Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: An das Mindfactory Team

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    16

    Standard An das Mindfactory Team

    Hallo ...ich brauche ein neues Netzteil und ne neue Kühlung...kann man den Pc bei euch abgeben und Ihr baut die ein....Natürlich werden die Sachen bei euch gekauft und was würde der Einbau kosten...MFG

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.190
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - An das Mindfactory Team
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  3. #3
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.755

    Standard

    @ Witala
    die Seite handelt ja von einem neuen Komplettsystem...
    macht MF auch einen Einbau von 1 oder 2 Komponenten (in dem Fall NT und CPU-Kühler) in ein fertiges Kunden-System, welches der dann vorbei bringt bzw. schickt?
    und was kostet dann sowas?
    Gruß Mav
    Spoiler

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.190

    Standard

    Ach so. War wohl noch etwas zu früh heute Morgen. Nein, so etwas wird nicht angeboten.

    Danke für den Hinweis, Mav.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - An das Mindfactory Team
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    16

    Standard

    ...schade ...Das Netztteil wäre kein Problem (Einbau) ...aber bei der Kühlung würde ich doch lieber einen Fachmann ranlassen...ich hab auch kein Bock das Mainboard auszubauen...MFG

  6. #6
    Lieutenant Avatar von FastkeineAhnunghaber
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.413

    Standard

    Hast du keinen Bekannten der sich damit auskennt? Sonst kannst du es ja vllt. vorort von nem Fachmann machen lassen oder eben selber. Soooo schwer ist es nun auch nicht, wenn man nen paar Dinge bearbeitet.

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von kingkong
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.491

    Standard

    Was heißt bei dir Kühlung? Willst du die komplette Kühlung umbauen, sprich auf Wasserkühlung? Oder nur den CPU-Kühler austauschen, die Gehäuselüfter, etc.?

    Ist dir der Rechner zu warm, zu laut,...?
    ~ XP Pro/Vista 64bit ~ Silverstone-TJ06 ~ Iiyama E2607WS ~ AMD 4850e + Noctua ~ Gigabyte GA-MA69GM-S2 ~ Samsung SP1614C 160GB ~ Sapphire4870 1GB ~
    ~ 5120MB RAM ~ Audigy2zs ~ BeQuiet 450Watt ~ DVR109 ~ Firefox3.0 ~ Teufel CEM ~ ZM-MFC1+ Cherry eVolution ~ MX518 ~



  8. #8
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Das generelle Problem ist nicht das nicht können oder wollen von MF, die würden das bei anderer Rechtsprechung sicherlich anbieten. Das Problem ist die Haftung und der Ärger, wenn nachher was nicht funktioniert. Kein Händler übernimmt gerne das Risiko für fremde Bauteile.
    Die Gewinne sind auch einfach zu niedrig, um sowas einfach so mit einkalkulieren zu können und oft behaupten Kunden auch einfach, das "Problem" sei erst seit dem Umbau so. Von dem Missbrauchspotential will ich erst garnicht anfangen ....
    Gruß NetSecond

  9. #9
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Netzteil und Lüfter einbauen für 89,90* inkl. 19% UST, wäre kein schlechtes Geschäft.
    Und wenn (Fremd) Rechner aus der Gewährleistung laufen, muss es trotzdem Servicemöglichkeiten geben unabhängig der Haftung.
    Das gibt Raum für die kleinere Servicefirmen, die dann die Krümmel wegpicken, - was so Bighändler wie MF übriglassen.

  10. #10
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    1.038

    Standard

    Ich denke, das läuft bereits schon so. Der "Kleine" Laden um die Ecke hat da sicherlich auch keine Probleme damit und lässt sich evtl. auch den Haftungsausschluss auch gerne schriftlich bestätigen. Man kann da evtl. auch vor Ort "im Auge" des Kunden gleich auf Probleme eingehen aber per Versand sind nachher immer die anderen Schuld, egal von welcher Seite. Dazu haben die "Großen" einfacfh oft auch weder die Zeit, noch das Geld, um sich dann mit solchen Problemen rumzuschlagen. In lokalen Filialen habe ich es oft gesehen, wenn ein Kunde einen Rechner bringt, wird der meist sofort bei der Annahme eingeschaltet, um zu sehen, ob das Ding überhaupt läuft (z.B. für Speichererweiterungeseinbau oder GraKaWechsel). Da kann man dann zumindest grob schonmal vorsortieren. Beim Versand liegen oft "Welten" zwischen bescheiden verpackt, im LKW rumgeworfen und beim Händler "vergeigt". Da hat auch kein Kunde den Beweis, dass das Ding vor dem Versand noch lief oder nicht.
    Gruß NetSecond

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 13:24
  2. Ein DICKES lob am das Mf Team
    Von Rabauke im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 12:59
  3. Lob ans MF Team
    Von fuchs38 im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 10:27
  4. Team-ZeRo
    Von bantkee im Forum Clan-Link-Area
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 01:06
  5. danke an das MF-Team ;)
    Von thYrM im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •