Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Notebook gegen Intel NUC

  1. #1

    Standard Notebook gegen Intel NUC eintauschen?

    Hallo zusammen,

    ich wollte für mein Vorhaben auch nochmal eure Meinung einholen.

    Ich habe zur Zeit eine Notebook Samsung RF711 hier das Datenblatt

    Samsung RF711 (NP-RF711-S0CDE) - Datenblatt - CHIP

    Ich nutze das Gerät ausschließlich zu Hause und mit einem externen Monitor und externer Maus und Tastatur, so dass ich das Notbook immer zugeklappt lassen muss, da es direkt vor dem Monitor steht. Nun ist diese Gerät scheinbar nicht dafür ausgelegt, denn wenn ich das Display zuklappe, ist die Wärmeentwicklung zu hoch, so dass sich das in der Perfomance wiederspiegelt.

    Nun da ich es ausschließlich zu Hause und auch nur übers Stromnetz nutze, also ohne Akku, habe ich gemerkt, dass ich gar kein Notebook brauche.

    Da bin ich auf die Idee gekommen mir ein Intel Nuc zu kaufen (Intel NUC D54250WYK), weil ich denke, dass dieses Gerät für meine Belange vollkommen ausreicht. Dass was bei mir am meisten Performance braucht, ist Photoshop denke ich, ansonsten bin ich nur mit Microsoft-Office unterwegs, ok da ich auch viel cloudbasiert arbeite, so einige Up- und Downloads, teilweise auch mit größeren Dateien.

    Was meint ihr, denke ich da richtig?
    Und was könnte ich für meinen absolut neuwertigen Notebook noch so verlangen, wurde wie gesagt nur zu Hause und nur übers Stromnetz genutzt und ist mit Windows 8.

    Vielen Dank für eure Meinungen.

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.926

    Standard

    moin moin!
    zunächst mal einige fragen:

    ist die Performace zufriedenstellend, wenn du dein Notebook aufgeklappt lässt?
    wie viel hattest du für dein Notebook bezahlt?

    wenn ich das richtig sehe, willst du dein lappy nur loswerden, weil der zu viel platz wegnimmt?

    an der Performance kanns jedenfalls nicht liegen, da tun sich die beiden echt nichts. ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass so eine box ebenfalls ganz schön warm wird, richtig gut gekühlt kann bei den Abmessungen ebenfalls nicht so richtig. die Chance ist also ähnlich hoch, dass du wegen der gleichen Problematik performanceeinbrüche bekämst.

    ich persönlich würde versuchen, einen platz für dein lappy zu finden, an dem der auch offen stehen kann. es könnte schon ein paar tage nach dem wechsel passieren, dass du wo anders irgendwas machen willst, die box kannst du zwar noch einfacher mitnehmen, was mit anfangen könntest du aber nicht und es ist nun mal wirklich nicht gesagt, dass es mit der box besser werden würde. und du müsstest mit einem nicht unerheblichen wertverlust für deinen lappy rechnen.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  3. #3
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.884

    Standard

    Doppelthema WD
    Hatten wir gestern schon
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Notebook gegen Intel NUC

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Notebook gegen Intel NUC
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AMD oder Intel im Notebook?
    Von Antischlau22 im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •