Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wargame European Escalation - kann man den dritten Weltkrieg gewinnen?

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard Wargame European Escalation - kann man den dritten Weltkrieg gewinnen?

    Neben Diablo3 steht Wargame ganz oben auf meiner Einkaufsliste.
    Das Game hält ein interessants Paradoxum bereit.
    Kann man als Spieler den dritten Weltkrieg gewinnen?
    Warschauer Pakt gegen Nato im Schlachtfeld Deutschland.
    Das geht doch garnicht?
    Wargame-European-Escalation-Summer-Trailer-zum-Strategiespiel-mit-Referenz-Grafik-Screenshots-838581/

    Die Entwickler von Eugen Systems versprechen ja ein hohes Maß an Authentizität in dem sogar der Spritverbrauch der einzelnen Fahrzeuge berechnet wird. Dann müssten sie quasi die taktischen Kernwaffen aus dem Spiel raus lassen, da ja sonst paradoxerweise kein Spieler das Game gewinnen könnte. Läßt man die Kernwaffen weg, ist die Authentizität aber weg.
    Ich bin gespannt wie die das Dilemma auflösen wollen. Wenn es am Ende für den Spieler nur darum geht, ähnlich wie bei C& C Generäle (Atomwaffengeneral) die eignen Flieger möglichst schnell mit Atomwaffen auszustatten um dann einen grandiosen Sieg einzufahren stimmt die Geschichte hinten und vorne nicht. Aber das lässt sich anhand des Trailers und der Infos noch nicht abschließend beurteilen.

    Der reale Hintergrund dritter Weltkrieg
    Allgemein grüble ich darüber nach wie angesichts der realen Umständen ein Spiel umgesetzt werden soll.
    Heute über 30 Jahre nach Ende des kalten Krieges, liegen die damaligen Planspiele, Doktrin und Szenarien weitestgehend offen und zeichnen ein perverses Bild. Beide Seiten hielten den dritten Weltkrieg tatsächlich für Gewinnbar und das auch mit massiven Einsatz taktischer Nuklearwaffen, die sie sehr rasch über Deutschland zum Einsatz bringen wollten.

    In einem polnischem Planspiel (Militärarchiv Warschau) Tag 1 des dritten Weltkrieg
    Atomwaffeneinsatz auf Bremerhaven, Cuxhaven, Wilhelmshaven, Bremen und Emden
    Tag 1 Planung
    Also für die Leute in Wilhelmshaven wäre schon am ersten Tag Feierabend gewesen.

    Nach allem was man so im Netz findet war das Militär damals der Überzeugung dass sich ein Atomkrieg territorial auf Deutschland/Polen/Österreich/Tschechen begrenzen lässt.
    Bei den rhythmisch stattfindenden Nato Wintex/Cimtex Manöver Planspielen kam regelmäßig als Endergebnis der totale Nato Sieg mit geringen eignen Verlusten heraus, auch wenn man sich bedauerlicherweise spätestens am fünften Kriegtag zum massiven Einsatz taktischer Nuklearwaffen gezwungen sah.
    Dieses Planspiel war bei westlichen deutschen Politikern offenbar sehr beliebt, sie glaubten der Siegpropaganda. Erstaunlicherweise gab es in dem Planspiel nie eine russische Gegenreaktion, die Russen bieten mit den ersten Atomeinschlägen sofort Verhandlungen an. Nur Altkanzler Kohl soll einmal so ein Planspiel empört verlassen haben, nachdem Deutschland vor seinen Augen mit einigen tausend A- Waffen "gerettet" wurde.
    Macht den Mann irgendwie sympathisch.
    Abschnitt - In 7Tagen zum Rhein

    Also auf die Authentizität des Games bin ich wirklich gespannt.

  2. #2
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Laut official website
    Wargame - European Escalation
    verschoben auf 2012.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spitzen PC von Gigabyte zu gewinnen
    Von Lady Marketing im Forum News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:42
  2. Zusammenstellund Zum Dritten Und Gekauft
    Von YoRedcap im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 19:00
  3. TT 20.09.2007 - Donni zum Dritten
    Von DonKnilch im Forum Chaosecke
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 00:22
  4. 3ter Weltkrieg
    Von Giga im Forum Jokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •