Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]

  1. #1

    Standard Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]

    Hallo,

    ich bin gerade dabei mein PC aufzurüsten und warte derzeit auf die Lieferung aber so im ganzen seh ich noch weitere Punkte die man verbessern könnte und da bräuchte ich euren Rat.

    Die folgenden Sachen sind bereits bestellt:

    CPU:
    Intel Core i3 2100 2x 3.10GHz So.1155
    Intel Core i3 2100 2x 3.10GHz So.1155 BOX - Computer Shop - Hardware, Notebook &

    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty P67 Performance
    ASRock Fatal1ty P67 Performance Intel P67 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail -

    RAM:
    2x4 GB DDR3 Kingston ValueRAM
    4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single - Computer Shop - Hardware, Notebook

    Gehäuse:
    Zalman Z9
    Zalman Z9 Midi Tower ohne Netzteil schwarz - Computer Shop - Hardware, Notebook &



    Vom alten PC übernehme ich vorerst das Netzteil,Laufwerke,DvD ect.

    Netzteil:
    Arlt 500W MPT- 5002P
    230 Volt - 50hz - current 5 A (Ich weis totaler Schrott aber vorerst tut er´s noch) in Planung hab ich diesen hier vor zu kaufen: Cougar 400W Cougar A Series A400 80+ Bronze - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTS 250 (1024 MB)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA VT1708B CE @ Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio Controller [A-1]

    Datenträger:
    IDE Controller Intel(R) ICH7 Family Ultra ATA Storage Controllers - 27DF
    IDE Controller Intel(R) N10/ICH7 Family Serial ATA Storage Controller - 27C0
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte SAMSUNG SP2504C ATA Device (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte WDC WD32 00BEVS-16VAT0 USB Device (298 GB, USB)
    Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B ATA Device (DVD+R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


    Könntet Ihr mir bitte helfen die weitere Auswahl der richtigen Komponenten auszusuchen?
    Ich brauche Hilfe bei der Auswahl von Laufwerken,DvD und Grafikkarte und eventuelle Verbesserungen und alles möglichst passend zum schmalen Geldbeutel + passend zum derzeitigen Aufbau.
    Der PC wird meist zum Spielen,Surfen,Filme gebraucht.
    Betriebssystem wird wieder Windows 7 Prof. 64 Bit und auf der anderen Partition Linux zum Surfen.


    Danke vorab für Vorschläge und Ideen,

    gruß

  2. #2

    Standard

    Die erste und entscheidende Frage ist dabei aber stets: wie schmal ist das Budget? Wie viel bist du schmerzfrei bereit zu investieren und wo liegt deine Schmerzgrenze?

    Wenn du die Laufwerke aus dem alten Rechner übernehmen kannst und der Speicher ausreicht, würde ich derzeit auch keine Festplatten kaufen. Die Preise für Festplatten haben sich zwar nach der Flutkatastrophe wieder auf einem einheitlichen Niveau eingependelt, dieses liegt aber deutlich über dem, was wir aus der Vorzeit noch gewohnt waren. Warten kann sich hier durchaus lohnen.

    Auch bei den DVD-Laufwerken ist fraglich, ob es nicht die alten Laufwerke noch tun würden - was spricht gegen eine Weiterverwendung? Sind sie zu laut/zu langsam?

    Die alte Grafikkarte könnte man u. U. vllt. sogar noch gut verkaufen und das Geld dann gleich in eine neue Karte investieren. Ebenfalls aufzuwerten ist - wie du schon richtig gesehen hast - das Netzteil. Ob das Cougar schlecht ist, kann ich dir an der Stelle nicht sagen (könnte von einem namhaften Hersteller gefertigt und dann einfach umettiketiert sein); ich würde hier aber im Zweifel direkt zu einem guten und bekannten Hersteller greifen. Be Quiet ist dabei preislich derzeit am interessantesten. Mit rund 10,- EUR Aufpreis hast du hier ein gutes Netzteil, das obendrein noch Kabelmanagement mit sich bringt: http://www.mindfactory.de/product_in...CM-L8-80-.html
    Gruß OBs

    ---------

  3. #3
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.507

    Standard

    und die zweite Frage wäre dann noch, was willst du damit "spielen"...
    das bereits gekaufte Board wäre eigentlich für den i3 schonmal völlig übertrieben, da hätte es auch ein deutlich günstigeres mit H67-Chipsatz getan...
    Gruß Mav
    Spoiler

  4. #4
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Naja es sollte schon das möglichst günstigste sein,
    ich weis ist bischen blöd ausgedrückt und schwierig zu umsetzen aber einen genauen Preis hab ich da nicht im Kopf und kann ich Dir auch nicht wirklich nennen weil ich keinen Schimmer habe was sowas kostet,
    da ich aber die Teile so oder so kaufen muss bitte ich das kostengünstigste anzupeilen (wenn möglich).
    Werde halt jeden Monat ein Teil kaufen und das alles nach und nach reinbauen.

    Edit:
    @Maverick64
    Spielen tue ich eigentlich Querbeet Assasins Creed Relevations Multiplayer,Skyrim,BF3,Minecraft.
    Mein vorheriges System hat zwar die Spiele gepackt aber eben nicht flüssig und oft Probleme gemacht.

    Edit 2:
    @obscurus gladius
    Das alte Laufwerk ist halt recht laut und die Festplatte an sich hat etwas zuwenig Platz drauf das würde ich schon gerne austauschen aber falls die Preise so hoch sind kann ich auch noch warten.
    Die Grafikkarte würde ich verkaufen und ein neues dafür holen nur was kann ich für die alte noch verlangen?

  5. #5
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.507

    Standard

    Ich kann obs da nur zustimmen, deine Samsung-Festplatte ist bereits eine SATA II, die sollte noch problemlos weiterverwendbar sein. Die Externe genauso.
    Das DVD-RAM ist zwar noch ein IDE-Laufwerk, aber da das AsRock noch einen passenden Anschluß hat, eigentlich auch kein Problem.
    Sound kannst du ebenfalls erstmal mit Onboard leben.

    Bleibt nur noch Grafikkarte und Netzteil..., die solltest du wenn dann beide gleichzeitig aktualisieren, oder erstmal das NT (siehe Vorschlag von obs).
    Und für Games wie BF3 musst du schon auf das Niveau einer GTX560 Ti bzw. HD6950 gehen, also etwas über 200€ einplanen...
    1024MB Asus GeForce GTX 560 Ti DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail) - Computer
    1024MB Asus Radeon HD 6950 DirectCU II Aktiv PCIe 2.1 x16 (Retail) - Computer Shop
    Gruß Mav
    Spoiler

  6. #6
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Das Netzteil werde ich mir dann als erstes holen und im Anschluß dann wohl die von Dir genannte GTX 560 besorgen.
    Vielleicht sollte ich doch besser das Laufwerk und Festplatte behalten (vorerst) und das Geld sparen und später mal eventuell eine SSD holen, würde das überhaupt gehen mit dem MB?

  7. #7
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.507

    Standard

    Zitat Zitat von Symbi Beitrag anzeigen
    Das Netzteil werde ich mir dann als erstes holen und im Anschluß dann wohl die von Dir genannte GTX 560 besorgen.
    Vielleicht sollte ich doch besser das Laufwerk und Festplatte behalten (vorerst) und das Geld sparen und später mal eventuell eine SSD holen, würde das überhaupt gehen mit dem MB?
    Weise Entscheidungen und ja, das mit der SSD würde funktionieren, das AsRock hat auch bereits den passenden SATA 6GB/s-Anschluß...
    Gruß Mav
    Spoiler

  8. #8
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Dann bedanke ich mich recht herzlich für eure Hilfe,
    finde ich klasse hier man kann einkaufen und bekommt super Beratung von Usern

    lg

  9. #9

    Standard

    Letzte Anmerkung wäre noch, dass du NT und Grafikkarte auch zusammen kaufen könntest (da ja auch beides nötig ist); somit spart du nochmals Versandkosten.
    Gruß OBs

    ---------

  10. #10
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.507

    Standard

    Je nachdem wann du dann die Anschaffung der Graka einplanst, kannst du dich ja hier nochmal melden...
    Da wird es demnächst einiges Neues geben, sowohl von Nvidia als auch von AMD. Und dann noch was Altes kaufen hat ja auch keinen Sinn...
    Gruß Mav
    Spoiler

  11. #11
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Alles klar Danke nochmals,
    Wer mich dann nochmal melden wenns soweit ist.

    lg

  12. #12
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo,

    wollte mich ja nochmal melden wenn ich soweit bin für eine neue Graka + Netzteil.
    Mittlerweile hab ich mich entschlossen wohl auch eine neue Festplatte zu holen und hier tut sich die Frage auf ob ich mir nicht gleich ne SSD hol.
    Wenn ich es soweit richtig verstanden habe kann man Win 7 ja darauf booten lassen und das soll nicht so viel Platz brauchen.
    Wieviel GB bräuchte ich um ein System darüber laufen zu lassen und wie ist das mit Spielen kann ich diese dann zusätzlich auf einer normalen Festplatte installieren und spielen?
    Oder muss man sich in dem Fall für eine Variante entscheiden sprich entweder SSD oder SATA?


    Dann zur Graka eine GTX 560 Ti wär zwar super aber leider etwas zu teuer im Moment.
    Ich plane dafür 130-150 Euro ein, reicht das aus um die neusten Spiele flüssig zu spielen?
    Muss nicht unbedingt auf der höchsten Stufe/Performance laufen,
    Zu welcher würdet ihr mir raten?
    Und eine Frage dazu noch... Wieso gibt es von einer Graka soviele andere Versionen? Zudem sind sehr unterschiedliche Preise zu finden, worin unterscheiden sich diverse Anbieter wie Palit,Asus ect.
    Bei der Graka zb. GTX 560 Ti hab ich soviele verschiedene Versionen gefunden und ich verstehe das nicht wirklich worauf es da ankommt und man wissen sollte...
    Wäre nett wenn mir das jemand kurz erklären könnte was es da auf sich hat.


    Bei meiner letzten Frage dreht es sich um das Netzteil,
    welche sollte ich hier nehmen bzw. wieviel Watt?

    Oder würde die erste Option (Cougar) vom Januar ausreichen? 400W Cougar A Series A400 80+ Bronze - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software


    Danke vorab für eure Hilfe und Antworten.

    lg


    Derzeitige Komponenten:

    Netzteil:
    Arlt 500W MPT- 5002P
    230 Volt - 50hz - current 5 A

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTS 250 (1024 MB)


    Festplatten:
    SAMSUNG SP2504C ATA Device (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    WDC WD32 00BEVS-16VAT0 USB Device (298 GB, USB) Externe

  13. #13
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.887

    Standard

    hi

    eine SSD für win7 und programme sollte mindestens 60GB haben. besser 90-120GB, dann musst du nicht ganz soviel aufpassen. ein paar einrichtungshinweise für win7 findest du hier--> PC-Experience Hardware Artikel, Tipps und Tricks : | SSD Optimierungen, Tipps, Tricks und FAQs (Update)
    die alten HDDs kannst du für die spiele (interne 7200er) und als "datengrab"(externe) verwenden

    graka in dem preissegment ist AMD/ATI die beste wahl. eine 6870 ist hier das richtige. da laufen auch alle spiele schön flüssig drauf. unterschiede bei den herstellern sind meist: taktung, kühlung und vor allem lautstärke.

    hier meine empfehlungen:
    Graka:
    1024MB-Sapphire-Radeon-HD-6870-Aktiv-PCIe-2-1-x16--Lite-Retail

    Netzteil:
    530W-be-quiet--Pure-Power-CM-BQT-L8-CMl

    SSD:
    120GB-Corsair-Force-3-Series

    bei 120GB kannst du auch ein paar spiele draufpacken. die ladezeiten aller programme verkürzen sich enorm.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant Avatar von angeldust
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.539

    Standard

    Bezüglich der SSD und Spiele:
    Spiel profitieren von der Geschwindigkeit der SSD. Ein paar Spiele kansnt Du schon auf die SSD packen, jedoch natürlich auch weiterhin auf die HDD, das ist kein Problem. Beachte aber, dass Du bei Onlinespielen keinen Vorteil mit der SSD haben wirst, da Du im Multi ja immer im Ladebildschirm warten mußt, bis wirklich der letzte Mitspieler das Spiel geladen hat.
    Kurzum: Also ist die SSD meist nur im Singleplayer sinnvoll, Multiplayerspiele pack auf die HDD!

  15. #15
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.887

    Standard

    update zur SSD:

    128GB-Crucial-m4-SSD-l
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Hilfe beim weiteren Vorgehen [PC-Aufrüsten]
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  16. #16
    Private
    Themenstarter
    Avatar von Symbi
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke euch nochmals für die Antworten und Vorschläge

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem beim Ram aufrüsten
    Von Sotoro im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 18:06
  2. Brauceh Hilfe beim PC-Aufrüsten
    Von Nord_Freak im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 00:00
  3. Kompatibilität der Hardware beim Aufrüsten
    Von kaublumba im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 15:02
  4. Brauche Hilfe: PC aufrüsten
    Von jokuh im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 23:59
  5. Brauche bitte Hilfe beim PC-Aufrüsten.
    Von bbt im Forum Archiv Hardwareberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •