kerne übermäßig stark belastet werden)
    -Multi Core Support (sollte ja auch nicht das Thema sein, wie beim HyperThread Control)
    -C-States Control
    -Intel SpeedStep

    Wenn ich die letzte beiden jeweils deaktiviere, dann nagel ich den Takt eben auf die 2,4ghz fest.
    Geändert von jemus (01.02.2016 um 13:33 Uhr)
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  10. #10
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.583

    Standard

    Das ist aber ja irgendwie nicht der Sinn der Sache, könnte es sich um ein Treiberproblem handeln? Dass die CPU gar nicht entsprechend hochtaktet?
    da sollte man ja aber erstmal ausschließen, dass es am auslesen selbst liegt...wie gesagt, nimm dazu cpu-z

    bios auf standards und nix mit "festgenagelt".

    dann prime95 torture test/custom/inkl inplace fft
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Hanbrake lastet CPU nicht aus
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  11. #11
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    BIOS einfach mal resetten. Dann ist der murks da raus.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Hanbrake lastet CPU nicht aus

  12. #12
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Wie gesagt, das BIOS hatte ich schon zurückgesetzt aber das hatte leider nicht geholfen.

    Ausgelesen habe ich es mit AIDA64 und auf euer Anraten auch noch mal mit CPUz. Die Ergebnisse waren gleich.

    Absichtlich den Takt festgenagelt habe ich auch nicht. Ich hatte nur das Empfinden, er sei festgenagelt, wenn ich C-States Control sowie Intel SpeedStep deaktiviert hatte.
    Nun habe ich aber noch mal nachgesehen und Intel SpeedStep deaktiviert.

    Bei Prime taktet die CPU auf 2900mhz hoch und pendelt sich dann zwischen 2,4 und 2,5ghz ein.
    Nun wird die CPU auch deutlich wärmer (über 80°C gegen zuvor nur ca. 60°C) und der Lüfter dreht merklich schneller, dies war ja vorher gar nicht der Fall.

    Nach dem Beenden von Prime geht der Takt auf 800mhz runter, also habe ich ggf die Lösung gefunden und muss IntelSpeedStep dektivieirt lassen.
    Werde das heute nach Feierabend noch mal weiter testen.

    Edit:
    Habe IntelSpeedStep jetzt noch mal wieder aktiviert und nun taktet die CPU, trotzdem wie sie soll. Das verwundert mich doch schon sehr, denn eben tat sie das ebenfalls nach BIOS Reset und aktiviertem IntelSpeedStep nicht.
    Geändert von jemus (01.02.2016 um 13:59 Uhr)
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  13. #13
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.583

    Standard

    Ich hatte nur das Empfinden, er sei festgenagelt, wenn ich C-States Control sowie Intel SpeedStep deaktiviert hatte.
    dann hast du den festgenagelt, wenn du alle features die taktreduzierungen vornehmen können deaktiviert hast

    Nach dem Beenden von Prime geht der Takt auf 800mhz runter, also habe ich ggf die Lösung gefunden und muss IntelSpeedStep dektivieirt lassen.
    Werde das heute nach Feierabend noch mal weiter testen.
    ansich völlig logisch, nur das verhalten deutet eher auf speedstep aktiv...denn genau dafür ist es ja da...

    egal, wenns nun passt, dann lass es so...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Hanbrake lastet CPU nicht aus
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  14. #14
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Leider kehrte das Phänomen zurück und den war auch durch BIOS Einstellungen nicht mehr beizukommen.
    Letztlich wurde dann das Mainboard inkl. CPU seitens Dell getauscht.
    Nun funktioniert schon einige Zeit alles wie es soll.
    War also offenbar ein Defekt.

    Wollte die Info noch hier lassen
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 09:50
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 16:54
  3. Wireless Netzwerkkarte lastet Rechner aus
    Von Der.Friese im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 14:43
  4. "Super" lastet CPU nicht voll aus
    Von dj-attic im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 08:02
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •