Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ipad - Defekt - Frage

  1. #1
    Gunnery Sergeant Avatar von p.tolentino
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    395

    Idee Ipad - Defekt - Frage

    Hallo liebes Forum,
    ich weiß das wenn ein Iphone kaputt ist und es keinen Wasserschaden oder schonmal geöffnet wurde, das dieses Handy bei Apple Store "umgetauscht" werden kann (ausserhalb der Garantie mit Zuzahlung von ~180¤).
    Ist das auch bei Ipads möglich?
    Weiß das jemand?
    Freue mich über eine Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Gehäuse:Fractal Define R4 Netzteil:BeQuiet! 480W E9 Straight Power CPU Kühlung:BeQuiet! Dark Rock Pro 2 CPU:Intel Xeon E3-1240v3 Mainboard:Asus H87-Plus Festplatten:Intel 520 Series 180 GB Arbeitsspeicher:2x PNY XLR8 8GB Grafikkarte:PNY Geforce GTX 760 XLR8 1GB Laufwerk:Asus DRW-24F1ST Wireless Lan: Asus PCE-N10

    Monitor: 2x Asus VE228NE, 21.5" Tastatur: Microsoft Sidewinder x4 Maus: Mad Catz R.A.T 7 Headset: Asus Orion Pro

    8206051031 - Ipad - Defekt - Frage

  2. #2
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.413

    Standard

    Ist schon ein bisschen länger her, gab ja aber noch keine Antwort.
    Von 180¤ weiß ich auch nur beim iPhone, weil es mal ein Bekannter gemacht hat.

    Beim iPad was bei mir anstand, waren es rund 300¤ "Reperatur", das wäre dann aber auch ausgetaucht worden.
    Frag doch einfach mal bei Apple im Support Chat nach, hab da zwar schlechte Erfahrungen gemacht, aber kann ja auch nen Einzelfall gewesen sein.

    Was ist denn kaputt? Denn wenn es nur das Display ist, wird es mti Reperatur günstiger als Austausch.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von kingkong
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.491

    Standard

    Was ist denn defekt?

    Wenn es "nur" der Akku ist, wäre es vergleichsweise günstig mit 99,-¤, ansonsten gilt ->

    Service außerhalb der Garantie

    Wenn Ihr iPad die Voraussetzungen für eine Serviceleistung innerhalb der Garantiezeit nicht mehr erfüllt, jedoch die Voraussetzungen für Service außerhalb der Garantie erfüllt, ersetzt Apple Ihr iPad durch ein neues oder durch ein in Leistung und Stabilität neuwertiges Gerät. Hierfür fällt die unten aufgeführte Gebühr für Serviceleistungen außerhalb der Garantie an.

    iPad mini 230,90 ¤
    iPad, iPad 2,
    iPad mini Retina
    250,90 ¤
    iPad (3. und 4. Generation),
    iPad Air
    300,90 ¤
    ...
    Quelle: Apple ? Support ? Zentrale für Servicefragen
    ~ XP Pro/Vista 64bit ~ Silverstone-TJ06 ~ Iiyama E2607WS ~ AMD 4850e + Noctua ~ Gigabyte GA-MA69GM-S2 ~ Samsung SP1614C 160GB ~ Sapphire4870 1GB ~
    ~ 5120MB RAM ~ Audigy2zs ~ BeQuiet 450Watt ~ DVR109 ~ Firefox3.0 ~ Teufel CEM ~ ZM-MFC1+ Cherry eVolution ~ MX518 ~



  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von p.tolentino
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    395

    Standard

    Ich habe noch ein Ipad der ersten Generation hier rumliegen.
    Ein es ist aber ein wirtschaftlicher Totalschaden, sprich komplett kaputt, Bildschirm, Rahmen und einfach Alles.
    Lohneswert?
    Danke schonmal für die Antworten!
    Gehäuse:Fractal Define R4 Netzteil:BeQuiet! 480W E9 Straight Power CPU Kühlung:BeQuiet! Dark Rock Pro 2 CPU:Intel Xeon E3-1240v3 Mainboard:Asus H87-Plus Festplatten:Intel 520 Series 180 GB Arbeitsspeicher:2x PNY XLR8 8GB Grafikkarte:PNY Geforce GTX 760 XLR8 1GB Laufwerk:Asus DRW-24F1ST Wireless Lan: Asus PCE-N10

    Monitor: 2x Asus VE228NE, 21.5" Tastatur: Microsoft Sidewinder x4 Maus: Mad Catz R.A.T 7 Headset: Asus Orion Pro

    8206051031 - Ipad - Defekt - Frage

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von kingkong
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.491

    Standard

    Ne, das lohnt wohl kaum.

    Ein iPad (1) bekommt man schon für 150,-¤ (teilweise mit 3G und gutem Zustand). Wozu also 250,-¤ zahlen, wenn man ein funktionstüchtiges für 100,-¤ weniger bekommt. Außerdem gibts bei Apple für Austauschgeräte außerhalb der Garantie nur 90 Tage Garantie.


    Wenn nur der Akku kaputt wäre, was ja nur 99,-¤ kostet, und Apple würde auf Grund dessen das komplette Gerät austauschen oder statt eines 1er iPad in ein 2er oder 3er iPad tauschen, dann würde sich das u.U. lohnen.
    ~ XP Pro/Vista 64bit ~ Silverstone-TJ06 ~ Iiyama E2607WS ~ AMD 4850e + Noctua ~ Gigabyte GA-MA69GM-S2 ~ Samsung SP1614C 160GB ~ Sapphire4870 1GB ~
    ~ 5120MB RAM ~ Audigy2zs ~ BeQuiet 450Watt ~ DVR109 ~ Firefox3.0 ~ Teufel CEM ~ ZM-MFC1+ Cherry eVolution ~ MX518 ~



  6. #6
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.413

    Standard

    Selbst für die 150¤ Neukauf würd ich kein iPad 1 mehr kaufen, da sollte man lieber etwas sparen dann und in ein Android Tablet investieren oder eine aktuellere Generation.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Wifi für IPad
    Von RedKnight im Forum WLAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 13:40
  2. Alternativen zum Apple iPad
    Von Sascha im Forum Displays
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 13:07
  3. Details zum Apple A4 Prozessor des iPad?
    Von Martyn im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:10
  4. Mysterium: defekt oder nicht defekt, was ist hier die Frage?
    Von DerBaer69 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •