Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35

Thema: NT-einbau

  1. #1
    Private Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Frage NT-einbau

    Hallo,

    mal eine blödere Frage: Wohin richte ich den 2. Lüfter eines NT's?

    Ich habe Chieftech Bigtower, in diesem ist ein Steg auf dem das NT aufliegt. Wenn ich den zweiten Lüfter nach unten richte (liegt dann über der CPU), wird das Lüftungsgitter zu ca. 2/3 von dem Steg verdeckt.

    Womit erreiche ich das Optimum?

    Gruß

    Clonus

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von Lt.Talby
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    516

    Standard

    hmm normalerweise sollte der lüfter nach unten zeigen damit er die warme luft vom mainboard nach aussen befördert... nimm die ne flex und schneit den steg so zurecht das es passt Muahaaaa

    nein weiss es auch nicht... wundert mich das bei chieftec der lüfter verdeckt wird...
    I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens
    sysp 6950 - NT-einbau
    sysp 22469 - NT-einbau

  3. #3
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    etwas anderes als nach unten macht wenig sinn.

    ist der steg verschraubt? evtl kannst den ja etws "verlegen".

  4. #4
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Der muss auf jeden Fall nach unten und sollte auch frei sein...


  5. #5
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Danke für die Tipps, dann habe ich ja richtig eingebaut. Bin davon ausgegangen das die warem Luft schnellstens raus sollte.
    Den Steg könnte ich nur komplett abschrauben und dann hinge das NT frei rum. Oder neue Löcher so bohren, dass das NT etwas auf den Stützen des Stegs aufliegt.

    Ich hatte von jemanden gelesen, der schrieb sein 120mm Lüfter im NT zeige nach oben und er hätte es richtig eingebaut. Das hatte mich etwas irritiert.

  6. #6
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Das kann dann unmöglich richtig sein, weil damit wäre die obere Öffnung bzw. der Lüfter ja durch die Gehäusedecke verschlossen...wozu also den ganzen Aufwand?


  7. #7
    Master Sergeant Avatar von Lt.Talby
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    516

    Standard

    hehe gibt ja Bigtower die über dem nt noch nen bischen platz haben und eventuell festplattenschächte...
    Beim Thermaltake Armor glaube ich ist das NT um 90° gedreht und daneben ein festplattenkäfig...

    aber in einem "normalen gehäuse ist das wirklich unsinnig
    I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens
    sysp 6950 - NT-einbau
    sysp 22469 - NT-einbau

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Stimmt, beim Armor kann man den HDD-Käfig nach hinten neben das NT bauen. Aber in einem Review hab ich gelesen, dass die Kühlung für die Festplatten vorne unten besser ist. Ist ja auch logisch, da dort die frische kalte Luft reinkommt und oben mit erwärmter CPU-Luft gekühlt werden muss.

  9. #9
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    ich würde den steg dann wohl ausbaun. das nt ist ja hinten gut verschraubt und wenn der steg den lüfter stark verdeckt, wär mir das nicht so recht.

  10. #10
    Staff Sergeant Avatar von DW-DarkMoon
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    149

    Standard

    beim Armor ist das NT tatsächlich um 90° gedreht. Der Lüfter der NT Unterseite weist da nach innen.
    "Das Glück deines Lebens hängt an der Beschaffenheit deiner Gedanken" (Marc Aurel)

  11. #11
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Hallo!

    Ich werde wohl den Steg ausbauen.
    Aber noch eine andere Frage: Mein ASUS Probe fängt an immer wieder Alarm zugeben und zwar immer beim 3,3V für das NT. Also wenn dieser Wert um 10% unterschritten wird. Woran kann das liegen und was kann ich vielleicht machen?

    Gruß

    Andreas

  12. #12
    Master Sergeant Avatar von Lt.Talby
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    516

    Standard

    hmm also ich hab das prob runtergeschmissen weil ständig der alarm losging...
    plötzlich alle lüfter auf 0 und im nächsten messintervall wieder alles io.. das gleiche bei den spannungen....

    also ich würd einfach mal die daten mit everes home auslesen ob die spannung wirklich zu niedrig sind...
    I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens
    sysp 6950 - NT-einbau
    sysp 22469 - NT-einbau

  13. #13
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Du kannst dort unter "Settings" aber auch einstellen, wann Alarm gegeben werden soll...


  14. #14
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Das Problem hatte schon mal, aber nur kurz und dann war es wieder weg.

    Im Moment zeigt Probe: 12,16 V
    4,811 V
    3,072 V
    und VCore 1,632 V

    an. Und der Lüfter ist laut geworden. Dachte erst eine meiner Festplatten würde spinnen, da laute Geräusche von denen kam. Dabei sind die gerade 3 Jahre alt und das NT ca. 3-4 Jahre.

  15. #15
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    hm. 3v sind schon etwas wenig. vielleicht solltest du dir die anschaffung eines neuen nts überlegen. wo ja jetzt auch noch der lüfter schwierigkeiten macht.

  16. #16
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Ein neues NT hatte ich mir auch schon überlegt. Mein NT hat 420W und 2 Lüfter.
    Was ist von den NT's Rasurbo Silent & Power 430Watt, Xilence Power 450W 12cm-FAN ATX 2.0 und Rasurbo Silent & Power 530Watt zu halten? Oder welches würdet ihr empfehlen.

    Gruß

    Clonus

  17. #17
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Zitat Zitat von Clonus
    Was ist von den NT's Rasurbo Silent & Power 430Watt, Xilence Power 450W 12cm-FAN ATX 2.0 und Rasurbo Silent & Power 530Watt zu halten?
    Kurz und knapp: Nichts!
    Leiste Dir in Deinem eigenen Interesse ein NT von Tagan, beQuiet, Enermax oder Seasonic. Es lohnt sich auf jeden Fall!

  18. #18
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Pommbear
    Kurz und knapp: Nichts!
    Leiste Dir in Deinem eigenen Interesse ein NT von Tagan, beQuiet, Enermax oder Seasonic. Es lohnt sich auf jeden Fall!
    dito ^^



    ...viele PCs

  19. #19
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Danke für die Tips. Aber schlecht können die anderen NT's auch nicht sein,da sie in Tests gut wegkommen. Tja und der Preis spielt bei mir leider auch eine Rolle.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Zitat Zitat von Clonus
    Danke für die Tips. Aber schlecht können die anderen NT's auch nicht sein,da sie in Tests gut wegkommen. Tja und der Preis spielt bei mir leider auch eine Rolle.
    Hast Du da mal einen Link für uns?

  21. #21
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Für Xilence: http://www.crazy-oc.de/Test_Netzteil.htm
    Da hat sich jemand das 350W NT geholt.
    http://www.xilencepower.com/

    Von Rasurbo hatte ich nix gefunden, nur die Meinungen von den Käufern von Mindfactory.

  22. #22
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Clonus
    Für Xilence: http://www.crazy-oc.de/Test_Netzteil.htm
    Da hat sich jemand das 350W NT geholt.
    http://www.xilencepower.com/

    Von Rasurbo hatte ich nix gefunden, nur die Meinungen von den Käufern von Mindfactory.
    Entschuldige bitte wenn ich lache! Wie unhöflich von mir...

    Sorry, aber das ist kein Test, sondern eine Farce. Guck Dir bitte mal folgenden Satz an: "Leider kann ich die Lautstärke selber nicht testen !" (Quelle: http://www.crazy-oc.de/Test_Netzteil.htm)
    Der hat sich die dB-Werte einfach von den Herstellerangaben kopiert.
    Und die Spannungswerte aus Everest ablesen und in eine Tabelle hacken ist auch keine große journalistische Leistung. *g* Nirgendwo steht, ob das NT eine gute Leistung bringt. Nur: "Die Werte blieben alle im Rahmen" Was ist denn das bitte für eine unqualifizierte Aussage?
    Der ganze "Test" besteht aus 297 Wörtern. Soviel schreibt THG in der Einleitung.
    Tut mir leid, aber 'ne halbe Seite und drei Fotos sind für mich kein Test.
    Der Junge brauchte wohl schnell ein neues NT und hat sich bei einem Shop schnell ein "Testexemplar" besorgt, wofür er sich am Schluss ja noch brav bedankt. LOL

  23. #23
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Clonus
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    42

    Standard

    Hast ja Recht. Der Preis spielt aber auch eine große Rolle. Und ich bin bisher mit meinem NT (einem No Name) sehr zufrieden gewesen. Dieses wurde damals hier Forum besprochen und viele hatten es dann bei EBay gekauft. Wenn ich mich richtig erinnere wurde es bei Tom's Hardware auch getestet.

    Ich suche halt ein NT wo das Preis-/Leistungserhältnis super ist. Wenn aber so ein teures nach 1 Jahr auch Macken zeigt, ist das mehr als ärgerlich.

    Wo liegt der Unterschied bei den von euch genannten NT's zu den günstigen, die ich aufzählte? Was rechtfertigt den ca. 3-fachen Preis? Ich brauche z.B. keine Beleuchtung im NT. Ist ein temperaturgeregeltes NT besser als eins ohne Temperaturreguelierung?
    Woran erkenne ich Qualitätsunterschiede? Am besten wäre ein NT das 10 Jahre hält :-)

    Wäre toll, wenn ihr mich mal schlau macht.
    ASUS A7N8X Deluxe Sockel A Rev.1
    AMD Athlon XP 2200+
    1,5 GB (512 MB PC333 CL2.5 Infineon plus 2 512 MB PC400 Infineon)
    NVIDIA GeForce 6200 256 MB, AGP
    CD-RW Lite-On LTR 48246S
    DVD-LW Lite-On SOHD 16P9S
    HDD 80 GB Samsung SV0802N (1 x intern und 1 x extern)
    NT 420 Watt Doppellüfter
    Enermax UC-8 FAb Gehäuselüfter
    Enermax UC-9 FAB Gehäuselüfter
    Chieftec Winner Bigtower
    19 Zoll-TFT Hanns G HC194DP

  24. #24
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Also, die guten Marken-NTs sind stabiler, leiser und bieten mehr Schutz vor Überlastung. Daher sind sie ihr Geld schon wert.

    Ein NT, das 10 Jahre hält, gibt es schon, aber damit kannst du dann nicht mehr viel anfangen, weil dann garantiert andere Anschlüsse erforderlich sind...


  25. #25
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von DonKnilch
    Also, die guten Marken-NTs sind stabiler, leiser und bieten mehr Schutz vor Überlastung. Daher sind sie ihr Geld schon wert.

    Ein NT, das 10 Jahre hält, gibt es schon, aber damit kannst du dann nicht mehr viel anfangen, weil dann garantiert andere Anschlüsse erforderlich sind...
    Also ich hab hier mein Enermax 365 sowieso schon einige Jahre....und es wird noch einige Jahre in dem einen oder anderen PC werkeln

    Giga



    ...viele PCs

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 21:27
  2. Einbau des Athlon 64 boxed
    Von Micha im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 14:08
  3. Lob vor d. Einbau: toller Service & ultraschnelle Liefer
    Von Micha im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 12:36
  4. Flackern nach DVD Einbau
    Von Peter525 im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 19:24
  5. Problem bei einbau der Grafikkarte
    Von Horst Actionstyler im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •