Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vorgangsnummer: 3406560

  1. #1

    Standard

    Guten Tag,

    ich hatte am Samstag um 2 Uhr eine Bestellung abgeben, als ich jedoch mittags gemerkt habe, dass die Arbeitsspeicher-Kits meinen CPU-Kühler blockieren, habe ich sofort eine Email geschrieben. Heute Früh habe ich gesehen, dass die Bestellung schon unterwegs ist, trotz meiner Email

    Heute morgen, habe ich schnell auf die "Liefer"-Mail geantwortet, jedoch wieder keine Antwort bekommen, es soll lediglich die RAM durch ein RAM-Kit mit Low Profile ersetzt werden. Aber ich denke mal das die Arbeitsspeichermodule schon unterwegs sind, es ist ja schon 14 Uhr..

    Ich würde gerne
    1 x DDR3 8GB (2x 4096MB) Corsair Vengeance Blue DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit
    stornieren (es ist noch nicht da).

    bzw. es ersetzen durch 8GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit - Hardware,

    Geht das? Die Differenz würde ich per Überweisung bezahlen, oder muss ich da neu bestellen?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Hasan Yalcin

    Zusammengefasst nach 18 minutes:

    Achja eine Frage hätte ich noch, was ist mit der Garantie?

    "Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!"

    Mit freundlichen Grüßen

    Yalcin
    Geändert von weeknd (18.03.2013 um 15:40 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.188

    Standard

    Hi,

    willkommen im Forum.

    Den Speicher müsstest Du neu bestellen. Ja, wenn das Paket bereits fertig gepackt wurde, kann die Bestellung nicht mehr aufgehalten werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Vorgangsnummer: 3406560
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi, danke danke

    Kann ich dann direkt die Arbeitsspeichermodule stornieren? (nur die 1 x DDR3 8GB (2x 4096MB) Corsair Vengeance Blue DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit)

    MfG

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.188

    Standard

    Wenn Du mit stornieren widerrufen meinst, dann kannst Du die Speicher nach FAR (Fernabsatzrecht) widerrufen und wieder einschicken.
    Artikel, die bereits unterwegs sind, können logischerweise nicht aus dem Paket gezaubert werden, daher ist es für eine Stornierung zu spät.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Vorgangsnummer: 3406560
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Wieso können Sie nicht zaubern?

    Naja gut, dann muss ich wohl irgendwie schauen ob es reinpasst, wenn nicht, dann melde ich mich nochmals hier..

    MfG

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.188

    Standard

    Das frage ich mich auch manchmal.
    Okay. In der Regel werden auch nicht alle Steckplätze "blockiert". Vielleicht passt es ja doch noch. Viel Spaß beim Zusammenbau.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Vorgangsnummer: 3406560
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Stimmt!!!

    Problem gelöst, ihr seid super!!
    Wenn ich 16GB haben will, dann bestell ich sowieso alle Teile neu

    Vielen Dank!!!!

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Der PC läuft bis jetzt super, ich musste nur den Lüfter vom Kühler auf die andere Seite montieren.

    Jedoch habe ich ein Problem, und zwar das Gehäuse! Die Schrauben waren sehr schwer zu montieren und am Ende war das Mainboard auch zum Teil wackelig. Oben auf dem Gehäuse (diese designischen "Metall-Platten" die man auf Wunsch auf und zu machen kann vom Aerocool Predator x1) fallen die "Metall-Platten" von selbst zu mit der Zeit (nicht ganz ein Stück weit noch offen). Das Front-Panel ist noch in Problem. Die Stecker gehen mit bissl mehr Druck zwar rein (ist aber wahrscheinlich normal), jedoch funktionieren tun sie nicht! Stecker sind alle drin! Bei den Lautsprechern höre ich nur von der linken Seite und das Mikrofon funkioniert vorne ebenso nicht. (Am Anfang ging es noch, jetzt nicht mehr). Ich habe mal testeshalber die Stecken hinten am Gehäuse angesteckt, und da geht es einwandfrei. Der Sound ist sogar viiiiiiel besser als beim Frontpanel, wahrscheinlich Mainboard bedingt.

    Ist das Frontpanel kaputt oder wieso funktioniert das nicht so wie ich will?

    vg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •