Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 92

Thema: Telekom, Datendrosselung und der Wechsel zu IP

  1. #26

    Standard

    Achsooooo. Na mit 3000 lässt sichs schon surfen Ich habs natürlich für voll genommen. Zwar auch noch ziemlich langsam aber auf jeden Fall benutzbar.

    Das mit der Drosselung entwickelt sich ja hervorragend. Na ja sie entwickeln schon gut Kreativität bei der Erschließung "neuer Märkte".

    DSL: Telekom will Internet nicht bremsen - SPIEGEL ONLINE

  2. #27
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Mir Wurst, Telekom kommt bei mir sowiso nicht in Frage da max. DSL 3000 verfügbar und unitymedia hat kein problem mit meinen 500-700GB im Montat.

    Ich hoffe nur die Drossel nich auch noch die Buisiness Anschlüsse, hier über das VDSL50 läuft momentan schon >1TB im Monat.

    Daddelkiste:Intel i5 2500K (Sandybridge), Asus P8P67 Pro Gigabyte GA-Z77X-UD3H, 8GB DDR3 1333Mhz,
    Gigabyte GeForce GTX 460, Samsung 830 256GB, Seagate Barracuda 1.5TB, WD Caviar Green Green 1.5 TB, Asus VE 248H (24"), Windows 8.1
    Schlepptop: Lenovo x121e, Intel i3-2367M(Sandybrdige), 8GGB RAM, 320GB HDD, Windows 7

  3. #28
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  4. #29
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sandra-B Beitrag anzeigen
    Ja, nur mit dem Problem, fällt DSL aus, ist auch Telefon weg, da beides an einem Signal hängt und nicht mehr getrennt ist. Es gibt schon genug Anbieter, die das im Sortiment haben und in Deutschland auch schon genug Kunden, die es ohne Probleme nutzen.
    Bei "guten" Anbietern passiert so etwas aber äußerst selten.

    ehemalig DOKOM21 -> 36mon. Kunde = 1 VoIP Ausfall!
    derzeit Unitymedia -> 10mon. Kunde = 0 VoIP Ausfall!

    frühere ISP Daten/Telefon getrennt:

    Versatel 24mon. -> Ausfälle ohne ende der Datenleitung, anschließend Drosselung (üblicher Kram halt)
    T-Com 12mon. -> tgl. Serverausfall (immer Mittags rum)

    ..der "Drosselkom" würde ich jedenfalls so schnell wie möglich den Rücken kehren wenn die diesen Bullshit wirklich in Serie durch setzen. Und ihr seit doch wohl echt nicht so naiv, daran zu glauben das des dann auf kurz oder lang nur für Neuverträge/Neukunden Gültigkeit besitzen wird. Gerade wenn sich noch die Option auf Kabelnetz anbietet (besser als jede Telefonleitung) sofort weg von diesen rosa Leichenfledderern. In der City oder Stadtrand nahe Regionen sicher kein Thema, den Bock abgeschossen haben aber alle die welche auf den Land wohnen. Wenn Drosselkom darauf spekuliert, bitteschön. Dann wird deren Kundenklientel aber herbe zusammen schrumpfen wenn man sich darauf konzentrieren möchte Landeiern, wie zb. den Holländern die das Sauerland aufkaufen oder Bauer Lempke vom Hühnerhof, den letzten Taler aus'm Säckle zu schröpfen.


    Derzeit wird bei einer gebuchten Verbindungsgeschwindigkeit von 16 Megabit pro Sekunde schon nach 75 Gigabyte im Monat auf 384 Kilobit pro Sekunde abgebremst. "Wer weiß, wie die Datengrenzen 2018 aussehen werden? Wir leben in einer sehr dynamischen Branche", so van Damme.
    Hammer!
    Geändert von Spieluhr (02.05.2013 um 23:52 Uhr)

  5. #30
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Yay und wir haben hier keine Wahl. -.-
    Naja wenn ich beim Studium bin dann wirds reichen, meine Eltern gucken doch recht selten Youtube-Videos
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  6. #31
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Landei!


    Zitat Zitat von Maddin82 Beitrag anzeigen
    Mir Wurst, Telekom kommt bei mir sowiso nicht in Frage da max. DSL 3000 verfügbar und unitymedia hat kein problem mit meinen 500-700GB im Montat.
    So ist es!
    Selbst mit meiner popeligen 50Mbit Leitung könnte ich locker 75GB an einen halben Tag verbrauchen (knapp 3x BF3 = 89GB über Origin gesaugt / 1DL-Session = ca. 2Std.). Danach sollte ich dann mit 384Kbit rum nuckeln? Never!
    Wo leben wir hier eigentlich. Mittelalter?
    Geändert von Spieluhr (03.05.2013 um 00:49 Uhr)

  7. #32
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Landei!
    Ich wohn ja gar nicht mal auf'em Land. 500m weiter Luftlinie haben die Haushalte VDSL. -.-
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  8. #33
    Staff Sergeant Avatar von Sandra-B
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Wo leben wir hier eigentlich. Mittelalter?
    Nö, in der Geiz-ist-geil-und-es-muss-gespart-werden Welt.

    Telekom will doch nur Millionen Euro Ausbaukosten sparen.

  9. #34
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Die haben doch bald genug Einsparpotential -> Personal! Denn wenn denen die Kunden zu hauf weg laufen läuft das Personal bald mit.

    Deren Frührentner hattens ja schon an die Argen ausgelagert (auch so eine Witznummer).

  10. #35
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.546

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Bei "guten" Anbietern passiert so etwas aber äußerst selten.
    Joa, so isses: 1und1 in 5 Jahren 2 Serverausfälle (innerhalb 60min behoben)...
    Drosselung derzeit bei einer 1und1-DoppelFlat nicht vorgesehen.

    @FkAh
    Da wo du Telekom bekommst, solltest du die identische Leitung auch von 1und1 bekommen, ohne Drosselung...

    Mich würde jetzt mal interessieren, wann die ganzen LTE-Anbieter, die momentan mit einer Riesen-Werbe-Trommel rumlaufen, dann mit der Drosselung anfangen, bzw. ob das da eventuell schon mit drin ist...
    Gruß Mav
    Spoiler

  11. #36
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    @FkAh
    Da wo du Telekom bekommst, solltest du die identische Leitung auch von 1und1 bekommen, ohne Drosselung...

    Mich würde jetzt mal interessieren, wann die ganzen LTE-Anbieter, die momentan mit einer Riesen-Werbe-Trommel rumlaufen, dann mit der Drosselung anfangen, bzw. ob das da eventuell schon mit drin ist...
    Naja schauen wa erste Mal.

    LTE ist doch auch begrenzt mit Inklusivvolumen. Zumindest beim rose Riesen.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  12. #37

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Joa, so isses: 1und1 in 5 Jahren 2 Serverausfälle (innerhalb 60min behoben)...
    Drosselung derzeit bei einer 1und1-DoppelFlat nicht vorgesehen.

    @FkAh
    Da wo du Telekom bekommst, solltest du die identische Leitung auch von 1und1 bekommen, ohne Drosselung...

    Mich würde jetzt mal interessieren, wann die ganzen LTE-Anbieter, die momentan mit einer Riesen-Werbe-Trommel rumlaufen, dann mit der Drosselung anfangen, bzw. ob das da eventuell schon mit drin ist...
    Waren 1und1 nicht die die wegen zu hohem Traffic ne zeit lang reihenweise Kündigungen ausgesprochen haben Wegen des Medienechos haben sie es dann gelassen aber als Top Anbieter haben die sich noch lange nicht wieder etabliert bei mir. Hier in Berlin kenne ich auch genug Leute die Probleme mit denen haben. Wie immer bei solchen Vergleichen also alles sehr subjektiv.

    Na ja und das ganze Netzneutralität ist in Gefahr pipapo verstehe ich eh nicht. Ich finde es absolut nicht gut aber wo sind die Leute bei den ganzen Mobilfunkverträgen? Da ists völlig normal und kein Hahn kräht danach. Da wird übrigens Entertain to go auch nicht auf den Traffic angerechnet wenn ich mich nicht irre.

  13. #38
    Lieutenant Avatar von Pflaume
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    3.325

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Mich würde jetzt mal interessieren, wann die ganzen LTE-Anbieter, die momentan mit einer Riesen-Werbe-Trommel rumlaufen, dann mit der Drosselung anfangen, bzw. ob das da eventuell schon mit drin ist...
    LTE-Bandbreiten sind meines Wissens nach vom Volumen her immer begrenzt. Je nach Anbieter und Tarif bzw. Bandbreite liegen die enthaltenen "Highspeedvolumen" oft im Bereich von 10-30GByte pro Monat, siehe z.B. Vodafone.

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Da wo du Telekom bekommst, solltest du die identische Leitung auch von 1und1 bekommen, ohne Drosselung...
    Die alternativen Anbieter betreiben aber in der Regel kein eigenes Netz, sondern mieten lediglich Netzkapazitäten. Demzufolge werden Anbieter wie 1und1 über kurz oder lang wohl mit der Telekom mitziehen müssen.
    Mein System
    Intel Core i7 3770K • be quiet! Dark Rock Pro 2 • PoV GTX 780 Trooper Ammo • Gigabyte GA-Z77X D3H • 16GByte Corsair Vengeance LP @1600MHz • Samsung SSD 830 • 3TByte WD Green • Fractal Define R4 Black Pearl • 580W be quiet! Straight Power E9 • LG BH10LS38 • Teufel Concept C200 & Logitech G930 • Logitech G400 + K800 wireless • LG 29EA93-P

  14. #39
    Staff Sergeant Avatar von Sandra-B
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Pflaume Beitrag anzeigen
    Die alternativen Anbieter betreiben aber in der Regel kein eigenes Netz, sondern mieten lediglich Netzkapazitäten. Demzufolge werden Anbieter wie 1und1 über kurz oder lang wohl mit der Telekom mitziehen müssen.
    Nein, 1&1 setzt überwiegend auf Telefonica und Vodafone Netz, nur da wo keine Alternative verfügbar ist, gibts Telekom. Und wenn irgendwo bei 1&1 eine Drosselklausel im Vertrag steht, wird die vorher deutlich beworben (nur im 1&1 Doppelflat 16.000 Special). Die Telekom hat aber ähnliches schon ewig versteckt in den AGB und bisher nie groß öffentlich breitgetreten.

  15. #40
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    zu dem thema war neulich ein "experte" im tv.
    der nahm stellung zu den anderen anbietern, die die drosselung aktuell nicht durchfuehren, aber:

    die konzerne machen wohl ihre preise nach dem verbrauch der user.
    sollten die vieluser der telekom also zu nem anderen betreiber wechseln, zerschlaegt es eventl. dieses preisgefuege/deren kalkulation...

    der typ meinte, dass bei einer wechselwelle aus der telekom die anderen anbieter auf kurz oder lang dann auch ihre preise so nicht halten koennen und zumindest ihre tarife anpassen muessen.

    man darf gespannt sein was kommt.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

  16. #41
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maximus Beitrag anzeigen
    Waren 1und1 nicht die die wegen zu hohem Traffic ne zeit lang reihenweise Kündigungen ausgesprochen haben
    Jep! ..und eine zeit lang gabs auch eine "Prämie" (50 oder 100€) wenn du "freiwillig" gekündigt hast. Nachteil: Du hast damit die Einwilligung gegeben, daß du damit auch bei 1&1 "befreundeten" ISPs gebannt warst.

    @ Sandra-B: Drosselklauseln hat so ziemlich jeder Telefonnetz ISP. Die bewerben nicht umsonst zb. eine 16000er immer mit "bis zu". Der Rest ist dann Auslegungssache und liegt ganz im ermessen des jeweiligen ISP.

  17. #42
    Lieutenant Avatar von Pflaume
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    3.325

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Die bewerben nicht umsonst zb. eine 16000er immer mit "bis zu". Der Rest ist dann Auslegungssache und liegt ganz im ermessen des jeweiligen ISP.
    Das "bis zu" hängt vor allem mit dem Rate Adaptive Mode (RAM) zusammen, den die Telekom und auch andere DSL-Anbieter seit einiger Zeit "bereitstellen". Im Gegensatz zu den fixen Bandbreiten, die es früher häufig und bei einigen älteren Verträgen noch immer gab/gibt, werden bei vielen Anschlüssen die "Nennbandbreiten" nur noch unter optimalen Bedingungen erreicht. Der ISP kann diese zwar nicht dauerhaft garantieren, dennoch anpreisen.
    Mein System
    Intel Core i7 3770K • be quiet! Dark Rock Pro 2 • PoV GTX 780 Trooper Ammo • Gigabyte GA-Z77X D3H • 16GByte Corsair Vengeance LP @1600MHz • Samsung SSD 830 • 3TByte WD Green • Fractal Define R4 Black Pearl • 580W be quiet! Straight Power E9 • LG BH10LS38 • Teufel Concept C200 & Logitech G930 • Logitech G400 + K800 wireless • LG 29EA93-P

  18. #43
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    So wie bei uns eben, bis zu 6000er DSL, ankommen tut aber auch nur 3000er. Aber die im T-Punkt haben das iwi auch in ihrer Datenbank drin gehabt, weswegen wir von vornherein nur DSL 3000 bezahlt haben. Hätten wir online bestellt, wärs teurer.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  19. #44
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Das Problem ist ja immer "Sie können" und was du nachher wirklich bekommst.

    Meine Erfahrung bisher und das zog sich wie ein roter Faden durch alle bisherigen Telefonnetz ISPs, anfangs bekommst du immer was du gebucht hast, steigert sich dein "Konsumverhalten" wird plötzlich mit allen möglichen Ausreden (und da sind die ISP sehr kreativ) gedrosselt und gebugt wo es nur geht.

    Wenn ich mir da zb. meinen derzeitigen Kabelanbieter anschaue, kein Vergleich. Das bisherige Datenvolumen übersteigt jenes welches ich bei meinen letzten Telefonnetz ISP hatte um ein zigfaches in einen wesentlich geringeren Zeitraum, gedrosselt wird da nicht die Spur. Im Gegenteil, ich bekomme sogar noch ein bissel mehr als gebucht und zahle dafür im Endeffekt bei mehr Service und Ausstattung weniger und das, obwohl mein letzter Telefonnetz ISP auch eher zu den günstigeren, regionalen Anbietern gehört.

  20. #45
    Staff Sergeant Avatar von Sandra-B
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    J@ Sandra-B: Drosselklauseln hat so ziemlich jeder Telefonnetz ISP. Die bewerben nicht umsonst zb. eine 16000er immer mit "bis zu". Der Rest ist dann Auslegungssache und liegt ganz im ermessen des jeweiligen ISP.
    Falsch, die Telekom hat Begrenzungen nach Volumen in den AGB drin, 1&1 nur bei Special Tarif, sonst nicht. Andere Anbieter haben auch oftmals nichts drin stehen.

    Das "bis zu" bezieht sich auf die technische Bereitstellung, da keiner im Voraus bei einer Anschlussbestellung hellsehen kann, welcher Leitungsweg zum Kunden geschaltet wird und wie die Qualität ist. Das geht leider erst nach der Schaltung. Aber etliche Anbieter haben immerhin eine Art Bandbreitengarantie, so dass man bei denen z.B. schon weiß, was man mindestens bekommt.

    Ich habe noch zum Glück einen Tarif mit Fixschaltung auf 6 Mbit/s, von denen auch genau 6 Mbit/s ankommen. Technisch möglich wären aber knappe 8-9.

  21. #46
    Lieutenant Avatar von Pflaume
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    3.325

    Standard

    Wir hatten früher auch einen Vertrag mit fixer Bandbreite bei der Drosselkom. Jahrelang hieß es, dass mehr als DSL 3.000 nicht möglich wäre, bis irgendwann das Angebot mit "bis zu" 6.000er DSL kam. Ich hatte mich dann mal erkundigt, wie das denn plötzlich möglich sei, ohne dass sich an der Infrastruktur etwas geändert hat. Daraufhin erklärte mir ein Mitarbeiter des technischen Support die RAM Methode, die ich oben schon erwähnt habe. Die Umstellung geschieht übrigens im Normalfall automatisch beim Tarifwechsel.
    Mein System
    Intel Core i7 3770K • be quiet! Dark Rock Pro 2 • PoV GTX 780 Trooper Ammo • Gigabyte GA-Z77X D3H • 16GByte Corsair Vengeance LP @1600MHz • Samsung SSD 830 • 3TByte WD Green • Fractal Define R4 Black Pearl • 580W be quiet! Straight Power E9 • LG BH10LS38 • Teufel Concept C200 & Logitech G930 • Logitech G400 + K800 wireless • LG 29EA93-P

  22. #47
    Staff Sergeant Avatar von Sandra-B
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Richtig, weil man sich beim magenta T langsam von den altmodischen fixen Schaltprofilen, errechnet nach der Orka Datenbank verabschiedet. Dieses Vorgehen stammt allerdings auch noch aus ADSL1 Zeiten.

    Aber auch woanders kann man, wenn man will fixe Schaltprofile erhalten, wenn sinnvoll.

  23. #48
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Dieses RAM sollte es bei uns hier auch geben, aber bislang ist nichts draus geworden. Kann ja mal im T-Punkt anrufen und nachfragen.

    Verbraucherschutzentrale NRW mahnt Telekom wegen DSL-Drossel ab ? Macerkopf
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

  24. #49
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.546

    Standard

    Zitat Zitat von FastkeineAhnunghaber Beitrag anzeigen
    Kann ja mal im T-Punkt anrufen und nachfragen.
    Mach das ruhig, besser noch geh direkt in einen T-Shop. Und lass dich nicht gleich abwimmeln. Bei mir hat das auch eine gute Stunde gedauert, bis ich anno 2000 irgendwann endlich DSL bekommen habe.
    Als endlich der richtige Verkäufer den richtigen Techniker erwischt hat. Dann ging plötzlich alles. Musste angeblich nur eine Schaltung im Verteiler geändert werden...

    Und wie hoch die Datenrate deiner Leitung sein könnte, können die an einem vorhandenen Anschluss durchmessen...
    Gruß Mav
    Spoiler

  25. #50
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.406

    Standard

    Also damals (vor nen paar Jahren) hieß es, dass hier RAM kommen soll, und seitdem habe ich nichts mehr gehört.
    Ich bin bei sowas eh hartnäckig. Berichte da morgen mal.
    Nihil verum, omnia licita.
    4 8 15 16 23 42

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Telekom blutet
    Von Cluhn im Forum Off-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 18:43
  2. Telekom - Geschwindigkeitsschwankungen ?
    Von Jonicei im Forum Internet
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 23:49
  3. Telekom Join Team
    Von Auron2k im Forum Comics & Bilder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 23:25
  4. TELEKOM Siemens DSL Modem
    Von Giga im Forum Archiv Hardwareberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 17:44
  5. Scheiss Telekom
    Von kingkong im Forum Allgemeines
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 18:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •