Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37

Thema: Bestmögliche Anbindung: Router zu PC 3 Zimmer weiter

  1. #1
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard Bestmögliche Anbindung: Router zu PC 3 Zimmer weiter

    Moinmoin.

    Wie einige mitbekommen haben, bin ich vor kurzem ausgezogen. Da das Internet über Kabel Deutschland geht, der Kabelanschluss an der Balkontüre ist und mein Arbeitszimmer genau auf der anderen Seite der Wohnung liegt, zerbreche ich mir schon seit Wochen den Kopf darüber, wie ich am besten, günstigsten und mit geringstem Aufwand Internet in das Zimmer bekomme. Folgendes habe ich schon durchdacht:

    1. WLAN -> Einfachste Variante, aber zu instabil in der Verbindung und zu "langsam"

    2. WLAN-Repeater -> Um oben genanntem Problem entgegen zu wirken, könnte ich nen Repeater ins Arbeitszimmer stellen. Soweit ich weiß, bringen die eine stabilere Verbindung zusammen, als vom Router zum direkten Client. Nachteil ist, dass es wohl teurer wird.

    3. DLAN -> Darüber surfe ich momentan. Funktioniert eigentlich einwandfrei, Verbindung hat keinerlei macken oder Störungen. Nachteil ist, dass von 32.000 max. 20.000 ankommen. Evtl. ne neuere, bessere Lösung, die zudem günstig ist?!

    4. LAN-Kabel ziehen -> billigste, aber aufwendigste Angelegenheit, da ich dadurch das Kabel um jede Türe, an jedem Türrahmen und an jeder Zierleiste befestigen und verlegen muss. Das kommt für mich als allerletztes in Frage.

    Kurz zu den Gegebenheiten vom Router zum PC: Zwei Türen dazwischen, in Kabellänge zum Verlegen um die Türen usw. ca. 15 Meter. Im Stromnet gehts über den Sicherungskasten. Zum Bohren sind die Wände zu dick und das wäre mir deutlich zu viel Aufwand. Bei WLAN sollte beachtet werden, dass ich insgesamt 2,5 nicht-tragende Wände dazwischen habe.

    So, nun tippt mal in die Tasten und gebt mir Tipps und Anregungen, wie ich das Problem am besten lösen kann

    MFG Jonny

  2. #2
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    nur ne kurze frage:

    mal mit kabel die geschwindigkeit getestet, ob du wirklich auch 32000 kommst?

    ich würde mal kurz hintereinander kabelverbindung und dlan testen.


    sonst ist dlan sicher die einfachste alternative. was hast du denn da für hardware?
    und kabel ist imho immer der beste, wenn auch aufwendigste weg.
    kannst natürlich auch mit wlan ne richtfunkstrecke versuchen um die leistung zu verbessern. ist allerdings auch etwas basteln angesagt.



    ue

  3. #3
    Gunnery Sergeant Avatar von C42TM4N
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    354

    Standard

    schnellstmögliches D-Lan: http://forum.mindfactory.de/produktw...tml#post735465

    ansonsten: Kabel(kanal) ftw!


    (mache derzeit den gleichen Kram )

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Du besorgst dir einen langen Bohrer bei irgendeinem Depperten Baumarkt.
    Ich glaube nicht, dass du in einem Luftschutzbunker mir 2,5m dicken Wänden wohnst, daher sollte der Bohrer noch erschwinglich sein.
    Kabel bekommst du in jeder Elektroschrotter Butze hinterhergeschmissen, villeicht sogar noch den Switch, der in dem Fall ja nichts machen muß außer als Repeater zu fungieren, daher kann das Teil noch so billig sein...
    Kabel durch und ab dafür.

    einige baumärkte verleihen dir auch eine ordentliche Bohrmaschine + Bohrer...
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  5. #5
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Ich habe keine Lust die Wand durch zu bohren. Sieht scheiße aus, is viel Aufwand und braucht Genehmigung vom Vermieter, sonst gibts beim Ausziehen wieder Stress...

    @ Cartman: Die Frage ist, wie gut sowas dann im Endeffekt funktioniert. Ich mein, ich könnts kaufen ja, aber wenns dann doch net den erwünschten Speed bringt, schick ichs zurück und hab dabei noch Verlust (Abzug vom Kaufpreis).

    MFG Jonny

    Mit WLAN getestet -> kommt nur max. 20MBit/s an
    Mit DLAN getestet -> kommt nur max. 24MBit/s an
    Mit LAN getestet -> kommen volle 32Mbit/s an

    Ich weiß nicht, ob es am Schrott Dlink-WLAN-Router für 34€ liegt, der dabei war. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass das Dingens ein Schrottteil ist. Am Laptop mit Kabel probiert und nur 20Mbit, direkt danach an LAN angeschlossen und volle 32MBit. Habs mit mehreren Laptops, mit verschiedenen Kabeln getestet. Positionierung des Laptops war bei WLAN egal, hat überall max. 20Mbit durchgelassen.
    Geändert von Jonny (19.11.2010 um 17:52 Uhr)

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Ich würde Löcher bohren und Kabel legen.. Die musst du dann beim Auszug wieder zuspachteln...
    Nuja und von der Optik.. musst ja keine Riesen-löcher bohren. Und du siehst eh hinterher kaum was vom Loch, weil das ja dann mit Kabel gefüllt ist.
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  7. #7
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    39.215

    Standard

    Ich würde Löcher bohren und Kabel legen.. Die musst du dann beim Auszug wieder zuspachteln...
    absolut. damit hatte ich auch noch nie probleme zwecks vermieter etc oder auch nur ansatzweise sowas gehört von bekannten etc.

    ein 5er oder 6er loch für ein cat-kabel ist nicht die welt, sofern man die stecker und die einpresszange zur verfügung hat. das man natürlich nkeine riesenlöcher bohren sollte um den ganzen stecker durchzu rammen sollte klar sein
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Bestmögliche Anbindung: Router zu PC 3 Zimmer weiter
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  8. #8
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Bohr einfach durch....und ueberleg ned so lange



    ...viele PCs

  9. #9
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Das wäre ja sinnvoll, wenn ich mir durch das Bohren viel Weg sparen würde, aber das Bohren würde mir in der Kabellänge ca. 2 Meter ersparen und ich müsste nicht an den Türen verlegen, das wäre der einzige Vorteil des Bohrens. Ergo lohnt sich das einfach net, da kann ichs gleich an den Türen verlegen... Ich muss euch mal ne Zeichnung der Gegebenheiten machen!

  10. #10
    Master Gunnery Sergeant Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard

    Und warum nicht einfach die 20Mbit nutzen?

    Einerseits solls billig sein, dann darf kein Aufwand hinzukommen...und 20Mbit sollten mehr als ausreichend sein.

    [x] Loch bohren und fertig
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

  11. #11
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von masterchief Beitrag anzeigen
    Und warum nicht einfach die 20Mbit nutzen?
    Sinnlos! Leitung soll voll genutzt werden.

    Einerseits solls billig sein, dann darf kein Aufwand hinzukommen...und 20Mbit sollten mehr als ausreichend sein.

    [x] Loch bohren und fertig
    Die Frage sollte eher sein, welche der drei Methoden (WLAN direkt, WLAN Repeater oder DLAN) ist am besten, dabei natürlich vom Preis-/Leistungsverhältnis gesehen. Wenn ich nen Kabel ziehen wollen würde, hätt ich net extra nen Thread dafür aufgemacht. Die Zierleisten sind nämlich schon alle dranne und wenn ich das Kabel lege, sieht man das dann auch wieder überall und das sieht einfach scheiße aus. Daher wollte ich erstmal Vorschläge für oben drei genannte Varianten haben.

    MFG Jonny

  12. #12
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    naja sie sind aber alle mist. Im grunde kann man das so deutlich sagen wie es ist.

    Ob WLAN direkt oder repeater ist egal ausser das noch eine fehlerquelle mehr hinzukommt. Dlan schön und gut aber vorallem bei der aufrüstbarkeit nicht so prall. Von dem Preis für gute adapter ganz zu schweigen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Bestmögliche Anbindung: Router zu PC 3 Zimmer weiter

  13. #13
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Naja, das Netgear XAVB was Cartman gepostet hat, scheint ja net schlecht. Die Frage beim Strom ist halt tatsächlich immer, wieviel im Endeffekt rankommt...

    Ne ganz andre Frage: Ist es nicht komisch, dass ich bei dem mitgelieferten Router mit WLAN bei bestem Empfang nur 24Mbit durch bekomme und per LAN-Kabel 32Mbit?! Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der WLAN-Router ne Fehlerquelle sein könnte...

    Da gibts ja inzwischen hunderte Verschiedene Gerätschaften. In der alten Wohnung hatte ich auch einen von Kabel Deutschland von DLink, reicht von den Funktionen mehr als aus. Falls nen neuer nötig sein sollte (ich werde den von drüben mal rüberholen und testen), sollte der zumindest den Speed bringen, am besten GBit für LAN und WLAN mit N-Standard. Funktionen, die es bei Premium-Routern gibt brauche ich nicht. Empfehlungen dazu?!

    MFG Jonny

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Ein WLAN Router hat immer gegen die Dämpfung durch die Wände zu kämpfen.
    --
    Kabel ist die Einzige Möglichkeit dieses Problem zu umgehen, ODER in jeden Raum ein Uplink zu installieren, was teurer ist und wirklich beschissen aussieht.
    Desweiteren ist die angegebene Daterate immer inklusive der Steuerbefehle, also Overhead. hinzu kommt die Ahängigkeit der Bandbreite von der Signalqualität(fb(q)). Egal, was du dir für einen Router kaufst, es ist immer eine 0815Homeuserorgel. Professionelles Equipment kostet entsprechend mehr und leistet dafür auch mehr.
    Billiger, einfacher und ausfallsicherer als mit Kabel geht es nicht und wenn du ausziehst kannst du 1.99€ für ein bischen Putz investieren um die Scheiß Löcher wieder zuzukitten.
    Nimm bitte,bitte,bitte ein Kabel....

    ODER du machst es noch komplizierter

    Du kaufst dir eine Microwelle, am besten mehrere, dazu noch einen ordentlichen HF Verstärker und ein Elektronikbüchlein.
    Dann fütterst du den HF Verstärker mit deinem WLAN Carrier, der donnert das ordentlich hoch, dann brauchst du bestimmt noch eine Impendanzwandlung (Transistorgrundschaltung) damit das Magneton aus der Microwelle die Sache auch mitmacht.
    Je nach Leistungsklasse der Magnetone der Microwellen (900W) geht dann zuhause richtig ab. Empfangsprobleme wirst du wohl keine mehr haben und heiße Würtchen gibts überall in der Wohnung, irgendwo Würstchen hinlegen reicht....Heizung kannst du dann auch abstellen, ich denke dir wird warm genug sein.
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  15. #15
    Gunnery Sergeant Avatar von C42TM4N
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    354

  16. #16
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    unser max wieder in seiner unnachahmlichen art.

    aber mit dem wlan hat er meiner erfahrung nach recht.
    ein gutes wlan einzurichten ist in den letzten jahren mit zunehmender w-lan-dichte imho sogar noch deutlich schwieriger geworden....
    ...aber an ein kabel wird man wohl mit vertretbarem aufwand nicht herankommen...




    ue

  17. #17
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Tja dann bleibt mir wohl doch nix andres übrig als Kabel legen .

    Danke trotzdem...

  18. #18
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Wir wollen dich Bohren sehen....

    Ich sehe den skandierenden Chor förmlich vor mir.
    Jonny, bohren! Bohren! Bohren!

    Sorry, für so halbwegs OT. Aber hey, fündig gewordener Zahnarzt ist schlimmer....
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  19. #19
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Ich sags euch jetzt schon: Bohren werde ich nicht. Wieso?! Weil ich mir dadurch die besagten sagenhaften 2 Meter Kabel sparen würde...

  20. #20
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
    Ich sags euch jetzt schon: Bohren werde ich nicht. Wieso?! Weil ich mir dadurch die besagten sagenhaften 2 Meter Kabel sparen würde...
    Ich kann dir Wlan-Kabel empfehlen. Mehrmals getestet und hochzufrieden



    ...viele PCs

  21. #21
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Dazu braucht er aber dann noch dringend den Eimer, für den zu erwartenden Leistungsabfall....

    (Sorry.. kann grad nicht anders)
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  22. #22
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Ich bekomme mehr und mehr das Gefühl, das du garnicht wirklich eine Antwort auf deine Frage haben möchtest, obwohl du dir zwar allem Anschein nach nicht darüber klar bist, wie du dein o.g. "Problem" zu lösen gedenkst, scheinst du dir zumindest im Klaren darüber zu sein, was du auf garkeinen fall machen willst.
    Und das, obwohl hier fast einstimmig, was nebenbei bemerkt eher die Seltenheit ist, " Kabel+Bohren" geantwortet wurde.
    Keine Ahnung, was du nun machen wirst -Tschakaa, du schaffst es
    ---
    WLAN Kabel ist ne Gute Idde Giga, bei MM solls das geben.
    Ich muß da auch mal wieder hin, hab für meinen Drehmomentschlüssel keine Knackbleche mehr, Bremsenfett ist bald alle, Getriebesand geht zur Neige und letztens hab ich mein Gegengewicht für die Wasserwaage fallen gelassen....
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

  23. #23
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    na so wie ich das verstehe wird es ein kabel aber durch bohren würde er nur ein paar meter sparen und deshalb wird es ohne bohren verlegt. wenn das so ist, kann man ja durchaus auf´s bohren verzichten....



    ue

  24. #24
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von ue-online Beitrag anzeigen
    na so wie ich das verstehe wird es ein kabel aber durch bohren würde er nur ein paar meter sparen und deshalb wird es ohne bohren verlegt. wenn das so ist, kann man ja durchaus auf´s bohren verzichten....



    ue
    und genau so und nicht anders schauts aus! Die möglichen Alternativen bin ich ja durchgegangen, aber solange ich das Bohren vermeiden kann, tue ich es, weil es mir ehrlichgesagt auch nicht die enorme Wirkung bringt. Trotz allem muss ich an zwei Türrahmen herumverlegen.

    Von mir aus kann der Thread zu... zeigt halt echt mal wieder sinkende Qualität dieses Forums Und ich bin anbei genauso schlau wie zuvor auch -_-...

  25. #25
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    das schlimme ist das das zum Teil moderatoren antworten sind.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Bestmögliche Anbindung: Router zu PC 3 Zimmer weiter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WLAN Router ins Netzwerk bringen
    Von Zocker_ACE im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 12:55
  2. Wlan Router für AOE2
    Von eska22 im Forum WLAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 23:09
  3. Neuer Router für N-Standard
    Von Hifi-User im Forum WLAN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 13:05
  4. Mehrere Router verbinden? Ist dies möglich?
    Von Hifi-User im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:59
  5. Router bremst Internet aus?
    Von dj-attic im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 19:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •