Umfrageergebnis anzeigen: The Elder Scrolls Online - Ja oder Nein zum Elder Scrolls MMO

Teilnehmer
25. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 32,00%
  • Nein

    14 56,00%
  • Keine Meinung

    3 12,00%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45

Thema: Bethesda kündigt The Elder Scrolls Online an - Der richtige Schritt?

  1. #1

    Standard Bethesda kündigt The Elder Scrolls Online an - Der richtige Schritt?

    Hallo meine lieben ,

    heute war es nun soweit Bethesda kündigt The Elder Scrolls Online an. Sicherlich eine Ankündigung auf die viele Skyrim liebhaber schon gewartet haben.

    Hier mal kurz die News von Onlinewelten.com

    Bereits Mitte März 2012 machte die Meldung die Runde, dass Bethesda Softworks, der Entwickler und Publisher des preisgekrönten Rollenspiels The Elder Scrolls V: Skyrim, möglicherweise an einem MMO-Projekt im The-Elder-Scrolls-Universum arbeitet. Nun kündigt Bethesda Softworks in einer Pressemitteilung das MMORPG The Elder Scrolls Online offiziell an. Das Online-Rollenspiel wird unter der Führung des Onlinespiele-Experten Matt Firor entwickelt.

    "Wir haben hart gearbeitet, um eine Onlinewelt zu erschaffen, in der Spieler das epische Elder Scrolls-Universum gemeinsam mit ihren Freunden erleben können. Unsere Fans haben schon seit Langem darauf gehofft!“, so Matt Firor, Game Director von The Elder Scrolls Online. "Wir freuen uns nun sehr darauf, endlich allen zeigen zu können, woran wir in den letzten Jahren gearbeitet haben. Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, das beste MMO aller Zeiten zu erschaffen - und eines, das dem Namen The Elder Scrolls gerecht wird!"

    The Elder Scrolls Online soll 2013 für PC und Mac auf Englisch, Deutsch und Französisch erscheinen.

    In The Elder Scrolls Online wird ein frühes Kapitel in der Elder-Scrolls-Geschichte, rund tausend Jahre vor The Elder Scrolls: Skyrim, aufgeschlagen. Die Spieler können sich sowohl auf Solo-Quests als auch öffentliche Dungeons und ein von Spielern entfachter PvP-Konflikt freuen, denn in The Elder Scrolls Online ziehen drei Fraktionen in der offenen Spielwelt in den Krieg um die Provinz von Cyrodiil und den Thron.

    Weitere Informationen aus erster Hand stehen noch aus. Lange müssen wir aber auf Details zum kommenden MMORPG nicht warten, denn The Elder Scrolls Online ist ein Titelthema in der Juniausgabe des amerikanischen Magazins Game Informer. Dort werden bereits morgen am 4. Mai 2012 ein Teaser-Trailer und erste Screenshots enthüllt. Wir sind gespannt. Zudem wird The Elder Scrolls Online in den kommenden Monaten in allen großen Fachmagazinen in Europa vorgestellt.
    Aber nun interessiert mich EURE Meinung:

    Wie findet ihr es das dass Morrowind/Skyrim/Daggerfall usw Universum nun auch einzug in die MMO Welt einhält? Seht ihr hier einen Verfall der ehemals immer überragenden Single Player Rollenspiele?

    Ich würde mich freuen hier einmal eure Meinung zu Erfahren!
    ASRock Z77 Extreme4 - Intel Core i7 3770K - 1536MB Gainward GeForce GTX 580 Phantom - 16GB Corsair Vengeance LP - 128GB Crucial m4 SSD - Fractal define XL Titan - Thermalright Silver Arrow - 600W be quiet! Straight Power


    350x19 userbar allgemein - Bethesda kündigt The Elder Scrolls Online an - Der richtige Schritt?

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Ich glaube kaum das Bethesda die Atmosphäre und den Roleplay-Anteil ihre bisherigen RPG's in ein MMO übertragen kann. Zumal sich mit einem MMO ein Multiversum an neuen Problemen ergibt die ein Singleplayergame nicht hat. Für mich riecht das ein bisschen nach "Elder Scrolls (und RPG im allgemeinen) Fanbase abschöpfen" da diese eine der letzten großen Fangemeinden ist die noch kein "eigenes MMO" haben. Bioware hats versucht aber StarWars ist eben nicht jedermanns Sache und damit würden dann jetzt alle diejenigen angesprochen die das Fantasy Genre bevorzugen.
    Geändert von Dingo3000 (04.05.2012 um 09:34 Uhr)

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    Hm ob das was wird abwarten, lasse mich gerne überraschen! Aber erster Gedanke: Elder scrolls ist ein Singleplayergame, sollte auch so bleiben, meiner Meinung nach. Wenn es gut gemacht ist, wäre das natürlich ein Hammer. Aber ich befürchte, dass man die Atmospäre eines Elder Scrolls einfach nicht auf Multiplayerplattformen übertragen kann, wie geasgt, lasse mich gerne umstimmen! More inofs please.

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Ich habe ja schon gelesen das dieses Elder Scrolls MMO nicht den Namen "The Elder Scrolls VI" tragen soll, sondern ein eigenes Spiel wird, welches von den Singeplayer-Spielen getrennt ist.
    Das würde unter anderem auch dazu passen, denn bisher ging es zeitlich gesehen von Arena zu Daggerfall, bis hin zu Morrwoind, Oblivion und Skyrim stets nach vorne, aber nie zurück.
    Wird dieses MMO also wirklich eine Art eigenes Spiel und die Singe-Player-Reihe weiterhin traditionell fortgeführt, ist das soweit ok, aber auch dieses MMO muss mit der Story von allen Elder Scrolls-Teilen etwas zu tun haben, da es geschichtlich noch vor dem ersten Teil spielt.

    Sicherlich habe ich auch schon manchmal gedacht "Wow, jetzt müsste ich das zusammen mit einem Kollegen zocken können", aber wenn ich mir da weiter Gedanken drüber mache, ist es einfach unmöglich diese großartige Atmosphäre zu erschaffen, wie sie bisher aufkam.
    Dann warten nachher auch Gruppen vor einer Höhle und man kann sowas lesen wie "Noch ein Healer gesucht" oder sowas in der Art und das ist ganz und garnicht mehr Elder Scrolls.
    Auch diese Ungestörtheit, bei der man einfach mal innehält und die Landschaft, bzw. die wundervolle Musik genießt, alles das sind Aspekte welche in einem MMO absolut nicht erzeugt werden können.

    Kommt also ein "The Elder Scrolls VI" im Singe-Player wie gewohnt nach 3-5 Jahren und das 2013 erscheinende MMO wird relativ unabhängig von den anderen Spielen, so ist das in Ordnung, grundsätzlich bin ich aber eher abgeneigt, dass ein Spiel von The Elder Scrolls als MMO veröffentlicht wird.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  5. #5
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    So jetzt gibt es weiter Informationen über das Elder Scrolls MMO.
    Es soll nicht von Bethesda, sondern von Zenimax entwickelt sein und geschichtlich 1000 Jahre vor Skyrim spielen.
    Wer The Elder Scrolls IV Oblivion gespielt hat, wird die Hauptstory des MMO´s gut verstehen und eine Person kommt einem sogar sehr bekannt vor.
    Seltsam finde ich jedoch, dass die Grafikengine aus Star Wars The Old Republic verwendet wird und somit aus einem ganz anderen Spiel kommt.

    Was ich über das Prinzip bezüglich Kampf, Level, usw. gelesen habe, bestätigt meinen Verdacht, dass es ein typischens MMO wie jedes andere wird.
    Wie die Entwickler es letzendlich umsetzen, bleibt abzuwarten.....

    Das meiner Meinung nach wichtigste ist aber, dass weiterhin die traditionellen Singeplayer-Teile rauskommen, die wirklich der Elder Scrolls-Reihe angehören.

    Hier könnt ihr das alles lesen :

    http://www.giga.de/spiele/the-elder-...s-und-details/
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  6. #6
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.257

    Standard

    Man hat halt erkannt, dass man damit sehr viel Geld verdienen kann und "Elder Scrolls" ist eine starke Marke. Solange aber die Singleplayer-Spiele weiterhin erscheinen, sollen die ruhig ein MMO rausbringen. Damit habe ich kein Problem.

  7. #7
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Klar, solange die mit ihrer typischen Serie weitermachen ist das auch für mich ok, die Hauptsache wäre nur, dass die nicht ihre eigene Vergangenheit als Geschichte vergurken, da darauf ja mehr oder weniger alle Teile aufbauen.
    Denn das MMO wäre erstmals ein Teil welcher bezüglich der Zeit nicht vor, sondern einiges zurück geht.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  8. #8
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.257

    Standard

    Wenn man das MMO selbst nicht spielt, kann es einem doch eigentlich egal sein, was dort passiert bzw. erzählt wird.

  9. #9
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Da muss ich dir wieder Recht geben, aber zugegebenermaßen ist das schon eine Verlockung etwas von The Elder Scrolls zu spielen.
    Ich werde mal weiter schauen wie sich das ganze so entwickelt und falls es mir nicht gefallen sollte, bzw. monatlich Gebühren oder sowas in der Art anfallen, warte ich wie üblich auf ein "The Elder Scrolls VI".
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  10. #10
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.257

    Standard

    Zitat Zitat von Skyrim Beitrag anzeigen
    monatlich Gebühren oder sowas in der Art anfallen
    Etwas anderes würde mich wundern.

  11. #11
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Naja, bei Guid Wars und Guid Wars 2 konnte man bis jetzt auch immer ohne monatliche Gebühren spielen, ich hoffe mal das es bei dem Elder Scrolls MMO nicht anders sein wird.
    Ansonsten wäre das Spiel für mich ohnehin schon abgehakt.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    Richtig ich fand GW gar nicht so schlecht. Hat mir auch gefallen, nur hatte ich einfach zu wenig Zeit, um mit meinen damaligen Coop Partnern immer mitzuzocken. Irgendwann hab ich mich dann verabschiedet. Toll war ja, dass keine mtl. Gebühren angefallen sind. Und das Spiel war wirklich gut zu spielen. Sowas-als eigenständiger Titel- KÖNNTE Elder Scrolls VIELLEICHT gut stehen. Aber wie Du so treffend sagtest Skyrim:
    "...Dann warten nachher auch Gruppen vor einer Höhle und man kann sowas lesen wie "Noch ein Healer gesucht" oder sowas in der Art und das ist ganz und garnicht mehr Elder Scrolls..."
    Sowas macht mir auch Angst und geht gar nicht!!!

  13. #13
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DaYsa
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    64

    Standard

    Ich denke nur das es der Falsche Schritt ist die Engine von Star Wars zu nutzen den diese bringt einfach nicht die Leistung die für eine glaubhafte Elder Scrolls Welt nötig ist.

    Verstehe nicht wirklich warum sie das nicht mit ner Unreal Engine verwirklichen , ich mein es wird eh kein "Mainstream" MMO werden meiner Meinung nach , da hätte man auch die Engine nehmen können die zwar etwas Hardwarehungriger ist aber mit der man sich viel mehr in die Landschaft versetzt fühlt.
    ASRock Z77 Extreme4 - Intel Core i7 3770K - 1536MB Gainward GeForce GTX 580 Phantom - 16GB Corsair Vengeance LP - 128GB Crucial m4 SSD - Fractal define XL Titan - Thermalright Silver Arrow - 600W be quiet! Straight Power


    350x19 userbar allgemein - Bethesda kündigt The Elder Scrolls Online an - Der richtige Schritt?

  14. #14
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Wobei dann auf jeden Fall eine eigene Engine entwickelt werden müsste.
    Denn die Creation-Engine von Skyrim ist für ein MMO viel zu Hardwarehungrig ( ob Mainstream oder nicht ) und die Gamebyro-Engine von Morrowind und Oblivion ist einfach nicht mehr zeitgemäß und frisst in der Relation zum Aussehen sehr viel Leistung.
    Da musste es anscheined schnell gehen und das lässt mich schon erraten, dass die Landschaften längst nicht mit der Detailverliebtheit daherkommen werden, wie es in den richtigen Elder-Scrolls-Teilen der Fall war.

    Generelle Sachen die mir nicht so passen :

    - Star-Wars Grafikengine
    - Abgeschaffte Ego-Perspektive
    - Große Skill-Leiste und Buff-Effekte wie in allen anderen MMO´s
    - 3 Fraktionen ( quasi keine 100% Freiheit mehr in der Auswahl von Rasse und co. )
    - Dynamische Questgestaltung ähnlich wie in Skyrim

    Mit der dynamischen Questgestaltung sind sicherlich die Endlos-Aufträge nach dem Durchspielen von den Gefährten, der Diebesgilde, usw. gemeint.
    Eigentlich gefällt mir dieses Prinzip ganz und garnicht, da es immer das selbe ist und nie etwas besonderes passiert, maximal 3 dieser Aufträge und es wird langweilig....


    Aber bis jetzt sind das alles ja noch Informationen zu einem Spiel, welches Anfang 2013 veröffentlicht werden soll und das bedeutet, dass noch viele Sachen geändert werden könnten.
    Dennoch denke ich, dass dieses MMO nicht so der Überflieger sein wird, denn wenn man überlegt das ein Singe-Player-Teil schon 4-5 Jahre bis zur Erscheinung braucht und dieses MMO mit ganz Tamriel als Landkarte geradeeinmal 1 1/3 Jahr, kann das garnichts großartiges werden.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  15. #15
    Master Sergeant Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von Skyrim Beitrag anzeigen
    denn wenn man überlegt das ein Singe-Player-Teil schon 4-5 Jahre bis zur Erscheinung braucht und dieses MMO mit ganz Tamriel als Landkarte geradeeinmal 1 1/3 Jahr, kann das garnichts großartiges werden.
    Ich meine gelesen zu haben, das die da doch schon seit 2-3 Jahren dran entwicklen.

    Das mit den Fraktionen und der entsprechenden Rassenzugehörigkeit ist dem PvP Gedanken geschuldet ohne den ja heutzutage scheinbar kein MMO mehr existieren kann...

  16. #16
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    PVP bäh. Die sollten diese Zeit/Energie lieber weiter innen guten Coop investieren!

  17. #17
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Gibt eh meiner Meinung nach viel zu wenig gute Coop Spiele - mein Kollege und ich durchsuchen ja schon dauernd das Netz nach neuem Futter...
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  18. #18
    Master Sergeant Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    5 Tage noch bis D3

  19. #19
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Nicht zu Off-Topic werden

    Werde ich mir erstmal nicht holen @ D3, vielleicht irgendwann mal.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  20. #20
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Zitat Zitat von Dingo3000 Beitrag anzeigen
    Ich meine gelesen zu haben, das die da doch schon seit 2-3 Jahren dran entwicklen.
    Nagut, dann sind es halt 2-3 Jahre, aber was ist das schon für den gesamten Kontinent Tamriel, wenn es ansonsten 4-5 Jahre für nur eine einzige Provinz dauert. ?
    Durch Add-Ons sollen dann zwar noch weitere Gebiete betretbar sein, aber selbst wenn erstmal nur die Hälfte von Tamriel zu erkunden wäre, finde ich die Entwicklungszeit arg wenig.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  21. #21
    Master Sergeant Avatar von Dingo3000
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von SethOS Beitrag anzeigen
    Nicht zu Off-Topic werden
    Ich wollte damit nicht Off-Topic gehen sondern zu deiner Aussage:
    Zitat Zitat von SethOS Beitrag anzeigen
    Gibt eh meiner Meinung nach viel zu wenig gute Coop Spiele - mein Kollege und ich durchsuchen ja schon dauernd das Netz nach neuem Futter...
    einen Tipp abgeben.

    Zitat Zitat von Skyrim Beitrag anzeigen
    Nagut, dann sind es halt 2-3 Jahre, aber was ist das schon für den gesamten Kontinent Tamriel, wenn es ansonsten 4-5 Jahre für nur eine einzige Provinz dauert. ?
    Durch Add-Ons sollen dann zwar noch weitere Gebiete betretbar sein, aber selbst wenn erstmal nur die Hälfte von Tamriel zu erkunden wäre, finde ich die Entwicklungszeit arg wenig.
    Es wären dann eher 3-4 Jahre wenn es denn dann 2013 überhaupt erscheint. Die Entwicklungszeit eines MMOs sagt aber leider eher weniger über seine Qualität aus. An SW:TOR haben die wie lange, 8 Jahre oder so, rum entwickelt und es ist trotzdem auch nur ein etwas story-lastigeres Standart MMO geworden.

    Die Frage die im Raum steht ist für mich die, wenn man Skyrim einen großen Teil der Grafik, viel Detailreichtum und Größe, und sehr viel an (RPG)Atmosphäre wegnimmt (als Realisierung in einem MMO), was bleibt dann noch über? Oder was hebt eben ein weiteres generisches Sword & Sorcery MMO im The Elder Scrolls Gewand so hervor, das es gekauft wird? Was ist das Alleinstellungsmerkmal? Das sind Dinge die Bethesda dringend beantworten müsste.

  22. #22
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    Genau diese Frage stellle ich mir auch, mehr oder weniger ist doch alles was Elder Scrolls bisher ausmacht einfach nicht mehr vorhanden, bzw. stark abgewandelt.
    Hardcore-Fans mit rosaroter Brille werden sich das aber auf jeden Fall kaufen und spielen, schon alleine weil es Elder Scrolls heißt, aber es könnten auch sehr viele Fans eine andere Meinung haben und es gibt eventuell einen massiven Einbruch der Fangemeindenanzahl.

    Das sind Dinge die Bethesda dringend beantworten müsste.
    Bethesda machte zwar die Single-Player-Teile, aber für das Elder Scrolls MMO ist Zenimax verantwortlich, eine Firma die eng mit Bethesda verbunden ist.
    Soweit ich gelesen habe hat Bethesda selbst nur wenig damit zu tun.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  23. #23
    Staff Sergeant Avatar von ne0r
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    170

    Standard

    Ich werds mir aufjedenfall anschauen und anspielen. Vielleicht ist es ja gut umgesetzt
    Hardware dank Mindfactory

    Tower: Corsair Obsidian 800D
    Prozessoer: Intel i7 3770k
    Kühlung: Corsair H100
    Board: Asus Sabertooth Z77
    Festplatten: Samsung SSD 830 128GB, 600GB Western Digital VelociRaptor
    Grafikkarte: Asus GeForce GTX 680 DirectCU II TOP
    DDR: Corsair Vengeance CL9 16Gb
    Netzteil: Coolermaster Silent Pro 850W
    Sound: Beyerdynamic Headzone, Beyerdynamic MMX 300

  24. #24
    Private
    Registriert seit
    26.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Naja ich halte von den meisten mmo's nicht viel. Man sieht ja auch, dass die meisten die seit Wow entstanden sind keinen großartigen Erfolg hatten.
    Verkaufen wird sich das Spiel sicherlich unglaublich gut und ich werde es aufjedenfall auch mal testen, wobei mich der Gedanke daran jetzt nicht übermäßig reizt, aber als Fan kann man nicht andern
    Ich finde man sollte sich lieber um einen vernünftigen Coop Modus für das nächste Singleplayerspiel kümmern, denn egal wie sehr mich die Welt von Skyrim nun fasziniert hat, nach einigen Stunden fehlt irgendwas wenn man es nicht mit jemand anderem erleben kann. Das merke ich bei mir bei jedem Singeplayerspiel, ich bin mit der online Vernetzung groß geworden und habe Spiele wie wc3 und Counterstrike tausende von Stunden gespielt, Konsolenspiele und Singeplayerstorylinegames konnten mir gestohlen bleiben.

    Vllt wird das MMO ja ein Wegbereiter für einen Coop Modus.

  25. #25
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952

    Standard

    So wie du es ansprichst, wäre es meiner Meinung nach auch wesentlich besser !
    Zweifellos sollte die Singleplayer-Reihe so wie bisher fortgeführt werden und sich vom Stil am besten an den von Morrowind richten, aber ein Elder Scrolls-MMO muss nicht wirklich sein.
    Jedoch ist ein Singeplayer mit der gleichen Detailverliebtheit und einem optionalen Zweispieler-Modus eine sehr interessante Idee.

    Andererseits müsste ich persönlich den Elder Scrolls-Teil vor dem Coop schonmal alleine durchgespielt haben, denn solche sehr faszinierenden und geradezu in die Spielwelt hineinversetzenden Momente kommen bei dem Spielen mit einem Kollegen nicht auf.

    Edit :

    Habe gerade im Internet neue Informationen über das Elder Scrolls-MMO gefunden.
    Die dort verwendete Grafikengine wird anscheinend doch nicht die Hero-Engine aus Star Wars Old Republic sein, sondern eine hauseigene !
    Ein Trailer kann man ebenfalls anschauen, meiner Meinung nach erinnert er stark an den von Skyrim.
    Hier der Link dazu : http://www.computerbase.de/news/2012...igener-engine/
    Geändert von Skyrim (31.05.2012 um 12:09 Uhr)
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Elder Scrolls V Skyrim
    Von Skyrim im Forum Rollenspiele
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 12:41
  2. Ein Schritt in die falsche Richtung?!!
    Von kingkong im Forum Displays
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 20:17
  3. Elder Scrolls 4: Oblivion
    Von DerTiger im Forum Sonstiges Gaming
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 00:34
  4. Elder Scrolls Oblivion - CPU & GPU Benchmarks
    Von flash im Forum TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 17:45
  5. The Elder Scrolls 4: Oblivion (engl)
    Von DerTiger im Forum Produktwünsche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 18:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •