Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kamera Kaufberatung

  1. #1
    Gunnery Sergeant Avatar von Core
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Middelsfähr
    Beiträge
    364

    Standard Kamera Kaufberatung

    Hi leutz,

    erwarten zum Dezember Nachwuchs und nun steht die Frage im Raum sich eine "gute" Kamera für Familienfotos zuzulegen.

    Schonmal vorweg: Ich hab 0 (NULL) Ahnung von der Materie.
    Ich weiß wie man Blitz an/aus stellt, zoomt und auslöst um es mal krass zu sagen ^^

    Darum fällt die Entscheidung auch grad so schwer in was man investieren sollte.
    Will mich da auch nicht Monate einlesen müssen um die neue Kamera angemessen bedienen zu können.

    Erwartungen:
    - schnappschüsse zu haus, im Garten, Familie
    - "Bessere" (geplantere) Fotos von kommenden Feiern etc. sowas in Richtung Portraifotos
    - Urlaubsfotos
    - Fotos aus der Ferne (Spielplatz etc.)
    - auch mal kleine Videos

    Kamera sollte halt Intuitiv zu bedienen sein. Für später vielleicht einige leichte Einstellungen ermöglichen wenn man sich besser auskennt.
    Preislich liegen wir 200-400¤ haben uns halt mal einsteigermodelle von Spiegelreflex angeschaut alla Canon1200d / Nikon3200 aber ich für mich denke das die Reflexkameras bei Null Ahnung wohl eher ins negative schlagen was die Bedienung / qualität der Bilder angeht.

    Vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen.

    mfg Core
    Gaming Rechner:
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler
    Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP! Edition
    SSD 128GB Samsung
    SSD 1000GB Samsung 850 Evo
    Fractal Design Define XL R2 Black
    2x 24" TFT iiyama ProLite E2407HDS-B1
    Windoof 10 64Bit

    Backup/Server:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    EKL Alpenföhn Brocken
    GIGABYTE GA-MA785GT-UD3H 785G AM3 ATX (Lan onboard)
    4x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7
    HDD 1x Samsung SATA 1000GB
    HDD 3x WD SATA 3000GB Eco Green
    Be'Quiet Straight Power 580W
    Windoof 7 64Bit

    Workstation:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H AM3 µATX
    4x 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
    4GB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    SSD Crucial 1000GB
    µATX LianLi PC-V351B
    520W Seasonic M12II
    Windoof 10 64Bit

  2. #2
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.889

    Standard

    Habt ihr nal über einen digitalen Camcorder anstatt der Kamera gedacht?
    Bewegte Bilder sind auch schön
    Für das Budget gibt es schon brauchbare HD Geräte.
    Die haben auch eine Foto Funktion für Schnappschüsse.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Kamera Kaufberatung

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Kamera Kaufberatung
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  3. #3

    Standard

    Problem bei einer DSLR:
    bei den gestellten Anforderungen kommst Du mit dem kit (18-55mm?) bei der 1200d nicht weit, weil Dir der komplette mittlere und große Brennweitenbereich fehlt. Rechnest Du eine zweite Linse aufs kit drauf, bist Du sofort aus dem vorgegebenen Budget.

    Was Du beachten solltest:
    - verfalle nicht dem Pixelwahnsinn (weniger ist da IMMER mehr)
    - wähle nicht nach der maximalen Brennweite, die Lichtstärke am langen Ende ist meist mehr als grottig

    Was bei Kinderfotos zählt ist eines- Geschwindigkeit/ Lichtstärke. Also so kompakt und einfach wie möglich.

    Was ich mir anschauen (und vor allem ANFASSEN) würde:

    - Canon Powershot S200 (ca. 280,--)
    - Canon Powershot G16 (ca. 400,--)
    - Fujifilm X10/ X20 (300 bis 420,--)

    Und als Bridgekamera eine Panasonic DMC-FZ200. Die sollte eigentlich alle Deine Ansprüche erfüllen, ist mit 380,-- im Budget und hat den riesigen Vorteil einer durchgängigen Lichtstärke über den gesamten Brennweitenbereich. Weiterhin besitzt die den Vorteil, dass die einen Blitzschuh mitbringt (kannst also irgendwann einen preiswerten Chinablitz aufsetzen).

  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Core
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Middelsfähr
    Beiträge
    364

    Standard

    @Mad: Also Camcorder war mal kurz im gespräch aber wir haben dann doch beide eher zur kamera tnediert womit man mal nen vid aufnehmen kann.

    @Ralf: Sagte ja schon das ich keine DSLR haben will weil mir das alles zu weit geht mit der Ausstattung/Einstellung etc. Eher halt was Kompaktes oder eben in richtung Bridge.
    Ganz ehrlich hab ich keine ahnung was Brennweite etc. bedeutet ^^ hab wie geschriebe überhaupt keine Ahnung...werde mir mal die besagten Kameras anschauen.
    Gaming Rechner:
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler
    Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP! Edition
    SSD 128GB Samsung
    SSD 1000GB Samsung 850 Evo
    Fractal Design Define XL R2 Black
    2x 24" TFT iiyama ProLite E2407HDS-B1
    Windoof 10 64Bit

    Backup/Server:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    EKL Alpenföhn Brocken
    GIGABYTE GA-MA785GT-UD3H 785G AM3 ATX (Lan onboard)
    4x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7
    HDD 1x Samsung SATA 1000GB
    HDD 3x WD SATA 3000GB Eco Green
    Be'Quiet Straight Power 580W
    Windoof 7 64Bit

    Workstation:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H AM3 µATX
    4x 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
    4GB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    SSD Crucial 1000GB
    µATX LianLi PC-V351B
    520W Seasonic M12II
    Windoof 10 64Bit

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Core
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Middelsfähr
    Beiträge
    364

    Standard

    Haben heute einen "spontankauf" getätigt. Unter anderem auch durch deine empfehlung Ralf und den Rezensionen bei Ama***, ist es die Panasonic DMC-FZ200 für 349¤ im handel um die Ecke geworden.
    Heute schonmal ein wenig drauf los geknipst was mir so vor die Linse kam (Teich,Blume,Katze,Frauchen etc.) ...die Automatikfunktion find ich schonmal super

    Über die ganzen einstellungen muss ich mich dann bei zeiten mal hermachen... "learning by doing"

    Also Dank an euch.
    mfg Core
    Gaming Rechner:
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler
    Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP! Edition
    SSD 128GB Samsung
    SSD 1000GB Samsung 850 Evo
    Fractal Design Define XL R2 Black
    2x 24" TFT iiyama ProLite E2407HDS-B1
    Windoof 10 64Bit

    Backup/Server:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    EKL Alpenföhn Brocken
    GIGABYTE GA-MA785GT-UD3H 785G AM3 ATX (Lan onboard)
    4x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7
    HDD 1x Samsung SATA 1000GB
    HDD 3x WD SATA 3000GB Eco Green
    Be'Quiet Straight Power 580W
    Windoof 7 64Bit

    Workstation:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H AM3 µATX
    4x 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
    4GB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    SSD Crucial 1000GB
    µATX LianLi PC-V351B
    520W Seasonic M12II
    Windoof 10 64Bit

  6. #6

    Standard

    Die durchgängige Lichtstärke ist halt das große Plus bei der Kamera- klasse Wahl und Du wirst sicher ganz tolle Bilder von Eurem Nachwuchs damit machen (gratulieren werd ich dann allerdings erst im Dezember).
    Ein Tip vorab: setz grundsätzlich die Gegenlichtblende auf und die bleibt auch drauf!!! Einzige Ausnahme: beim fotografieren mit Blitz musst Du die ZWINGEND runternehmen, aber auch nur dann.

    Wenn Du mal ein paar Tage mit der Kamera getestet hast, schreib nochmal bitte- dann verrate ich Dir ein paar grundsätzliche Einstellungen, die die Bildqualität extrem verbessern (meine Frau ist ein Fan dieser Kamera und hat die seit über einem Jahr).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Such ne Neue Kamera NEED HELP!
    Von Bulid im Forum Kameras
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 15:39
  2. Kaufberatung für eine Kamera
    Von Polakmaster im Forum Kameras
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 16:59
  3. billige Digital-Kamera
    Von kosh im Forum Kameras
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 16:04
  4. Tasche für DSLR-Kamera
    Von DonKnilch im Forum Kameras
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 14:49
  5. ip - kamera
    Von MK im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 07:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •