Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Cpu unendlich übertakten

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard Cpu unendlich übertakten

    hi

    ist dies theor. entsprechende kühlung vorausgesetzt möglich ? hab mir das mal durch den kopf gehen lassen und mir is nix eingefalln warum das nicht gehen sollte.

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Mir aber: Irgendwann fangen die Ströme an quer zu fließen. D.h. sog. Leckströme springen von einer Leitung auf die andere über. Lauter so ein Kram kann da passieren und die Folge sind inkorrekte Operationen. Außerdem gibt es auch zu stark gekühlte CPUs, z.B. bei VapoChill Kühlungen. Da schmiert der Prozessor dann auch ab.

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    Zitat Zitat von Pommbear
    Mir aber: Irgendwann fangen die Ströme an quer zu fließen. D.h. sog. Leckströme springen von einer Leitung auf die andere über. Lauter so ein Kram kann da passieren und die Folge sind inkorrekte Operationen. Außerdem gibt es auch zu stark gekühlte CPUs, z.B. bei VapoChill Kühlungen. Da schmiert der Prozessor dann auch ab.
    ich gehe hier auch von einer optimalen kühlung aus also diese sollte keine rolle spielen ich meinte einfach nur ob es da irgend eine obere leistungsgrenze gibt an der die cpu trotz optimaler kühlung nicht mehr weiter kann

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    JA!
    Ich hab doch schon gesagt, dass die Leckströme irgendwann zu Fehlern führen. Das liegt aber nicht an der Hitze sondern daran, dass die Transistoren so eng beieinander liegen.

  5. #5
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    bei thg haben sie mal nen p4 mit flüssigem stickstoff gekühlt um nen rekord zu kriegen.

    hier zu sehen und lesen

    das stellt dann wohl eine grenze dar!

    die leckströme kommen von zu hoher spannung.

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    1.760

    Standard

    Erstmal: Je höher der Takt umso mehr Wärme entsteht, die Du mit Deiner optimalen Kühlung abtransportieren willst. Sie entsteht aber nicht an der Chipoberflache sondern 'in' den Transistoren. Irgendwann bist Du bei Temperaturen die die Transistoren vaporisieren, noch bevor Du die Wärme überhaupt abtransportieren kannst.

    Aber von all diesen technischen Details abgesehen: Beim Rechnen transpoprtiert der Prozessor Informationen von A nach B. Und damit ist leider bei 300.000km/sec Schluss mit Lustich
    Das ist die oberste endgültige Grenze.


    > ...p4 mit flüssigem stickstoff gekühlt um nen rekord zu kriegen.
    5.2Ghz ? Pah... http://www.nordichardware.com/news,2800.html

  7. #7
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    THG Publiziert:
    30. Dezember 2003
    dein artikel ist da "etwas" neuer!

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Das geht dann langsam in den Bereich theoretische Quantenphysik. Rein hypothetisch muss man also aufpassen, dass man mit seinem geOCten FX60 nicht ein Wurmloch öffnet und das Ende der Welt einläutet.

  9. #9
    First Sergeant Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Nennt sich das nicht schwarzes Loch????

  10. #10
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Ja, Wurmloch und schwarzes Loch sind zwei unterschiedliche Phänomene...


  11. #11
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Stimmt, aber ich hab auch kein schwarzes Loch gemeint.

  12. #12
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Aber warum sollte ein Wurmloch das Ende der Welt einläuten?


  13. #13
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Ich hab das irgendwie als zwei separate Ereignisse gesehen. Nicht das Wurmloch, sonder die unendliche hohe Energie der CPU bedeutet das Ende der Welt. Das Wurmloch benutz ich dann um zu entkommen.

  14. #14
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Aha...na wenn du meinst...


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. X2 4400+ übertakten
    Von ElDiablo im Forum Luftkühlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 15:55
  2. Hercules 3D Prophet 9500 Pro übertakten - Wie?
    Von resident_ivo im Forum TV-Karten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 11:32
  3. Athlon 64 3000+ übertakten!
    Von Turgut im Forum Luftkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 18:34
  4. amd mobile übertakten
    Von killick im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •