Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Übertackten meines Intel P4 Prescott

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    554

    Standard Übertackten meines Intel P4 Prescott

    Hallo,

    meine Systemdaten könnt ihr aus meinem sys|profile.de entnehmen (Temperaturen stimmen noch nicht). Ich habe eine Wasserkühlung. Nun zu meiner Frage.

    Ich habe meine 3 GHz mal auf 3,8 Übertacktet. Die temperaturen bleiben recht stabil bei 43 C°. Allerdings startet das System unzuverlässig. Mal ging es mal, bleibt der Bildschirm schwarz, mal versucht die Grafikkarte das Bios neu zu installieren. Inwiefern muss ich die VCORE verändern, um das System stabil zu bekommen?

    Standardtemperaturen:
    Idle (3 GHz): 36 C°
    Last (3 GHz): 43 C°

    Übertaktet: evtl. ~ +3 C°
    Mein System
    KOMPLETT Neue Burnerkiste!!
    sysp 2899 - Übertackten meines Intel P4 Prescott

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    1. solltest du erstmal beim ramteiler anfangen und schaun ob der dir nicht zufällig in die quere kommt!
    2. solltest du umdie stabilität zu testen prime95 nutzen und wenns dir nur um den cputest geht: custom incl inplace ffts verwenden!
    3. falls also prime dir nen fehler bringt bei nem gewissen takt und ner gwissen vcore, dann solltest du evtl, wenn alles andere ausgeschlossen ist (ram zb) die vcore schrittweise eröhen und wieder testen! die findeste ja im bios

  3. #3
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    554

    Standard

    zu 1: FSB : DRAM ist bei "3:2". Wie meinst du das, dass der in die Quere kommt.

    zu 2: Wie hoch soll ich die VCore für den RAM stellen? 2,55 bis 2,85 kann ich da einstellen.

    Allerdings - wie in dem Wakü-Thread beschrieben, kann ich nicht höher als 3,6 GHz tackten.
    Das System startet zwar bei höherer Tacktung, aber der Windowsstartbildschrim geht nur sehr langsam voran (sieht so aus, als würde das wie ein Spiel ruckeln mit 1 FPS). Ich habe schon relativ viel mit den VCores gespielt, ändert aber nichts.

    Wie hoch ist eigentlich Standard beim VCore für den RAM?
    Mein System
    KOMPLETT Neue Burnerkiste!!
    sysp 2899 - Übertackten meines Intel P4 Prescott

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    hätte ja sein können, dass du den ram mit hochtaktest und somit der ram zumacht!

    egal: bei nem fsb von 253 sollte der ram auf ~168 laufen...wenns pc3200 oder auch ddr400 ist sollte das kein thema sein!

    vcore beim ram = vdimm abhängig von deinem ram und was dieser als standard hat! jeder ram hat das was anderes: liegt normal zwischen 2,65 und 2,8v

    was haste denn bei vcore mal eingestellt wennde schon "viel rumgespielt hast"

    zudem scheinst du ein "hochtakt und schau was passiert" zu sein...du solltest erstma schaun ob deine 3,6 überhaupt stabil sind

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit interner Intel W-Lan-Karte
    Von HomerS530d im Forum WLAN
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 12:45
  2. Amd oder Intel ?
    Von Antischlau22 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 16:08
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 01:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •