Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Glasfaserausbau

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard Glasfaserausbau

    Hi ich habe eine Frage bei uns im Ort wird Glasfaser ausgebaut von Kabel Deutschland müsste mann auch den Anschluss neu machen weil das Haus wurde 95 gebaut und wer würde das bezahlen? Und wie teuer währe es dann wenn es neu gemacht werden muss?

  2. #2
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Neuer Hausanschluss ist normalerweise nicht nötig...
    Glasfaser braucht man ja nur zur Versorgung des Verteilers, in die Häuser ist das nicht nötig.


    Ach ja, eine Bitte noch: Gib dir doch zumindest mal ein kleines bisschen Mühe beim Schreiben und bilde mal einen vernünftigen Satz, mit Punkt und Kommata..., Danke!
    Das macht das Lesen für alle einfacher...
    Gruß Mav
    Spoiler

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Okay danke für die Antwort, werde mir nächstes mal mehr mühe.
    Also wenn alles verlegt ist müsst man es nur mit der Hausleitung verbinden und dann einen neuen passenden Vertrag bestellen?

  4. #4
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von HSV. Beitrag anzeigen
    Also wenn alles verlegt ist müsst man es nur mit der Hausleitung verbinden und dann einen neuen passenden Vertrag bestellen?
    Du musst gar nix machen. Verbunden ist ja alles schon. Du hast ja jetzt auch schon Internet. Das Glasfaserkabel ist nur dazu da, mehr Leute mit schnellen Daten versorgen zu können.
    Dein Kupferkabel vom Telekom-Verteiler in dein Haus ist völlig ausreichend. Musst also nur deinen Vertrag umstellen oder neu abschließen. Die letzten Meter ins Haus sind immer gleich und kommen immer über die Telekom...
    Gruß Mav
    Spoiler

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Okay weil meine Eltern wollten dann unseren jetzigen Vertag kündigen weil das Internet zum zocken und surfen zu langsam ist.
    Mit welchem Anbieter kann man ambesten Fahren(Geschwindigkeit,Schnelle Installation etc)? Kabel Deutschland oder Vodafone oder Telekom?

  6. #6
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.889

    Standard

    Kabel Deutschland und Vodafone gehören zusammen.
    Die Leitungen gehören alle der Telekom.
    Such dir den günstigsten Anbieter.
    Ich bin mit Kabel Deutschland zufrieden.
    Die bringen mir mehr Leistung zu geringerem Preis als die Telekom. Wohne aber zur Miete in einem Mehrfamilienhaus.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Glasfaserausbau

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Glasfaserausbau
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  7. #7
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Zitat Zitat von madwursd Beitrag anzeigen
    Kabel Deutschland und Vodafone gehören zusammen.
    Die Leitungen gehören alle der Telekom.
    Such dir den günstigsten Anbieter.
    Ich bin mit Kabel Deutschland zufrieden.
    Die bringen mir mehr Leistung zu geringerem Preis als die Telekom. Wohne aber zur Miete in einem Mehrfamilienhaus.
    Okay Telekom finde ich ist müll. Wie ist z
    B. Unitymedia?

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Die Kabel von Kabel Deutschland gehören der Telekom?!?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Glasfaserausbau

  9. #9
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    Die Kabel von Kabel Deutschland gehören der Telekom?!?
    Ich steig da nicht mehr durchGlasfaserausbau
    Theoretisch schon Kabel Deutschland gehört zu Vodafone und die zu Telekom

  10. #10
    Staff Sergeant Avatar von IT-Alexander
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    168

    Standard

    Nicht das TAL Netz der Deutschen Telekom (was auch Vodafone und alle anderen Provider nutzen, um einen Anschluss über Kupfer und TAE Dose zu realisieren) und das (TV-) Kabelnetz, welches im Eigentum der jeweiligen Unternehmen (Unitymedia, Kabel Deutschland, TeleColumbus) durcheinander werfen.

    Es sind zwei unterschiedliche Techniken und Netze.

    Und ja: Vodafone und Kabel Deutschland sind mittlerweile ein Unternehmen haben aber mit Mobilfunk, Festnetzkommunikation und TV Kabel unterschiedliche Geschäftsbereiche. Langfristig will sich Vodafone im Internetproviderbereich auf des Kabelnetz konzentrieren und die herkömmliche alte ADSL Technikstruktur loswerden, da nicht mehr rentabel (siehe auch Telefonica).

    Die Frage ist: was genau erweitet KD nun ? Glasfaserzuleitung zum Kabelverteiler für mehr Gesamtspeed ? Reine FTTB/FTTH Anschlüsse bis zum Endkunden ? Das ist hier die Frage.

    Btw: Deutsche Telekom verkauft die Neuerschließung von KVz mit VDSL Technik auch als Glasfaserausbau, was aber eigentlich falsch ist (aber aus werbetechnischen Gründen bei Kunden gut verkauft werden kann).

  11. #11
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Zitat Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
    Nicht das TAL Netz der Deutschen Telekom (was auch Vodafone und alle anderen Provider nutzen, um einen Anschluss über Kupfer und TAE Dose zu realisieren) und das (TV-) Kabelnetz, welches im Eigentum der jeweiligen Unternehmen (Unitymedia, Kabel Deutschland, TeleColumbus) durcheinander werfen.

    Es sind zwei unterschiedliche Techniken und Netze.

    Und ja: Vodafone und Kabel Deutschland sind mittlerweile ein Unternehmen haben aber mit Mobilfunk, Festnetzkommunikation und TV Kabel unterschiedliche Geschäftsbereiche. Langfristig will sich Vodafone im Internetproviderbereich auf des Kabelnetz konzentrieren und die herkömmliche alte ADSL Technikstruktur loswerden, da nicht mehr rentabel (siehe auch Telefonica).

    Die Frage ist: was genau erweitet KD nun ? Glasfaserzuleitung zum Kabelverteiler für mehr Gesamtspeed ? Reine FTTB/FTTH Anschlüsse bis zum Endkunden ? Das ist hier die Frage.

    Btw: Deutsche Telekom verkauft die Neuerschließung von KVz mit VDSL Technik auch als Glasfaserausbau, was aber eigentlich falsch ist (aber aus werbetechnischen Gründen bei Kunden gut verkauft werden kann).
    Hi ich schätze mal weil unsere Siedlung etwas größer ist legen bis zum Verteilerkasten(glaube ich) weil Komplett Glasfaser an alle häuser das wäre eine Arbeit sollte ich mal bei Kabel Deutschland anrufen?. Die haben angefangen Das Kabel von einem Verteiler aus die Straße hochzulegen,Ich habe leider keine Ahnung davonGlasfaserausbau

  12. #12
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von HSV. Beitrag anzeigen
    Kabel Deutschland gehört zu Vodafone und die zu Telekom
    Das wäre mir jetzt allerdings neu...
    Gruß Mav
    Spoiler

  13. #13
    Xenophy
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Das wäre mir jetzt allerdings neu...
    Wie ein Vorredner schon sagte, es gibt verschiedene Schnittstellen und Geschäftsbereiche.

    ADSL: Auch wenn Vodafone und KD ein Unternehmen geworden sind gehört die letzte Meile vom Verteiler ins Haus der Telekom.

    Kabel: Gehört den jeweiligen einzelnen Kabelunternehmen. Wenn also hier ein Ausbau gemacht wird, welches vorher nicht da war, muss der Zugang ins Haus neu verlegt werden. Wenn das Unternehmen von sich aus das ganze verlegt zahlt man als Kunde nix, wenn der Ausbau jedoch im Auftrag des Kunden gemacht wird, kostet das ne Stange Geld.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #14
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von Xenophy Beitrag anzeigen
    Wie ein Vorredner schon sagte, es gibt verschiedene Schnittstellen und Geschäftsbereiche.
    Das ist Quark.
    HSV. hatte geschrieben "Vodafone gehört zur Telekom". Und das ist halt falsch..., oder ich habe irgendwas noch nicht mitbekommen...
    Gruß Mav
    Spoiler

  15. #15
    Xenophy
    Gast

    Standard Glasfaserausbau

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Das ist Quark.
    HSV. hatte geschrieben "Vodafone gehört zur Telekom". Und das ist halt falsch..., oder ich habe irgendwas noch nicht mitbekommen...
    Oh habs nochmal gelesen. Ja das is Quark...
    Die letzte Meile jedoch gehört der Telekom

    Verschiedene Schnittstellen und Bereiche sind jedoch ernsthaft gemeint... Die stellen zwar sowohl Kabel als auch Telefon/Internet bereit, VDSL oder Kabelanschluss sind hierbei jedoch unterschiedliche Technologien...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  16. #16
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.889

    Standard

    Ist halt ziemlich kompliziert und ich hab es nicht korrekt aufgeschlüsselt.
    Sorry dafür. Sollte einfach bleiben
    Der TO ist doch schon jetzt überfordert.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Glasfaserausbau

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Glasfaserausbau
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  17. #17
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Das Kabel verlegt Kabel Deutschland von sich aus von der Stadt kommt nichts weil es die nicht Interessiert.Es haben sich schon genug beschwert bei der Stadt.Also muss laut Xenophy auch die Leitung erneuert werden?

    Ich habe mich mal gestern bei der Internet Seite von Telekom durch gelesen und da steht das man das jetzige drin lassen kann möchte man aber 200mbits und 40 mbits im download haben muss im Haus bis zum Anschluss wo die Box dran kommt auch Glasfaser haben.

    @Maverick64
    Vodafone gehört schon etwas länger zu Telekom so ist mein Stand der Dinge.

    Wohnt ihr eig einer in Bremen und umzu also Lillientahl oder Mahndorf also alles was so ihn der nähe zu Bremen ist(Weyhe,Kirchweyhe) oder so?

  18. #18
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von HSV. Beitrag anzeigen
    @Maverick64
    Vodafone gehört schon etwas länger zu Telekom so ist mein Stand der Dinge.
    Dafür hätte ich gern mal eine Quelle! MMn sind das die beiden größten Anbieter und direkte Konkurrenten...
    Gruß Mav
    Spoiler

  19. #19
    Staff Sergeant Avatar von IT-Alexander
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    168

    Standard

    Über eine solche Übernahme ist mir nichts bekannt.

    Evtl. meint er, dass Vodafone im DSL Sektor seit einiger Zeit Telekom Vorleistungen in Sachen VDSL einkauft, da man sich seitens Vodafone auf das Kabelnetz konzentrieren will. Das allerdings stimmt. Vodafone will ähnlich wie Telefonica die Investitionen / den Betrieb in ADSL/VDSL Bereich verringern.

  20. #20
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    410

    Standard

    Ich frage später mal bei Telekom und KD nach

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •