Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Warum werden eigentlich immer Amd Grakas Empfohlen?

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    432

    Standard Warum werden eigentlich immer Amd Grakas Empfohlen?

    Wie gesagt mit ist das schon oft aufgefallen das AMD sehr oft empfohlen wird ich selber habe mir Aufgrund Emfehlungen damals auch eine AMD gekauft die mehr Power haben sollte als eine GTX 580

    Nach 3 Tagen habe ich das Ding wieder zurückgegeben und bin wieder zu Nvidia gegangen warum?

    Nicht ein einziges Spiel lief damit vernünftig sogar nach einer Windows 7 Neuinstallation

    Entweder hats geruckelt oder irgendwelche Texturfehler bis zu blitzenden Flächen im Spiel

    Und das war nicht die erste AMD die mir Probleme machte eig. alle die ich hatte

    Hab dann eine schwächere Nvidia eingebaut und alles lief wieder erste Sahne.

    Mag zwar ein seltsames Thema sein aber mich interessiert mal warum Amds immer Nvidia vorgezogen werden? Wegen dem günstigen Preis?

    Ach ja 2 Bekannte von mir bekommen auch keine AMDS zum laufen^^

  2. #2
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    440

    Standard

    Keine schlechte Frage
    Bin wahrscheinlich ein Nvidia Fanboy, hatte mich aber schon an 2 AMD Karten versucht,
    und mir mehr oder weniger die Finger verbrannt.
    Grüße Taifun

  3. #3
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.309

    Standard

    amd ist preislich interessanter, da sie mehr leistung fürs geld liefern. denen fehlen zb fatures ala physx und sie haben einen deutlich höheren verbrauch, aber der preis richtet das dann meist wieder

    auch wenn ich keine amd verbauen würde, schon aufgrund sämtlicher probleme, nicht nur treiberbedingt, auch hardwarebedingt dank der blackscreen bugs etc

    Ach ja 2 Bekannte von mir bekommen auch keine AMDS zum laufen^^
    dan nsoltlen die sich mal zb hier i mforum umschauen, ob es evtl shcon reicht im bios auf pcie2.x zu stellen, statt auto oder gar gen3, denn das sind häufige probleme bei pcie3-kisten
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Warum werden eigentlich immer Amd Grakas Empfohlen?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  4. #4

    Standard

    Hallo !
    Also ich hatte mit AMD-Karten nie Probleme, hatte ne X850XT, ne 4870 und zuletzt eine HD 6950 !
    Ist vielleicht ähnlich wie bei Autos, zwei Leute haben das Gleiche und einer hat nur Probleme und der Andere ist total zufrieden damit !
    Ich möchte dir aber fast schon dahingehend widersprechen, dass immer AMD-Karten empfohlen werden !
    Bei den Konfigurations-Threads dürfte das meines Erachtens sehr deutlich werden !
    Dort wurde in letzter Zeit fast immer zu einer NVidia-Karte geraten, meist GTX 760 oder 770 !
    Habe den Kauf meiner GTX 770 übrigens auch zu keiner Zeit bereut !

    Gruß Matti
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x8GB Kingston HyperX Savage DDR3 1600Mhz
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.044

    Standard

    Kann das auch nicht nach voll ziehen. Es wird ja immer das passende für die genannten Aufgaben und Budgets genannt. Meistens wollen die Leite viele FPS für wenig Geld. Und das macht eben AMD. wer alles etwas schöner und sorgenloser haben möchte muss etwas mehr zahlen und nimmt dann eben eine NVIDIA. (stand momentan)
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Warum werden eigentlich immer Amd Grakas Empfohlen?

  6. #6
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Also ich hatte damals 2002 meine letzte AMD/ATI Grafikkarte - nun fragt mich nicht wie die hiess, hat aber damals an die 1000 Euro gekostet - von der Leistung war sie schon klasse, mit der konnte ich unter einem AMD 1400 Mhz Mafia damals in unglaublichen 1920*1080 mit vierfach AA und 16fach AF ruckelfrei spielen - das funktioniert heutezutage mit nem 3570k und einer GTX 660 Ti nicht... - liegt aber wohl eher am Betriebssystem mit dem das Spiel so seine Probleme hat...

    Hab sie damals aber meinem Chef verkauft, weil sie dann doch zu teuer war und es doch einige Treiberprobleme gab. Bin dann danach erst wieder zu Nvidea gekommen, obwohl ich diese Blödmänner eigentlich boykottieren wollte weil sie 3Dfx geschluckt hatten. Hatte vor der ATI eine 3Dfx Voodoo 3 3000 in meinen kleinen PC und in meinem großen Rechner eine 3Dfx Voodoo 5 5500. Ach, da war auch die Grafikkarte richtig groß für damalige Verhältnisse.....

    Aber seit 2002 bin ich Nvidea treu..... ein Grund war auch die einfache Treiberinstallation, wer wie ich es schon musste bei Freunden die Catalyst-Treiber installieren musste, die Microsoft Framework voraussetzten, es aber nicht selbst mitbrachten für die Installation, kann sich ja vorstellen, wie rund sowas ohne Internetanschluss läuft...

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerGunsula
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    2.290

    Standard

    die HD7000 serie ist komplett fürn arsch, sie liefern zwar gute Performance sind aber mit blackscreens, Grafikfehlern und streifen betroffen, hauptsächlich die oc Karten aber einige non oc karten sind auch betroffen

    in der neuen gen also R9 sollten die Probleme alle behoben sein

    HD 2000, 3000, 4000 und 6000 waren Top und hatte keine Probleme
    CPU:i7 6700k @ 4.2GHz - Turbo aus ::: GPU:EVGA GTX 980 SC ACX 2.0 SLI ::: Netzteil:Cooler Master V750 ::: Arbeitsspeicher:Kingston HyperX Savage DDR4 2x 16GB @ 2133MHz (CL13) ::: Mainbord:GA-Z170x-Gaming 5

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum eigentlich so ein kompliziertes Verkaufssystem?
    Von DragonFireHd im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 14:37
  2. Warum eigentlich fast immer Gigabyte?
    Von sporky im Forum Mainboards
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 09:54
  3. Eigentlich Perfekt wie immer, aber.....
    Von DarkMan im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 08:39
  4. eigentlich wie immer ...
    Von MaD im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 11:07
  5. Warum eigentlich keine Abit- Boards
    Von alphaconstruct im Forum Produktwünsche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 23:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •