Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HP 3055A Patrone bei Reklamation im Gerät lassen?

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard HP 3055A Patrone bei Reklamation im Gerät lassen?

    Ich hab hier einen Drucker sowas in der Art --> /HP-Deskjet-2540-Tinte-Drucken-Scannen-Kopieren-USB-2-0_931184.html
    Gekauft April 2013. Der Papiereinzug ist kaputt, Papier wird nur einseitig eingezogen, bzw nur ein kurzes Stück, das Blatt bleibt dann stecken oder zerknittert.
    Drucker nicht mehr nutzbar ---> Jetzt will ich den einschicken und überlege gerade was man mit den Patronen macht?
    Sind zwei neue XL Patronen (Stückpreis 20 Euro) gerade vor zwei Wochen eingesetzt worden.
    Wenn ich das Gerät einpacke, besteht dann die Gefahr das die Tinte durch den Posttransport ausläuft?
    Sollte man die rausnehmen und extra beilegen oder irgendwo lagern?

    Hier das sind die besagten Patronen.
    http://www.mindfactory.de/product_in...rz_941660.html

  2. #2
    Staff Sergeant Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Behalte die doch? :o
    Hast du ja gekauft
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  3. #3
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.887

    Standard

    Ich würde alle Patronen raus nehmen.
    Der Hersteller hat sicher genügend vor Ort
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - HP 3055A Patrone bei Reklamation im Gerät lassen?

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - HP 3055A Patrone bei Reklamation im Gerät lassen?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  4. #4
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Also grad mit der RMA Abteilung des Händlers telefoniert,
    der sagt -> Patronen drin lassen, falls der Vorlieferant testen will.
    Transport wäre unbedenklich - nun gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drucker verweigert Patrone bei abgelaufenem MHD?
    Von dj-attic im Forum Drucker & Scanner
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 12:19
  2. HP PSC 1210 - schwarze Patrone Reset?
    Von simlei im Forum Drucker & Scanner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 10:45
  3. Blaue Patrone von Mindfactory
    Von LosPetros im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 21:17
  4. Drucker reklamieren bei defekter Patrone ?
    Von ingo im Forum Reklamation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 09:52
  5. 2te Reklamation am selben Gerät/ Umtausch?
    Von Julian85 im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •