Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...

  1. #1
    Staff Sergeant Avatar von Seelenwolf
    Registriert seit
    22.09.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    150

    Standard OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...

    Hallo,

    ich bin neu im OC-Bereich und muss einfach mal ein paar Sachen erfragen!

    Habe mir einen 5820k gekauft und mein Board Rampage V x99 mit 2800 DDR4 Dominator
    Gekühlt von einem 100i Corsair Aio

    3300mhz OC auf 3800mhz
    Bei Prime 1h stabil.... 61 Max Grad

    Wie ich dahin gekommen bin.

    100Bclk auf Ratio 38

    Offset CPU +0,050 dann beim SA + 0,075

    Der Ram läuft einfach nicht Stabil mit den angegebenen 2800 1,2V also hab ich den auf 2600 gemacht..

    Digi einstellungen sind bei mir

    CPU Current Capa 120%
    die nächsten 3
    115
    110%
    110%
    lvl7 T. Probe

    ------
    Dazu Offset bei Vcore 0.050 und bei SystemAgent 0.075
    Northbridge Ratio 20min. - 32 Max

    Aber... nun folgende Fragen....

    CPU CacheV? Stellt man bei dem Cache auch irgendwas ein?
    Oder hab ich zu viel rumgestellt?
    Wenn ich den Rechner aus mache und Starte kann es sein das er manchmal nicht starten will... also geht an... dreht 10sec und geht wieder aus...
    Zu wenig spannung? aber wo drehen? oder zu viel rumgemurkst?
    Dazu kommt das ich bei Belastung der CPU mal nen Schwarzen Desktop bekomme... und dann Rechtsklick machen muss, refresh... und dann ist er wieder sichtbar...
    Cache zu wenig Spannung?

    Oder sollte man alles einfach standard lassen und nur ram von 2133 auf 2600 machen und dann einfach bclk 100 zu ratio 38 und Vcore und fertig?

    Was ist den da sinnvoller?
    Mein PC :Gehäuse: CM Stormtrooper --- CPU: 5930k i7 --- Mainboard: x99 Deluxe Asus --- Ram: 32GB DDR4 Corsair Dominator Platinum --- Grafikkarte: 980ti AMP eXtreme Zotac
    Festplatten: 14TB HDD --- System: 256 Samsung SSD Pro --- CPU-Kühler: h100i Corsair Aio --- Netzteil: Be Quiet 1000Watt DPP 11 --- Lüfter: Silentwings 2,

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.592

    Standard

    oder zu viel rumgemurkst?
    so klingt das für mich. man stellt beim richtigne oc nicht einfach fantasiewerte ein und schon gar nicht mehrere auf einmal...

    Oder sollte man alles einfach standard lassen und nur ram von 2133 auf 2600 machen und dann einfach bclk 100 zu ratio 38 und Vcore und fertig?
    bios-standards wären die ausgangsbasis, korrekt. den rest passt man dann entsprechend an, wenn das entsprechende teil an der reihe ist. zb ram...stellt man eben korrekterweise ein und testet den dann auch erstmal entsprechend. ggf auch einfach für die werte das xmp-profil nutzen

    das gleiche dann auch für die cpu. takt hoch, alles andere bleibt auf den stabilen werten und erst wenn das nicht mehr stabil ist, wird die vcore angehoben. nicht einfach mal so, weil ich mir das so denke...

    was hast du denn geplant für tests auf stabilität? denn diesbezüglich lese ich rein gar nichts bei dir
    nur so der normale tagesbetrieb? das wäre ein grober fehler...
    Geändert von Black & White (21.09.2015 um 07:30 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.548

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    was hast du denn geplant für tests auf stabilität? denn diesbezüglich lese ich rein gar nichts bei dir ...
    ... hat er doch gemacht..., läuft doch stabil


    Zitat Zitat von Seelenwolf Beitrag anzeigen
    3300mhz OC auf 3800mhz, Bei Prime 1h stabil....
    Gruß Mav
    Spoiler

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.592

    Standard

    prime 1h ist als angabe für mich nichtmal ansatzweise aussagefähig. schon alleine weil nichtmal der exakte test ansich angegeben wurde und 1h...nunja, das ist nix. aber danke, das hatte ich dann tatsächlich überlesen, wohl wegen nichtigkeit
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...

    Im Grunde hat ja BW hier bereits gesagt wie man vorgeht, erst alles auf Standard und dann einzelne Werte annähern.

    Ich gehe meist eher so vor:
    Nachdem man eine Einstellung ändert (zB. Mit Multi angefangen) stell ich meist mit Aida nen Stresstest a Stress FPU an. (Minimum 2 Std. Normalerweise 12 Stunden)

    Sollte das perfekt laufen, mache ich mit Prime Custom Tests.
    Bei min und max ffts dann dieser Werte für die Tests mit der entsprechenden Zeit testen:
    1344k für nen Spannungstest:
    Ca 60Minuten
    448k für vrin/output:
    Ein Durchlauf
    576k für Cache: 1 Stunde
    672k für VTT: 1 Stunde
    768k für Agent/IMC: 1,5 Stunden
    864k fürs Gesamtsystem: 90Min.

    Ansonsten kannst du auch nen Full Custom Run machen. Dann bei beiden nicht mehr gleichen Wert eintragen sondern bei min. 8 und bei max 4096k eintragen, abwarten und Tee trinken. Dauert meist fast nen ganzen Tag (20-24 Stunden)

    Edit:
    Prime Version nutze ich 27.9 mit AVX Unterstützung ohne AVX 2

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.638

    Standard

    zu dem "was soll ich ohne Ahnung machen wenn ich es doch machen will aber kein Bock habe mich zu informieren" sage ich mal nichts, zu der im Raum stehenden Frage wann ist "stable" über den durchschnittlichen Anspruch an "stable" genüge getan, soll angemerkt werden, dass FFT/FPU/Cache/IMC Tests bis auf wenige Ausnahmen nicht einzeln ausführbar sind - auch wenn es entsprechende Optionen im Programm gibt die eventuell anderes vermuten lassen. Es hat dennoch kein Anspruch auf Richtigkeit und ist eben einfach Bullshit.
    Wer 5 Minuten Zeit investiert um drüber nachzudenken sollte danach zustimmen oder zumindest in der Lage sein können Risse im Argumentatiionskonstrukt feststellen können.
    ---
    Stable ist der Rechner wenn er das anspruchvollste Spiel auf den Settings mitmacht ohne Grafikfehler/speicherfehler/Abstürze/Blackscreen/Bluescreen oder sonst irgendwas zu produzieren.
    Alles, was sich geändert haben sollte ist die Taktrate, zusammen mit dem damit einhergehenden Performancegewinn über die gesamte Zeit.
    Wenn ihr eueren Motor im Auto tuned schaut ihr auch nicht stichprobenmäßig ob die Injektoren es mitmachen. Es ist der gesamte Motor, dass das Ergebnis liefert.
    Beim Rechner ist es dasselbe
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  7. #7
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    Stable ist der Rechner wenn er das anspruchvollste Spiel auf den Settings mitmacht ohne Grafikfehler/speicherfehler/Abstürze/Blackscreen/Bluescreen oder sonst irgendwas zu produzieren.
    Bringt einem aber absolut gar nichts wenn er dafür in windows alle 3 Stunden einfach so abstürzt ohne Last
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.592

    Standard

    scheinbar war ich einer der wenigen, die früher schon alles extrem ausgetestet haben, nachdem das entsprechende oc vorgenommen wurde...

    da wurde ja auch der ram zb getestet, der fsb, die cpu fixed @maximaltakt, wie auch danach fixed @minimaltakt, die nötigen spannungen ja sowieso und all das während der rest der setting dabei immer komplett standard oder sogar untertaktet war...da wurde nie einfach nur mal der fsb hochgezogen und im endeffekt war dann quasi unklar, ob einfach der takt der cpu, der fsb des boards, die dazugehörigen spannungen oder sonstwas schief schoss...

    ein einzelner loop eines speziellen testes ist alles andere als ein spezifisches werkzeug, denn das ist ziemlicher unsinn. die zeiten dazu sowieso...1h. das war früher und ist es jetzt und wird es immer sein: ein simpler grober test. wenn man in der zeit fehler erhält ist man einiges von stabil entfernt

    das ist genauso wie mit memtests, ja es gibt massenhaft davon und ja alle schlagen alarm, wenn die module defekt sind oder die settings welten von dem entfernt, was die schaffen, aber nur die wenigsten finden auch das eine querliegende subtiming, durch das in 50 kompletten runs evtl ein fehlerchen verursacht wird...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  9. #9
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    aber nur die wenigsten finden auch das eine querliegende subtiming, durch das in 50 kompletten runs evtl ein fehlerchen verursacht wird...
    Und genau dieses Timing ist es was einem seine ganze Masterarbeit abschiesst oder die wochen geplante LAN zerstört.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - OC 5820k und Gerüchte, Mythen, Weisheiten...Probleme...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 30.05.2013 - Alte Mythen und junge Klischees
    Von BigWhoop im Forum Chaosecke
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 23:55
  2. TT 08.10.2011 - Mythen und Voodoo: Die Rückkehr
    Von Sascha im Forum Chaosecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 01:42
  3. TT 07.10.2011 - Mythen und Voodoo
    Von Sascha im Forum Chaosecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 22:37
  4. Übernahme Gerüchte - EA interessiert an CryTek
    Von Duke im Forum Sonstiges Gaming
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 19:30
  5. ATI bestätigt erste Gerüchte für R600 Chip!
    Von Perlessbasti im Forum TV-Karten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •