Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 38

Thema: Nie mehr wieder dick sein!

  1. #1
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard Nie mehr wieder dick sein!

    Gestern habe ich mir alte (alt meint mal so ein oder zwei Jahre her) Bilder angesehen. Das ist wirklich ein riesen Unterschied. Das wirkt alles schon wieder so weit weg. Aber eines ist sicher: In das alte Fahrwasser will ich niemals wieder geraten. Es gibt so viele Gründe, auf sein Gewicht zu achten und es ist im Grunde ja nicht wirklich so schwer. Man muss sich einfach wirklich nur bewegen. Klar, im Moment mache ich sehr viel und ich weiß auch, dass ich das nicht ewig so durchhalten kann, aber in der Zeit lerne ich einfach auch bewußter zu essen und einen ganz anderen Lebensrhythmus zu bekommen.

    Das Essen darf nicht mehr zentrale Sache im Leben sein, sondern Mittel zum Zweck. Weniger Genießen muss man deswegen nicht, aber es geht um das Genießen und nicht das "Fressen". Es ist aber definitiv schwer, diese Einstellung zu kippen, nachdem man ja 20, 30 Jahre so gelebt hat. Es gibt aber einige Gründe, die jetzt deutlich schwerer wiegen:

    Man gefällt sich plötzlich selbst gut, wenn man die ersten Muskeln sieht, man eng anliegende Kleidung tragen kann, die Form einfach langsam aber sicher zu passen beginnt. Anderen gefällt das auch besser und man hat einfach auch ein wesentlich sicheres Auftreten, weil man auch nicht mehr angesehen wird, als käme man von einem anderen Stern (sowas bildet man sich aber auch gerne ein).

    Man ist deutlich agiler und beweglicher bei allem im Leben. Selbst wenn ich im Computer an der Hardware arbeite komme ich mit meinen Fingern deutlich besser überall hin.

    Klamotten Einkaufen macht wieder Spaß. Man greift halt zu Sachen an der Stange zur Größe "M" (bei Shirts teilweise auch zu "S") und das passt. Kein Frust mehr, dass einfach was in seiner Größe nicht da ist und man nimmt nur das was passt und nicht das was gefällt. Von daher glaube ich auch lügt man sich immer in die Tasche, wenn man sagt, man fühlt sich trotz Übergewicht wohl. Nein, das ist reines sich selbst Belügen!

    Es ist gesünder, sich zu bewegen, und ein Normalgewicht zu besitzen. Definitiv gesünder für so viele Dinge. Und man hat auch nur ein Leben und den einen Körper, auf dem man sein Leben lang achten sollte. Denn den Körper kann man nicht austauschen, wenn er kaputt ist. Ein Körper ist kein bescheuertes Auto!

    Ich glaube, wenn man sowas bewusst erlebt und man erleben kann, nachdem man dick gewesen ist, dann bleibt nur der eine Schluss übrig: "Nie mehr wieder dick sein!". Und ich muss das wirklich als Geschenk betrachten, dass ich das auch in der krassen Form erleben darf, also den Verlust von über 45 Kilo von 129 Kilo auf 82 / 83 Kilo (und das auch nicht durch ein gesundheitliches Problem, sondern durch mein kontinuierliches und fast tägliches Training durch Joggen oder Mountainbiken). Sowas ist wie ein schlagartiges Aufwachen in einem anderen Körper.

    Ein schönes Aufwachen!

    Ich wünsche jedem so ein Gefühl, und solltet Ihr übergewichtig sein, dann lasst Euch davon anstecken. Es kostet Arbeit und Überwindung (und bitte keine unsinnigen Diäten, nur weniger Fettes und Süßes essen und Sport machen!), aber es erwartet einem eine solch große Belohnung, die mit fast nichts zu vergleichen ist! Glaubt es mir!

    Liebe Grüße,
    Euer
    Gargi

    Pierre "Gargi" Kretschmer verliert innerhalb 8 Monate 45 Kilo. Er verwendet keine spezielle Diät sondern reduziert nur die Menge an Nahrung um ca. die Hälfte. Verzichtet auf Süßigkeiten und fette Knabbereien. Zudem startet er sein eigenes Trainingsprogramm mit dem Mountainbike im Sommer 2010. Ab Herbst 2010 beginnt er mit dem Laufen. Dadurch verliert er über die Wintermonate ca. 15 Kilo. Januar 2011 steigert er leicht die Nahrungsaufnahme und beginnt über das Lauftraining Muskelmasse aufzubauen. Ziel wird sein, das Gewicht auf 80 Kilo einzupendeln und Muskelmasse weiter aufzubauen um den täglichen Grundumsatz zu steigern. Eine Gegenüberstellung um die körperliche Veränderung zu veranschaulichen. Die Brille wurde durch Kontaktlinsen ersetzt, um im Sport mehr Freiheiten zu erlangen:

    return to life - Nie mehr wieder dick sein!

    Quelle: Nie mehr wieder dick sein! - Blogs - GARGI.ORG 2.0

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.180

    Standard

    Hi,

    endlich siehste wie ein Mensch aus. Spaß bei Seite, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und darauf kannst Du stolz sein!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Nie mehr wieder dick sein!
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  3. #3
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.038

    Standard

    2009 sieht aber sympatischer aus
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nie mehr wieder dick sein!

  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Wirklich dick war ich zum glück noch nie, ich schwanke immer bei 85-95kg aber auch da merk fühle ich mich mit weniger gewicht deutlich besser.

    Gewicht ist bei mir von der auslastung abhängig, wenn ich viel arbeite und abends am renner schraube nehme ich ab trotz mittags döner, abends burgerking und zwischendurch kuchen. Bin ich daheim nehm ich zu totz fahradfahren usw.

  5. #5
    Gesperrt Mindfactory AG
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Respekt Gargi und Glückwunsch! Wenn man einmal mit Sport in der Routine ist geht's gar nicht mehr ohne und dann geht's auch wie von selbst mit Spaß. Es gib so viele Sportarten, da ist für jeden was dabei
    @Maddin: Dönner ohne Brot (z.B. als Salat), BurgerKing ohne Pommes und Kuchen mit Quark, schon haste die Hälfte an Dickmacher-Kohlenhydrate und trotzdem das selbe gegessen. Dönerfleisch und Quark ist sogar gut um Muskelmasse aufzubauen!

  6. #6
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Döner ohne brot is aber unpraktisch, das fällt ja auseinder.

    Pommes esse ich sowiso selten weil man cheesburger viel besser beim fahren futtern kann, pommes findet man wochen später beim aufräumen halb verwest unterm sitz.

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.180

    Standard

    Dafür gibt es Teller.

    Mal gut, dass Mr. Marketing und ich nicht solche Probleme haben.
    Ich wäre jetzt dafür, dass sich Giga ein Beispiel an Gargi nimmt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Nie mehr wieder dick sein!
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  8. #8
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von Witala Beitrag anzeigen
    Hi,

    endlich siehste wie ein Mensch aus. Spaß bei Seite, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und darauf kannst Du stolz sein!
    Danke! Ja, und ganz ehrlich, der Gargi 2011 gefällt mir auch persönlich besser. Jetzt nervt es mich auch nimmer, wenn man mal fotografiert wird

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    2009 sieht aber sympatischer aus
    Gemütlicher, oder? Nur möchte ich nicht wissen, wie hoch damals mein Zucker-, Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko war. Man nimmt halt etwas kantiger Züge dann an, wenn man sich das Fett runter trainiert. Aber das eckige gefällt mir dennoch besser

    Zitat Zitat von Mr. Marketing Beitrag anzeigen
    Respekt Gargi und Glückwunsch! Wenn man einmal mit Sport in der Routine ist geht's gar nicht mehr ohne und dann geht's auch wie von selbst mit Spaß. Es gib so viele Sportarten, da ist für jeden was dabei
    @Maddin: Dönner ohne Brot (z.B. als Salat), BurgerKing ohne Pommes und Kuchen mit Quark, schon haste die Hälfte an Dickmacher-Kohlenhydrate und trotzdem das selbe gegessen. Dönerfleisch und Quark ist sogar gut um Muskelmasse aufzubauen!
    Das ist eben genau das wichtige dabei: Sport muss zu einem Teil im Leben werden. Man muss seine Lebensgewohnheiten umstellen. Jetzt ist es mittlerweile so, dass ich fast brummelig werde, wenn ich zwei oder drei Tage mal aus irgendeinen Grund keinen Sport machen kann. Auch die beiden Tage am WE waren super. Soviel Zeit und Möglichkeiten an der frischen Luft sich zu bewegen und Sauerstoff und Sonne zu tanken. Man vergisst dann dabei regelrecht die Anstrengung auf dem Mountainbike oder in den Laufschuhen

    Das mit dem Dönerfleisch und dem Quark ist ein guter Hinweis! Da ist ordentlich Eiweis drin, gut für die Muckis

    cu
    Pierre

  9. #9

    Standard

    Leute, ihr müsst auch eure Körpergröße mit angeben. Sonst sind Gewichtsangaben nicht aussagekräftig!


    Glückwunsch Gargi, da hast du wirklich was geschafft!

  10. #10
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von sascha Beitrag anzeigen
    Leute, ihr müsst auch eure Körpergröße mit angeben. Sonst sind Gewichtsangaben nicht aussagekräftig! ...
    Also ich habe die Durchschnittsgröße (meine ich zumindest dass die so ist) von 1,80m

    cu
    Pierre

  11. #11

    Standard

    Wenn wir schon bei dem Thema sind, nutzt einer von euch diese Waagen, die auch den Körperfett-, Wasser- und Muskelmasseanteil messen?

  12. #12
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Jupps, habe so eine. Wobei ich ehrlich sein muss, sind das denke ich eher nur grobe Eckdaten. Oder stimmen die Dinger?

  13. #13
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.180

    Standard

    Habe auch eine, aber die Dinger liefern definitiv keine korrekten Werte.
    Danke Sascha, dass Du mich dran erinnert hast. Ich habe meinen Körperfettanteil in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Soeben gemessen.
    Edit: Eigentlich könnte man so nenn Protokollthread eröffnen, falls sich noch paar User dazu finden, sich dem öffentlichen Druck zu stellen. Ich wäre im Ab-/Zunehm-Thread dabei.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Nie mehr wieder dick sein!
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  14. #14
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Am besten finde ich da dann noch den Kalorienbedarf Bei mir ist die Anzeige bei 1,80m 83 Kilo, 14% Körperfett, 61% Wasser, 43% Muskulatur und 3500 Kalorien Bedarf. Also die 3500 Kalorien lass ich lieber sein

  15. #15

    Standard

    Es gibt halt viele Dinge zu beachten, damit die Dinger einigermaßen genau messen. Ich habe damit schon ca. 50 Messungen hinter mir (verteilt über zwei Jahre) und die Werte verändern sich schon in die Richtung, in die es auch optisch geht.

    Man sollte halt immer zur gleichen Zeit messen, nie nach dem Duschen, vorher immer noch aufs Klo gehen (eine volle Blase kann die Messungen wohl verfälschen), immer mit trockene Füße auf die Waage steigen usw.

    Ich werde nachher mal gucken... meine Eckdaten sind aber 63% Wasser, 48% Muskel, 8% Fett. Kalorienbedarf zeigt meine leider nicht an

  16. #16
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DanielR
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    2.398

    Standard

    8% Fett, also mehr abnehmen solltest du dann nicht mehr

    PC:
    AMD Athlon II X2 215 | Gigabyte GA-MA770T-UD3 770 | X1800GTO@703/747@VF900 | 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9 | Samsung SP2504C 250GB | BeQuiet! P5 420W | Thermaltake Swing | Logitech MX518 | Logitech Media Keyboard Elite | NEC MultiSync LCD1770GX

    Notebook: Dell XPS M1530
    Intel T8100 | 8600M GT 256MB GDDR3 | 2*2GB DDR2 | 320GB HDD mit 7200RPM | 15,4" mit 1440*900

  17. #17

    Standard

    Ich habe noch nie abgenommen ^^. Ich nehme (durchs Essen) aber auch nicht zu. Zunehmen tue ich nur durch Muskelmasse.

  18. #18
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.038

    Standard

    Kumpel der bei der Tkom Radrennen mit fährt hat so nen Fett/Wasser-Messding zu hause. Die arbeiten damit wohl alle...ich würde meinen das da schon ein wenig was korrektes raus kommt. Aber da gibt es bestimmt auch wieder solche und solche.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nie mehr wieder dick sein!

  19. #19
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von sascha Beitrag anzeigen
    Es gibt halt viele Dinge zu beachten, damit die Dinger einigermaßen genau messen. Ich habe damit schon ca. 50 Messungen hinter mir (verteilt über zwei Jahre) und die Werte verändern sich schon in die Richtung, in die es auch optisch geht.

    Man sollte halt immer zur gleichen Zeit messen, nie nach dem Duschen, vorher immer noch aufs Klo gehen (eine volle Blase kann die Messungen wohl verfälschen), immer mit trockene Füße auf die Waage steigen usw.

    Ich werde nachher mal gucken... meine Eckdaten sind aber 63% Wasser, 48% Muskel, 8% Fett. Kalorienbedarf zeigt meine leider nicht an
    Ah okay, so mache ich das auch immer beim Wiegen. Ich wiege mich zweix am Tag. Einmal nach dem Aufstehen am Morgen (nach dem Klogang ) und dann abends nach dem Joggen, nachdem ich einwenig relaxt habe und bevor ich dann unter die Dusche gehe. Da sieht man dann auch recht schön, ob man über Tag zugelegt hat, oder was verloren. Morgens ist das Gewicht meistens genauso wie abends beim Wiegen.

  20. #20
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Ich wiege mich zweix am Tag
    Wollt mich ja eigendlich nicht zu dem Thema einmischen, aber das find ich schon übertrieben. Einmal die Woche wiegen sollte reichen.
    Mann kann auch nem Abnehm- oder Gewichtskontrollwahn verfallen....
    Was auch wiederum genauso ungesund ist, wie zuviel Gewicht.

    Aber ich hab gut schwätzen. Ich benutze überhaupt keine Körperwaage. Und ich lebe entspannter ohne eine. (Ich hatte schon eine) Aber ich merk jetzt nach dem Winter, an den Klamotten, es müssen auch so wieder ca geschätzte 3 Kg runter.
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  21. #21

    Standard

    Ich sehe das in meinem Fall mehr als Ansporn. Ich freue mich immer wenn es mehr Kilos auf der Waage sind.

  22. #22
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Respekt Gargi! Der Hammer wie schnell man sich ändern kann, wenn man es möchte! Die Frauenwelt sieht dich sicherlich auch ganz anders, auch wenn du vergeben bist .

    Ich hab leider auch immer son Ab und Auf in Sachen Gewicht. Als ich mit meiner Holde zusammen gekommen bin, war ich noch sehr sportlich und war bei 69kg. Zwischendrin auf 74kg gestiegen, vor dem Krankenhausaufenthalt dann sogar auf 78kg gewesen und nach der OP über 2 Wochen auf 69kg abgehungert. Leider hats dann viel Weihnachten und viel Stress gehabt. Dadurch bedingt auch kein sonderlich gesundes Essen, Bewegung is an sich durch den Alltag genug da, vor allem im Sommer mit Motorrad fahren, mit Freunden was unternehmen usw. hat bislang auch immer super gereicht. Gewicht hat sich dann auf etwa 80-84kg eingependelt, was immer noch zu viel ist auf meine Körpergröße (1,78m).

    Nun denn, hab ich mich seit nem halben (oder noch mehr) Jahr nicht mehr gewogen. Vor zwei Wochen dann aus Spaß beim Kumpel vorm Weggehen gewogen und mich hat der Schlag getroffen: 90kg! Ich wusste, dass ich schon enorm zugenommen haben musste, weil ich mich sehr unwohl fühle und auch dringend was tun wollte, aber 90kg haben mir dann doch den endgültigen Schock verpasst! Klamotten passen mir auch nimmer richtig.

    Deshalb hab ich nun auch am selben Wochenende beschlossen, wieder etwas mehr aufzupassen. Es hat bei mir im Grunde eigentlich schon gereicht, wenn ich auf elementare Dinge aufgepasst habe, wie z.B. keine Süßigkeiten und Chips, nicht nach 20 Uhr Essen, Teller nie übervoll usw. Schaue jetzt auch zu, dass ich mehr Obst esse und den Teller auch nich immer randvoll mache. Das wurde nämlich zuletzt immer zur unbequemen Realität, dass ich (egal ob bei Schwiegereltern, eigener Mutter oder Zuhause) immer zu viel aufm Teller hatte, was aber zu Schade zum Wegschmeißen gewesen wäre...

    Hoffe auch, dass ich da mal wieder unter die 80kg komme, das is mal vorläufig so mein Ziel. Wenn ich das erreicht habe, schaue ich mal, dass ich auf ca. 75kg komme. Bisschen was dranne muss ja schon sein .

    MFG

  23. #23
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.814

    Standard

    Zitat Zitat von Anne Beitrag anzeigen
    Wollt mich ja eigendlich nicht zu dem Thema einmischen, aber das find ich schon übertrieben. Einmal die Woche wiegen sollte reichen.
    Mann kann auch nem Abnehm- oder Gewichtskontrollwahn verfallen....
    Was auch wiederum genauso ungesund ist, wie zuviel Gewicht.

    Aber ich hab gut schwätzen. Ich benutze überhaupt keine Körperwaage. Und ich lebe entspannter ohne eine. (Ich hatte schon eine) Aber ich merk jetzt nach dem Winter, an den Klamotten, es müssen auch so wieder ca geschätzte 3 Kg runter.
    Haha...immer sind die Klamotten schuld :-)

    @Gargi Ich kenn Dich ja mit all dem Gewicht, aber nicht ohne. Ich bin aber der Meinung, dass sich der freundliche Gesichtsausdruck in einen sehr harten Ausdruck geaendert hat....aber Hut ab vor dem, was Du da geschaffen hast



    PC1: Gehaeuse1: CM Stacker 831 | Mainboard1: Gigabyte MA790XT UD4PM | Prozessor2: AMD Phenom II X4 965 BE | Kuehler2: Alpenföhn Nordwand Rev. B | Speicher1: 2x Kingston DDR3 PC3-10600 2x4Gb | Festplatten1: SSD Samsung 830 128Gb / WD1200BB / WD2500KS / WD1600JD | Laufwerke1: LG DVDR | Grafik1: Sapphire HD5750 Vapor-X | Netzteil1: Enermax Liberty 500 | Monitor1: LG TFT 19″ | Monitor2: Samsung 226BW | Sonstiges1: SkyStar ss2 / Logitech C250


    PC2: Gehaeuse2: Silverstone Fortress FT01 | Mainboard2: ASRock Z77 Pro4 | Prozessor2: Intel Core i5 3570K | Kuehler2: Thermalright HR-02 Macho Rev.A | Speicher2: 4x Corsair XMS3 | Festplatten2: SSD Samsung 840 / 2x 1000GB Samsung HD103SJ F3 | Laufwerke2: LiteOn Blu-Ray / LG GH22NS40 | Grafik2: Sapphire HD6850 Vapor-X | Netzteil2: CM Silent Pro M600 | Monitor1: FSC L24W | Monitor2: Acer V243HQ | Monitor3: BenQ GL2450 | Sonstiges2: Teufel Concept E / Logitech C500 / SkyStar 2


    Server: FSC Scaleo 2205
    Drucker: DELL 3110cn | Samsung SCX4623FW
    Notebooks: DELL E6530 | Acer Aspire 5750G | Msi Wind U100 | FSC XI1554 | Toshiba Tecra

  24. #24
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Ihr wisst schon, dass eine markante Kiefer und eckiges Gesicht deutlich positiver in Sachen Aussehen sind?! Das sind übrigens die Schönheitsideale für Männer -> seht euch doch mal in den Filmbranche um: Wer hat dort kein markantes Kinn/Kiefer?! Das ist das A und O für Männer. Ich denke aber nicht, dass er an Freundlichkeit abgenommen hat

    MFG

  25. #25
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.180

    Standard

    Ich denke eher, dass er nur nicht mehr so "knuddelig niedlich" aussieht. Das sind dann die typischen niedlichen besten Freunde von den Mädels, mit denen aber keiner zusammen kommen will. Das Problem hat Gargi zwar nicht, aber wohl manch anderer...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Nie mehr wieder dick sein!
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •