Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Langsames WLan mit P-Link Netzwerkkarte TL-WN951N

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard Langsames WLan mit P-Link Netzwerkkarte TL-WN951N

    Hallo.
    Mein letzter Versuch, bevor ich die Karte Rauswerfe.
    Bei meinen Sohn sein PC, Kämpfe ich schon ewig mit dem Internet Speed.
    Wir haben eine 64000er Leitung und mit viel Glück schafft er 20000, eher weniger, mit seiner WLAN Karte. Meistens ist er unter 10000.
    Meine Frau hat ein Laptop und der schafft die 64000 über WLAN, ich über LAN sogar 69000.
    Da ich den Verdacht hatte das es schlecht ist weil er im Nebenraum steht, habe ich den PC genommen und einen Meter neben den Router gestellt. Hat leider auch nichts gebracht.

    Ich habe schon Treiber Aktualisiert, es mit und ohne der Software probiert die dabei war.
    Es geht um diese Karte: http://www.mindfactory.de/product_in...CI_674379.html
    Eigentlich sind die Bewertungen ja nicht schlecht.
    Hat jemand vielleicht noch einen Tip was ich Versuchen kann ?

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.591

    Standard

    was hat er denn für einen pc? sepziell mobo wäre interessant. was wurde außer dem rumtragen bisher getestet? verschiedene treiber? anderes os?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Langsames WLan mit P-Link Netzwerkkarte TL-WN951N
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Board: 8446686 - Asus F2A85-M LE AMD A85X So.FM2 Dual Channel
    CPU: AMD A10 Series A10-5800K 4x 3.80GHz So.FM2 BOX
    RAM: 8368552 - 8GB (2x 4096MB) G.Skill RipJawsX DDR3-1866

    Anderes OS nein, ist Windows 7 64 Bit drauf.
    Treiber habe ich den der dabei war probiert + das Programm das dabei war und einen anderen Treiber von der Herstellersteller Seite.

    Wie geschrieben ich habe den PC mal in den gleichen Raum wie den Router getan, was auch nicht geholfen hat.

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.591

    Standard

    wenn er im gleichen raum wie der router steht: funktioniert lan über kabel anstandslos?

    karte mal in einem anderen rechner probiert?

    mal anderes wlan, speziell wlan-stick getestet?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Langsames WLan mit P-Link Netzwerkkarte TL-WN951N
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Probiere deine Tips mal am Wochenende.

  6. #6
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Ich will das mal mit den WLAN-Stick Probieren.
    Kann mir jemand was Empfehlen oder auf was muß ich Achten ?
    Gibt es eine Länge vom USB Kabel die man nicht Überschreiten sollte ?

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Ich kann eigentlich den hier empfehlen: TP-Link WL-USB TL-WN821N v4.0 (300MBit) - Hardware,
    Nutze ich seit Jahren ohne jegliche Probleme.

  8. #8

  9. #9
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Diese WN822N, ich lese bei Neuen Bewerungen, das man ein Ältere Version Suchen soll weil die Aktuelle nicht mehr so gut sein soll.
    Da wäre irgendein Chip Geändert worden.
    Hat da jemand Erfahrung ?

  10. #10
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Ich habe jetzt diesen Stick hier geholt: TP-Link USB 2.0 Netzwerkkarte TL-WN821N WLan 1 Port
    Dann habe ich in meiner Wühlkiste noch ein 3m USB Kabel gefunden. Als ich es ausprobierte, ist der Speed wirklich 100% gewesen.
    Allerdings keine 5 Minuten später, kein Netz mehr. Nach etwas probieren habe ich dann gemerkt, das den Stick direkt am USB Anschluß oder mit dem Original USB Kabel alles wieder ging.
    Das 3m USB Kabel ist auf jedenfall Deutlich Dünner gewesen. Liegt das an der Qualität meines Kabels oder sind da 3m zu Lang ?

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Kann oft an der Qualität des USB Kabels liegen. Da gibts gewisse Unterschiede. :P
    Zudem, wenn ich mich recht entsinne, spielt auch die Länge des USB Kabels eher die erheblichere Rolle.
    Je länger, desto größer der Widerstand. Weiterhin gibts wohl noch Unterschiede beim Material?
    Gute/Hochqualitative USB Kabel sollen ja "angeblich" nen Ferritkern besitzen. :S
    Erschlagt mich nicht, wenns falsch ist, würd mich auch interessieren!

  12. #12
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Ist, wie bei allen leitungen, natürlich richtig.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Langsames WLan mit P-Link Netzwerkkarte TL-WN951N

  13. #13
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    195

    Standard

    Ich gebe auf.
    Freund hat mir ein 2m Kabel gegeben, das Deutlich besseren Eindruck macht.
    Allerdings geht der DL Speed auch nicht über 17000
    UL und Ping sind gut.
    Zwischen Stick und Router steht jetzt nichts mehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 23:57
  2. TP Link WN951N - Verbindungsabbrüche
    Von Mindfactor im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 12:36
  3. TP-Link Router, Wlan vergrößern
    Von Gammelfleisch im Forum Sonstige (alt)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 08:34
  4. Langsames Wlan
    Von PolsKa im Forum WLAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:31
  5. D-Link WLan Stick
    Von Dhoem im Forum WLAN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •