Hallo,

da ich ne E-Mail von Mindfactory bekommen habe meinen Einkauf zu bewerten mach ich das nun mal.
Ich habe mir im Shop meine Einzelteile des PC's zusammengelegt und ihn von Mindfactory auch gleich zusammenbauen lassen,da ich mich nicht so gut auskenne.
Also legte ich noch Montage- und Funktionsserice in mein Warenkorb.
Bestellt, Geld überwiesen und nach 6 Tagen kam mein Rechner auch schon an. Voller vorfreude hab ich den PC ausgepackt und musste dannach feststellen,dass ein Lüfter nicht befestigt wurde und nur dazu gelegt wurde in eine seperate Schachtel,wo sich noch die übrig gebliebenen Kabel, Schräubchen etc. befanden haben. Naja halb so wild, war ya schliesslich nur ein Lüfter. Habe den PC dann auch gestartet,aber ohne Monitor,hatte zu der Zeit noch keinen und lief alles super. Doch später am Abend viel mir auf, dass die Lüfter der Grafikkarte keinen Krümel gedreht haben.
Die Grafikkarte wurde über den PCIe Slot gesteckt nicht in den,sondern über den Slot.War natürlich sehr ärgerlich,wenn man 100¤ extra noch für den Zusammenbaue bezahlt,erwartet man auch,dass alles auch am richtigen Platz ist.
Naja,als ich dies dann bemerkte, habe ich die Grafikkarte rausgeschraubt und versucht die richtig einzusetzen,das gelingte mir nicht beim 1ten Versuch. Nachdem die Grafikkarte endlich drin war, habe ich versucht mein PC hab Fernseher anzuschliessen,aber mir wurde kein Bild angezeigt.Die OnBoard jedoch schon. Also schaute ich im Geräte Manager nach und die Grafikkarte war da nicht aufgelistet. Nagut.. habe das Gehäuse aufgeschraubt die Grafikkarte in den unteren PCIe Slot reingesteckt und mal da versucht. Doch da ging es auch nicht. Im Bios wurde auch keine Grafikkarte erkannt. Aber nach gefühlten 4-5 Stunden hats geklappt. Ich habe die CD,die zum Mainboard beigelegt war installiert. Und nach dem 10ten Neustart war sie endlich da, die Grafikkarte wurde angezeigt.Den Support dannach angeschrieben und der meinte das könnte beim Transport gewesen sein,aber das schliesse ich aus,denn wenn man die Grafikkarte richtig einsteckt rastet sie im Slot ein und dann noch verschraubt,kann sie da nicht einfach raus"rutschen". Der Support meinte auch,dass die Grafikkarte auch funktioniert habe und das alles überprüft worden sei.
Das schliesse ich dennoch irgendwie aus, da sonst die Grafikkarte beim 1ten mal einstecken funktioniert haben hätte oder?Als ich ihnen,also den Support ein Bild geschickt habe,wie daneben die Grafikkarte einfach nur "eingesteckt" wurde,bekam ich eine Standartantwort,in der Stand ich soll meine Ware reklamieren, aber auf weiteren Stress hatte ich dann keine lust mehr,da eh alles dannach geklappt hat und jetzt alles einwandfrei funktioniert,hoff ich auch mal für die nächsten 5Jahre.
Eine Entschädigung wäre in meinen Augen aktzeptabel,da dieser Dienst für 100¤ nicht ganz geleistet wurde.

Meine Bestellnr: 3872434

MFG.