Battlestar Galactica

Battlestar Galactica - Die komplette Serie [25 DVDs]

Nachfolger der hier erwähnten Kultserie Kampfstern Galctica.
Die zur damaligen Zeit sensationellen Effekte sind heute natürlich veraltet und locken nur noch nostalgische Fans hinter dem Ofen hervor.

Die Neue - Verfilmung bringt es auf mehrer Filme und eine wahre Flut von Episoden über mehrere Staffeln verteilt, mit 25 DVDs (auch als BluRay Box) , so das man schon mehre Tage mit dem anschauen beschäftigt ist.
Mittlerweile gibt es die DVD Box schon für 29 Euro. wer sich für das SciFi Genre interessiert, kann die Battlestar Serie eigentlich nicht ignorieren, wobei kein einziger klassischer Alien zu sehen ist.
Die Gegner sind von Menschenhand erschaffende Maschinen, (Zylonen) die sich gegen ihren Schöpfer wenden und die Menscheit komplett ausradieren wollen.
Die Serie kommt für meinen Geschmack teilweise sehr beängstigend und realistisch rüber, kein Vergleich mehr mit dem 70er Jahre Original wo die Zylonen Blechbüchsen allenfalls Kicherattacken auslösen konnten.
Einige Folgen gehen richtig unter Haut, sind von brutaler Schwäche der Menschheit geprägt, gleichsam ein Spiegelbild unserer Zivilisation das nachdenklich stimmt. Oberflächlich erwächst daraus aber auch eine fazinierende Handlung, die sich nicht vorrausahnen lässt.
Es gibt keine Berechenbarkeit, das fesselt enorm
- Beispiel gefällig?

Nach einiger Zeit trifft der Kampfstern Galactica auf einen zweiten verlorengegangen Kampfstern, nähmlich die Pegasus.
Nun würde man meinen, das diese Steigerung der Kampfkraft ein Grund zur Freude wäre.
Aber dem ist nicht so.
Beide Schiffe richten die Waffen auf sich, beide Kommandanten planen jeweils den anderen mit Attentätern auszuschalten, die Geschichte entwickelt sich entgegen jeder Logik, die letzten überlebenden Menschen bringen sich gegenseitig um, es läuft einem kalt dem Rücken runter, wie unfähig und selbstzerfleischend das letzte Häuflein Menscheit agiert.

Das Ganze macht mir fast schon die Zylonen sympatisch, den man zeitweise den Sieg gönnt.