Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 70

Thema: Starcraft 2

  1. #26
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    leute leute wer soll euch verstehen?
    vielleicht sollte man nochmal nen thread fuer anfaenger aufmachen.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

  2. #27
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Zitat Zitat von angeldust Beitrag anzeigen
    leute leute wer soll euch verstehen?
    vielleicht sollte man nochmal nen thread fuer anfaenger aufmachen.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    Sorry, dann frag ruhig. Wenn du was nicht verstehst, dann zögere nicht und frage.
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  3. #28
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mal noch eine Frage an die augenscheinlichen SC-Profis hier.
    Die ersten 3-5 Minuten beim Aufbau versuche ich mich grundsätzlich an dem aus dem Trainingsbereich aus der Gegnerzuweisung zu halten.
    Habt ihr da persönliche Optimierungsvorschläge?
    Habt ihr den überhaupt schonmal gespielt?

    Danke für die Übersetzung.

    - Sent from Lokalhorst -
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  4. #29
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Zitat Zitat von Kaki Beitrag anzeigen
    Die ersten 3-5 Minuten beim Aufbau versuche ich mich grundsätzlich an dem aus dem Trainingsbereich aus der Gegnerzuweisung zu halten.
    Sorry, das kenn ich grade gar nicht. Kannst du das bitte eventuell kurz näher erläutern?
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  5. #30
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Ich spiel das btw auch auf Deutsch, aber ich hab schon zuviele Turniere (mit englischsprachigen Shoutcastern) gesehen als das ich das Jargon wieder rausbekomme...
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  6. #31
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Zitat Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
    Sorry, das kenn ich grade gar nicht. Kannst du das bitte eventuell kurz näher erläutern?
    Vom Hauptmenü aus gehst du auf Gegnerzuweisung, dann auf den Bereich Training.
    Dort gibt es 3 Trainingsebenen für jede Fraktion, in denen du mit den ersten Aufbauschritten (Baureihenfolge) vertraut gemacht wirst und rechtzeitig gewarnt wirst, wenn z.B: die Versorgung für deine Einheiten knapp wird.
    Ich finde das bietet einen guten Übergang von der Kampagne zum MP, da es ja einige Unterschiede gibt.
    Außerdem werden dir Tipps in Form von Haupt- und Nebenzielen vorgegeben, um mehr Drohnen z.B. zu morphen, wann du expandieren solltest, scouten, wann und wieviele welche Gebäude gebaut werden sollten und du wirst regelmäßig erinnert, die Sonderfunktion der Basis einzusetzen (Zeitschleife, M.U.L.E oder halt das mit der Königin, um mehr Larven zu erhalten)

    Die KI ist in diesem Trainingsbereich allerdings witzlos leicht, wenn man die Anweisungen befolgt.
    Geändert von Kaki (10.04.2013 um 13:25 Uhr) Grund: M.U.L.E editiert
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  7. #32
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Kenn ich gar nicht. Muss ich mir heute abend mal anschauen.

    Im Allgemeinen ist es aber so, das Versorgungsengpässe und der Ablauf von Timern immer im Auge behalten werden sollte. Das ist aber auch schwer zu meistern. Je mehr Königinnen, Orbitalkommandocenter und Nexi hat, desto mehr Zeit muss man investieren. Immerhin sind Larveninjektionen der Königinnen bzw. Kriechertumor setzen, M.U.L.E. (der Roboter der Terraner zum Mineralien einsammeln) herbeirufen oder Chronoboost (schnelleres Abarbeiten des Bauauftrages, gilt für Truppenbau und Forschung) setzen alles Vorteile.

    Weiterhin ist natürlich unerläßlich, dass man Ressourcenfelder optimal abbaut. Pro Mineralienfeld bzw. Vespene-Geysir sind 3 Drohnen/WBFs/Sonden zu nutzen. Die Anzeige über das Basis zeigt das idealerweise an, falls man zu viel "Arbeiter" verwendet.
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  8. #33
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Eigentlich ist das schon grundsolide was man da lernt. Was man da eben nicht lernt sind dann verschiedene Strategien (wie das wo wir vorhin drüber sprachen, Hatch first oder 12-pool) und vor allem wie man sich gegen bestimmte Strategien wehren kann, z.B. gegen Rush Geschichten, also ganz frühe Angriff mit wenigen Zerglingen/Marines/Berserkern. Das muss man dann im Grunde üben üben üben, dafür gibt es im MP bei der KI eine Einstellmöglichkeit das der im Spiel eine bestimmte festgelegte Strategie verfolgt (z.B. eben früher Angriff, direkt auf Flugeinheiten, starke Expansion etc.) gegen die man dann üben kann sich zur Wehr zu setzen.
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  9. #34
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Zitat Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
    Weiterhin ist natürlich unerläßlich, dass man Ressourcenfelder optimal abbaut. Pro Mineralienfeld bzw. Vespene-Geysir sind 3 Drohnen/WBFs/Sonden zu nutzen. Die Anzeige über das Basis zeigt das idealerweise an, falls man zu viel "Arbeiter" verwendet.
    Beim Vespingas ist auch eine Anzeige darüber (0/3) wie auch bei den Mineralien. (0/21)
    21 Drohen/WBs/Sonden empfinde ich dafür allerdings etwas zuviel oder bin ich dafür einfach nur zu langsam?
    Ich habe dort meist nur ca. 2,5 je Mineralienfeld im Einsatz, also etwa 17-18.

    Zitat Zitat von Dingo3000 Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist das schon grundsolide was man da lernt. Was man da eben nicht lernt sind dann verschiedene Strategien (wie das wo wir vorhin drüber sprachen, Hatch first oder 12-pool) und vor allem wie man sich gegen bestimmte Strategien wehren kann, z.B. gegen Rush Geschichten, also ganz frühe Angriff mit wenigen Zerglingen/Marines/Berserkern. Das muss man dann im Grunde üben üben üben, dafür gibt es im MP bei der KI eine Einstellmöglichkeit das der im Spiel eine bestimmte festgelegte Strategie verfolgt (z.B. eben früher Angriff, direkt auf Flugeinheiten, starke Expansion etc.) gegen die man dann üben kann sich zur Wehr zu setzen.
    Ich finde sowas wird sehr gut bei den 9 Szenarien mit bronze bis Goldwertung erklärt.
    Meinst du das?
    Schonmal gespielt?
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  10. #35
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Das kannst du ruhig voll machen Kaki, die schreiben nicht umsonst das drei Arbeiter pro Feld optimal ist. 1 baut ab, 1 ist auf dem Abgabehinweg, 1 ist auf dem Abgaberückweg.

    Jop, hab ich gespielt, die Rushabwehr z.B. ist aber ausschließlich Terraner gegen Protoss. Als Zerg muss man eine ganz andere Strategie fahren. Auch die anderen Szenarien sind Grundsätzlich gut und hilfreich zum üben von z.B. Micromanagement, oder optmierte Baureihenfolge (Terraner) aber nicht als Vorbereitung auf konkrete Gegnerstrategien.

    Wenn du ein eigenes Spiel erstellst, da einen KI Gegner reinziehts, hast du so 3 Dropdown Menüs. Das erste ist Schwierigkeitsgrad, das zweite Rasse und das dritte eine konkrete Strategievorgabe für den KI Gegner. Das meine ich. Damit kann man es gut üben, bestimmte Strategien (in Verbindung mit bestimmten Rassen) zu kontern.
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  11. #36
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Als Zerg muss man eine ganz andere Strategie fahren.
    Darfst du ruhig mal kurz erklären! :-)
    Wenn du ein eigenes Spiel erstellst, da einen KI Gegner reinziehts, hast du so 3 Dropdown Menüs. Das erste ist Schwierigkeitsgrad, das zweite Rasse und das dritte eine konkrete Strategievorgabe für den KI Gegner.
    Ah ja, das hatte ich schon gesehen.
    Werde ich mal ausprobieren.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  12. #37
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von Kaki Beitrag anzeigen
    Darfst du ruhig mal kurz erklären! :-)
    In erster Linie kannst du dich kaum hinter Gebäuden verbauen da du so früh im Spiel, im Gegensatz zum Terraner keine Fernkämpfer hast. Im Grunde hängt alles am Rushzeitpunkt und wie früh du den entdeckst. Scouting ist leider auch eine meiner Schwächen, ich neige eher dazu mich einzuigeln bis ins midgame und dann meinen Deathball auf die Reise zuschicken und alles zu plätten. Wenn man also den Rush frühzeitig entdeckt kann man als Zerg einfach mit Masse dagegen halten (Zerglinge). Je unvorbereiteter man ist, desto mehr verliert man an Einheiten (Drohnen, Zerglinge, Königin). Man Kann versuchen den Rush mit Drohnen zu überwältigen, wenn man genug hat, was einem evtl. aber emfindlichen ökonomischen Schaden zufügt der sich dann später rächt, sofern man nach dem Rush nicht zurückschlagen kann.

    Prinzipell kann man ja schon an der Gebäude Komposition des Gegners bestimmte Sachen ablesen, ein Terraner der 4 Kasernen aber noch kein Gas und keine Fabrik hat wird mit hoher Wahrscheinlichkeit demnächst mit einem Haufen Marines anrücken (oder er ändert seine Strategie weil er deinen Scout gesehen hat... )

    Wenn ich eine perfekte Strategie hätte, hätte ich selbst keine Probleme mit Rushes.
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  13. #38
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Du musst bei einem Rush als Zerg deine Position entsprechend anpassen. Als Zerg ist das nicht so einfach. Zerglinge brauchen Platz um den Gegner vollständig einzukreisen. Wenn die nur auf einer kleinen Front angreifen, verliert man. Das Positionsspiel ist da enorm wichtig. Weiterhin können 1-2 Spinecrawler (kA wie die auf deutsch heißen) helfen. Damit der Gegner auch nicht gleich direkt in die Basis kommt, ist es wichtig, das man ihn etwas blockt. Vorzugsweise eignen sich da Evolutionskammer und eben Spinecrawler. Den Crawler kann man u.U., falls Energie vorhanden, durch die Königin auch heilen. Kostet zwar 150 Energie. Sollten da 1-2 Königinnen dabei sein, kann das aber durchaus möglich sein. Ggf. 3. bauen.
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  14. #39
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.920

    Standard

    ui, hier wird sich aber schon recht tief in der materie getummelt es gibt aber auch echt so viele sachen auf die man achten muss, wenn man richtig gut sein will. ich wundere mich immer, wenn ich diese replays von den progamern sehe. die agieren auf der ganzen map gleichezeitig. während die schon am anfang die gegner mit dem scout nerven, bauen die weiter usw. eine meiner größten schwächen ist, das weiterbauen, während des angriffs. man darf nicht blind angreifen, also muss man die ganze zeit dabei sein, man darf aber auch den nachschub an einheiten nicht vernachlässigen.

    und die ganze theorie über strategien ist nutzlos, wenn man die nicht übt. ich kannte beim bund mal einen mit dem ich sc1 gespeilt habe, theoretisch wusste er mehr als ich, aber er konnte nichts davon umsetzen. also üben, üben, üben

    und was die anzahl an arbeitern angeht, am bestend baut man sogar mehr, als "nötig", damit man, wenn man eine neue exe baut, auch gleich arbeiter hat, um diese zu bedienen. gilt aber auch eher, dann wenn man nicht schnellstmöglich expandiert, was man eh versuchen sollte. für die 3. exe vllt.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  15. #40
    Major Avatar von Fidel
    Registriert seit
    20.02.2013
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    6.284

    Standard

    Zum Verständnis:

    exe = Expansion = Basis
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

  16. #41
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von Wissensdurstiger Beitrag anzeigen
    und was die anzahl an arbeitern angeht, am bestend baut man sogar mehr, als "nötig", damit man, wenn man eine neue exe baut, auch gleich arbeiter hat, um diese zu bedienen. gilt aber auch eher, dann wenn man nicht schnellstmöglich expandiert, was man eh versuchen sollte. für die 3. exe vllt.
    Wobei bei Zerg im besonderen frühes Expandieren wichtig ist. Ein Zerg Spieler sollte idealerweise immer eine Basis (mit Ressourcenabbau) mehr haben als der Gegner um einen vernünftigen Einheitennachschub zu gewährleisten. Dazu gehört dann ja nachher auch die Macro Hatchery, also eine Basis die an keinem Ressourcenvorkommen steht sondern zur reinen Einheiten Produktion dient. Besonders dann wichtig wenn viel mit Zerglingen+Banelingen (die expoldierdinger) gespielt wird, weil das unendlich Larven verschlingt ^^
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  17. #42
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.920

    Standard

    kaki, hast du noch den erfolg geschafft über den wir uns vorgestern unterhalten haben? beim zweiten versuch, hatte ich noch 50sek über gehabt, als alle gebäude weg waren, aber ich habe keinen erfolg bekommen o.0.

    und wie zum henker bekommt man den machtpunkt in "im körper des feindes"? o.0 ich habe die mission drei mal durchgespielt und krieg den punkt nicht. da ist doch in einer kammer eine "dose", muss man mit der was machen?

    @digo: das ist natürlich so, dass man mehr hauptgebäude braucht als zerg.
    ich habe aber bis jetzt die nutzung der banelinge verweigert, ich finde es doof, einheiten zu bauen, die nach einer nutzung hin sind
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  18. #43
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Nein, ich schaffe den Erfolg bei der 3. Mission nicht.
    Das nördliche Lager ist weg, aber das östliche schaffe ich nur zur Hälfte und dann werden meine ca. 10-12 Königinnen auch schon stärker dezimiert.
    Ich habe bisher nur die Erfolge der 1. und 2. Mission.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  19. #44
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.920

    Standard

    es ertönt doch so eine ansage in englisch, wenn man sowas schafft, oder? weiß jetzt nicht, den wortlaut, von wegen trophäe. die kam auch, als die gebäude weg waren, aber in der erfolge-anzeige ist komischerweise nichts passiert.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  20. #45
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wenn du den Erfolg geschafft hast, dann wird dir der wie auch einige andere Erfolge, mitten in der Mission eingeblendet.
    Nach Missionsende siehst du dann wieder nur die normalen vom Schwierigkeitsgrad Normal.
    Einsehen kannst du den nur bei deinen Erfolgen unter "Meisterung".
    Probier mal die Erfolge von der 1. und 2. Missi, die sind noch etwas einfacher.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  21. #46
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von Wissensdurstiger Beitrag anzeigen
    und wie zum henker bekommt man den machtpunkt in "im körper des feindes"? o.0 ich habe die mission drei mal durchgespielt und krieg den punkt nicht. da ist doch in einer kammer eine "dose", muss man mit der was machen?
    Kurz vor dem letzten Raum kommt man in einen Raum wo die Protoss die da rumstehenden Kreaturen angreifen. Unter anderem auch ein Riesen Ursadon (oder so ähnlich). Den Machtpunkt gibts wenn man die angreifenden Protoss umhaut bevor das Ursadon stirbt und man es danach verseucht.

    Ling, Bling + Muta war zumindest in Wings of Liberty eine beliebte Zergstrategie. Aber ich bau die auch nie, meist nicht mal das Banelings Nest.

    @Kaki
    Ich hab den Erfolg auch noch nicht, aber ich vermute da brauchst du locker 3-4 Brutstätten um entsprechend krass nachproduzieren zu können. Und immer schön Tumore pflanzen dann sind die Verstärkungen schneller da.
    Et ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

  22. #47
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ah okay.
    Habe es bisher nur mit zwei Brutstätten probiert.
    Drei klingt logisch, weil sich die Königinnen ja nicht aus Larven morphen lassen.
    Probiere ich heute Abend mal aus.

    - Sent from Lokalhorst -
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

  23. #48
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.920

    Standard

    achsoooo ;D ich dachte, es reicht das vieh vor protoss zu retten

    und nein, es reichen 2 brutstätten und immer schön tumore, ja. und mehr als ein mix aus lingen und königinen kann man eh nicht machen. ich hatte aber noch ein paar stachelkrabbler mitgenommen. zeitlich reicht das dann, ich muss aber vllt irgendwas vergessen haben... ka, was...

    mit diesen erfolgen werde ich mich wohl auch nicht lange aufhalten. ich denke, mache nur diese anderen voll und gut, da bin ich auch fast durch mit. lieber so spielen und üben.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  24. #49
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    stichwort tumore. das sind die dinger die die koeniginnen machen koennen richtig? was bringen die mir genau?
    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

  25. #50
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.916

    Standard

    @angel:
    Zitat Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
    Anders geht es nicht. Die Zerg haben dafür ja den Geschwindigkeitsbonus, wenn sie auf dem Creep rumrennen.
    Creep = Kriecherschleim, wenn man das so nennen kann.
    -> Kriechertumor.
    Den ersten machen ja immer die Königinnen und dann lassen die sich selbstständig weiter ausbreiten. (also ohne Königin)
    In einer Kampagnenmission gabs ja was dazu.
    Das das die Einheiten beschleunigt, wusste ich allerdings auch noch nicht.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Starcraft 2- SMFSA !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PC ca. 600 Euro für Starcraft 2
    Von Ampholyt im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:58
  2. Starcraft II
    Von SethOS im Forum Aufbau&Strategie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 18:31
  3. PC Konfiguration - Starcraft 2
    Von Kingpui im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:16
  4. Suche Graka für Starcraft 2
    Von Danny123 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 18:14
  5. StarCraft
    Von Don.os im Forum Sonstiges Gaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 22:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •