Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Telefon/Internet/Fernsehanbieter

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2

    Daumen hoch Telefon/Internet/Fernsehanbieter

    Hallo,

    ich bin gerade erst umgezogen und wollte einmal nachfragen ob mir jemand einen optimalen Telefon/Internet/Fernsehanbieter vorstellen kann.

    Was haltet Ihr von den neuen Telekom Tarifen/Angeboten?

    Viele Grüße

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Kabel Deutschland würde ich immer vorziehen! Wieso?

    Günstiger, schneller, problemloser!

    MFG

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.188

    Standard

    Hi,

    ich war schon bei einigen Anbietern (Freenet, Arcor, Kabel Deutschland und jetzt Alice), ich muss sagen, dass ich mich immer wieder für Kabel entscheiden würde, wenn es verfügbar ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Telefon/Internet/Fernsehanbieter
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard

    Wo Kabel geht, sollte man auch dazu greifen. Hier mal ein Beispiel beim DSL:

    Kabel Deutschland -> 12,90€/Monat bei 6Mbit
    Telekom -> 34,95€/Monat bei 6Mbit

    Fernsehen würde ich, soweit möglich über ne eigene Sat-Schüssel machen. Die Receiver von KD sind Schrott. Geht keine eigene Schüssel, dann muss eben KD ran. Support ist zumindest klasse!

    Telefon....direkt mit dem DSL zusammen.
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Wenn aber jetzt viel mehr Kabel nutzen gibt es schnell probleme mit den "bis zu..." leitungen. Immerhin sind da Pools die ausgeschöpft werden. Das ist bei der Telefonleitung ja nicht so. Was bringt mir die 100 Mbit leitung wenn in meinem Haus dem 250 Mbit zur verfügung stehen abends um 20:15 alle TV schauen und dann von den sechs partein drei sich noch schnell eine Bluray besorgen über Netz...

    Von den "Telefonproblemen" mit VoIP ganz zu schweigen. Mich stören sie zwar nicht aber die verzögerung oder das sprachannahmedelay sowie evtl. das rauschen sind für andere aber störend.

    Wir haben zwar nur die kurze sprachannahme verzögerung aber bei anderen sieht das deutlich schlechter aus. Vorallem eben je weiter man aussen wohnt oder mehr leute dran hängen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Telefon/Internet/Fernsehanbieter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •