Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Cloudbasierte Webapp für Unternehmen?

  1. #1
    Private Avatar von jacky83
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    29

    Standard Cloudbasierte Webapp für Unternehmen?

    Hi miteinander, ich hoffe, ihr könnt mir bzw. uns weiterhelfen. Bei uns in der Firma sollen die Wege verkürzt und quasi alles effektiver abgewickelt werden. Hab hier einen interessanten Artikel gelesen und finde das schon spannend, was es mittlerweile alles schon gibt. Auch wenn mir etliche Wörter gar nix sagen und ich mit denen nix anfangen kann. Welche Anbieter könnt ihr denn empfehlen? Irgendwas konkretes? Und warum bitte auch!

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Welchen Artikel hast Du denn gelesen (link)? Und mit welchen Wörtern kannst Du denn nix anfangen (liste)?
    Und was genau wollt Ihr denn machen?
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  3. #3
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.546

    Standard

    Da...

    Zitat Zitat von jacky83 Beitrag anzeigen
    Hab hier einen interessanten Artikel gelesen...!
    Gruß Mav
    Spoiler

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Cloud und Firma ist meist nicht vereinbar. Außer man baut sich seine eigene "Cloud".
    Aber das tut man ja schon seit jahren. Nur den Begriff gab es nicht
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Cloudbasierte Webapp für Unternehmen?

  5. #5
    First Sergeant Avatar von Coaster
    Registriert seit
    17.06.2014
    Ort
    Elbmetropole
    Beiträge
    1.126

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    Cloud und Firma ist meist nicht vereinbar. Außer man baut sich seine eigene "Cloud".
    Aber das tut man ja schon seit jahren. Nur den Begriff gab es nicht
    Viele Firmen nutzen allerdings schon so einige Cloud-Dienste.. Sicherheit ist für diese Wohl ein Fremdwort und Datenschutz ebenso!

    Man könnte es zusammenfassen mit: Cloud,Firma und Empfehlung ist nicht miteinander vereinbar
    Gruß Coaster

    Mein Cube
    CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
    CPU-K
    ühler: Corsair Hydro H75

    Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

    RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
    Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
    Netzteil: Corsair CX500M
    SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
    HDD: 4 TB WD Black
    Gehäuse: Corsair Carbide Air 240


  6. #6
    Private
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    Dörp
    Beiträge
    31

    Standard

    Wenn noch aktuell:

    Cloudbasierte Lösungen sind in Sachen Datenschutz sowieso zu hinterfragen.
    Was ist mit der Verfügbarkeit?!
    Stell dir einfach mal vor, euer Provider hat eine Störung. Dann kommt ihr nicht an die Daten ran, ihr könnt nicht arbeiten etc. Wer fängt die Kosten für den Arbeitsausfall ab?
    Selbst mit einem Geschäftskundenvertrag beim Provider könnt ihr für mindestens zwei Stunden nicht arbeiten.
    Das muss man immer in Hinterkopf behalten.

    Wenn ihr unbedingt die Cloud-Lösung möchtet, baut euch selber ein Rechenzentrum mit der entsprechenden Hardware. Aber das wird sich wiederum nur bei großen Unternehmen lohnen.

    Warum also bei den Risiken umsteigen?

    Als kleines Beispiel: Ich komme vom Dorf, arbeite in einer kleinen mittelständischen IT Klitsche, und bei uns kommen auch mindestens einmal im Jahr sämtliche Geschäftskunden und wollen auf Cloud-Lösungen umsteigen. Bei uns fällt regelmäßig das Internet aus, gibt kaum ausgebaute Leitungen geschweige denn Leistung. Teilweise haben die Unternehmen eine Anbindung von 2Mbit und da läuft dann schon VoIP drüber. Was passiert also wenn da auch noch der Traffic der Cloud drüber läuft?
    Jedes Jahr hat man wieder die selben Diskussionen, und die Leute verstehen es einfach nicht.

    Gruß

  7. #7
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelScofield Beitrag anzeigen
    Jedes Jahr hat man wieder die selben Diskussionen, und die Leute verstehen es einfach nicht.
    Das Problem ist das Leute nicht verstehen was Cloud bedeutet. Und wenn sie in einem IBM Seminar waren, wollen sie plötzlich alle Cloud
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Cloudbasierte Webapp für Unternehmen?

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Mittlerweile haben wir eine firmeninterne Cloud eingerichtet weil der Vorstand uns sonst ewig mit IBM Cloud Solutions und Microsoft Cloud etc. genervt hätte...... Was finden die Leute an Cloud immer so toll? Wenn wir dann nen Update oder ne Umstellung am RZ machen fällt eh alles für n paar Stunden runter...

  9. #9
    Private
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    Dörp
    Beiträge
    31

    Standard

    Ja eben, das ist ja das Problem. Wenn dann mal für ein paar Stunden absolut nichts geht, ist das geheule groß.
    Eine Cloud lohnt sich nur Firmenintern, oder in ein paar Jahren wenn die Technik soweit ist, dass es kaum noch ausfälle gibt.

  10. #10
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.587

    Standard

    das nächste mal bitte drauf achten, wo das thema erstellt wird. mit einem review hat das hier null zu tun: /moved
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Cloudbasierte Webapp für Unternehmen?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum Unternehmen Vista derzeit meiden
    Von Jonny im Forum Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 20:16
  2. Inwiefern sind die Unternehmen streng bei Kündigungsfristen
    Von Boolean im Forum Telekommunikation (Festnetz und Mobilfunk)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •