Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: SSD nachrüsten - Daten behalten?

  1. #1
    Staff Sergeant Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard SSD nachrüsten - Daten behalten?

    Wenn ich eine SSD nachrüste, wie mache ich es, dass ich Windows dort drauf habe?

    Ich würde es so machen: SSD einbauen(Sata slot 0), HDD abstecken und Windows neu auf die SSD installieren. (Treiber etc sind ja aber dann nicht drauf, oder sind die wieder aktiv wenn die HDD später wieder angeschlossen wird?)
    Dann bootreihenfolge die ssd auf den ersten platz setzen im bios. Nur wie lösche ich das windows auf der HDD RÜCKSTANDSLOS ohne meine spiele und programme zu löschen?
    doch wenn ich etwa bf3 auf die ssd haben will muss ich es neu herunterladen, oder? und dann muss ich ja noch desktop usw. Auf die hdd verschieben, wie ich in einem video von hardwarerat gesehen habe (einfach pfad ändern)

    Stimmt das so?
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  2. #2
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Alles viel zu kompliziert und wird so auch nicht 100%ig klappen. Einfacher -> Image des OS + Games via Acronis True Image (ATI) auf der HDD erstellen, via ATI auf CD oder USB eine bootbare Rescuedisk erstellen und dann das Image unter Dos via der Rescuedisk auf die SSD packen. Ergebniss -> SSD ist nachher "c:" inkl. OS + Games. HDD ist "d:" und inaktiv gesetzt (sehr wichtig, Bootloader usw. muß ja auf SSD sein!). Das korrekte Alignment der SSD sollte ATI richtig erkennen, zumindest war das bei mir bisher so.

    ps: Ich schreib mal die Tage ein Tut wie man sowas via ATI macht. Solche Fragen kommen hier im Forum ja immer wieder einmal.

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Inaktiv gesetzt? Heißt das einfach nur, dass sie nichtmehr systemfestplatte ist?
    und hast du mir eine genauere erklärung, vllt mit bildern?
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  4. #4
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Jep! Die muß sogar inaktiv sein, sonst hast du nachher einen Bootmanager installiert wo du zwischen 2 OS wählen darfst. Das macht aber ATI alles automatisch.

    Nein, Erklärung mit Bildern hab ich noch nicht, werd ich aber die Tage machen. Also entweder geduldest dich noch oder du googelst nach sowas. Schwer ist das jedenfalls nicht via ATI.

    Wie groß ist die SSD denn? Passt da OS + Games und Anwendungen überhaupt drauf? Wenn nicht, machst du nur OS + installierte Anwendungen die eh mit gesichert werden und Games läßt du auf HDD, mußt die dann event. nur neu installieren/herunter laden wegen Dateipfade und versteckte/ausgeblendete Speicherordner und Dateien.

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Ich kann warten, denn eine SSD kommt erst in paar Monaten in Frage, da ich meinen neuen PC noch nicht lange habe.
    Welche könnte ihr enpfehlen?
    Mehr als 100 Euro will ich nicht ausgeben.
    Ich denke halt 64GB könnten wenig werden, den 30GB Windows + Battlefield nochmal 30-40GB. Und dann noch evtl Photoshop oder sowas und es reicht schon nicht.
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  6. #6
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    120/128GB SSD stehen schon kurz vor EOL, haben auch ein schlechtes P/L-Verhältniss. Dann spare dir lieber noch ein paar Euro mehr an und nehm eine 250/256GB SSD. Empfehlenswert sind derzeit eigentlich fast alle SSDs. Im Moment allerdings, aufgrund des Preises, die Crucial M5 240GB.

    ps: Wenn du BF3 + BF4 komplett haben willst und dieses auf SSD, wirst du mit 40GB bei weiten nicht hin kommen. Rechne da mal eher mit rund 80-90GB. Ich habe bisher, bei BF3 + BF4 beides Premium, auf SSD 64,5GB Kapazität, dazu kommen noch die 4 Szenariopacks von BF4 im laufe des Jahres und die werden auch noch einige GB an Kapazität fressen.

  7. #7
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Ich hab ne 1TB HDD, die ist noch nicht ansatzweise voll, warum sollte ich so eine riesen SSD brauchen? Ich mein ich hab ja alles installiert zurzeit und brauch kaum Platz
    Und iwie habt ihr mir alle das Define R4 schmackhaft gemacht, iwie würde ich am liebsten mein Z9 Plus austauschen und auch ein modulares Netzteil kaufen, doch die Zeit ist zu lang her ...
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  8. #8
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Weil die schreibend zb. nahezu doppelt so schnell sind wie eine 120/128GB. Das hat controllerinterne Gründe auf die ich hier mal nicht näher eingehen möchte sonst wirds zu speziell.

    Weitere Gründe: doppelt soviel Kapazität für nur 25-50% Mehrpreis zu 120/128GB, besserer/höherer Wiederverkaufswert, Verschleiß findet langsamer statt (ganz einfach erklärt), EOL noch in weiter ferne, BF3/BF4 profitiert von SSD.

  9. #9
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Hmm...doch ist ne ssd wirklich soo gut?
    Der schneller start geht eigentlich auch so gut mit meiner HDD.
    Und die ladezeiten sind ja eigentlich auch nicht soo schlimm...

    Kann man nach 4 Wochen immernich etwas zurückschicken, wenn es einem nicht gefällt?
    Vllt wäre ein modulares Netzteil angebrachter wegen dem Kabelmanagement
    Mein PC:
    CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
    CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
    RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
    Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
    GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
    HDD: WD Black FAEX 1TB
    PSU: beQuiet! Straight Power 500W

    Hauptmonitor: BenQ GL2450
    2. Monitor: BenQ FP72E
    Gehäuse: Zalman Z9 Plus
    Tastatur: Raptor Gaming K1
    Maus: Logitech M500
    Mauspad: Steelseries QcK+
    Headset: Creative Fatal1ty

  10. #10
    Private Avatar von jacky83
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    29

    Standard

    Eine SSD lohnt sich auf jeden Fall! Ich merke es eigentlich tagtäglich in meinem fünf Jahre alten Macbook, was richtig lahm war. Ich hab meine alte Festplatte einfach auf die neue geklont. Dann die SSD eingebaut und alles, war wie vorher!

  11. #11
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Also so eine 240GB Crucial ist gut? Hat nämlich nur 256 MB Cache während die 250Gb 840er EVO 512 MB ht. Ist das spürbar oder nur Werbung?

  12. #12
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Merkste nicht.

  13. #13
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Ok danke euch!
    Ne anleitung wäre cool, wenn du mir eine iwann hier rein postest :b

    Ne etwas Off-Topic frage: kann der neue beta treiber 14.1 catalyst das internet beeinflussen? hab gefühlt seit gestern also dem zeitpunkt nach der installation des treibers nurnoch highping und disconnects im internet. aber nur solange ich spiele! wenn ich einen pingtest mache bei wieistmeineip.de ist alles perfekt.
    bei tracert wird der bei der ip von versatel aber schlagartig hoch. müsste also an denen liegen, oder? doch jetzt, wo das wochenende vorbei ist, hab ich gedacht sollte es wieder klappen...
    trotzdem kann ich einfach nicht zocken.
    bei cs go und LoL ist es so, dürfte also auch bei allen anderen spielen so sein

  14. #14
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Zitat Zitat von kalimuc Beitrag anzeigen
    Und iwie habt ihr mir alle das Define R4 schmackhaft gemacht, iwie würde ich am liebsten mein Z9 Plus austauschen und auch ein modulares Netzteil kaufen, doch die Zeit ist zu lang her ...
    hehe, genau den gleichen Wechsel hab ich auch selber gemacht.

    Zitat Zitat von kalimuc Beitrag anzeigen
    Kann man nach 4 Wochen immernich etwas zurückschicken, wenn es einem nicht gefällt?
    Vllt wäre ein modulares Netzteil angebrachter wegen dem Kabelmanagement
    Wenn die Temperaturen in Ordnung sind, hast du von eienr SSD mehr als nem neuen Netzteil.
    Zurückschicken kannst du nach FAR 14 Tage ohne Angabe von Gründen, danach nur bei Garantie bzw. Gewährleistungsfällen.

    @SSD-Größe
    Spar lieber und nimm gleich ne große. Ich hatte vor 2 Jahren jetzt ne 128er eingebaut und da war nicht sonderlich viel drauf, aber mehr als 2 Spieler gingen auch nie.. habe jetzt noch ne 250er nur für Spieler dazu gepackt... wenn du aber ssagst dir reicht die HDD, dann kannst du natürlich auch mit einer 128er reichen, wenn du vieles weiterhin von HDD startest.
    Die Spiele, die per Launchersoftware (Origin etc.) laufen kannst du meist einfach verschieben, erneutes Downloaden ist da auch nicht nötig.

    Ich kenne die Methode von Spieluhr nicht, aber was ist denn alles auf der HDD drauf? Kannst du nicht das wichtigste sichern, also Datein, auf ner extrrnen von nem Bekannten oder so. Weil Programme kann man ja auch erneut runterladen.. wenn es kein Battlefield oder Photoshop ist, dann sinds ja auch meist kleine Datein.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  15. #15
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Jop. Programme sind halt auch bei meiner 6k Leitung schon mal ne halbe Stund bei 200 MB Dazu gehören halt auch die Gigabyte Mainboard Apps. Aber das wäre nicht so schlimm es wieder runterzuladen.
    Das mit dem Gehäuse ist halt kacke. Verkaufen würde ewig dauern, und mein Vater wäre angepisst wenn ich schon wieder was neues bestellen will obwohl ich mein erstes Case zurückgeschickt habe, dann das Z9 Plus bestellt habe und jetzt schon wieder eins wollte Ich mach das vielleicht wenn ein Kumpel mal ein Case braucht bzw. sich ein PC baut, dann kann er für nen 20-30er mein z9 haben^^
    ssd kommt mir ne samsung ins haus, hat laut testbericht deutlich bessere geschw. als ne m500^^ kostet ja auch nicht viel mehr in der 250gb variante. 170 wenn ich mich nicht täusche.

    Hat jemand ne ahnung zu meinem Internetproblem?

  16. #16
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Du kannst auch CloneZilla nehmen, damit geht es noch einfacher. Nachteil aber -> du solltest vorher deine Festplatte partitionieren, denn CZ kann nur komplette Laufwerke oder Partitionen sichern.
    Also heißt, deine Festplatte, wenn die noch nicht partitioniert ist solltest du "stückeln", ergo eine eigene Win-Partition anlegen. Das geht über die Datenträgerverwaltung -ABER NUR- wenn der gesamt belegte Festplattenspeicher kleiner ist als die Kapazität der späteren SSD. Klingt schwierig, ist es aber nicht wenn man weiß wie.

    Zu der SSD: Die Frage ist ob du das überhaupt merken würdest. 50¤ Aufpreis für ein bischen mehr Schreibgeschwindigkeit? Mir wäre das die 50¤ nicht wert, ganz ehrlich. Erstens liest man mit einer SSD mehr als wie man schreibt und 2tens: Würdest du den Unterschied merken zwischen 510MB/s und 540MB/s seq. lesend? Ich nicht, zumal gerade als OS-SSD meist sowieso mit kleinsten Daten & Dateipaketen random gearbeitet wird, genau darin liegt ja der enorme Vorteil SSD zu HDD (kann ich dir gerne mal genauer erklären) und da schauts wieder ganz anders aus! ..und ich werkel hier schon, wie jeden bekannt sein sollte, seit Jahren mit SSDs unterschiedlicher Marken - und das waren/sind schon einige.
    Also, da kannst du die 50¤ garantiert sinnvoller anlegen. Die M5 ist für den Preis absolut top, zumal die IOPS @ random sehr gut ist und seq. Schreib-/Leseleistung ist nur Pipifatz für synthetische Benchmarks & Co.
    Geändert von Spieluhr (03.02.2014 um 19:07 Uhr)

  17. #17
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von kalimuc Beitrag anzeigen
    Hmm...doch ist ne ssd wirklich soo gut?
    ganz klar => nein.
    Vorallem die teureren oder größeren die "angeblich" schneller sind bringen dir da keine mehrleistung gegen andere SSDs.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - SSD nachrüsten - Daten behalten?

  18. #18
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    BW, daß ist mal wieder Gedümpel vom feinsten. Wenn du sowas schon schreibst dann begründe es wenigstens.

    Größer gegenüber was?
    Nicht so gut gegenüber was?
    Warum und wieso deiner Meinung nach?

    ..solche Postings von dir liebe ich wirklich.

  19. #19
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von kalimuc
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    M5 = M500??
    Finde nur eine mit der B1ezeichnung M500^^
    Und denkt ihr, dass sich der Neukauf eines Define R4 jetzt noch lohnt wenn man das Z9 plus für 30 euro wegbekomt?^^

  20. #20
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    ja er meint die M500. Das mit dem Gehäuse musst du machen wie du lustig bist. Bei gerade mal 115 Euro sind die 240 GB sicher nicht verkehrt.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - SSD nachrüsten - Daten behalten?

  21. #21
    Private Avatar von jacky83
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich raffe mir im Moment ein paar Kröten für die Evo 840 von Samsung mit 1 TB zusammen. Mein iMac ist nun drei Jahre alt und man merkt einfach, dass er nicht mehr der frischste ist. Arbeitsspeicher ist schon am Maximum aufgerüstet, jetzt noch die SSD und dann hab ich hoffentlich noch ein paar Jahre Freude dran. Kostet zwar gleich locker fluffige 460 ¤, aber ich hoffe, in den nächsten Monaten fällt es noch gegen 400 ¤. Spätestens dann werd ich zuschlagen. Oder gibt`s irgendwelche anderen Empfehlungen in der Größenordnung?

  22. #22
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.682

    Standard

    maximal noch die crucial m500 960gb

    was das aber mit obigem thread zu tun haben soll, bleibt mir schleierhaft
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - SSD nachrüsten - Daten behalten?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mainboard umtauschen, Festplatte behalten?
    Von marius.jung im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 15:16
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 02:06
  3. 2 Dateien vergleichen, nur unterschiede behalten?
    Von DerTiger im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 12:10
  4. Seagate Freeagent 250GB behalten?
    Von nisPC im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 17:22
  5. Neues sys aba altes raid behalten
    Von Muindor im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •