Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 47

Thema: [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen

  1. #1
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Hallo liebe Forumsgemeinde!



    Zum Aufbau eines allgemeinen Hersteller Reklamations- und Ersatzteilanfrage Sammelthread möchte ich Euch bitten, sich aktiv mit eventuell selbst gemachten Erfahrungen, an diesen Thread zu beteiligen.


    Warum sollte ich hierbei mit helfen?

    • Viele User haben Probleme, gerade bei kleineren bzw. mehr oder weniger bekannten Herstellern deren Internetpräsenz auch mal zu Wünschen übrig läßt bzw. ihren Hauptsitz im außereuropäischen Raum haben und eventuell durch einen Fremdsupporter vertreten werden, an entsprechende Hersteller Kontaktdaten bzgl. einer Reklamation oderErsatzteileanfrage zu gelangen.
    • Hier seid Ihr nun gefragt und könnt anhand eurer u.U. selbst gemachten Erfahrungen und entsprechenden Hersteller Kontaktdaten dabei helfen, hilfe suchende User mit alle nötigen Informationen, Erfahrungswerten und vieleicht sogar verschiedenen Tipps & Tricks zu versorgen.

    ----------

    Wie soll das ganze nun ablaufen?

    • Ihr füllt hier anhand eines vorgegebenen "Formulares", welches Ihr via drag & drop als Vorlage zum Posten verwendet, die einzelnen Textfelder möglichst informativ aus.
    • Nachdem Ihr das ausgefüllte Formular dann gepostet habt wird/werden die darin enthaltene(n) Hersteller Kontaktadresse(n) in einen anderen Thread "Hersteller Reklamations-/Ersatzteile Kontaktadressen" übertragen/aktualisiert. Dies geschieht, je nach Resonanz, ein bzw. mehrmals wöchentlich.
    • Da ihr in diesen Formular auch zb. eine subjektive Meinung bzgl. Supportzufriedenenheit und deren Verlauf abgeben könnt (aber nicht müßt), wird bei Abgabe derselbigen zudem noch euer Nickname in der Kontaktadressenliste mit einer Verknüpfung zu eurer jeweiligen Bewertung in diesen Thread vermerkt. Dies ist jedoch nur der Fall, wenn Ihr das Formularfeld 2 und/oder 4, 5, 6 und/oder 7 ausgefüllt habt.

    ----------

    Ein paar kleine Regeln in eigener Sache:

    1. bitte benutzt für euer Posting -zwecks Übersichtlichkeit- und um mir bzw. den Moderatoren die Arbeit zu erleichtern NUR den unten geposteten Vordruck und fügt diesen per drag&drop als Vorlage in euer Posting ein!
    2. bitte bleibt bei Ablauf/Bewertung bzgl. der Reklamation-/Ersatzteilanfrage "sachlich" und benutzt keine beleidigenden "Kraftausdrücke", auch wenn dieses meinetwegen bei einer besonders negativen Supportanfrage-/abwicklung schwer fallen sollte. Ihr müßt immer daran denken, dies ist ein öffentliches Forum, andere User können mit diesen Hersteller(n) wieder ganz andere Erfahrungen gemacht haben und hier ist kein rechtsfreier Raum.
    3. bitte postet in diesen Thread NUR, wenn ihr der Meinung seid dieses Formular zumindest mit einer AKTUELLEN Hersteller Supportanschrift ausfüllen zu können. Eine subjektive Bewertung zum Hersteller bzw. dessen Supportverlauf müsst Ihr NICHT zwangsweise ausfüllen.
    4. bitte beachtet, es existiert, parallel zu diesen Thread, noch ein weiterer "Herstellersupport Quatsch & Laber"-Thread, wo ihr euch gerne mit und über den hier Ihre Erfahrung(en) postenden User(n) über alles weitere austauschen und Kritik üben könnt.



    So, daß war es auch schon von meiner Seite. Ich bitte um rege Teilnahme, freue mich schon über eure (hoffentlich) zahlreichen Postings und mache hier mal mit meinen eigenen Erfahrungen und damit Ihr seht wie diese Postings strukturiert sein sollten, den Anfang.


    Schönen Gruß und weiterhin viel Spaß in diesen Forum!

    Spieluhr



    ----------


    VORLAGE FÜR EURE POSTING(S) -bitte per drag&drop oder copy&paste kopieren:


    Spoiler
    Geändert von Black & White (15.01.2016 um 15:26 Uhr) Grund: Code ergänzt

  2. #2
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    be Quiet! Netzteil: Dark Power Pro P9 (850W)


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage zusätzlicher Sata Stromversorgungskabel


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    März 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Listan GmbH & Co. KG
    Biedenkamp 3A
    21509 Glinde
    telefonischer Support: 0800/0736736
    Montag - Freitag 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
    Service Kontaktformular für schriftliche Anfragen


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über Service Kontaktformular


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Da für das bQ Dark Power Pro P9 aufgrund gestiegenen Sata-Laufwerkeequipment insgesamt 3x Stromanschlußstecker für Sata fehlten kontaktierte ich diesbezgl. über das Service Kontaktformular (be Quiet! Homepage) den Hersteller und fragte über das Supportformular an, ob dieser mir ein weiteres 3x Sata Stromanschlusskabel zusenden konnte. Nach ca. 2 Stunden kam dann die Antwort des Supports, daß die Ersatzteilbestellung noch am gleichen Tag in den Versand geht. Die Bestellung war für mich kostenfrei und das Päckchen wurde 2 Werktage später via Paketdienst zugestellt. Erfreulich, statt den von mir angefragten Stromanschlußkabel 3x Sata lieferte be Quiet gleich zwei Stromanschlußkabel für je 4x Sata.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Support antwortet umgehend, die Ersatzteilelieferung kam innerhalb 2 Werktage und es wurde sogar kostenfrei mehr geliefert als angefragt.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    Nach Aussage des Support gehen Ersatzteilbestellungen, wenn vorrätig, bei Bestellung bis 14.00 Uhr noch am gleichen Tag in den Versand.
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:04 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  3. #3
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Cooler Master Gehäuse: HAF-X


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage Ausfall von 2 Gehäuselüfter


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ende 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Cooler Master Deutschland
    Werner von Siemens Str. 6 (Gebäude 10B)
    86159 Augsburg
    allgemeine Telefonnummer: 0821/588640
    Email Support: support@coolermaster.nl
    RMA Support: rma@coolermaster.nl

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über Email Supportadresse


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nach Ausfall bzw. ungewöhnlicher Geräuschentwicklung zweier Gehäuselüfter des Cooler Master HAF-X habe ich den Hersteller über die Email Supportadresse angeschrieben und das Problem geschildert. Am nächsten Tag antwortete der Support mit bitte um Zusendung meiner kompletten Versandanschrift, Rechnungskopie und S/N des Gehäuses. Nach übermittlung der benötigten Daten kam daraufhin keine weitere Rückmeldung, dafür aber ca. 5 Werktage später ein Päckchen von Cooler Master mit den beiden reklamierten Lüftern.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Gut, aber mit Abzügen! Der Hersteller war gut über Email zu erreichen, es wurde innerhalb einer angemessenen Zeit (1 Werktag) geantwortet und genau das ersetzt was auch reklamiert wurde. Allerdings hätte seitens Cooler Master ruhig noch eine Rückmeldung über Versand der Sendung erfolgen dürfen.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    keine
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:05 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  4. #4
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Fractal Design Gehäuse: Define XL


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage 2 Gehäuselüfter, Seitenteil


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Februar 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Fractal Design Deutschland
    c/o Markensturm.com
    Dammwiesenstrasse 25
    22045 Hamburg
    Email Support: support@markensturm.com
    Kontaktformular Spare Part Center
    Kontaktformular via Facebook
    Supportthread im HardwareLuxx (Supporter: MS_Birgit / MS_Sven / MS_Patrick)


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über Email Supportadresse


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Leider hatte das (mittlerweile 3te) Fractal Gehäuse, ein Bigtower Define-XL einen Verarbeitungsfehler an der linken Seitentüre und 2 Gehäuselüfter erzeugten unangenehme Geräusche. Nachdem ich über zuerst über HardwareLuxx die dortige Supporterin MS_Birgit das Problem geschildert habe hat Sie mich gebeten ihr über die Markensturm Email Adresse eine Rechnungskopie und meine Versandadresse zu senden. Ungefähr eine halbe Stunde später kam dann die Antwort, daß die reklamierten Lüfter und Seitenteil umgehend in den Versand gehen und erstaunlicherweise kam die Sendung schon am nächsten Werktag via Paketdienst an! Im Lieferumfang waren 4 statt 2 Lüfter, daß Seitenteil und mehrere Fractal Aufkleber. Eine Woche später folgte eine weitere Email vom Markensturm Support mit Anfrage, ob ich mit der Lieferung zufrieden gewesen sei und noch weitere Probleme hätte. Vorbildlich!


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Support war sehr freundlich, es wurde umgehend und sehr höflich reagiert. Der Versand erfolgte schon fast als Express-Versand (1 Werktag).
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:10 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  5. #5
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Intel CPU i5 3570K


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    CPU Defekt


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mai 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Intel Deutschland GmbH
    Dornacher Strasse 1
    85622 Feldkirchen
    telefonischer Support: 069 / 95096099
    Montag - Freitag 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über telefonischen Support


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nach telefonischer Kontaktaufnahme Support wurde nach Angabe verschiedener Produkt spezifischer Identcodes (bitte CPU bzw. Verpackung bereit halten) ein RMA-Ticket erstellt und an die angegebene Email vom Support versendet. Die vom Support empfangene Email enthält u.a. eine Telefonnummer sowie Produkt-ID zur Terminabholung der CPU durch einen Paketdienstleister (DHL-Express). Nach Abholung der CPU durch zuvor genannten Paketdienstleister und Vergabe einer Tracking-ID zur Sendungsnachverfolgung dauerte der komplette Reklamationsvorgang von Abholung der defekten CPU bis Erhalt der neuen CPU ca. 10 Tage.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Telefonsupport war stets freundlich, verständnissvoll und stand mit Rat & Tipps zur Seite.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    Bitte unbedingt telefonisch kontaktieren, da die RMA einfacher abläuft und event. Fragen sofort abgeklärt werden können. Tipp: RMA über Intel direkt kann u.U. schneller ablaufen als über Händler.
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:08 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  6. #6
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Noctua CPU-Kühler NH-U12P und Wärmeleitpaste NT-H1


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage Wärmeleitpaste, Kühlerlüfter


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2011


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Rascom Computerdistribution Ges.m.b.H.
    Linzer Straße 237
    A-1140 Wien
    Österreich
    Direct RMA Service Formular


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über RMA Service Formular


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nach mehrtägigen Betrieb des CPU Kühlers NH-U12P lief ein Lüfter sehr unrund und klackerte. Außerdem war die Wärmeleitpaste NT-H1 sehr zähflüssig und ließ sich schon fast nicht auftragen. Nach Schilderung der Probleme über das Service Formular unter Angabe aller weiteren Daten und Übersendung einer Rechnungskopie antwortete der Support innerhalb weniger Minuten und bot an, einen Ersatzlüfter und eine neue Tube Wärmeleitpaste zu senden. Nach ca. 5 Werktagen traf dann auch die Ersatzteilelieferung in einen großformatigen wattierten Luftpolsterumschlag ein. Inhalt: 1 neuer Lüfter, 2 Tuben Wärmeleitpaste (eine wurde reklamiert!), 2 DIN A4 Bögen mit Noctua Aufklebern verschiedener Größen und ein ca. 3x3cm. Metallemblem mit Noctua Aufdruck.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Support war sehr freundlich, bot sofort Ersatz an und lieferte mehr als reklamiert. Die Lieferzeit, immerhin Österreich, war mit 5 Werktagen auch sehr schnell.
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:08 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  7. #7
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Phanteks CPU-Kühler PH-TC14PE


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage 2 Lüfter zum Kühler Phanteks PH-TC14PE, Lüfter machen auffällige Geräusche


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Dezember 2011


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Phanteks USA
    201 Lemon Creek Dr
    Suite #B
    Walnut CA, 91789
    Tel: (909)598-2115
    Support Contact


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    zuerst über Hersteller Kontaktformular, dann über Online Händler


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nachdem mir der Phanteks PH-TC14PE geliefert wurde und dieser montiert war, stellte ich gleich extreme Laufgeräusche (schleifen & klackern) beider Lüfter fest. Auch nach einer Einlaufzeit von 2 Tagen ließen diese nicht nach. Nachdem ich dieses über Kontaktformular den Hersteller meldete, erfolgte auch nach 2 Wochen und nochmaliger Kontaktformularanfrage keinerlei Reaktion. Danach habe ich den Online Händler wo dieser Kühler gekauft wurde kontaktiert. Dort war diese Problematik der Geräusche produzierenden Lüfter bekannt, Phanteks selbst hat diesen Händler sogar mit einer Marge an Austauschlüfter ausgestattet! Nach zweimaligen Austausch der Lüfter durch den Online Händler waren die Lüfter dann endlich geräuschfrei. Der Hersteller hat sich aber bis zum heutigen Tage nicht gemeldet!


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Negativ! Da überhaupt nicht reagiert, auch nach nochmaliger Kontaktaufnahme über Supportformular.
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:09 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Seasonic X-660

    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    drehzahlabhängige Lüftergeräusche, die sich wie lautes Vogelzwitschern anhörten

    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Oktober 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Sander Computers GmbH
    Muellersbaum 18
    DE - 51399 Burscheid
    Deutschland
    attn: Seasonic RMA

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Mail an support@seasoniceu.com später dann walter@seasoniceu.com


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Der Defekt trat nach über einem Jahr auf, nach Anfrage an obige Mail ging es recht schnell. Nur wenige Minuten nach Abschicken der Mail bereits die Antwort! RMA-Schein ausgefüllt, NT ohne Zubehör eingeschickt und komplett neues, verschweißtes NT zugeschickt bekommen sechs Werktage nachdem es Sander erhalten hat


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Aus Mangel aus Alternativemailadressen hab ich auch schon Ersatzkabel darüber angefragt und gratis zugeschickt bekommen. Also Supportseitig würd ich sagen, sehr gut!
    Geändert von Black & White (30.07.2013 um 16:38 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  9. #9
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Western Digital HDD WD10EADS

    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    wurde nicht mehr von diversen Controllern erkannt.


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Western Digital Service Center
    C/o CEVA Freight Management
    Am Südpark 10
    65451 Kelsterbach/Main


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    RMA-Formular wdc.com


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nachdem die HDD nicht mehr erkannt wurde, HDD auf bestehenden Account bei wdc registriert, Advance Replacement ausgewählt und die entsprechenden Daten angegeben. Nach etwas mehr als einer Woche kam die neue HDD an, die alte wurde daraufhin entsprechend verpackt und abgeschickt.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    unkompliziert, zügig, sehr gut
    Geändert von Black & White (15.08.2013 um 06:38 Uhr) Grund: hdd bez. ergänzt
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  10. #10
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.342

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    1und1 – HomeServer+ (eigentlich eine Fritz!Box Fon WLAN 7270 v1)


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ständige DSL-Verbindungsabbrüche mit dem 7270 v1, mit einem anderen Modem keine Probleme.


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Oktober 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):
    1&1 Internet AG
    Elgendorfer Str. 57
    56410 Montabaur
    E-Mail-Support für 1&1 Kunden: 1&1 Control-Center rund um die Uhr: mein.1und1.de (mit Kundennummer und Passwort anmelden)
    Service-Hotline für 1&1 Kunden: 0721 96 00 Rund um die Uhr (Kundennummer bereithalten)

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Telefonisch…

    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nachdem ich dem Mitarbeiter das Problem erklärt hatte, wurde mir innerhalb von 24h eine neue Fritz!Box Fon WLAN in der aktuellen v3 zugesandt.
    Da ich innerhalb der 5-jährigen Garantiezeit lag, kostenlos! Einzige Aufgabe meinerseits: Ich musste die defekte Fritz!Box innerhalb von 6 Wochen mit dem beigelegten Rücksendeschein an 1und1 zurück schicken!

    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Gute Erreichbarkeit über Telefon (Wartezeit unter 60 Sek.), für 1und1-Kunden ist der Anruf kostenlos.
    Der Mitarbeiter am anderen Ende war freundlich, unaufdringlich und schien kompetent, denn er hatte das Problem schnell verstanden und entsprechend meiner Vorstellung reagiert.
    Geändert von Black & White (30.07.2013 um 16:34 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt
    Gruß Mav
    Spoiler

  11. #11
    Lieutenant Avatar von Pflaume
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    3.325

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Gigabyte GA-Z77X D3H


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    keine ATX-Blende (da im Schnäppshop gekauft)


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ende 2012

    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    G.B.T. TECHNOLOGY TRADING GMBH
    Bullenkoppel 16
    22047 Hamburg
    Deutschland

    Telefon: +49-40-25 33 040

    zum Ordern von fehlendem Zubehör: zubehoer@gigabyte.de

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Über das Kontaktformular


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Ich hatte das genannte Mainboard gebraucht und ohne Zubehör gekauft, wollte jedoch eine ATX-Blende dazu haben. Dafür muss einfach eine Mail an zubehoer@gigabyte.de gesandt werden, welche die folgende Angaben enthält: Rechnungskopie im Anhang, Lieferanschrift, genaue Bezeichnung des/der Teils/Teile, welche benötigt werden.
    Das ganze lief für mich völlig kostenlos ab. Versandt werden die Zubehörteile immer nur dienstags oder donnerstags - sofern auf Lager.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Ich war sehr zufrieden mit dem Ablauf. Vom Ausfüllen des Kontaktformulars bis zum Erhalt hat der fehlenden Blende habe ich lediglich 4 Tage gewartet. Mir entstanden keinerlei Kosten.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    Sehr kundenfreundliches Verhalten von Gigabyte! Gerade wenn man im Netz sieht, wieviele Drittanbieter entsprechende Blenden für 10-15¤ verkaufen!
    Geändert von Redalien (21.02.2017 um 10:23 Uhr) Grund: zeitpunkt ergänzt
    Mein System
    Intel Core i7 3770K • be quiet! Dark Rock Pro 2 • PoV GTX 780 Trooper Ammo • Gigabyte GA-Z77X D3H • 16GByte Corsair Vengeance LP @1600MHz • Samsung SSD 830 • 3TByte WD Green • Fractal Define R4 Black Pearl • 580W be quiet! Straight Power E9 • LG BH10LS38 • Teufel Concept C200 & Logitech G930 • Logitech G400 + K800 wireless • LG 29EA93-P

  12. #12
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    ASRock Mainboard: P67 Extreme4


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage I/O-Blende


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    November 2011


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    ASRock EUROPE B.V.
    Bijsterhuizen 3151
    6604 LV Wijchen (Niederlande)
    Telefon: (031)243454433
    Email Support: support@asrock.nl
    Allgemeines Kontaktformular
    ASRock Serviceübersicht
    Offizielles deutsches Supportforum


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über Email


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Die erwähnte I/O-Blende ist mir aufgrund eines Gehäusewechsels unauffindbar abhanden gekommen. Darauf hin den niederländischen ASRock Support über Email kontaktiert, kurz daß Problem unter Angabe der S/N des Boards inkl. Rechnungskopie geschildert und man bot sofort an, mir eine neue I/O-Blende zu übersenden. Ein paar Stunden später (nachmittags) kam dann eine Rückmeldung des Support das die I/O-Blende auf den Weg in den Versand ist. 4 Werktage später kam diese dann passend zum P67 Extreme4 bei mir an.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Die Ersatzteilanfrage war innerhalb kurzer Zeit geklärt, die Lieferung erfolgte zügig und der Ersatz war einwandfrei.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    am besten immer direkt über Email anschreiben, hier erfolgt am schnellsten Rückantwort.
    Geändert von Black & White (31.07.2013 um 01:10 Uhr) Grund: Zeitpunkt ergänzt

  13. #13
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.878

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Acronis Germany
    Software: Upgrade auf True Image 2013


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Klärung der Kosten für das Upgrade.


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Juni 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Acronis Germany GmbH
    Landsberger Straße 110
    80339 München

    Support über Telefon nicht möglich.
    Dafür aber E-Mail, Live Chat, Live Community
    Acronis - Support

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über Email Support


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Ich hatte als Zulage in einer Zeitschrift eine Vorgängerversion (TI-7) der Software bekommen, installiert und registriert. Nach PC - Wechsel nicht erneut installiert und die CD war natürlich schon längst entsorgt. Niemals Upgrades gemacht.
    Jetzt wollte ich die neue Version erwerben und zwar zum minimierten Preis für Vorbesitzer (3 Lizenzen inkl. Pluspack). War mir aber nicht sicher ob das in meinem Fall möglich wäre oder ob das nur für die Besitzer von der Version 2012 ist.
    Wen es interessiert: Hier als Anhang der Mailverkehr zwischen mir und dem Support (Kurzversion - natürlich von unten nach oben zu lesen) um euch den Eindruck näher zu bringen
    Spoiler



    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Schnelle Rückantwort innerhalb 24Std. Sehr freundlich im Ton und mit sehr viel Hilfestellungen. Besonders das sofortige Angebot der sprachlichen Unterstützung (Übersetzung EN/DE) hat bei mir Eindruck hinterlassen.
    Eine Nachfrage, ob denn alles geklappt hat, kam 3 Tage später auch.

    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    Keine
    Geändert von Black & White (30.07.2013 um 15:20 Uhr) Grund: zeitpunkt ergänzt
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  14. #14
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Noctua NH-D14


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Befestigungskit für damaligen neuen Sockel 2011


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ende 2011


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Rascom Computerdistribution Ges.m.b.H.
    Linzer Straße 237
    A-1140 Wien
    Österreich
    NM-I2011 Mounting-Kit Order Form


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    über das speziell dafür eingerichtete Supportformular


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Die Anfrage per Supportformular verlief problemlos und war selbsterklärend. Nach wenigen Tagen bekam man das Montagekit für den damalig neuen Sockel gratis zugeschickt.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut. Sehr freundlich, schnelle Lieferzeit und völlig unkompliziert
    Geändert von Black & White (30.07.2013 um 14:56 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  15. #15
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Noctua NH-D14


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteile für bestehendes Montagekit


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2012


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Rascom Computerdistribution Ges.m.b.H.
    Linzer Straße 237
    A-1140 Wien
    Österreich
    E-Mail-Support

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    E-Mail


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Ebenso unkompliziert gestaltete sich die direkte Nachfrage nach Ersatzteilen für das bestehende Montage-Kit, weil zwei Schrauben ausgeleiert waren. Ebenfalls wenige Tage später trudelten gleich zwei kleine Päckchen ein, beide enthielten jeweils ein komplettes Montage-Kit.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut. Sehr freundlich, schnelle Lieferzeit und völlig unkompliziert
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  16. #16
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Enermax Modu87+ 600W


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    mitgelieferte Kabel in nicht ausreichender Stückzahl vorhanden


    2.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2010


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Enermax Deutschland
    Coolergiant Computers Handels GmbH
    z.H. RMA-Abteilung
    Billbrookdeich 32
    22113 Hamburg
    E-Mail-Support
    Telefon: 0800 3637629


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    E-Mail


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Da ich in einem Projekt mehr Sata-Anschlüsse im Case benötigte, als passende Kabel mitgeliefert wurden und da noch entsprechende Anschlüsse unbelegt waren, schrieb ich dem Support. Die erste Aussage (immerhin nur eine Stunde nach Versand der Mail) war nur kurz und knapp: "haben wir nicht, gibts im Handel zu kaufen.". Schön und gut, nur sollte dort ein Kabel knapp 7€ kosten + 7€ Versand, da dachte ich, das kann es eigentlich nicht sein, bei dem damaligen Premium-Produkt, ergo etwas "überzeugender" zurückgeschrieben. Die nächste Antwort dauerte ein paar Stunden länger, kam dann aber auch direkt vom Verkaufsmanager
    Spoiler


    Dieser fand die ebenfalls übertriebenen Versandkosten des Kabelanbieters nicht gerade Kundenfreundlich und bot eine weitere Fremdshop-Alternative an, die lediglich darauf abzielte vorhandene Anschlüsse zu adaptieren.

    Allerdings, und da kam der Wendepunkt, erwähnte er auch, dass sich schon einige Leute nach den besagten Kabeln erkundigt hatten, diese aber erst zwei Monate später mit dem nächsten Containerschiff eintreffen würden. SOfern ich mich bis dahin gedulden könnte, würde man mir die entsprechenden Kabel kostenfrei zusenden. Tatsächlich meldete sich besagter Manager nach ca 9 Wochen nochmal und fragte nach der aktuellen Versandadresse. Danach ging alles recht schnell, nur zwei Tage später hatte ich die Kabel.

    Immerhin kostenfrei, wie man es bei einem derartigen Produkt und Firma eigentlich erwartet hat, aber dennoch erst nach "spezieller" Aufforderung und nicht gleich von Haus aus und leider eben auch zeitlich gesehen, erst sehr spät, da inkl Anfrage bereits 10 Wochen vergangen waren. Da besagter Verkaufsmanager ziemlich verständnisvoll und sehr freundlich war, glaube ich ihm auch, dass die zwei Monate Verzögerung an den Lieferumständen per Schiff etc gelegen haben, zieht man diese ab, wäre das ganze wohl innerhalb von maximalst zwei Wochen erledigt gewesen.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Zieht man den anfänglichen Abwimmelversuch und die lange Wartezeit zwecks umständlicher Lieferung aus Asien ab, dann muss man sagen, dass der Support ziemlich gut war. Nimmt man allerdings den ersten Kontakt noch dazu, ist das ganze doch sehr optimierungsbedürftig. Aber evtl war der eine Mitarbeiter nur schlecht drauf etc oder wurde inzwischen auch ausgetauscht, wer weiß...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  17. #17
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Gigabyte GA-P55-UD5


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    benötigte Kabel nicht direkt im Lieferumfang


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2010


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    G.B.T. TECHNOLOGY TRADING GMBH
    Bullenkoppel 16
    22047 Hamburg
    Deutschland

    Zubehör-Support: zubehoer@gigabyte.de


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    E-Mail


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    kurze Anfrage nach zusätzlichen Sata-Kabeln, die so erstmal nicht in ausreichender Stückzahl beim Board dabei waren und die prompte Antwort: "kein Thema, machen wir kostenlos, Versandanschrift, Bezeichnung und Stückzahl bitte". Keine drei Tage später war das Päckchen auch schon da.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Spitze!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  18. #18
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Logitech Harmony 885


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Pfeifendes Netzteil der Ladestation


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ende 2009


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Logitech Europe S.A.

    European Headquarters
    Rue du Sablon 2-4
    CH - 1110 Morges
    Kontaktformular

    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Kontaktformular


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Problem per Formular geschildert, die weitere Korrespondenz lief dann direkt per Mail und wurde zügig gelöst mit dem Versand einer komplett neuen Fernbedienung inkl Zubehör, wobei die alte FB gesperrt wurde und somit nicht mehr umprogrammiert werden konnte. Das hat zwar den Nachteil, dass man diese dann nicht mehr mit neuen Geräten bestücken oder bestehende Profile ändern kann, was eigentlich schon eine Zumutung ist, für ein lediglich defektes Netzteil, allerdings war meine alte FB auch schon recht abgegriffen und ca ein Jahr alt, da nahm ich dieses "Übel" der neuen FB gern in Kauf


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Freundlich, schnell und kompetent.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  19. #19
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    be Quiet! Dark Power Pro P7 550W


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Bei diesem Netzteil trat nach fast genau einem Jahr und nach dem Umstieg auf ein neues System ein sehr mysteriöses Problem auf. Alles funktionierte problemlos über die anfängliche Windowsinstallation hinaus und bis zum ersten reboot. Nach diesem startete die Kiste immer wieder neu. Getestet an einem anderen System mit ähnlichen Bauteilen aber anderem Mainboard, lief. An der Problemkiste ein anderes NT probiert, lief auch problemlos.


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    September 2010


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Listan GmbH & Co. KG
    Biedenkamp 3A
    21509 Glinde
    Telefon: 0800 0736736
    E-Mail-Support


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    erst telefonisch, dann per Mail


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Support per Telefon: "Nö, keine Ahnung was sie wollen, schicken sie ne Mail"; ergo per Mail kontaktiert, ob da evtl bekannte Fehler vorliegen oder ähnliches. Bekannt war nichts, man vermutete einen Defekt und ich solle es einschicken, da man nicht das Lieferdatum, sondern das Bestelldatum auf der Rechnung herannimmt für die Dauer des 1-Jahr-Vorortaustausch-Service. Die Bestellung wurde damals aufgrund von Lieferschwierigkeiten erst zwei Wochen später ausgeliefert.
    Wieder Mail geschickt, ob das denn kundenfreundlich sei, wenn man sich wegen weniger Tage streite und warum ich nur einen 1-Jahr-minus-zwei-Wochen-Vorortaustausch-Service bei Be Quiet bekäme...Ausnahmsweise wollte man dann doch einen Vorabtausch aus Kulanz einleiten...
    Die Lieferung erfolgte wenige Tage später, das neue Netzteil lieferte aber das exakt gleiche Fehlerbild und musste notgedrungen in einem anderen System Platz finden, weil es einfach nicht mit einem Gigabyte P55-USB3, aber sehr wohl mit einem P55-UD5 arbeiten wollte. Die Reklamation wurde dennoch nicht als unbegründet eingestuft.
    Eine abschließende Rücksprache mit der Technikabteilung brachte das Ergebnis, dass man das sehr spezielle Problem mit dieser Konfig testen wolle, danach gab es allerdings keinerlei Rückmeldung mehr.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Telefonisch war nichts zu erreichen, per Mail freundlich und zügig, wenngleich auch wieder mit leichten Problemen aufgrund der Dauer der Vorort-Austausch-Garantie
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  20. #20
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.307

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    be Quiet! Pure Power L7 530W


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Defekt nach zwei Monaten, startete einfach nicht mehr


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    November 2009


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Listan GmbH & Co. KG
    Biedenkamp 3A
    21509 Glinde
    Telefon: 0800 0736736


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    telefonisch


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Problem am Telefon kurz geschildert, RMA-Nummer bekommen und den nächsten Tag abgeschickt, AUstauschgerät war ca 4-5 Werktage später bereits da und alles lief wieder problemlos.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Problemlos und sehr zügig
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  21. #21
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    ARCTIC Grafikkarten Komplett-WaKü AC Hybrid


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Lagerschaden/Unwucht Pumpenrad bzw. dessen Läufer


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Februar 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    ARCTIC Switzerland AG
    Untere Altbreitenstrasse 1
    8722 Kaltbrunn (Schweiz)
    Email Support: jens@arctic.ac
    Supportformular



    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    zurst über Supportformular, dann weiter führend via Email


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Nachdem die Grafikkarten WaKü bereits nach kurzerZeit penetrante Geräusche im Bereich der Pumpe erzeugte (Kratzen & Schleifen) und ich dieses aufgrund schon mehrfach verbauter WaKüs nicht typischen Problemen wie zb. Luft im Wasserkreislauf zuordnen konnte, wendete ich mich an den Hersteller. Dort ist man nach sehr vielen Tipps die ich erst einmal austesten sollte zu den Schluß gelangt, daß die Pumpe ansich einen mechanischen Defekt/Unwucht aufwies. Indiz hierfür: Ab einen Neigungswinkel von ca. 100° änderte sich die Geräuschkulisse, ab dreiviertel Drehung extreme Reibgeräusche. AC hat den Umtausch ausdrücklich empfohlen! Die Hybrid ging mit Fehlerbild zurück zum Händler.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Support hat mit vielen Tipps geholfen, war stets freundlich, um Hilfe bemüht und hat sehr schnell reagiert.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    keine

  22. #22
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    ASRock Mainboard: 890FX Deluxe4


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Ersatzteilanfrage Biosbaustein


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Mitte 2011


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    ASRock EUROPE B.V.
    Bijsterhuizen 3151
    6604 LV Wijchen (Niederlande)
    Telefon: (031)243454433
    Email Support: support@asrock.nl
    Allgemeines Kontaktformular
    ASRock Serviceübersicht
    Offizielles deutsches Supportforum


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Email Support


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Bei Flashen eines Biosupdates ging der Rechner aufgrund eines Stromausfalles aus. Nach Neustart keinerlei Reaktion mehr. Daraufhin den Hersteller über Email Support kontaktiert und den Sachverhalt geschildert. Man bot mir sofort an, nach zusenden einer Rechnungskopie, kostenlos einen neuen Biosbaustein an meine Versandadresse zu senden. Der neue Biosbaustein kam ca. 5 Tage später und nach Wechsel funktionierte der Rechner wieder einwandfrei. Biosversion war die damals aktuellste.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Die Anfrage wurde schnell bearbeitet, die Ersatzteillieferung wurde zügig ausgeführt und war einwandfrei.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    keine

  23. #23
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    ASRock Mainboard: Z77 Extreme11


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Board defekt nach UEFI Update


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    April 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    ASRock EUROPE B.V.
    Bijsterhuizen 3151
    6604 LV Wijchen (Niederlande)
    Telefon: (031)243454433
    Email Support: support@asrock.nl
    Allgemeines Kontaktformular
    ASRock Serviceübersicht
    Offizielles deutsches Supportforum


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    Email Support & Supportforum


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Diese Reklamation lief leider alles andere als glücklich ab. Nachdem das Extreme11 vermehrt Bugs aufwies bat ich über das Supportforum um Hilfe. Dort versuchte man mit Hilfe des Herstellersupports den Fehlern auf den Grund zu gehen, leider nur mit mäßigen Erfolg. Zum Schluß veröffentlichte ASRock dann ein UEFI Update welches u.a. die von mir geschilderten Bugs beheben sollte inkl. CPU-Code Update (2maliges flashen). Dies führte jedoch dazu, daß danach das Board inkl. CPU defekt waren und es im CPU-Sockel "zirpte". ASRock zog dann, nachdem sich ein weiterer User mit ähnlichen Fehlern meldete das Update wieder zurück und schob, nach sehr ausgiebigen Email Verkehr, jegliche Schuld weit von sich.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr schlecht! Der Hersteller versuchte, nachdem nix mehr half, mit einer Softwarelösung die Hardwarebugs zu eleminieren. Leider passierte genau das Gegenteil welches zum Komplettausfall führte. Ganz schlimm, daß der Support danach jegliche Mitverantwortung weit von sich wies.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    keine

  24. #24
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    Seagate Festplatten: 4x Barracuda ST2000DM001


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    ohne Herstellergarantie da alle 4 Festplatten OEM


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    März 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Seagate Technology GmbH
    Messerschmittstrasse 4
    80992 München
    Telefon: 00-800-4-7324283
    Mo.–Fr. 7:00 bis 10:30 Uhr und 12:00 bis 16:00 Uhr.
    Support Email: euro.techsupport@seagate.com
    Email Onlinesupport
    Garantieprüfung


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    zuerst über Email Onlinesupport, weiter führend dann via Email


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    Eher durch Zufall und nur, weil sich die Firmware einer meiner vier neu gekauften Festplatten Barracuda ST2000DM001 nicht updaten ließ kontaktierte ich diesbezgl. den Seagate Support. Nach einigen Emails und Garantieprüfungen stellte sich dann heraus, daß alle 4 Festplatten OEM Produkte waren und keine Herstellergarantie besaßen. Seagate legte mir daher den Umtausch dieser Festplatten nahe und stellte mir für den Händler einen OEM Nachweis aus. Der Umtausch funktionierte daher reibungslos.


    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Sehr gut! Der Support gab sich Mühe den Sachverhalt aufzuklären.


    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    keine

  25. #25
    Lieutenant Avatar von Pflaume
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    3.325

    Standard

    1.) Hersteller & Artikelbezeichnung:

    be quiet! SilentWings 2 140mm


    2.) Grund der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    Lüfter fing plötzlich an dauerhaft zu brummen


    3.) Zeitpunkt der Reklamation / Ersatzteilanfrage:

    August 2013


    4.) Kontaktadresse des Herstellers (bei mehreren Adressen bitte die jeweilige Abt. angeben / zb. Support, Reklamation usw.):

    Listan GmbH & Co. KG
    Biedenkamp 3A
    21509 Glinde
    Telefon: 0800 0736736


    5.) Wie habt Ihr den Kontakt zu den Hersteller/Supporter aufgebaut (zb. telefonisch, über Supportforum usw.):

    per Telefon


    6.) Kurzbeschreibung Ablauf der Reklamation/Ersatzteilanfrage:

    - Anruf bei Listan und Problem erklärt
    - formloses Anschreiben, defekten Lüfter und Zubehör an die Herstelleradresse eingesandt und genau eine Woche später einen neuen erhalten

    7.) Wie würdet Ihr abschließend den Hersteller bzgl. der Reklamation/Ersatzteilanfrage subjektiv bewerten:

    Der Ablauf war völlig unkompliziert und ging zügig.

    8.) Sonstige Anmerkungen & Tipps:

    Besonders nett fand ich, dass ich zwar einen defekten non-pwm Lüfter eingesandt habe, Listan mir jedoch einen pwm-Lüfter zukommen ließ!
    Mein System
    Intel Core i7 3770K • be quiet! Dark Rock Pro 2 • PoV GTX 780 Trooper Ammo • Gigabyte GA-Z77X D3H • 16GByte Corsair Vengeance LP @1600MHz • Samsung SSD 830 • 3TByte WD Green • Fractal Define R4 Black Pearl • 580W be quiet! Straight Power E9 • LG BH10LS38 • Teufel Concept C200 & Logitech G930 • Logitech G400 + K800 wireless • LG 29EA93-P

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile für Gehäuse ?
    Von Colossoss im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 14:54
  2. Nzxt Phantom Deckel und Front Ersatzteile
    Von SnoOpY987 im Forum Produktwünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 15:08
  3. Ersatzteile Corsir Obsian 800D
    Von mati989 im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 22:34
  4. Enermax Modu82+ Ersatzteile
    Von Dhoem im Forum Netzteile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:23
  5. LGA-1366 Sockel Ersatzteile
    Von Black-Shadow im Forum Mainboards
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •