Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 301 bis 314 von 314

Thema: Was haltet Ihr von der Afd ?

  1. #301
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Meinst du denn Angst und Verunsicherung sind unbegründet?
    Wenn es keinen Grund für Ängste gibt, warum sind dann so viele Menschen empfänglich dafür?
    Weil die leute zuwenig selber denken.
    Wie jämmerlich muss denn eine Kultur sein, wenn sie Angst haben muss von ein paar anderskulturellen in Not assimiliert zu werden?
    Ist die deutsche oder europäische oder christlich geprägte Kultur so jämmerlich?

    Falls man darauf mit Ja antwortet, stellt sich doch die Frage ist sie es denn überhaupt wert so mit Zähnen und Klauen verteigigt zu werden?
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  2. #302

    Standard

    Zitat Zitat von Anne Beitrag anzeigen
    Weil Gesetze mitunter nicht der aktuellen Situation gerecht werden können, da sie Situationen die aktuell eingetreten sind nicht in Erwägung gezogen haben. Dann müssen sie angepasst werden.
    Es gibt Menschen die nehmen Regeln als Gegeben hin. ohne deren Sinn zu hinterfragen. Es gibt Menschen die hinterfragen Regeln. Und wenn diese aus logischen oder menschlichen oder moralischen Gesichtspunkten nicht mehr tragbar oder mit dem Gewissen vereinbar sind, muss eine Änderung her.
    Soll das ein Witz sein, oder ist das ironisch gemeint? Jeder hat sich an die geltenden Gesetze zu halten, ohne Ausnahme. Wenn wir jetzt anfangen, Gesetze nach Gutsherrenart auszuhebeln, brauchen wir auch keine Gesetze mehr. Dann kann sich jeder raussuchen, was ihm gerade in den Kram passt.

    Ich unterstelle Merkel alles, aber sicher keinen Anstand, Gewissen oder Moral.

    Wie wir bereits alle wissen, hat sie schon vor 2 Jahren Willkommens Videos im arabischen Raum verbreiten lassen. Der Wandergauckler posaunt in der Weltgeschichte rum, dass man nach Deutschland kommen könnte, hier gäbe es für jeden Arbeit usw... Der Typ hat nicht mehr alle Latten am Zaun. Da steckt ein dreckiger, eiskalter Plan dahinter und keine Liebe oder Fürsorge gegenüber Flüchtlingen. Die sogenannte Flüchtlingskrise ist auch kein europäisches Problem, sondern ein Problem Deutschlands. Wer Gäste einlädt und sie nicht mehr bewirtschaften kann, der kann nicht einfach zum Nachbarhaus gehen und dort gegen den Willen des Hausherrn Gäste einquartieren. Ich glaube es hakt oder was.

    Merkel meint sie wäre die Herrin über Europa. Solche wichtigen Entscheidungen müssen mit den EU Partnern im Vorfeld abgesprochen werden und nicht wie in Deutschland, die Menschen einfach ungefragt mit Flüchtlingen fluten, ob sie wollen oder nicht. Merkel ist nicht ganz dicht in der Birne.

    Ich bin froh das Europa diesen Zirkus nicht mitmachen wird, trotz Erpressungsversuche seitens des Merkel Clans.

  3. #303
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Barönchen Beitrag anzeigen
    Gerade aus dem Fenster gesehen, konnten keinen Brand erkennen, nicht mal Rauch. Obwohl in unserer 24000 Einwohner "Stadt" ~600 Flüchtlinge untergebracht wurden.
    Komisch
    Find ich gut.
    Und wie viel werden das Ende des Jahres sein? Habt ihr da eine regionale Obergrenze?
    Was ist mit Familiennachzug? Da verdreifacht sich die Zahl - Minimum.

    Zitat Zitat von Barönchen Beitrag anzeigen
    dass es doch einige Menschen in Deutschland gibt die mit Ihrem verdienst/Gehalt gerade so über die Runden kommen oder auch nicht und Angst vor einem weiterem Sozialen abstieg haben. Diese Angst ich durchaus begründet (auch ich möchte das mir so etwas passiert) wenn man sich die Entwicklung der vergangen Jahre anschaut und hier muss klar gegengesteuert werden. Die AfD nutz dieses für sich, womit ich erst ein mal kein Problem habe. Allerdings tut Sie dies auf dem Rücken Hunderttausender Menschen die vor Tot, Hunger, Vergewaltigung, Krieg etc. fliehen, obwohl diese nichts mit unserer Wirtschaftlichen Lage zu tuen haben und werden. Dieses ist ein Zustand den ich nicht akzeptieren kann (das habe ich hier ja denke auch schon zum ausdruck gebracht).
    Ich verstehe was du meinst.
    Aber da reicht ein "Wir schaffen das" nicht aus.
    Das ist doch nicht der AFD vorzuwerfen, wenn Merkel ihre Politik nicht überzeugend erklärt.
    Die AFD ist ein Amateur Partei. Was sollen die machen? Die wollen an die Macht.
    Da wird natürlich mit Ängsten gespielt. Die Grünen haben gegen Atomkraft argumentiert (Angst) und waren erfolgreich.
    Die AFD argumentiert mit Ängsten vor dem sozialen Abstieg und sind auch erfolgreich damit.
    Das kann man ihnen vorwerfen, aber sie tun nichts anderes wie jede andere Partei auch die nach oben will.

    Zitat Zitat von Barönchen Beitrag anzeigen
    Das Video ist ja Süß, nein ich Spreche hier von derartigen Veranstaltungen.
    https://www.youtube.com/watch?v=WnNaksaV1ZA
    Danke für den Link. Ich bin erstaunt das du die Höcke Rede kennst.
    Mir missfällt dieses monotone Gerede auch, aber ich höre nichts verfassungsfeindliches und volksverhetzendes.
    Da kann sich jeder Bürger selbst einen Reim drauf machen.
    Das überhaupt Zuhörer vor dem Dom stehen ist Merkels Verdienst und nicht der begnadeten Redekunst von Höcke geschuldet.

    Zitat Zitat von Barönchen Beitrag anzeigen
    Alle Eu-Mitgliedstaate außer Deutschland... Ich denke hier wird doch wieder die Pauschalisierungskeule ein wenig zu weit ausgeholt. Ja, es gibt derzeitig einige Länder welche nicht die deutsche Haltung in der Flüchtlingspolitik teilen, dies sind aber gewiss nicht alle. Und natürlich muss eine Eu-Weite Lösung angestrebt werden.
    Welches Land teilt denn die deutsche Haltung noch? Ich glaub Luxenburg ist noch dabei.

  4. #304

    Standard

    Wie wir bereits alle wissen, hat sie schon vor 2 Jahren Willkommens Videos im arabischen Raum verbreiten lassen.
    Nicht nur im arabischen Raum. Als ich das Video 2014 erstmalig bei den Kollegen in Hamburg gesehen hab und gehört, in wieviel Sprachen der Schinken übersetzt worden ist- dafür müsste man Schmidt von der BAMF sofort die Pension sperren und mir ist es ein Rätsel, warum der Innenminister heute noch im Amt ist.

  5. #305
    Master Gunnery Sergeant Avatar von blubb01
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen

    Welches Land teilt denn die deutsche Haltung noch? Ich glaub Luxenburg ist noch dabei.

    Und ein sehr großer Onlinehandel hat seine europäische Zentrale in Luxemburg um Steuern zu sparen. Da ist die Bundesregierung ganz schnell auch wieder gegen Luxemburg.

  6. #306

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Nicht nur im arabischen Raum. Als ich das Video 2014 erstmalig bei den Kollegen in Hamburg gesehen hab und gehört, in wieviel Sprachen der Schinken übersetzt worden ist- dafür müsste man Schmidt von der BAMF sofort die Pension sperren und mir ist es ein Rätsel, warum der Innenminister heute noch im Amt ist.
    Merkel hat auch vor 2 Jahren schon etwas von den Vereinigten Staaten von Europa verzapft. Da wurde mir schon kotz übel. Heute weiß man was diese Dame im Schilde führt, welchen dreckigen Plan sie verfolgt. Man kennt ja ihre Wurzeln und aus welchen Stall sie kommt. Aber ich bin mir mittlerweile sicher, das sich das deutsche Volk nicht alles gefallen lässt und das hier noch richtig Palaver ausbrechen wird. Ich kenne niemanden der mit Merkels Politik zufrieden ist.

  7. #307
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    179

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Find ich gut.
    Und wie viel werden das Ende des Jahres sein? Habt ihr da eine regionale Obergrenze?
    Was ist mit Familiennachzug? Da verdreifacht sich die Zahl - Minimum.
    Regionale Obergrenzen sind mir nicht bekannt aber der Kreis nimmt gerade knapp 10mio¤ in die Hand für neue Unterkünfte. Finde ich auch gut.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Ich verstehe was du meinst.
    Aber da reicht ein "Wir schaffen das" nicht aus.
    Das ist doch nicht der AFD vorzuwerfen, wenn Merkel ihre Politik nicht überzeugend erklärt.
    Die AFD ist ein Amateur Partei. Was sollen die machen? Die wollen an die Macht.
    Da wird natürlich mit Ängsten gespielt. Die Grünen haben gegen Atomkraft argumentiert (Angst) und waren erfolgreich.
    Die AFD argumentiert mit Ängsten vor dem sozialen Abstieg und sind auch erfolgreich damit.
    Das kann man ihnen vorwerfen, aber sie tun nichts anderes wie jede andere Partei auch die nach oben will.
    Hier unterschlägst du leider wieder den wichtigsten Punkt.
    Die AfD argumentiert mit Ängsten vor dem sozialen Abstieg und mach zum großteil die Flüchtlinge hierfür verantwortlich. Dies ist jedoch absoluter Bulls..


    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Danke für den Link. Ich bin erstaunt das du die Höcke Rede kennst.
    Mir missfällt dieses monotone Gerede auch, aber ich höre nichts verfassungsfeindliches und volksverhetzendes.
    Da kann sich jeder Bürger selbst einen Reim drauf machen.
    Das überhaupt Zuhörer vor dem Dom stehen ist Merkels Verdienst und nicht der begnadeten Redekunst von Höcke geschuldet.
    Die monotone Redensart ist mir absolut egal und natürlich ist selbst ein Herr Höcke nicht so blöd und äußert verfassungsfeindliches und volksverhetzendes auf so einer Veranstaltung. Die Rede ist jedoch übersät mit Fremdenfeindlichen Parolen und irgendwelchen willkürlichen Zahlen um die Masse an zu Peitschen.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Welches Land teilt denn die deutsche Haltung noch? Ich glaub Luxenburg ist noch dabei.
    Leider lässt die Solidarität in der EU gerade stark zu wünschen übrig. Ich gehe jedoch davon aus (hoffe vielleicht auch ein wenig) dass es sich hier zum großteil nur um ein Kettenrasseln einzelner Länder handelt und man sich auf eine Soziale Lösung einigen kann. Alles andere wäre einfach nur Armselig.

  8. #308
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Barönchen Beitrag anzeigen
    Regionale Obergrenzen sind mir nicht bekannt aber der Kreis nimmt gerade knapp 10mio¤ in die Hand für neue Unterkünfte. Finde ich auch gut.
    Hier unterschlägst du leider wieder den wichtigsten Punkt.
    Die AfD argumentiert mit Ängsten vor dem sozialen Abstieg und mach zum großteil die Flüchtlinge hierfür verantwortlich. Dies ist jedoch absoluter Bulls..
    Die monotone Redensart ist mir absolut egal und natürlich ist selbst ein Herr Höcke nicht so blöd und äußert verfassungsfeindliches und volksverhetzendes auf so einer Veranstaltung. Die Rede ist jedoch übersät mit Fremdenfeindlichen Parolen und irgendwelchen willkürlichen Zahlen um die Masse an zu Peitschen.
    10 Millionen für 500 Menschen ist nicht gerade viel. Hier wurde vor zwei Jahren ein Altersheim gebaut mit 100 Plätzen, Kosten 18 Millionen.
    Aber was wird passieren wenn die Unterkünfte fertig sind?
    Die Flüchtlinge fotografieren alles, verschicken die Bilder in alle Welt und wecken Hoffnung bei weiteren Millionen Menschen, das sie nach Deutschland können.
    Gibt schließlich neue Häuser. Ohne Einwanderungsgesetzt und vernünftig geregelten Grenzverkehr (sichere Außengrenze) werden immer mehr kommen.

    Die AFD macht doch eher den politischen Gegner (also Merkel &Co) Verantwortlich als die Flüchtlinge.
    Flüchtlinge ist sowieso ein schwammiger Sammelbegriff für jeden der es bis auf deutschen Boden schafft, - vom brasilianischen Tangotänzer bis zum IS Terroristen.
    Wenn ich schon lese das 70% der seit Januar eingetroffenen "Flüchtlinge" keinerlei Papiere haben.
    Die AFD möchte eine klare Unterscheidung zwischen Flüchtling und Migrant. Da haben sie einfach Recht.

    Die Höcke Rede ist kein Meisterstück. Da stimme ich dir zu.
    Aber das haben Wahlkampf oder Demonstrationsreden so an sich. Das ist kein Alleinstellungsmerkmal von Höcke.
    Demonstrationsreden sind meist langweilig oder populistisch überzogen - bei den Grünen, SPD, CDU genauso wie bei der AFD.

    Ich kenne niemanden der mit Merkels Politik zufrieden ist.
    Ich war heute bei einer alten Dame 90 Jahre alt. Wir saßen beim Kaffee und sie schwärmte von Merkel wie toll sie den Flüchtlingen hilft.
    Nach Wochen mal ein leibhaftiger Merkelfan. Es gibt sie wirklich, sogar im Osten.

  9. #309

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen

    Ich war heute bei einer alten Dame 90 Jahre alt. Wir saßen beim Kaffee und sie schwärmte von Merkel wie toll sie den Flüchtlingen hilft.
    Nach Wochen mal ein leibhaftiger Merkelfan. Es gibt sie wirklich, sogar im Osten.
    In dem Alter wäre mir auch alles worscht. Bei der alten Damen kann eh nichts mehr anbrennen.

  10. #310
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    179

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    10 Millionen für 500 Menschen ist nicht gerade viel. Hier wurde vor zwei Jahren ein Altersheim gebaut mit 100 Plätzen, Kosten 18 Millionen.
    Aber was wird passieren wenn die Unterkünfte fertig sind?
    Wo habe ich geschrieben, dass die 10 mio¤ für unterkünfte für 500 menschein seien sollen? Und der Vergleich mit dem Altersheim lässt auch schwer zu wünschen übrig.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Die Flüchtlinge fotografieren alles, verschicken die Bilder in alle Welt und wecken Hoffnung bei weiteren Millionen Menschen, das sie nach Deutschland können. Gibt schließlich neue Häuser.
    Ja die Flüchtlinge machen Selfie`s vor Ihrer neuen Luxushütte, mit Ihrem neuen Iphone während Sie in Ihrem Benz-Cabrio sitzen und in der anderen Hand nen Glas Champus halten.
    Sorry aber solche aussagen kann ich nicht ernsthaft beantworten.


    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Die AFD möchte eine klare Unterscheidung zwischen Flüchtling und Migrant. Da haben sie einfach Recht.
    Und wie der Herr Cybeth Glas klar erläutert hat, sind für die AfD alle Menschen die derzeit zu uns kommen keine Flüchtlinge, da sie ja durch ein sichers Herkunftsland gewandert sind auf dem weg zu uns.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Die Höcke Rede ist kein Meisterstück. Da stimme ich dir zu.
    Aber das haben Wahlkampf oder Demonstrationsreden so an sich. Das ist kein Alleinstellungsmerkmal von Höcke.
    Demonstrationsreden sind meist langweilig oder populistisch überzogen - bei den Grünen, SPD, CDU genauso wie bei der AFD.
    Ja dann zeig mir mal bitte eine Demonstartionsrede von Grünen, SPD, CDU in der gegen Flüchtlinge gehetzt wird. Wenn die grünen für einen Atomaustieg Demonstrieren oder Menschen angegangen werden sind zwei völlig unterschiedliche dinge.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Ich war heute bei einer alten Dame 90 Jahre alt. Wir saßen beim Kaffee und sie schwärmte von Merkel wie toll sie den Flüchtlingen hilft.
    Nach Wochen mal ein leibhaftiger Merkelfan. Es gibt sie wirklich, sogar im Osten.
    Diese Dame weiß zu mindest was Krieg bedeutet, und kann nachvollziehen was die Flüchtlinge erlebt haben.
    Es soll ja leute geben denen das alles Schnurz ist.

  11. #311
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Dann konkretisier den Sachverhalt doch entsprechend.
    z.B Der Kreis nimmt 10 Mio in die Hand um Unterkünfte für 50 Flüchtlinge zu bauen.
    Eine Kapazität ging aus deinem Posting nicht hervor. Ich wollte nur verdeutlichen das 10 Mio sehr wenig ist, wenn es um eine mögliche Unterbringung von 500 Flüchtlingen geht.

    Ich habe nichts von Daimler Benz, Champus oder neuen Smartphones geschrieben. Auch der Begriff Luxushütte kam im meinen Posting nicht vor.
    Warum stellst du das jetzt so überspitz da? Selfie mit Merkel werden im nahen Osten im Fernsehen gezeigt. Die Schlepper machen Werbung damit.

    Die Ausführungen von Herr Cybeth Glas sind richtig. Es gibt kein weltweites Menschenrecht auf ein besseres Leben in Deutschland.
    Kriegsflüchtlinge in Not zu helfen ist Ehrensachen. Würden nur echte syrische Kriegsflüchtlinge kommen, läge die AFD bei 3% und wir würden uns im TT übers Wetter unterhalten.
    Wie viel von den 500 in deiner Stadt sind denn aus Syrien? Hast du mal geschaut bzw. gefragt?

    Also ich werde mir jetzt keine Demonstrationsreden der Grünen anhören. Alles hat seine Grenze.
    Die Pauschalisierung und Überspitzung von Demonstrationsreden ist ein anerkannter Grundsatz, steht sozusagen in jedem Parteihandbuch.
    Und die AFD kann/darf auf Widersprüche in der Flüchtlingspolitik hinweisen. Das ist sogar deren einziges Hauptthema. Das Aushängeschild, ihr Markenkern.
    Sie dürfen das und haben Erfolg. Sie bewegen sich im legitimen Rahmen.
    Der eine sagt angewidert "Hetze", und der nächste stimmt begeistert zu. Momentan stimmen immer mehr Menschen zu, - auch wenn du das als Hetze empfindest.

    Die Dame ist nach einer Bombenacht von Köln in den Schwarzwald zu ihrer Schwester geflüchtet.
    Daran sieht man den Unterschied zur heutigen Zeit, wo man schon von einer globalen Völkerwanderung Richtung Deutschland sprechen kann.

    Polizei und Verfassungsschutz zu Clausnitz und Bautzen
    Die Täterprofile, die wir momentan feststellen, zeigen, dass ein Großteil dieser Täter aus dem ganz normalen Umfeld kommt.
    Über die gibt es weder staatsschutzrelevante Erkenntnisse, noch polizeiliche Erkenntnisse, rund 40 Prozent der Täter kommen aus der sogenannten normalen Mitte der Gesellschaft und das macht diese Ermittlungen natürlich komplizierter, weil das Feld der Ermittlungen viel größer und umfangreicher wird.
    Quelle mdr.de
    40% der Täter kommen aus der sog. Mitte der Gesellschaft. Daran sieht man, wie weit sich die Verunsicherung schon in die Gesellschaft gefressen hat.
    Die Bevölkerung erlebt die Krise hautnah, es tun sich jetzt auch im direkten Umfeld immer mehr Reibungspunkte auf.

    Wenn jemand den Clausnitzern vor einem Jahr gesagt hätte, das sie bald als Verbrecher durch alle Medien gehen, die hätten dem einen Vogel gezeigt.
    Und trotzdem ist es passiert. Ganz normale Bürger sind plötzlich Verbrecher, der großflächigen Verteilung von Migranten bis ins kleinste Dorf sei Dank.
    Und es wird weiter eskalieren, selbst wenn die Hamburger Morgenpost noch die ganze Deutschlandkarte Schandfleckmäßig braun einfärbt oder Herr Mass das ganze Internet zensiert.

  12. #312

    Standard

    @grigi,

    irgendwie habe ich das Gefühl, das der Michel noch gar nicht weiß, was alles auf ihn zukommen wird und wie sich das Land Jahr für Jahr immer weiter zum negativen entwickeln wird.

    Nicht nur die gewohnte Lebensqualität wird stark sinken, auch werden die Kosten explodieren und das Zusammenleben wird nicht mehr so sein, wie man es gewohnt ist.


    In meiner direkten Umgebung hat man ein Bundeswehr Depot zu einem Lager umfunktioniert. 600 Sympathisanten in eine Stadt von 2300 Einwohner.

    Nach wenigen Tagen kamen schon die ersten Anzeigen, weil Alleinstehende Frauen belästigt wurden.

    Einige Sympathisanten hätten bemerkt, das Frau XY alleine wohnen würde usw...

    Die Polizei kann nichts machen, sagte sie und die Frauen sollen sich mit Pfefferspray bewaffnen


    Ich habe das letztes Jahr schon zu einigen Leuten in meinem Bekanntenkreis gesagt, dass der BRD Michel den neuen Sympathisanten nichts entgegen zusetzen hat. Dem Gewaltpotenzial völlig ausgeliefert ist und die Polizei niemanden schützen wird und kann.
    Ich wurde nur belächelt. Heute gehen mir die selben Leute aus dem Weg, mit gesenkten Kopf

    Im übrigen wird in Clausnitz in alle Richtungen ermittelt. Laut letzten Stand waren es gar keine Clausnitzer, sondern Auswärtige.

    Ich würde fast behaupten, das es Leute vom Verfassungsschutz waren, oder bezahlte Antifa.

    Sachsen ist eine AfD Hochburg und das ist dem Merkel Regimes ein Dorn im Auge.

    Wie bereits geschrieben, die Brände tragen immer die gleiche Handschrift bzw. Muster, also gehe ich auch von einer BRD Terrormanagement Aktion aus.

    Das Schlimme ist eigentlich, das man diesem Staat keinen Millimeter über den Weg trauen kann.

    Ich denke ich habe mehr Feinde im eigenen Land, als alle Syrer, Afghanen, Iraker usw... zusammen. Wenn nur 10% von den neuen Sympathisanten ihrer kriminelle Energie hier ausleben, hat das Land ein riesen großes Problem.

    Da kommen noch lustige Zeiten auf den Michel zu, denkt an meine Worte

  13. #313
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.446

    Standard

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Ich wurde nur belächelt. Heute gehen mir die selben Leute aus dem Weg, mit gesenkten Kopf
    Kein Wunder, wer will mit SO was schon reden...

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Im übrigen wird in Clausnitz in alle Richtungen ermittelt. Laut letzten Stand waren es gar keine Clausnitzer, sondern Auswärtige.
    Na klar, wenn man nicht mehr weiter weiß...

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Ich würde fast behaupten, das es Leute vom Verfassungsschutz waren, oder bezahlte Antifa.
    Wie bereits geschrieben, die Brände tragen immer die gleiche Handschrift bzw. Muster, also gehe ich auch von einer BRD Terrormanagement Aktion aus.
    Nur blöd, wenn selbst die geehrte Frau Petri schon zugegeben hat, dass AfD-Leute dabei waren. Und ob die nun aus Clausnutz, Höyerswerda oder Dresen kommen, völlig egal. So was ist zum Glück nicht "das Volk". Da können sie schreien wie sie wollen...

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Das Schlimme ist eigentlich, das man diesem Staat keinen Millimeter über den Weg trauen kann.
    Das würde sich leider auch nicht ändern, sondern eher schlimmer werden.
    Gruß Mav
    Spoiler

  14. #314
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.438

    Standard

    wegen wiederholt unpassenden kommentaren/vergleichen: /closed
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Was haltet Ihr von der Afd ?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von dem Pc ?
    Von Este im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 21:20
  2. Was haltet ihr von der Config...
    Von Vegeta im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:41
  3. Was haltet Ihr von der Konfiguration?
    Von easysandrue im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 10:50
  4. Was haltet ihr von...
    Von Lela im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 17:31
  5. Was haltet ihr von
    Von MO3 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •