Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OpenOffice Rechnungsvorlage für Datenbank

  1. #1

    Standard OpenOffice Rechnungsvorlage für Datenbank

    Hallo zusammen,
    ich würde gerne wissen wie Ich eine Rechnungsvorlage mit OpenOffice erstellen könnte die Ich aus der Datenbank heraus öffnen kann um nicht immer eine komplett neue Rechnung schreiben zu müssen.

    Zur Zeit muss Ich immer eine neue Rechnung schreiben auf der Arbeit. Mit OpenOffice will Ich es etwas leichter machen.

    z.b.
    -In der Datenbank einen Kunden aussuchen und diesen öffnen
    -Es öffnet sich eine Rechnungsvorlage mit der richtigen Adresse
    -Ware, Anzahl, Preis und Datum eingeben
    -Ausdrucken

    Ist das überhaupt möglich mit OpenOffice?

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    Welche Datenbank nutzt du denn?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - OpenOffice Rechnungsvorlage für Datenbank

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Was genau meinst du mit "welche"?
    Ich hab die Datenbank auch mit OpenOffice erstellt.

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    dann sollte das durchaus funktionieren.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - OpenOffice Rechnungsvorlage für Datenbank

  5. #5
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    39.024

    Standard

    ich glaube, wenn er die datenbank schon hat udn auch eine rechnung zb, dann geht es ihm nur drum, daraus nun eine vorlage zu erstellen, die auf klick in die rechnungsvorlage eben adresse xy aus der datenbank einträgt. das das funktioniert ist ihm sicher klar, nur fehlt die verbindung, die du ihm gern mal erklären kannst
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - OpenOffice Rechnungsvorlage für Datenbank
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Black & White hat es erfasst

  7. #7
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Das geht alles über Feldverknüpfungen zur bestehenden Datenbank. Ich mache sowas zwar immer über die Module von MS Office aber bei OpenOffice dürfte das dann so ein Tut hier sein:

    Einfache Rechnungstellung mit OpenOffice über Kundendatenbank

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. OpenOffice.org Balkendiagramm-Problem
    Von THEWON im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 09:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:53
  3. OpenOffice 3 auf Opensuse 11 installieren
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 11:13
  4. OpenOffice.org 2.4: Frage zu Vorlagen
    Von DerTiger im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 13:30
  5. OpenOffice: Scrolling mit Thinkpad im Writer
    Von Boolean im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •