Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert

    Jetzt also auch der ADAC. (19 Millionen Mitglieder alleine in Deutschland)
    Erste Köpfe rollen schon.
    adac-chefredakteur-ramstetter-tritt-wegen-manipulation-zurueck

    Ist schon klar - VW Golf angeblich beliebtestes Auto der Deutschen.
    Ein Schelm wer böses dabei denkt.

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Das Ergebnis ist aber das selbe. Nur die abstimmzahlen passten nicht.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert

  3. #3
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Tja, der Golf muss ja beliebtestes Auto der Deutschen sein, anders ist ja nicht zu verstehen, daß vom VW Golf im letzten Jahr so viele Fahrzeuge zugelassen wurden, wie die Plätze 2-10 der Zulassungsstatistik zusammen, von daher passt das schon.... (2012 waren es sogar noch die Plätze 2-14 ).

    Vermutlich wurden deswegen die Zahlen geschönt, weil einfach zu wenig Mitglieder bei der Wahl mitgemacht haben. Die Wahlmüdigkeit macht sich also nicht nur in der Politik breit....

  4. #4
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.447

    Standard

    Das der Golf das beliebteste Auto der deutschen ist, wird ja gar nicht bestritten. Der hat auch so die meisten Stimmen bekommen, auch wenn es nicht 34.000 sondern nur 3.400 gewesen sind.
    Es wurde ja nicht nur die Zahlen manipuliert, sondern alle anderen ebenfalls. Die Problematik liegt aber an ganz anderer Stelle.

    Es haben so wenige ADAC-Mitglieder an der Wahl teilgenommen, dass damit die gesamte Wahl und Preisvergabe eigentlich nicht mehr repräsentativ ist und der Preis damit eigentlich abgeschafft werden kann.
    Weil, wen interessiert schon eine Wahl, an der von 19 Millionen Mitgliedern nur 100.000 teilnehmen. Das wollte der ADAC (bzw. es war ja nicht der ADAC, sondern nur der Chefredakteur des ADAC-Mitgliedermagazins "Motorwelt") verhindern.
    Daher wurden die Zahlen manipuliert und eine 10-fach höhere Wahlbeteiligung angegeben. ADAC-Preis "Gelber Engel": angeblich Manipulation bei Abstimmung - SPIEGEL ONLINE
    Gruß Mav
    Spoiler

  5. #5
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Pressekonferenz der ADAC Geschäftsführung
    adac-entschuldigt-sich-
    Die Organisation erklärte, weder die Geschäftsführung noch das Präsidium hätte von den Unregelmäßigkeiten gewusst.
    Das wäre ja auch noch schöner.

    So etwas hätten Präsidium und Geschäftsführung nicht für möglich gehalten, sagte Obermair. Ramstetter habe am Freitag ein "vollumfängliches Geständnis" abgelegt. Er habe die Abstimmung "in einer unglaublich dreisten Art und Weise" verändert. Ramstetter habe einen "unverzeihlichen Fehler" gemacht, sagte der ADAC-Geschäftsführer.

    Hm, da sitzt Herr Ramstetter also an seinem Schreibtisch und kann eben mal so Umfragen um das zehnfache manipulieren? Und keiner hats gemerkt?
    Nun scheint man den perfekten Sündenbock gefunden zu haben. Es war der Chefredakteur von "Motorwelt". Der ganz alleine, Punkt aus!
    Zumindest muss es in seinem Umfeld einen "Maulwurf" geben, der geplaudert hat.

    Für VW - peinliche Sache. Der Preis "Beliebtestes Fahrzeug der Deutschen" ist nun negativ mit diesem ADAC Skandal besetzt.
    Damit lässt sich keine Werbung machen und wenn man sich die Zulassungszahlen anschaut, hat man derart zweifelhaftes Marketing auch nicht nötig.
    Von daher sollten Vertreter von VW den Preis in die Hand nehmen - zur ADAC Zentrale fahren - und das Teil Medienwirksam zurückgeben - am besten den Verantwortlichen vor die Füsse schmeißen. Das wär doch mal was . . .

  6. #6
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.447

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Für VW - peinliche Sache. Der Preis "Beliebtestes Fahrzeug der Deutschen" ist nun negativ mit diesem ADAC Skandal besetzt.
    Peinlich ist das schon, allerdings nicht für VW. Trotzdem kann es aber eine Belastung sein, auch wenn VW und der Golf völlig unschuldig sind.
    Schuld daran sind solche Aussagen wie deine, die die Schuld in Richtung VW schieben, obwohl der Fehler bei anderen liegt. Und die "dumme" Mehrheit liest das und glaubt dran...

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Von daher sollten Vertreter von VW den Preis in die Hand nehmen - zur ADAC Zentrale fahren - und das Teil Medienwirksam zurückgeben - am besten den Verantwortlichen vor die Füsse schmeißen. Das wär doch mal was . . .
    Warum! Das Lieblingsauto der Deutschen ist der Golf (siehe Verkaufszahlen). Und solange er die absolut höchste Zahl an Stimmen erhalten hat, hat er auch die Wahl und den Preis gewonnen.
    Was der Preis damit aber noch wert ist, steht auf einem anderen Blatt.
    Du kannst davon ausgehen, das etwas passieren wird. Man wartet zunächst ab, wie die endgültigen Ergebnisse aussehen und wird dann entscheiden und dieses kommunizieren. Das ist bereits angekündigt...

    Die Frage sollte eher sein, was machen wir, die Kunden, mit dem ADAC? Ich hatte bereits über eine Kündigung nachgedacht, weil ich nicht einsehe, dass meine Mitgliedsbeiträge für so einen Mist verscherbelt werden.
    Allerdings macht der ADAC ja auch viele gute Dinge, von der Pannenhilfe über Stauhilfe, Krankentransporte, die Christoph-Hubschrauber-Flotte etc....
    Daher werde ich wohl ADAC-Mitglied bleiben, um mich an der Hilfe der Allgemeinheit zu beteiligen. Hauptsache die Oberen bei ADAC ziehen entsprechende Konsequenzen aus diesem Vorfall.
    Gruß Mav
    Spoiler

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    mav hat recht. der vw war ja auch in der abstimmung das beliebteste auto!
    dass der adac munter mal an jedes egebnis ne 0 hintendran gehaengt hat, dafuer kann vw nix!

    wahrscheinlich war es dem adac nur peinlich, das so wenige abgestimmt haben...
    also wurden die zahlen -aber bei jedem auto!- um ein stelle erweitert. das ergebnis bleibt das gleiche. trotzdem ist es ein skandal.

    endlich mal neues futter fuer die skandalreporter. so geraten ander unschuldige unternehmen der letzten monate ausm rampenlicht. danke adac!

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    ich glaube die lieblingszeitung von grigi ist BILD. Zumindest liest sich das hier genau so!
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert

  9. #9
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Wie bereits von mir vermutet, denkt man bei VW nun lauter über eine Rückgabe des Preises nach.
    VW legt Gelbe-Engel-Werbung vorerst auf Eis | tagesschau.de
    Lief auch gerade in den Nachrichten.
    - demnach VW stinksauer ---> würden dem ADAC wohl den Preis am liebsten vor die Füße schmeißen.
    Alle Werbemaßnahmen im Zusammenhang mit dem Preis sind gestrichen.

    Weiter hieß es in den Nachrichten
    - das die jährliche ADAC Pannenstatistik auch nicht korrekt - bzw. --> "nur bedingt aussagekräftig" sei.
    Zweifel an ADAC-Pannenstatistik | tagesschau.de

    Des weiteren werden auch weitere Testberichte angezweifelt.
    So fiel vor einigen Jahren ein Dacia beim Testen durch, der Wagen überschlug sich, weil ADAC Tester auf die glorreiche Idee kamen, das Reserverad aufzuziehen und noch irgendwelche alten Reifen montiert haben.

    Laut ADAC rechnet man nun, aufgrund des Skandals mit 20 bis 30 000 Mitgliedskündigungen, was angesichts von 19 Millionen Mitgliedern leicht zu verschmerzen wäre.
    Vorrausetzung wäre allerdings das jetzt möglichst schnell wieder Ruhe in die Sache reinkommt und nicht noch mehr "Korrekturen" gefunden werden.

  10. #10
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.447

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Wie bereits von mir vermutet, denkt man bei VW nun lauter über eine Rückgabe des Preises nach.
    VW legt Gelbe-Engel-Werbung vorerst auf Eis | tagesschau.de
    Das hatte ich ja auch schon geschrieben..., ich hatte nix anderes erwartet...

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Du kannst davon ausgehen, das etwas passieren wird. Man wartet zunächst ab, wie die endgültigen Ergebnisse aussehen und wird dann entscheiden und dieses kommunizieren. Das ist bereits angekündigt...
    Gruß Mav
    Spoiler

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.185

    Standard

    Jetzt soll Ruhe einkehren? Ich denke das ganze wird erst Fahrt aufnehmen, wenn nicht alle Beteiligten schleunigst ihren Hut nehmen und man dann die richtige Strategie fährt.
    So schnell werden sie sich nicht erholen. Ist natürlich auch für jegliche Testsieger sehr unangenehm, weil gute Arbeit nicht mehr anerkannt wird bzw. ist nun wertlos. Lass das noch zwei Wochen in den Medien rumschwirren, dann werden es bestimmt mehr als nur 30k Kunden...auf den nächsten Test bin ich schon gespannt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  12. #12
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.447

    Standard

    Ich denke mal sie werden es schwer haben überhaupt noch Fahrzeuge von den Herstellern für einen Test zu bekommen...
    Gruß Mav
    Spoiler

  13. #13
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Grigis post haben immer was von Bots oder Spamomaten. Posten immer wieder was neues rein aber ohne bezug auf vorher gesagtes zu nehmen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.185

    Standard

    ADAC-Skandal: Gelber Engel schon seit Jahren manipuliert - SPIEGEL ONLINE

    Wieso ist es im Thread so ruhig geworden? Es gibt doch neue Erkenntnisse, dass der ADAC uns seit Jahren beschei*t. Ich muss gestehen, dass ich von einem Maß an Manipulationen und gedopten Zahlen ausging, aber dort wurde scheinbar so alles verfälscht was nur ging. Dabei wird zurzeit nur ein überschaubares Spektrum untersucht, es kann also noch schlimmer kommen...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - ADAC manipuliert Zahlen - Glaubwürdigkeit erschüttert
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahlen per Nachnahme
    Von Tasco im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 00:34
  2. Mit Paypal-Zahlen bei Selbstabholung
    Von peterpanik im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 10:33
  3. 2 x Mwst zahlen ?
    Von Duke im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 12:46
  4. AM2 = Sockel Name in Zahlen!?
    Von RareHunter im Forum Luftkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •