Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wlan von Haus zu Haus. Komponenten wahl.

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    11

    Standard Wlan von Haus zu Haus. Komponenten wahl.

    Wunderschönen guten morgen,

    folgendes Szenario, ich wohne im Dachgeschoss und nutze den KD Hotspot am Haus neben an (ca. 10-15m luftline frei ohne Hindernisse) habe zZ. den WLANstick DLINK DWA 140 Rangebooster am Dach befestigt und erreiche damit max 20-45% sendeleistung. Nun bin ich am überlegen wie ich das "deutlich" verbessern kann.
    Wlankarte plus gute ext. antenne außen anbringen, oder stick mit ext. antenne draußen.

    Vorschläge und Konstruktive Meinung zu guten Komponenten.
    Und bitte erspart mir aussagen wie "kauf dir nen dsl anschluss... bla bla bla" weil ich mitte ende nächsten Jahres eh umziehen lohnt das nicht.

    ps.: möchte ausreichend signal zu zovken. cs go, lol und stream schaunen. System läuft auf win 8.1 pro 64bit.

    Dankeschön

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    zwei wlan router verbinden bringt am meisten durchsatz.
    zocken über wlan ist aber meist nicht die beste wahl.

    Günstig versuchen kann man es mit zwei Asus RT-N16. Wenn es mehr sein muss dann nen AC der RT Serie. Wird natürlich auch teurer.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Wlan von Haus zu Haus. Komponenten wahl.

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    danke erstmal.
    das mit dem Router habe ich schon mal versucht mit einem Gerät von TP-link. Brachte aber keinen Erfolg da der scheinbar mit nem Hotspot nichts anfangen konnte. Hat mir immer wieder gesagt das der Netzwerkschlüssel falsch ist. Da aber die Verbindung eigentlich ohne Schlüssel offen ist und man sich nach dem verbinden erst auf der KD seite einmal anmelden muss um ständig die Verbindung zu halten. Also hab uch das ding wieder abgegeben. Ich spiele ja mit dem Gedanken wieder nen stick zu benutzen aber halt wo eine ext. Antenne dran ist und ich extra dazu ne 9 oder 12dbi outdoor Antenne zulege und anschließe. Hat jemand mit den sticks und antennen von csl Erfahrungen ? könnt euch ja mal anschauen was ich in der art meine . einfach mal googeln (CSL - 300 Mbit/s WLAN Stick mit Antennenbuchse + 12 dBi WLAN Rundstrahlantenne inkl. Standfuß, Wireless LAN, Mini Dongle 802.11n/b/g, SMA Buchse 150 54, Windows 7 + Windows 8 + Windows 8.1 fähig)

  4. #4
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Der beste Durchsatz würde natürlich eine eigene Internetleitung bringen. Läßt sich das denn nicht realisieren?
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Das schon aber wenn ich in 6-8 Monaten umziehe bringt mir das nichts u know .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte von Haus aus defekt!!
    Von Yesa im Forum Reklamation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:11
  2. Wer kocht bei Euch im Haus?
    Von Giga im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 17:45
  3. ish und Premiere im ganzen Haus
    Von Zugvogel im Forum HDTV & Empfangstechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 21:58
  4. Haus der 1000 Leichen
    Von Gargi im Forum Neuveröffentlichungen & bereits erhältliche Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 20:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •