Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit Kabel FritzBox

  1. #1

    Böse Problem mit Kabel FritzBox

    Ja, wie der Name schon sagt, habe ich ab heute einen Vertrag mit Kabel BW. Clever Flat Power (100mbit).
    Allerdings habe ich heute immer mal wieder Speedtests gemacht, und ich komme nicht über die 25mbit im Downstream, 2,5 im Upstream ist ja normal für die Leitung.
    Bei der FritzBox hab ich schon geschaut, da kommen wirklich 104mbit an und 2,6 gehen ab.
    Ich hab auch schon das Tool "SG TCP Optimizer" ausprobiert, hat bis jetzt aber noch keine Verbesserung gebracht.
    Die 0.0.0.0 Verbindung existiert auch nur einmal und ich hab auch ausprobiert meine Netzwerkkarte auf 100mbit Fullduplex zu stellen, bringt aber nix, also steht die wieder auf Automatisch
    Wenn ich mir beim "Netzwerk und Freigabecenter" meine Lan-Verbindung anschau, dann steht da auch:
    IPv4 Konnektivität Internet
    IPv6 Konnetkivität Kein Internetzugriff
    .
    .
    .
    Übertragungsrate: 1,0 GBit/s

    Meine Laptop-Netzwerkkarte:
    Qualcomm Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)


    Ich kenn mich bei dem Thema nicht wirklich aus, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    MfG

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Domino1971
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.939

    Standard

    IPv6 Konnetkivität Kein Internetzugriff
    Das sollte aber da nicht stehen.
    Kontrollier mal in der SYS Steuerung>Netzwerk+Internet>Netzwerkverbindung -da auf deine Verbindung mit rechter Maustaste klicken-dann Eigenschaften,ob der Haken beim Internetprotokoll 6 (IPv.6)fehlt.
    emblem 1FCUnionBerlin - Problem mit Kabel FritzBoxWir verkaufen unsere Seele,Aber nicht an Jeden!

    STAR FM Maximum Rock
    http://www.starfm.de/berlin/index.php

  3. #3
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.308

    Standard

    Das dürfte aber keine Auswirkungen auf den Speed haben.

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von under
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    579

    Standard

    wie hast du denn den speed getestet?
    7857641895 - Problem mit Kabel FritzBox

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    So, das Problem hat sich von alleine erledigt, ich hab einfach mal das Tool:
    TCP Optimizer
    benutzt und alles auf Optimal gestellt, dann wars erledigt. Der Speed hat sich von 25mbit/s auf 102mbit/s erhöht.
    Ich hab immer mit speedtest.net und deaktiviertem Antivirusprogramm getestet.

    Kann geclosed werden!
    MfG

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von under
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    579

    Standard

    Ich glaube nicht, dass TCP Optimizer das verbessert hat, keine 400% Verbesserung.

    Evt. hat einfach der Server nicht mehr hergegeben, zu dieser Zeit.
    7857641895 - Problem mit Kabel FritzBox

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. O2regio+Fritzbox+Rufumleitungsmanagement Problem
    Von Anne im Forum Telekommunikation (Festnetz und Mobilfunk)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 09:51
  2. WLAN von Fritzbox wieder auf Kabel ;)
    Von Duke im Forum WLAN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:36
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 15:56
  4. FritzBox an PC / Patch- oder Crossover-Kabel?
    Von Big_Daddy im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 18:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •