Danke Danke:  4
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 51

Thema: Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Frage Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil

    guten Morgen,

    ich habe letzten Dezember meinen Rechner aufgerüstet(Hatte wegen Klausuren und Arbeit nicht die Zeit mich darum zu kümmern). Die erste Grafikkarte hat nur grün/violette Streifen produziert und ging sofort zurück. Seither hab ich eine Asus GeForce GTX 570 DirectCU II verbaut und hab das Problem das wenn ich ein Spiel starte, egal ob aufwändiges Spiel oder Minispiel, er nach ein paar Minuten oder Sekunden einen Hardreset macht, also kein Bluescreen o.ä, Windows erkennt nur das der Computer nicht richtig heruntergefahren wurde.

    Das Seltsame ist allerdings das der Fehler bei Benchmarks (3dmark, Heaven, Furmark) nicht auftritt. Genauso problemlos sind CPU Stab test oder GPU Stab test. Auch Memtest oder VMT (GPU Mem test) liefert keinen Fehler.

    Jetzt habe ich hier im Forum viel gelesen und einen Thread mit ähnlichem Problem gefunden. Der hat dann seine GPU runtergetaktet hat und keine Probleme mehr gehabt. Ich hab gleiches Ausprobiert und siehe da, die Zeit bis zum Absturz hat sich deutlich erhöht (abstürzen tut er immer noch). Hier mal meine Taktwerte bis er einigermaßen stabil ist:

    Standart Asus Takt: GPU: 742MHz, Shader 1484MHz, Memory 3800MHz -> sofortiger Absturz
    etwas runtergetaktet: GPU: 656MHz, Shader 1312MHz, Memory 3702MHz -> Absturz nach etwa 10min
    stärker runtergetaktet: GPU: 609MHz, Shader 1219MHz, Memory 3603MHz -> Absturz erst nach etwa 1Stunde

    Ich muss um fast 200MHz runtertakten damit er eine Stunde läuft. Je weiter ich runter geh desto länger wird die Zeit bis zum Absturz.

    Mein System:

    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II (Treiber 295.73 und 8.17.12.9573 (2-9-2012) - GL:nvoglv64)
    Intel Core i7 980
    Asus Sabertooth X58
    16GB Corsair Vengeance
    750W be quiet!

    Temperaturen & Spannungen:
    CPU: Idle: 53°C 0,98V 50% Last: 62C 1,23V
    GPU: Idle: 54°C Last:83°C
    Temperatur Mainboard 54°C, Northbridge 63°C
    Spannung: Idle: +3,3V: 3,25V, +5V: 5,14V, +12V: 12,25V Last:+3,3V: 3,23V, +5V: 5,12V, +12V: 12,19V

    Ich vermute Laufzeitfehler oder Glitches auf der Grafikkarte aber was meint ihr dazu? Zurückschicken?

    viele Grüße und Danke für eure Hilfe
    Falko

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    2.071
    Post Thanks / Like

    Standard

    klingt für mich schwer nach grakaprob, allerdings schon seltsam das z.b. furmark problemlos läuft !?
    um den rest auszuschließen würde ich aber, wenn es irgendwie geht mal eine andere graka in dem system testen ob der fehler dann verschwindet.

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das hatte ich vergessen zu schreiben. Ich hab schon eine andere Graka in meinem System ausprobiert allerdings nur relativ kurz (vll 30min) und da gab es keine Probleme. Ich weis nicht ob die nach 2h nicht auch abgestürzt wäre. Der Fehler ist relativ schwer nachzuproduzieren.

    Seltsam ist eben auch das der Fehler bei den Benchmarks nicht auftritt, sowohl OpenGL als auch DirectX11 Benchmarks. Ich vermute irgendein Protokoll innerhalb der Graka. Oder etwas mit dem Mainboard das nur in der Konstellation Fehler produziert.

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.904
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hmm ich vermute mal, dass die Benchamrks die Grafikarte zu kurz belasten, oder?
    Mit welchen Spielen hattest du denn getestet?
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil- SMFSA !

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Heaven läuft bis ich ihn abbreche. 3dMark ist ja relativ kurz vielleicht 10min. Die Spiele sind z.B. Skyrim, Jagged Alliance, Star Wars The Old Repuplic, Need for Speed HP, Earth Defence Force.

    Bei Standarttakt stürzt er ja innerhalb von Sekunden oder paar Minuten ab. Also auch im Bereich von jedem Benchmark. Die laufen allerdings komplett durch und das bei Normaltakt. Runtergetaktet wäre es etwas anderes.

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    2.071
    Post Thanks / Like

    Standard

    kannst du dir die tauschgraka nochmal ausleihen?
    macht alles iwi keinen sinn, benchmarks ok bis zum abwinken, spiele schmieren nach sehr kurzer zeit bis längerer zeit bei runtertaktung ab, mh.
    kannst du mal gpu-z screens im idle und unter last (furmark) machen pleaz?

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das erste ist das Ergebnis von 15min Furmark. Das zweite Bild ist im Idle. Das dritte ist während Furmark etwa nach 14:40min.

    burn in.jpgidle.jpglast_burn_in.jpg

    [edit]
    Das Idle Bild nochmal etwas besser:

    idle.jpg

    Die getestete Graka war meine alte, die ich jetzt meinem Dad eingebaut hab. Mal schaun ob er eine Woche darauf verzichten kann.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.904
    Post Thanks / Like

    Standard

    Öhm ich vermute mal der doc meinte den Reiter "Sensors"!
    Öffne den mal und lass den Benchmark durchlaufen und den Screen stellst du uns rein.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil- SMFSA !

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    ah ok, sorry, so macht das mehr Sinn. Hab mich schon gewundert.

    idle.jpglast.jpg

    [edit]
    2. Screen nach 14:40min Furmark

  10. #10
    Lieutenant Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    9.728
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich hätte da mal ne Frage:
    Du hast ein Sabertooth X58 mit 16GB RAM auf 6 Slots verteilt. Wie ist denn der auf dem Board verteilt? Welche Einzelmodule in welchen Slots?
    Bei den CPU/GPU-Tests wird ja der RAM eigentlich nicht gestresst, bei den Games dann schon oder? Und wie sind die Einstellungen für den RAM?
    Gruß Mav
    Spoiler

  11. #11
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das sind 4x4Gb Ram Riegel auf den Ports A2, A1, B2, B1.

    MemTest läuft ohne Probleme durch. Und Photoshop verbraucht teilweise mehr Ram als Skyrim oder 3dMark. Einstellungen sind Standard.

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.904
    Post Thanks / Like

    Standard

    Öh oje.
    Wenn alle Riegel indentisch sind dann nimm mal einen raus und stecke die so in die Slots, sodass die im Triple-Channel laufen, also A1, A2, A3 oder B1, B2, B3,

    Good Luck und ein Versuch isses wert!
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil- SMFSA !

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ram tauschen werd ich frühestens am Freitag oder sogar erst nächste Woche schaffen. Werd ich aber probieren.

    Trotzdem noch HWInfo:

    HWinfo.jpg

  14. #14
    Lieutenant Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    9.728
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Kaki Beitrag anzeigen
    Wenn alle Riegel indentisch sind dann nimm mal einen raus und stecke die so in die Slots, sodass die im Triple-Channel laufen, also A1, A2, A3 oder B1, B2, B3,
    Sorry Kaki das ist leider falsch. Die Bezeichnung lautet beim Sabertooth A1, B1 und C1...

    Dann sortier mal die RAMs neu. Laut Handbuch des Sabertooth funktioniert das nämlich nicht.
    Steck die RAMs mal auf A1, B1 und C1. Und wenn das dann funktioniert, steck den 4.RAM in A2. Sollte dann auch funktionieren.
    Sieh mal in dein Handbuch unter Punkt 2.4.1
    Gruß Mav
    Spoiler

  15. #15
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    2.071
    Post Thanks / Like

    Standard

    also das sieht alles bestens aus, was mich etwas stutzig macht ist das die vid auf 1,000v festgenagelt ist egal ob idle oder last, dürfte mit dem problem aber nichts zu tun haben.
    würde wie gesagt nochmal ausgiebig mit einer anderen gleichwertigen graka testen.

    @mav
    auch nen ansatz, aber wieso wird das teil stabiler mit weniger taktung auf der gpu?

  16. #16
    Lieutenant Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    9.728
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von DocHW Beitrag anzeigen
    aber wieso wird das teil stabiler mit weniger taktung auf der gpu?
    K.A., war nur etwas irritiert von den 16GB bei TC...
    Gruß Mav
    Spoiler

  17. #17
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Mich wundert, daß die Clocks im Idle nicht runter takten. ^^

    idle0au32 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil

  18. #18
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.904
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Sorry Kaki das ist leider falsch. Die Bezeichnung lautet beim Sabertooth A1, B1 und C1...

    Dann sortier mal die RAMs neu. Laut Handbuch des Sabertooth funktioniert das nämlich nicht.
    Steck die RAMs mal auf A1, B1 und C1. Und wenn das dann funktioniert, steck den 4.RAM in A2. Sollte dann auch funktionieren.
    Sieh mal in dein Handbuch unter Punkt 2.4.1
    Oh okay vielen Dank!
    Vom Prinzip her meinte ich jedoch genau das.
    Na wie auch immer, damit wirds wohl leider nicht zusammenhängen.....
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil- SMFSA !

  19. #19
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    2.071
    Post Thanks / Like

    Standard

    jo, ist mir bei der vid ja auch gleich aufgefallen, strange ^^

  20. #20
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Graka putt?

  21. #21
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    17
    Post Thanks / Like

    Standard

    Also die Rams hab ich umgesteckt so das sie auf A2, A1, B1 und C1 stecken. Hat aber leider dem Fehler nichts gebracht. Grad eben wieder ein Absturz nach 30sec NFS HP -> runtergetaktet und 2 Runden gefahren.

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Mich wundert, daß die Clocks im Idle nicht runter takten.
    d.h. die Graka müsste eigentlich runtertakten. Wodurch kann das verhindert werden? Oder Hardware defekt?

    Zuerst dachte ich es liegt vielleicht daran das ich den Asus Smart Doctor laufen hab, mit dem ich die GPU runtertakte aber auch wenn ich das Programm beende bleibt sie auf dem hohen Takt.

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    Graka putt?
    Das ist auch meine Vermutung. Also zurückschicken und anderes Modell?

  22. #22
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Beobachte das doch mal. Alles was irgendwie die Graka belasten/beeinflussen könnte abschalten. GPU-Z starten, in den Reiter Sensor und wenn die da nicht schrittweise von 7xx auf 4xx bis 50MHz runter geht und dabei die VDDC senkt, dann stimmt definitiv was nicht.

  23. #23
    Master Sergeant Avatar von Skyrim
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    952
    Post Thanks / Like

    Standard

    Alternativ kann man auch noch das Programm Afterburner von MSI nehmen, irgendwie will GPU-Z bei mir in letzter Zeit nicht mehr korrekt die Werte auslesen.
    Erst-PC : Cooler Master HAF 922 | Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 ATX | Intel i7 2600K Sockel 1155 @3,4Ghz | EKL Alpenföhn Matterhorn | Gigabyte Radeon HD 7970 OC Windforce 3X | 2x4096MB Corsair Dominator GT DDR3-2000Mhz | 1TB Seagate Constellation ES ST31000524NS | 850W Corsair HX-850 | Microsoft SideWinder X4 | ThermalTake eSports Element | Corsair SP2200 2.1-System | 23" Asus VS238H LED

    Zweit-PC : Noname-Gehäuse | ASRock P4I65G µATX | Intel Pentium IV Sockel 478 @3Ghz | Intel Standardkühler | ATI X850XT PE 256MB | 2x512MB Infineon DDR-400Mhz | 120GB Maxtor 6Y120L0 | 200GB Seagate Barracuda 7200.7 | 550W Noname | PC-Spezialist KB-6 Tastatur | Logitech MX-518 | Typhoon Lautspecher | 22" LG Flatron W2242T

  24. #24
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Möglingen
    Beiträge
    2.071
    Post Thanks / Like

  25. #25
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kaki
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    2.904
    Post Thanks / Like

    Standard

    Check mal bitte deine Energieverwaltungseinstellung unter Windows, ob die auf Höchstleistung oder Ausgeglichen steht und gegebenfalls mal resetten und auf ausgeglichen stellen. Auf Höchstleistung takten CPU und GPU sonst nicht anständig im Idle runter.
    Es gab schon einige, die daran rumgespielt haben und sich dann wunderten warum sich der Takt nicht senkt.
    CPU: Intel i7 3770K | Cooling: Xigmatek HDT-S1284| RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 CL9 | Mainboard: ASRock Z77 Pro3 | GPU: 8 GB EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 + Thermal Pad Mod | SSD: 750 GB Crucial MX300 & 500 GB Samsung 750 Evo | PSU: BQ! Straight Power 10 500 W CM | Sound: Wavemaster MX 3+ & beyerdynamic MMX 300 | Case: Cooler Master Elite 430 | Input: Roccat Kone[+] & Roccat Arvo | Monitor: Samsung S27D390H | OS: Windows 10 Pro
    member25701 albums71 9421 - Asus GTX 570 läuft auf Standardtakt nicht stabil- SMFSA !

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu zusammengestelltes System läuft erst nach 3mal booten stabil
    Von TotalerKeks im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 10:08
  2. PC läuft auf einmal nicht mehr an - ASUS M2A-VM HDMI
    Von PuuhBaer im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 10:44
  3. 2x512MB DDR 333 läuft nicht auf Asus A8V Deluxe
    Von Hit im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 10:23
  4. Mein neuer PC läuft nicht stabil!!!
    Von Blubbermann im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 15:51
  5. Asus Mainboard + Neue S-Ata festplatte läuft nicht ?!
    Von Zeroberto im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 17:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •