Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Welche Birnen brauche ich?

  1. #1
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard Welche Birnen brauche ich?

    Hallo,

    hab hier in einem Zimmer bei meinen Eltern uralte Birnen ausgebaut die defekt sind, sicherlich schon 15 Jahre alt, mindestens.

    Dashier sind ja eindeutig Halogen Lampen - aber welche brauche ich da jetzt?

    Die alten Lampen hatten furchtbar wenig und schlechtes Licht, daher sollen da jetzt auf jeden Fall neue mit deutlich besserer Lichtausbeute hin, Preis spielt eher ne Nebenrolle.

    Nur was brauche ich??

    Auf der Birne drauf steht:
    2817
    12V 20W 38°
    Made in Germany
    BAB i288
    Finde dazu aber einfach nicht den passenden Sockel bei ********?


    20111014 212840eq12 - Welche Birnen brauche ich?

    20111014 2129134pif - Welche Birnen brauche ich?
    Geändert von Sascha (14.10.2011 um 23:53 Uhr) Grund: Preisvergleich entfernt
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  2. #2
    Private
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    hallo,
    das ding heißt "halogen-reflektor-leuchtmittel für niedervolt lampen mit stiftsockel". der sockeltyp sieht mit nach gu5,3 aus,
    es gibt aber auch weitere stiftsockel, welche sich in dicke und abstand der pins unterscheiden. google und ein lineal helfen dir hier sicher, die richtige bezeichnung zu finden.

    funzelig sind die dinger deshalb, weil es eben einfach nur 20 watt lampen sind.
    du kannst da auch nicht einfach stärkere reinstecken, da die 1. heißer werden und somit ggf die lampe (und die wohnung) abfackeln
    und 2. der trafo, bzw das netzteil auch die höhere leistung bringen müsste.

    wenn die dinger uuuralt sind, werden sie auch mit der zeit etwas dunkler. allerdings sieht mir die lampe auf dem foto noch nicht so aus, als hätte sie viele metallniederschläge.

    viel erfolg
    o.b.

  3. #3
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.477

    Standard

    Mein Tipp: Geh mit der Birne in ein vernünftiges Elektro-Geschäft und zeig denen die Birne. Die können dir zur Not auch die passenden bestellen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

  4. #4
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Danke,

    aber ich denke, die Lampenleiste sollte dann doch ersetzt werden.

    Aber gut, dann hat man jetzt endlich Gewissheit....
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Eine normale 12V Hallogenlampe mit 20W Leistung und STeckkontakten.
    Sollte es in jedem Laden geben, der auch nur ansatzweise Leuchtmittel verkauft...bei Ikea gibts die glaube ich auch.
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  6. #6
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Wieviel Lumen sollte eine gute Birne haben um richtig hell zu sein, sollte aber warmes Licht fürs Wohnzimmer sein.
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  7. #7
    Private
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    das ist schwer zu beantworten.
    warmes und schönes licht wirst du wohl nur mit einer halogenlampe in verbindung mit einem dimmer erhalten.
    also zb eine 75watt halogenlampe und diese etwas runterdimmen (je mehr man die dimmt, umso rötlicher wird das licht).

    zum sonstigen vergleich: deine 20 watt halogenlampe sollte so im bereich um 150lumen gelegen haben.
    eine 75 watt glühlampe liegt so bei 950 lumen.

    wenn du energiesparleuchten nehmen willst, solltest du, was die lichtfarbe angeht im bereich um die 2500 kelvin bleiben.
    je höher die zahl, umso blauer und greller wird das licht. über 4000kelvin ist dabei keinesfalls zu empfehlen, da du ansonsten
    nicht mehr müde wirst

    o.b.

  8. #8
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Verstehe ich das richtig, bei Energiesparlampen und LEDs achtet man auf die Lumenzahl, in meinem Fall wohl so 300-500 und gleichzeitig noch auf die Lichtfarbe, die etwa 2500k betragen sollte?

    Grüße
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  9. #9
    Private
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    genau.
    für den wohnzimmer-freizeit-entspannungsbereich halte ich allerdings energiesparlampen für ungeeignet, weil mir das farbspektrum nicht gefällt.
    die verschiedenen lichtfarben wirken auch auf die stimmung. ne leselampe für die einschlaflektüre sollte zb einen hohen rotanteil haben, also um oder unter 2500k liegen. ein arbeitsleselicht zum wachbleiben sollte aber eher ab 4000k aufwärts haben, evtl sogar hoch bis 6500k.

    ich würde also bei halogen bleiben, es aber in ner relativ großen stärke, verbunden mit nem dimmer nehmen.
    damit kann man richtig helles putzlicht genauso erzeugen, wie kuscheliges "kaminfeuerlicht" für die abendliche lesestunde.

    o.b.

  10. #10
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Im Zimmer wird für Gemütllichkeit und zum Lesen in erster Linie ein Deckenfluter mit extra Leselampe genutzt. Die Lampen an der Decke sollen schon ordentlich beleuchten, grade im Winter beim aufräumen, putzen etc. soll man nichts über sehen, wie es aktuell bei dem Funzellicht der Fall ist.

    Ich schaue mich mal um, vielen Dank für die tips!
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  11. #11
    Private
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    hm, also doch putzlicht, statt wohnzimmeratmosphäre?

    naja, du hast ja jetzt nen überblick und die qual der wahl
    dann hast du ja schonmal n geschenk für deine mutter gefunden

  12. #12
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Prinzipiell ja , ne triste Bürobeleuchtung soll es natürlich auch nicht sein

    Ich fahr demnächst mal in den Baumarkt um mir das Licht auch Vorort mal anzuschauen. Gegebenenfalls melde ich mich dann nochmals, falls neue Fragen auftauchen

    Danke soweit

    Viele Grüße
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  13. #13
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Hi,

    nächstes Problem.

    Gestern ging im Flur bei den Eltern die alte 60 Watt Birne kaputt. Bin ich heute in die Stadt hab für 10€ ne teure Osram Deluxe irgendwas gekauft. Bei 23 Watt so hell wie 120 Watt mit herkömmlicher Birne.

    Alles toll - lief heute Mittag wunderbar. Grade eben mach ich das Licht an und Peng, Lampe kaputt. Glaube es net :/

    Jedes mal im Flur die nervige Glaskuppel abmontieren. Eben deshalb hatte ich ne teure genommen damit man da mal 10 Jahre Ruhe hat.

    Was nun? Wenn die Fassung (E27) passt und die Birne heute Mittag paar Minuten problemlos lief, dann kann die ja nicht "falsch" eingebaut sein o.ä.? Schlichtweg normaler defekt? Gekauft bei Globus. Ich hoffe die tauschen die um.

    Aber woran lag das? Einfach an der Birne oder hier irgendwas an der Lampe oder am Hausnetz??
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  14. #14
    Private
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    hallo,
    im baumarkt wirst du das licht nicht vergleichbar beurteilen können, da die umgebungsbeleuchtung ja völlig anders, wie bei dir zuhause ist.
    das ist dasselbe, wie wenn die leute sich im kaufhaus "das bild vom neuen fernseher" anschaun wollen.
    vollkommen nichtssagend. jeder fernseher hat einen "kaufhausmodus", in dem er (wegen der riesigen umgebungshelligkeit) mit voll power beleuchtung und kontrast fährt.

    du wirst dir schon ne auswahl an leuchtmitteln kaufen müssen und diese zuhause ausprobieren.
    man kann ja den rest fast immer zurückbringen...

    zu deinem flurlicht:
    klar kanns immer nen fehler in der verkabelung geben. ist aber recht unwahrscheinlich, wenn die alte birne korrekt lief...
    allerdings:
    ist ein treppenlichtautomat verbaut? vielleicht ein elektronischer? der kann bei nicht dimmbaren e-lampen seltsame effekte erzeugen...
    ansonsten: für den flurbereich würde ich eine normale glühbirne chinesischer herstellung (die unterliegen nicht dem glühlampenkartell) benutzen.
    im flur hat man normal recht kurze leuchtdauer, aber viele schaltzyklen.
    der killer für jede standard e-lampe.
    die wird also keine 10 jahre halten, auch wenn es ne besonders teure ist...

    o.b.

  15. #15
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Ich hab keine Ahnung von solchen Elektrogeschichten und weiß daher auch nicht, was ein Treppenlichtautomat ist. Es ist auf jedenfall so, dass oben und unten das Licht an-aus gemacht werden kann, also mit Kippschalter und nicht wie z.b. im badezimmer. Hatte gedacht eine Sparlampe mit langer Lebensdauer wäre dort sinnvoll, da es mühselig ist die Birne dort auszutauschen, jedes mal Glaskuppel abmachen...

    Hast du nen konreten Tip für ein Modell, dass die Schaltzyklen gut wegsteckt?
    csoul - Welche Birnen brauche ich?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche 2 TB? Brauche eure Hilfe!
    Von Begga im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 11:49
  2. Welche Vista Version brauche ich?
    Von Kante8686 im Forum Windows
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 15:27
  3. Welche Applictions brauche ich?
    Von Polakmaster im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 22:18
  4. Brauche neue Boxen. Welche?
    Von ttb im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 19:29
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •