Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Intel/Nvidia vs. AMD

  1. #1

    Standard Intel/Nvidia vs. AMD

    Ich bin weder Nvidia noch Intel noch AMD Fan. Momentan habe ich einen AMD Prozessor und eine Geforce Grafikkarte. Da ich aber nicht anspruchsvolles spiele und daher nicht das letzte Bisschen Leistung brauche habe ich mich nicht so sehr mit der Thematik befasst. Ich weiß aber dass dieses Thema bei einigen heftige Emotionen weckt.

    Neulich habe ich diesen Artikel gelesen. Demnach liefert ASUS für das Spiel "Plants vs Zombies 2" eine PC-Konfiguration auf AMD und eine auf Intel/Nvidia Basis. Beide Konfigurationen dürften so abgestimmt sein, dass das Spiel auf höchster Einstellung flüssig mit ähnlicher FPS läuft und die Leute von ASUS sollten sich da ja auskennen. Allerdings ist der Intel Prozessor bei MF etwa drei mal so teuer wie der von AMD. Das gleicht auch die integrierte Grafikkarte nicht ins Gewicht. Die Radeon Grafikkarte wäre, je nachdem ob es sich um die 2 oder 4Gb Version handelt auch noch mal ein paar Euro günstiger.
    Wie schätzt Ihr das ein? Hat sich ASUS da verrannt und das Intel System ist viel leistungsfähiger? Ist das Preis-/Leistungsverhältnis bei AMD einfach soviel besser und die gängigen Benchmarktests so stark zugunsten Intels getürkt? Oder ist es ein Einzelfall und liegt nur am Spiel?

    Bitte ruhig bleiben. Es geht nur um etwas Silizium.

  2. #2
    Gunnery Sergeant Avatar von Oromis
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    Die einzigen beiden Fälle wo man bei AMD für die Hälfte des Geldes die gleiche bzw mehr Leistung bekommt sind: Manche Arten des Rendering (FX-8320 @ 4.00 Ghz), Double Precision (GCN 1.0/1.2)

    Ich selbst bin der Überzeugung, dass die 8-Kern-FXe für jedes Spiel reichen, aber da stehe ich alleine auf weiter Flur. Bei Grafikkarten ist AMD oft leicht besser aufgestellt was Preis/Rechenleistung angeht.


    Der Athlon des Plants vs Zombies Rechners ist zwar ein Preis/Leistungs Tipp, aber dennoch deutlich langsamer als der i5 im Konkurrenzsystem. Da auch die verwendete AMD Grafikkarte günstiger ist als das NV Modell wird wohl in der Tat das Spiel optimiert sein, oder aber das System schließt einfach um das schlechter ab.

  3. #3
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.568

    Standard

    die systeme sind alles andere als gleich leistungsfähig...alleine die gpu der intel-konfig ist ca 35-40% schneller, von der cpu ganz zu schweigen. das die systeme alles andere als sinnig zusammengestellt sind, zeigt auch die wahl des netzteils, mit denen man jeweils zwei solcher systeme betreiben könnte

    das das spiel zudem mit gleichen fps auf beiden laufen soll, sehe ich nirgends, ergo sind auch solche schlussfolgerungen eher unzulässig. zudem ist das spiel auch eher weniger anspruchsvoll was die hardware angeht...http://www.pcgameshardware.de/Plants...marks-1126688/
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Intel/Nvidia vs. AMD
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  4. #4
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.533

    Standard

    Ich weiß zwar nicht, warum Oromis hier gleich wieder auf die AMD-Fan-Träne drückt, aber das steht hier auich weniger zur Debatte.

    Zitat Zitat von Oromis Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin der Überzeugung, dass die 8-Kern-FXe für jedes Spiel reichen, aber da stehe ich alleine auf weiter Flur.
    Die CPUs von AMD sind derzeit leistungsmäßig (wenn es um Spiele geht) den Intels hoffnungslos unterlegen. Aus dem Grund muss AMD diese natürlich sehr günstig anbieten. Für bestimmte Zwecke und Spiele ist aber ein FX 6300 immer noch ausreichend unterwegs. Daher werden solche CPUs hier im Forum meistens für Budget-Rechner so bis 600-800¤ empfohlen. Des weiteren haben die FX noch das Problem, dass sie deutlich mehr Strom verbrauchen, deutlich wärmer werden und damit einer besseren Kühlung bedürfen.

    Bei den Grafikkarten halten sich beide Lager die Waage. Mal ist die eine schneller, mal die andere. Abhängig vom Spiel. Auch hier liegen die Nachteile der AMD-Karten hauptsächlich im höheren Verbrauch und bei der Wärmeentwicklung.
    Vorteile auf AMD-Seite sind auch hier der Preis. Deshalb auch hier die Midrange-Karten für Budget PCs, weil günstiger und gleich schnell oder sogar schnellers...

    Die da von Asus zusammengestellten Rechner würde hier so niemand empfehlen. Unabhängig von AMD/Intel/Nvidia. Da sind so viele Ungereimtheiten drin, dass man gar nicht alle aufzählen kann. Asus hat alle Teile die sie selbst nicht haben von den anderen Firmen zur Verfügung gestellt bekommen. Sinnvoll ist das alles nicht, aber eben Werbung.
    Gruß Mav
    Spoiler

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Schon der dritte Beitrag mit einem unsachlichen Angriff auf einen anderen Poster. Das Thema weckt bei manchen echt Emotionen.

  6. #6
    Gunnery Sergeant Avatar von Oromis
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich habe nie bestritten, dass ein i5 "besser" zum zocken ist. Sondern nur in Frage gestellt, ob man den Unterschied merkt..
    Und ja, mir sind Thema Stromverbrauch und auch die anderen Nachteile der Plattform durchaus bekannt

    Geschrieben von einem i7 5820K, der für Blender angeschafft wurde.

  7. #7
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von Oromis Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin der Überzeugung, dass die 8-Kern-FXe für jedes Spiel reichen, aber da stehe ich alleine auf weiter Flur.
    Tut er auch. Stehst du sicher nicht alleine.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Intel/Nvidia vs. AMD

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Budget-Gaming PC ca.650€ Intel/NVidia
    Von grebnek im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 18:45
  2. Gaming Notebook: Intel + Nvidia 485M / 570M / 580M
    Von Cerb im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 19:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 12:53
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 12:45
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 00:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •