Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Molex Stecker mit schraubbaren Anschlüssen gesucht

  1. #1
    Staff Sergeant Avatar von Xanubius
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    121

    Idee Molex Stecker mit schraubbaren Anschlüssen gesucht

    Hi Leute!

    Ich möchte in mein Gehäuse ein wenig Licht bringen.
    Da ich noch Reste von LED Bändern über habe und die auf 12 Volt laufen, brauche ich einen Molex Stecker der schraubbare Klemmen hat.
    Ich habe mich schon dumm und dusselig gesucht, daher hoffe ich das ihr ne Idee habt.

    LG Xanu
    CPU: Core i5 3570K CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock 2 Mainboard: Gigabyte GA-Z77X UD5H
    RAM: 16GByte Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 SSD: 250GByte & 500GByte Samsung SSD 840
    HDD: 3x 3TByte WD Red GraKa: Gigabyte 797OC Gehäuse: Thermaltake Level 10 GT Battle Edition
    NT: 580 Watt BeQuiet Straight Power E9 CM BluRay-Brenner: LG BH10LS38 Sound: SteelSeries Siberia V2
    Controls: Logitech G710+, G700, G13, T650

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von dj-attic
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    2.214

    Standard

    So etwas ist mir auch nicht bekannt.
    Vielleicht einfach einen Y-Adapter nehmen, Stecker abschneiden und die Stripes anlöten, das ganze dann sauber mit Schrumpfschlauch isolieren.
    Lüsterklemmen ist wohl die unschönere Lösung. Natürlich sollten diese Modifikationen nur durchgeführt werden, wenn man weiß, was man tut.
    Intel Core i7 7700K|Asus Z170 Pro Gaming|2x 16GB Crucial DDR4|EVGA GeForce GTX 960|550W be quiet! Dark Power Pro 11|256GB Intel 600p M.2|250GB Samsung 850 Evo|256GB Samsung 840 PRO|128GB Samsung SSD 830|3x Dell U2412M

  3. #3
    Master Sergeant Avatar von Michael89
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    An der schönen Donau
    Beiträge
    835

    Standard

    Stecker abschneiden und Lüsterklemmen verwenden?
    Gruß Michael

    Hauptrechner:
    Gehäuse:
    NZXT Phantom Big Tower NT:BQ 430W Pure Power MC CL8 80+ Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel Core i5 3570k @4,3GHz Kühler: Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100 RAM: 8GB G.Skill RipjawsX DDR3-1333 DIMM CL7 Grafik: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Version SSD: 128GB Samsung 830 Series System: Windows 7 Prof 64Bit

    - There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't... -

  4. #4
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Xanubius
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    Also Lüsterklemmen kommen mir ja mal gar nicht ins Gehäuse.

    Löten wäre eine Lösung, allerdings müsste ich dann erstmal den Keller durchwühlen nur der Umzugsgott weiß wo meine Lötstation ist.

    Ich hatten noch an isolierte Kabelschuhe gedacht, so als Notlösung.
    Denn ein Schalter muss ja eh dazwischen.

    Ich habe auch schon überlegt das original Netzteil mit ins Gehäuse zu setzen, Platz und Airflow wären völlig ausreichend.
    Nur müsste ich mir dann was mit der 230v Zuleitung überlegen, das es sauber aussieht.
    CPU: Core i5 3570K CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock 2 Mainboard: Gigabyte GA-Z77X UD5H
    RAM: 16GByte Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 SSD: 250GByte & 500GByte Samsung SSD 840
    HDD: 3x 3TByte WD Red GraKa: Gigabyte 797OC Gehäuse: Thermaltake Level 10 GT Battle Edition
    NT: 580 Watt BeQuiet Straight Power E9 CM BluRay-Brenner: LG BH10LS38 Sound: SteelSeries Siberia V2
    Controls: Logitech G710+, G700, G13, T650

  5. #5
    Master Sergeant Avatar von Michael89
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    An der schönen Donau
    Beiträge
    835

    Standard

    Also wegen den paar Watt von den LEDs extra ein Netzteil ins Gehäuse würde ich nicht machen. Ich würde die LEDs fest installieren und alles zu einem zentralen Punkt (evtl. hinter dem MBTray) zusammenführen, dort zusammenlöten und an einen einzelnen oder auch 2 Molex-Stecker ran. Schön mit Kabelbinder, Klebeband, Heißkleber oder auch Simens Lufthaken am Gehäuse befestigen und dann kannst du ein Kabel mit Molex vom Netzteil (ich hoffe doch Modular ) zum Stecker legen und fertig.
    Gruß Michael

    Hauptrechner:
    Gehäuse:
    NZXT Phantom Big Tower NT:BQ 430W Pure Power MC CL8 80+ Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel Core i5 3570k @4,3GHz Kühler: Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100 RAM: 8GB G.Skill RipjawsX DDR3-1333 DIMM CL7 Grafik: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Version SSD: 128GB Samsung 830 Series System: Windows 7 Prof 64Bit

    - There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't... -

  6. #6
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Xanubius
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    Wegen der Watt haste schon Recht. Nur mit dem eigenen Netzteil hatte ich mir das jetzt so gedacht, das ich den Rechner auch iluminieren kann wenn er nicht läuft. Ok das ist eher selten aber schön wäre es trotzdem.
    Ich werde dann auch keine Reste nehmen sondern ne neue 5m Rolle die ich dann auch Fernbedienen kann.
    CPU: Core i5 3570K CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock 2 Mainboard: Gigabyte GA-Z77X UD5H
    RAM: 16GByte Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 SSD: 250GByte & 500GByte Samsung SSD 840
    HDD: 3x 3TByte WD Red GraKa: Gigabyte 797OC Gehäuse: Thermaltake Level 10 GT Battle Edition
    NT: 580 Watt BeQuiet Straight Power E9 CM BluRay-Brenner: LG BH10LS38 Sound: SteelSeries Siberia V2
    Controls: Logitech G710+, G700, G13, T650

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 30cm/60cm Verlängerungskabel 3-Pin Molex
    Von Xiflite im Forum Produktwünsche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 22:03
  2. 3 pin Molex Y Kabel
    Von fiseloer im Forum Produktwünsche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 20:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 15:36
  4. Netzwerkkarte mit Zwei Anschlüssen
    Von Butcher_187 im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 17:26
  5. +12V -12V Molex?
    Von schlitzomatic im Forum Netzteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 00:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •