Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schafkopf unter Linux

  1. #1
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard Schafkopf unter Linux

    Auch das geht. Und zudem noch sehr gut, wie man sieht:
    schafkopf - Schafkopf unter Linux
    Das Projekt selbst findet Ihr hier: http://schafkopf.berlios.de

    Leider hat bei mir weder das rpm noch die Übersetzung der dort erhältlichen Quellen auf meinem Suse Linux 10.0 64 bit funktioniert. Deshalb musste ich auf die cvs Installation zurückgreifen.

    Im Einzelnen läuft das wie folgt ab:
    Ihr startet eine Konsole und gebt zuerst folgendes ein:

    Code:
    cvs -d:pserver:anonymous@cvs.schafkopf.berlios.de:/cvsroot/schafkopf login
    (eine Passwortabfrage einfach mit “leer” oder “enter” beantworten)

    Danach

    Code:
    cvs -z3 -d:pserver:anonymous@cvs.schafkopf.berlios.de:/cvsroot/schafkopf co schafkopf
    eingeben. Es werden nun die Quellen nach /schafkopf heruntergeladen. Danach wechselt in das Verzeichnis schafkopf

    Code:
    cd schafkopf
    und bereitet den Compile mit einem

    Code:
    make -f Makefile.cvs
    und

    Code:
    ./configure
    vor. Der Compile wird dann mit

    Code:
    make
    angestoßen. Wenn dieser fehlerfrei durch ist könnt Ihr alles installieren. Dazu benötigt Ihr Rootrechte. Hierzu

    Code:
    su
    und danach das Rootpasswort eingeben. Ein

    Code:
    make install
    installiert das Programm. Verlasst nun an der Konsole die Rootebene mit einem

    Code:
    exit
    Jetzt startet das Spiel mit

    Code:
    schafkopf
    Aaaf geht's Buam! Viel Spaß beim Schafkopfen!

    cu
    Gargi

  2. #2
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    das hier geht bestimmt unter linux auch! :wink:

  3. #3
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von ue-online
    das hier geht bestimmt unter linux auch! :wink:
    Jupps. Nur der Vorteil bei der "offline" Geschichte ist, dass ich die auch netzwerktechnisch einsetzen kann. Außerdem kann ich hier eigene Blätter einbauen. Ist doch viel schöner so

    cu
    Gargi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4 x Softwareraid unter Linux
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 11:55
  2. Gentoo Linux 2006.0
    Von Giga im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 09:38
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 20:01
  4. SCSI RAID Controller für SUSE Linux?
    Von Mojo 1987 im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 18:28
  5. 64Bit und Linux?
    Von Billy Bones im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 14:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •